Allgemeine Schnittmustersuche II

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Luthya
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3176
Registriert: 9. Feb 2006, 18:46
Postleitzahl: 22041
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Luthya » 16. Nov 2018, 12:07

Ich suche nach einem Schnitt für ein schlichtes, aber elegantes Etui(?) Kleid, das hier mal in einem Projekt-thread vorgestellt wurde. Ich Neurotoxine oder YersiniaPestis hatten das Kleid genäht und vorgestellt :gruebel: Ist leider auch dem Pruning zum Opfer gefallen, sonst würde ich da nachgucken.
Den Schnitt gab es für eine Zeit mal kostenlos zum Downloaden. Ich hatte ihn mir damals auch geholt, finde ich aber bei meinen Unterlagen nicht wieder und weiß blöderweise auch nicht mehr, von welcher Seite das war. Ich meine aber, dass das ein eher kleines Label war. Kann mir jemand weiter helfen?

Edit: es hat mich nicht losgelassen und ich habe es gefunden: das kleid heißt Fano und ist von Schnittbox, fals es wen interessiert.
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3385
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon aprilnärrin » 23. Nov 2018, 09:39

Ich suche derzeit nach einem netten schlichten Schnittmuster für einen (Klein-)Kinderpullover so in Größe 92. Ich habe den Stoff schon hier liegen und es handelt sich um einen schön gemusterten (oder ein schön gemustertes?) Alpenfleece. Deswegen suche ich einen Schnitt, der keine unnötigen Absätze/Teilfronten/sonstwas hat. Leider sind die allermeisten Schnitte irgendwie so aufgeteilt und ich bin von dem wahnsinnigen Angebot an Schnittmustern etwas überfordert. Vielleicht hat hier jemand ja ein erprobtes Stück für einen vergleichbaren Stoff und kann eine Empfehlung aussprechen? Es dürfte auch ein schlichtes Pulloverkleidchen sein.

Ach und noch eine Frage am Rande an die Eltern/Kinder benähenden: Was ist besser, mit oder ohne Reißverschluss? Da kann ich mich auch noch nicht entscheiden. Das Kind ist 20 Monate alt.
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6531
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Moon-Elf » 23. Nov 2018, 09:58

Wäre das hier was für dich? Den Reissverschluss könntest du ja theoretisch weglassen.
Den Schnitt gibt es auch noch für größere Kids.
Edit: Ohje, ich sehe, der hat dir vermutlich zu viele Teilnähte. :oops:

Edit 2: Vielleicht kann man den Body zu einem Pulli umwandeln?
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Goldkind
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6784
Registriert: 11. Jun 2004, 21:37
Webseite 1: https://www.instagram.com/goldkindsblog/
Postleitzahl: 6114
Land: Deutschland
Wohnort: Halle

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Goldkind » 23. Nov 2018, 10:25

aprilnärrin hat geschrieben:
23. Nov 2018, 09:39
Ich suche derzeit nach einem netten schlichten Schnittmuster für einen (Klein-)Kinderpullover so in Größe 92. Ich habe den Stoff schon hier liegen und es handelt sich um einen schön gemusterten (oder ein schön gemustertes?) Alpenfleece. Deswegen suche ich einen Schnitt, der keine unnötigen Absätze/Teilfronten/sonstwas hat. Leider sind die allermeisten Schnitte irgendwie so aufgeteilt und ich bin von dem wahnsinnigen Angebot an Schnittmustern etwas überfordert. Vielleicht hat hier jemand ja ein erprobtes Stück für einen vergleichbaren Stoff und kann eine Empfehlung aussprechen? Es dürfte auch ein schlichtes Pulloverkleidchen sein.

Ach und noch eine Frage am Rande an die Eltern/Kinder benähenden: Was ist besser, mit oder ohne Reißverschluss? Da kann ich mich auch noch nicht entscheiden. Das Kind ist 20 Monate alt.
Guck, ganz easy ist das Mix Me Boy-Freebook.
(Es gibt auch "Mix Me Girl", aber ... ich glaube das der Schnitt enger geschnitten ist. :irr: Den "Jungenschnitt" bevorzuge ich auch für meine Tochter. ^^)
Ich würde den Schnitt aber ein bisschen verlängern, ich find ihn etwas kurz. Wenn es sogar Richtung Kleidchen gehen kann, dürften es meiner Meinung nach sogar gut 15cm nach unten sein.

Wenn es auch ein Kaufschnitt sein darf, kann ich den Raglan-Pulli von Kid5 noch wärmstens Empfehlen. Der passt in der 92 super und geht in der langen Version genau bis über den Popo.

Mein Kind, ebenfalls 20 Monate, kann übrigens mit Reißverschlüssen nichts anfangen. :lol: Also eine Stimme gegen Reißverschlüsse. :D

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3385
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon aprilnärrin » 23. Nov 2018, 10:43

Danke ihr beiden :)
Ich teste einfach mal den Mix Me Schnitt und verlänger den, wie Goldkind vorgeschlagen hat. Falls ich es zu lang mache, kann man es ja im Zweifel immer nochmal kürzen. Weiter geschnitten ist auch gut, dann passt es vielleicht auch ein wenig länger, sie wuchert ja so vor sich hin.
Goldkind hat geschrieben: Mein Kind, ebenfalls 20 Monate, kann übrigens mit Reißverschlüssen nichts anfangen. :lol: Also eine Stimme gegen Reißverschlüsse. :D
Ich habe dabei auch eher daran gedacht, was Eltern für an- und ausziehen praktischer finden. ^^ Aber da es ja ein kuscheliges Teil für den Winter werden soll, ist, glaube ich, ohne tatsächlich besser. Lässt es sich schöner mit kuscheln. :)
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

Benutzeravatar
Goldkind
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6784
Registriert: 11. Jun 2004, 21:37
Webseite 1: https://www.instagram.com/goldkindsblog/
Postleitzahl: 6114
Land: Deutschland
Wohnort: Halle

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Goldkind » 23. Nov 2018, 11:40

aprilnärrin hat geschrieben: Aber da es ja ein kuscheliges Teil für den Winter werden soll, ist, glaube ich, ohne tatsächlich besser. Lässt es sich schöner mit kuscheln. :)
Ja, absolut! :D
Viel Spaß beim Nähen! (Falls du noch mal Vergleichsmaße wegen der Länge brauchst, kannst du mir auch gern eine PN schreiben!)

Benutzeravatar
AlphaOmega
**
**
Beiträge: 581
Registriert: 21. Nov 2016, 14:06
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon AlphaOmega » 6. Dez 2018, 07:38

Ich suche nach einem Schnittmuster für ein enganliegendes Oberteil oder Kleid aus nicht-elastischem(!) Stoff mit Stehkragen. Es sollte allerdings keinen asiatischen look haben.
Gibt es sowas? Vielleicht sogar für lau?

Danke

Benutzeravatar
Adala
***
***
Beiträge: 1169
Registriert: 19. Jun 2013, 08:11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Adala » 9. Dez 2018, 13:14

Bei dem letzten Wunsch kann ich leider auch nicht weiter helfen. Ich suche aber auch ein Schnittmuster für nicht-elastischen Stoff.

Ich habe einen sehr schönen Wollstoff, der nicht bzw. nur ganz leicht elastisch ist. Ich würde daraus sehr gerne einen Cardigan/Strickjacke nähen. Er sollte nicht zu kurz seinsein, Verschluss ist optional, aber auf keinen Fall so eine durchgehende Knopfleiste, gerne einen Schalkragen.
Die meisten Schnittmuster, die ich finde, sind leider für elastische Stoffe.
Jemand Ideen?

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3497
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 9. Dez 2018, 13:42

AlphaOmega hat geschrieben:
6. Dez 2018, 07:38
Ich suche nach einem Schnittmuster für ein enganliegendes Oberteil oder Kleid aus nicht-elastischem(!) Stoff mit Stehkragen. Es sollte allerdings keinen asiatischen look haben.
Gibt es sowas? Vielleicht sogar für lau?

Danke
Vielleicht ist ein gut sitzender Blusen/Hemdschnitt was für dich? Einfach den 2. Teil vom Kragen weg lassen - tadaaaa - Stehkragen :D
Stoffstatistik 2018
Gekauft: 90,50 m
Vernäht: 117,80 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt
Sommer Basic in Streifen

Benutzeravatar
AlphaOmega
**
**
Beiträge: 581
Registriert: 21. Nov 2016, 14:06
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon AlphaOmega » 10. Dez 2018, 08:38

Fr.Ausverkauft! hat geschrieben:
9. Dez 2018, 13:42
AlphaOmega hat geschrieben:
6. Dez 2018, 07:38
Ich suche nach einem Schnittmuster für ein enganliegendes Oberteil oder Kleid aus nicht-elastischem(!) Stoff mit Stehkragen. Es sollte allerdings keinen asiatischen look haben.
Gibt es sowas? Vielleicht sogar für lau?

Danke
Vielleicht ist ein gut sitzender Blusen/Hemdschnitt was für dich? Einfach den 2. Teil vom Kragen weg lassen - tadaaaa - Stehkragen :D
Das ist eine gute Idee!
Hast du einen speziellen Schnitt schon mal getestet / für gut befunden?

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3497
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 10. Dez 2018, 16:51

AlphaOmega hat geschrieben:
10. Dez 2018, 08:38
Fr.Ausverkauft! hat geschrieben:
9. Dez 2018, 13:42
AlphaOmega hat geschrieben:
6. Dez 2018, 07:38
Ich suche nach einem Schnittmuster für ein enganliegendes Oberteil oder Kleid aus nicht-elastischem(!) Stoff mit Stehkragen. Es sollte allerdings keinen asiatischen look haben.
Gibt es sowas? Vielleicht sogar für lau?

Danke
Vielleicht ist ein gut sitzender Blusen/Hemdschnitt was für dich? Einfach den 2. Teil vom Kragen weg lassen - tadaaaa - Stehkragen :D
Das ist eine gute Idee!
Hast du einen speziellen Schnitt schon mal getestet / für gut befunden?
Ich nutze seit einigen Jahren einen Burda Schnitt, aber den habe ich mittlerweile doch auch sehr angepasst und immer mal wieder geändert. Deswegen hat er glaub ich nicht mehr sooooo viel mit dem Original zu tun :/
Stoffstatistik 2018
Gekauft: 90,50 m
Vernäht: 117,80 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt
Sommer Basic in Streifen


Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste