(Trikot) Mesh vernähen

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9557
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

(Trikot) Mesh vernähen

Beitragvon Boobs&Braces » 8. Sep 2018, 00:16

Hallo,

ich hab mal eine Frage, ich mühe mich seit ner Stunde hab eine einfache, gerade Naht in leicht dehnbaren Trikotmesh zu kriegen. Also diesem Stoff hier:
Bild2018-09-08_12-10-12 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

Egal was ich probiere, spätestens bem 2. oder 3. Stich zieht die NäMa den Stoff unter die Stichplatte. Ich habe probiert: Füßchendruck, Nadeltausch, anderes Garn, alles gut festhalten, Papier unterlegen und Googlen und komme einfach nicht weiter. Hat hier jemand schon mal damit gearbeitet und kann mir den Trick verraten?
Danke
Eine genervt-verzweifelte Boobs!
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
MissWunderlich
***
***
Beiträge: 1033
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: (Trikot) Mesh vernähen

Beitragvon MissWunderlich » 8. Sep 2018, 00:51

Ohne Erfahrung und ich weiß auch nicht , ob das bei deinem Projekt klappt, aber:

Wäre es eine Möglichkeit, dehnbares Schrägband mit anzunhähen? Dann hast du eine Schicht "richtigen" Stoff, die ganz unten liegen kann, das zieht sich vielleicht nicht so leicht in die Maschine und gibt zusätzliche Stabilität.
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Benutzeravatar
Surel
Stewardess
Stewardess
Beiträge: 5233
Registriert: 28. Dez 2002, 13:23
Webseite 1: http://www.tightlaced.de
Webseite 2: https://www.facebook.com/people/Sabrina ... 1830457351
Webseite 3: https://www.instagram.com/sterndiebin/
Webseite 4: https://www.pinterest.com/sabrinadrtmnd/
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: (Trikot) Mesh vernähen

Beitragvon Surel » 8. Sep 2018, 01:01

was spricht gegen overlocken?

ansonsten wenn die maschine stoff frisst, fuer chiffong gibts einen trick: tesafilm ueber das lich, wo die nadel reingeht kleben und mit einer alten nadel eingebaut ein lich reinstechen, danach zu einer frischen nadel wechseln und bei chiffon funktioniert alles super...
...und was wir erlebten war alles und nichts und was uns blieb waren Sterne...
ehemals SternDiebin

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9557
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: (Trikot) Mesh vernähen

Beitragvon Boobs&Braces » 8. Sep 2018, 09:50

Schrägband und Overlocken ist schwierig weil es ein recht kleines Teil ist. Hand nähen wollte ich vermeiden wegen ungleichmäßig. Denn Tesa Tipp werde ich noch probieren. Danke dir. Papier ist leider gerissen beim unterlegen.

Edith fragt; aber damit klebe ich ja ach den halben Transporteur zu, oder? :gruebel:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Nachtleuchten
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2390
Registriert: 10. Dez 2009, 00:28
Postleitzahl: 71134
Land: Deutschland
Wohnort: nähe BB

Re: (Trikot) Mesh vernähen

Beitragvon Nachtleuchten » 8. Sep 2018, 11:42

Microtex Nadel und den Stoff vor und hinter der Nadel spannen, könnte das helfen?
Eigenartig, wie das Wort Eigenartig, es fast als fremdartig hinstellt, eine eigene Art zu haben

e. fried

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9557
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: (Trikot) Mesh vernähen

Beitragvon Boobs&Braces » 8. Sep 2018, 12:03

Nope, siehe oben. Hatte Microtex, universal und Ledernadeln probiert :shrug: Festgehalten hatte ich sowieso, aber dadurch, dass der Stoff dehnbar ist, zieht es ihn trotzdem runter :|
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
lenelein
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5018
Registriert: 12. Jan 2005, 00:42
Webseite 1: http://mindlessindulgence-mindless.blogspot.com/
Postleitzahl: 68161
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim

Re: (Trikot) Mesh vernähen

Beitragvon lenelein » 8. Sep 2018, 15:28

Eine Stichplatte für Geradenähen würde dir jetzt helfen, ist aber ein bisschen Overkill für so ein einzelnes Projekt.

Sonst hat bei mir Backpapier ganz gute Dienste bei dünnen Stoffen geleistet.
Pfeif nicht wenn du pisst! - Hagbard Celine

“Rather than love, than money, than fame, give me truth.”
- Henry David Thoreau (Walden)

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9557
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: (Trikot) Mesh vernähen

Beitragvon Boobs&Braces » 8. Sep 2018, 16:20

Ich hatte einen Notizzettel drunter gelegt und die sch*** Nadel hat den Stoff so weit runter gezogen, dass ich 2-3mm großes Loch in dem Zettel hatte :arg:

Ich hab's jetzt hinbekommen, mit ultradünnem Garn, 2cm Nahtzugabe, auf Spannung ziehen und höchstem Füßchendruck. Perfekt ist anders, aber immer noch schöner, als meine Handnäherei. :roll:

Ich danke euch!
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage


Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste