Saum nähen beim Tellerrock

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
*Nachtzauber*
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2295
Registriert: 29. Mai 2008, 16:21
Land: Deutschland

Saum nähen beim Tellerrock

Beitragvon *Nachtzauber* » 5. Aug 2017, 12:10

Ich weiss...es ist das Einfachste überhaupt einen Tellerrock zu nähen. Aber ich bekomme es einfach nicht hin, den Saum ohne kleine Fältchen zu nähen. Von außen sieht man sie meist nicht, aber von innen und das sieht sehr unschön aus. Vor allem, wenn man anderen etwas kürzen soll.

Auch mit bügeln, feststecken, breiterem Saum etc. will es nicht klappen. Jetzt habe ich von meiner Freundin auch noch einen leicht elastischen Stoff bekommen. Da ist das nochmal schwieriger als bei BW.

Hat vielleicht jemand einen guten Tipp für mich? 😇
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Schau auf die Sterne und empfang mich bald mit offenen Augen..dann komm ich vielleicht mit zwei Flügeln zurück zu dir!!! Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Benutzeravatar
Aultreia
****
****
Beiträge: 1943
Registriert: 15. Nov 2010, 14:25
Postleitzahl: 96049
Land: Deutschland

Re: Saum nähen beim Tellerrock

Beitragvon Aultreia » 5. Aug 2017, 12:16

*Nachtzauber* hat geschrieben: Auch mit bügeln, feststecken, breiterem Saum etc. will es nicht klappen.
Die Fältchen sollten eigentlich mit einem schmaleren Saum weniger werden. Die ergeben sich ja daraus, dass der Umfang am Ende des Stoffes natürlich weiter ist als dort, wo du dann die Naht machst.
Der Stachelkranz des Rocksaums, den ich mir um die Schultern lege, um zum Kampf bereit zu sein.

Wenn man nicht mehr weiter weiß, einfach mal nen Knopf essen.

Benutzeravatar
Buchstabensalat
**
**
Beiträge: 293
Registriert: 21. Mär 2011, 15:04
Postleitzahl: 35452
Land: Deutschland

Re: Saum nähen beim Tellerrock

Beitragvon Buchstabensalat » 5. Aug 2017, 12:17

Tellerröcke sollte man grundsätzlich so schmal wie möglich säumen. Der nimmt ja stetig an Weite zu, und je mehr man umklappt, desto größer ist der Unterschied zwischen den beiden Weiten, was die ganzen Falten verursacht.
Ich würde auch bei einem Tellerrock nicht den klassichen Wäschesaum machen (zweimal umschlagen drüber nähen), da da naturgemäß sehr schnell Falten reinkommen.
Du könntest z.B. den Rock unten schön versäubern, und dann an der Versäuberungskante einmal umschlagen und drüber nähen. Dann schlägt man nur ca. 5mm ein, da ist der Unterschied noch nicht so groß das man die zusätzliche Weite nicht einhalten kann.
Alternativ bin ich Rollsaum-Fan. Wenn du eine Overlock oder ein Rollsaumfüßchen hast, würde ich auf jeden Fall einen Rollsaum machen. Sieht schön ordentlich aus und umgeht das Faltenproblem ziemlich gut.
Die drei Dinge, für die ich lebe: Tanzen, Kreativität und Schokokuchen

Ich war crazyLu

Benutzeravatar
OmasNähmaschine
**
**
Beiträge: 285
Registriert: 9. Feb 2011, 12:09
Postleitzahl: 69124
Land: Deutschland

Re: Saum nähen beim Tellerrock

Beitragvon OmasNähmaschine » 5. Aug 2017, 12:18

beim tellerrock ist es sinnvoll den Saum so schmal wie möglich zu machen, damit du die Mehrweite untergebracht bekommst. alternativ kann man einen rollsaum von Hand machen, mit ähnlichem Material verstürzen oder mit Schrägband einfassen.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk


edit: mein Handy hat wohl zu langsam gesendet

Benutzeravatar
Svea
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2222
Registriert: 7. Apr 2007, 10:30
Webseite 1: http://www.sveas-welt.blogspot.com
Webseite 2: http://www.sveas-flohzirkus.blogspot.com
Webseite 3: http://www.pinterest.de/nessie1750/
Land: Deutschland

Re: Saum nähen beim Tellerrock

Beitragvon Svea » 5. Aug 2017, 12:24

Falls du eine Ovi hast, könntest du es auch mit folgender Methode probieren: http://allesnaehbar.de/2017/03/30/over ... n-so-gehts/
Da wird mit Hilfe der Ovi der Stoff eingehalten.
Das Leben ist wie eine Keksdose.
Man weiß nie, was man zuerst probieren soll.

Benutzeravatar
*Nachtzauber*
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2295
Registriert: 29. Mai 2008, 16:21
Land: Deutschland

Re: Saum nähen beim Tellerrock

Beitragvon *Nachtzauber* » 5. Aug 2017, 12:34

Ich habe den Saum jetzt ganz schmal genäht. Hat super geklappt. Ich habe immer gedacht, es ist ein No-Go so schmal zu steppen. :)
Vielen Dank!
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Schau auf die Sterne und empfang mich bald mit offenen Augen..dann komm ich vielleicht mit zwei Flügeln zurück zu dir!!! Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 4415
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: Saum nähen beim Tellerrock

Beitragvon Lenmera » 5. Aug 2017, 13:19

*Nachtzauber* hat geschrieben:
5. Aug 2017, 12:34
Ich habe den Saum jetzt ganz schmal genäht. Hat super geklappt. Ich habe immer gedacht, es ist ein No-Go so schmal zu steppen. :)
Vielen Dank!
Bei Tellerröcken ist das die Lehrbuchvariante!
Viel Spaß bei allen folgenden Tellerröcken, ich liebe die auch sehr!
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Surel
Stewardess
Stewardess
Beiträge: 5233
Registriert: 28. Dez 2002, 13:23
Webseite 1: http://www.tightlaced.de
Webseite 2: https://www.facebook.com/people/Sabrina ... 1830457351
Webseite 3: https://www.instagram.com/sterndiebin/
Webseite 4: https://www.pinterest.com/sabrinadrtmnd/
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Saum nähen beim Tellerrock

Beitragvon Surel » 5. Aug 2017, 14:39

Um noch eine Variante zu zufuegen, ich naehe Tellerroecke meist auch mit Rollsaum, aber wenns etwas "mehr" sein darf, nehme ich auch gerne Schraegband, Sorgt je nach Stoff fuer etwas mehr Stand oder schoeneren Fluss, ausserdem kann das Schraegband aus dem gleichen Stoff oder aus Kontrastigem gefertigt werden. Auch niedlich ist das Aufnaehen von Spitzenband, da aber aufpassen, dass es nicht zu breit ist oder mit einer doppelgelegten Ruesche verstuerzen.
...und was wir erlebten war alles und nichts und was uns blieb waren Sterne...
ehemals SternDiebin


Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste