Stickmaschinen etc.

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3802
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Ginger » 10. Feb 2018, 21:03

So, ich ziehe hier auch mal ein.
Hab seit kurzem eine Husquara Viking Jade 35. und die Premier + Software. Ich bin restlos überfordert, aber liebe mein neues Spielzeug. Im Moment versuche ich mich noch irgendwie reinzuarbeiten, was leider nicht so einfach ist. Sohnemann lässt mir wenig gelegenheit mal länger am Stück dran zu bleiben.
Nutzt von euch jemand die Premier+ Software?
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Fräulein Rapunzel
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2962
Registriert: 1. Feb 2009, 21:34
Webseite 1: http://www.pinterest.com/zittermupfel/
Webseite 2: https://www.instagram.com/fraeulein_rapunzel/
Postleitzahl: 21337
Land: Deutschland

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Fräulein Rapunzel » 15. Mär 2018, 09:02

Ich habe mich jetzt durch den Thread gelesen, bin aber immer noch ein wenig ratlos.

Wir wollen bei der Arbeit eine Stickmaschine anschaffen und ich soll mich informieren. Leider lag so ein Maschinchen bisher außerhalb meiner Möglichkeiten, daher habe ich so gar keine Idee und die Angebote in den Onlineshops helfen mir nicht wirklich
Wichtig ist vorallem, dass sie sauber Schriften sticken kann und wir nicht die ganze Zeit daneben stehen müssen.
Preislich gibt es erstmal keinen Rahmen, aber die Pfaff Creative Icon liegt zum Beispiel deutlich über dem was ausgegeben werden kann.

Tipps und Ideen anyone?

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3802
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Ginger » 15. Mär 2018, 09:10

Hm, dann würde es erstmal sinn machen sich damit auseinander zu setzten was die jeweilig vorhandene Software kann. Bei meiner war angeblich was dabei. Ich habs nicht gefunden. Und wenn dann kann das was bei war genau mal nicht wirklich was.
Dann solltet ihr euch überlegen was ihr genau wollt. Weil man braucht die passenden Stickrahmen. Mit dem Großen geht erstmal alles was man einspannen kann aber das frisst Stickvlies ohne Ende. Ja und die Software ist zumindest für nich kompliziert und du musst nochmal ca 1000€ plus minus dazurechenen.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Caoilfhionn
****
****
Beiträge: 1687
Registriert: 19. Jan 2006, 19:38
Webseite 1: http://atailortobecome.blogspot.de/
Webseite 2: http://adressmakersportfolio.blogspot.de/
Land: Deutschland
Wohnort: Chemnitz

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Caoilfhionn » 15. Mär 2018, 17:26

Wir arbeiten bei uns mit brother Stickmaschinen. Wir bieten personalisierte Kissen, Kulturtaschen etc. an, sprich wir sticken auch hauptsächlich Namen.
Bei uns stehen eine Innov-is 800E und eine PR 655.
Ich denke eines der wichtigsten Kriterien ist auch, ob ihr eine reine Stickmaschine wollt/braucht, oder ein Kombigerät. Persönlich würde ich im professionellen Bereich zu einer reinen Stickmaschine tendieren.
Dazu arbeiten wir mit der Software von brother (Vollversion). Wir erstellen den Namen in einem Vektorgrafikprogramm, speichern es als Bilddatei und wandeln es dann im Stickprogramm zu einer Stickdatei um. Die wird dann mittels einer Stickkarte auf die Maschine übertragen.
Einfache Schriften erstellen wir, wenn möglich, auch direkt an der 800E Maschine.

Hätte ich mir eine reine Stickmaschine angeschafft, wäre es wohl die brother V3 geworden, aber da ich ein Kombigerät wollte, hab ich gestern im örtlichen Nähmaladen die Pfaff creative 4.5 mit XL-Stickmodul bestellt... ich bin schon so gespannt. Die Software hab ich schon zu Hause, die gab es neulich online zum Super-Schnapper-Preis, da musste ich zuschlagen.
A Lady never discusses
the size of her fabric stash,
even if it's impressive.
Cao bloggt auch

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3802
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Ginger » 6. Apr 2018, 22:45

Was nutzt ihr denn für Garn? Ich suche noch nach einer Alternative zum Madeira Garn. Ist zwar klasse, aber doch recht kostspielig. Das günstige was ich mir bestellt hatte ist echt kacke. Das war echt rausgeschmissenes Geld. Jetzt hab ich ein Set von Brother gekauft. Das ist ok. Ich darf die Konen allerdings auf keinen Fall in den Garnrollenhalter tun. Dann kommt zu viel zug drauf. Der Unterfaden wird hoch gezogen, Faden reisst und wenns ganz blöd läuft bricht die Nadel. Dann hab ich mir testweise eine Rolle von Ackermann geholt. Das scheint ganz gut zu sein.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6812
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Moon-Elf » 7. Apr 2018, 07:58

Ich habe meine Garne bisher immer bei Walz GmbH gekauft, nennen sich FuFus.(War damals auch ein Tip ausm Forum) Die gibt es auch in großer Auswahl, und meine Maschine kommt damit klar. Einzige Ausnahme: den Unterfaden nehme ich nur von Brother, mit dem von Walz habe ich schlechte Erfahrung gemacht. Aber für Lace Stickereien geht der billige schon. ;)
Ich weiß aber von Gluglu, dass ihre Maschine damit nicht sticken kann, ständig reißt der Faden etc. Sie stickt daher oft mit normalem Nähgarn.
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3802
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Ginger » 7. Apr 2018, 11:42

Das Garn ist echt günstig. Ich han jetzt auf die schnelle nicht rausgefunden ob ich als Normalo da auch bestellen kann und wo die Farbauswakl ist, aber schonmal gut.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6812
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Moon-Elf » 7. Apr 2018, 19:01

Ginger hat geschrieben:
7. Apr 2018, 11:42
Das Garn ist echt günstig. Ich han jetzt auf die schnelle nicht rausgefunden ob ich als Normalo da auch bestellen kann und wo die Farbauswakl ist, aber schonmal gut.
Die Bestellung geht per Mail, indem du denen sagst, das du gerne eine Farbkarte hättest, und dann, welche Farben du willst. Und du kannst da auch als Privatpersonen bestellen. :wink:
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Cassini
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4123
Registriert: 30. Jul 2006, 12:40
Webseite 1: http://www.instagram.com/kate.wreckinsane
Webseite 2: https://www.pinterest.at/Cassinisdead/
Postleitzahl: 4020
Land: Oesterreich
Wohnort: Linz, AUT
Kontaktdaten:

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Cassini » 7. Apr 2018, 21:21

Ich hab mittlerweile im Sortiment daheim und bereits getestet:
-madeira ober und unterfaden
-marathon poly und viscose
-brildor ober und unterfaden
-simthread klick ebenfalls ober und unterfaden

meine Maschine mag alles :kicher:
momentan brauch ich den brildor unterfaden in schwarz und den gütermann unterfaden in weiß auf und danach werden die Unterfäden von Silkes Nähshop hergenommen.
Meine V3 zickt gott sei Dank gar nicht und hat bislang alles gut verarbeitet. Gut, Metallic, Holo und so Spompernadeln hab ich noch nicht probiert ^^
To quote Hamlet Act III, Scene III Line 92 - "No"

"Even if you are not paranoid, it does not mean they are not out to get you!"

instagram and Pinterest

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3802
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Ginger » 7. Apr 2018, 21:48

Der Simthread schaut aus wie der von Brother. Da mag meine die Konen nicht. Ich werd mir da aber noch was basteln.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 8189
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 22305
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Stickmaschinen etc.

Beitragvon Ravna » 18. Jul 2018, 23:36

Nutzt hier jemand TurtleStitch?
Ich hab ja leider keine Stickmaschine, daher dachte ich, ich poste es mal hier für die tatsächlichen Stickmaschinen-Besitzer. Damit kann man recht simpel mit Code coole Stickdateien erstellen.

https://makezine.com/2018/07/17/turtle- ... mbroidery/

http://www.turtlestitch.org/
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet


Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste