seamly 2D / Valentina Schnittmuster Programm

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Melaina
****
****
Beiträge: 1938
Registriert: 10. Jan 2010, 23:22
Webseite 1: http://melaina.jimdo.com/
Webseite 2: http://melaina-design.blogspot.de/
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Königreich Farfaraway

seamly 2D / Valentina Schnittmuster Programm

Beitragvon Melaina » 3. Sep 2018, 10:02

Huhu,
Ich hab vor kurzem zufällig vom Valentina-Projekt gehört

https://valentina-project.org/

Es ist eine kostenlose open source Software zum erstellen von Schnittmustern.
Hat jemand schonmal damit gearbeitet? Mein Laptop ist gerade in Reparatur und auf dem Tablet kann ich es nicht ausprobieren.
Meine Spielwiese....und mein Blog

ich war mal killangel

Benutzeravatar
Surel
Stewardess
Stewardess
Beiträge: 5233
Registriert: 28. Dez 2002, 13:23
Webseite 1: http://www.tightlaced.de
Webseite 2: https://www.facebook.com/people/Sabrina ... 1830457351
Webseite 3: https://www.instagram.com/sterndiebin/
Webseite 4: https://www.pinterest.com/sabrinadrtmnd/
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: seamly 2D / Valentina Schnittmuster Programm

Beitragvon Surel » 3. Sep 2018, 11:39

ich hatte mal aus neugier reingeschaut, aber mich nicht naeher damit befasst, weil ich grafis nutze. sah, wie jedes cad, was ich bisher vor der nase hatte, wie eine geduldsprobe aus. du wirst sicher einen moment brauchen um dich reinzufuchsen, aber so wie es aussieht, gibt es eine starke community dazu :)
...und was wir erlebten war alles und nichts und was uns blieb waren Sterne...
ehemals SternDiebin

Benutzeravatar
Melaina
****
****
Beiträge: 1938
Registriert: 10. Jan 2010, 23:22
Webseite 1: http://melaina.jimdo.com/
Webseite 2: http://melaina-design.blogspot.de/
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Königreich Farfaraway

Re: seamly 2D / Valentina Schnittmuster Programm

Beitragvon Melaina » 3. Sep 2018, 13:18

Ich hatte mich schon länger dafür interessiert, muss aber zugeben, dass ich kein Geld für eine Software habe. Vor allem nicht, wenn ich nicht weiß wie alles funktioniert.
Aber wenn du sagst, das sie grundsätzlich das tut, was sie soll, werde ich da wohl Mal Zeit investieren, sobald ich wieder einen Laptop habe. :D
Danke!
Meine Spielwiese....und mein Blog

ich war mal killangel

Benutzeravatar
Caoilfhionn
****
****
Beiträge: 1687
Registriert: 19. Jan 2006, 19:38
Webseite 1: http://atailortobecome.blogspot.de/
Webseite 2: http://adressmakersportfolio.blogspot.de/
Land: Deutschland
Wohnort: Chemnitz

Re: seamly 2D / Valentina Schnittmuster Programm

Beitragvon Caoilfhionn » 5. Sep 2018, 16:18

Ich hab das auch installiert und auch schon damit gearbeitet.
Für einfache Konstruktionen und Schnitte geht's ganz gut, aber im Vergleich zu den professionellen Schnitt-Programmen kann dieses definitiv nicht mithalten. Es fehlen so viele bequeme Funktionen. Ich bin zwar noch nicht in die ganzen Tiefen vorgedrungen, bzw. ich hatte die vorherige Version, aber insbesondere das Ausdrucken finde ich mühsam. Leider werden nur die Umrisse und keine Knipspunkte, Konstruktionslinien o.ä. mit übernommen, das finde ich als großen Nachteil.
Dafür finde ich das Gradieren über die Maßtabelle gut, funktioniert nicht immer an allen Punkten gleich gut (Schulter und sowas), aber für einfache Weiten und Längen geht es gut. Allerdings muss man dafür alle Konstruktionsanweisungen so formulieren, dass sie in Abhängigkeit zu den Maßen stehen, das ist manchmal komplizierter als per Hand den Zirkel zu nehmen und einfach nen Kreisbogen zu schlagen :wink: .
Ich hab damit für die Arbeit Schnitte von Mützen und Pumphosen für Kinder digitalisiert. Das ging gut. Beim Grundschnitt für ein T-Shirt für mich, war es dann schon komplizierter.
Mit der aktuellen Version hab ich jetzt noch nicht gearbeitet, sollte ich vielleicht mal tun^^.
A Lady never discusses
the size of her fabric stash,
even if it's impressive.
Cao bloggt auch


Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste