Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Hier könnt ihr schreiben wenn ihr Probleme mit dem Forum habt, ein neues Feature vorschlagen wollt oder sonst eine technische Frage zum Thema habt. Außerdem alles was die N&S-Page angeht.

Moderator: DasGlückskind

Benutzeravatar
Reejuya
***
***
Beiträge: 992
Registriert: 4. Mai 2009, 09:28
Webseite 1: https://www.instagram.com/reejuya/
Postleitzahl: 1
Wohnort: Cork, Irland

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Reejuya » 24. Jan 2017, 14:45

Inara hat geschrieben:
23. Jan 2017, 20:06
Lillie hat geschrieben:
22. Jan 2017, 23:19
Ist das so gewollt? Bleibt das so?

Nein und nein.
Bitte habt noch ein bisschen Geduld, bis die volle Funktionalität des Forums wiederhergestellt ist.
Ich gehe davon aus, dass ich irgendwann auch wieder ueber Internet Explorer (I know :irr: ) zugreifen kann? Das geht naemlich bei mir grade auch nicht richtig. :tee:
'And we know it can’t be a lie. It’s on the internet. Everything on the internet is totally true. Always.'

Wenn Umlaute fehlen sitze ich an einer englischen Tastatur. :tee:

Ich war eulen.feder

Benutzeravatar
Ylva-li
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2387
Registriert: 14. Mär 2005, 16:13
Land: Deutschland

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Ylva-li » 30. Jan 2017, 18:45

Es ist nicht direkt eine Frage, eher eine Anregung: die Infos zu den Problemen nach dem Update letztens waren ja hauptsächlich im News-Board im Thread "Willkommen bei den Nähkromanten/ Bug Report" zu finden. In diesem Thread hätte ich aber nicht unbedingt nachgesehen, ob da etwas zu aktuellen Problemen steht, denn die Nähkromanten gibt es ja schon fast zwei Jahre und ich hatte den "Willkommen"-Thread daher für nicht mehr unbedingt aktuell gehalten. Ich hatte den Thread so verstanden, dass es dort um die Bugs und Problemchen direkt nach dem Forumsumzug ging, daher hätte ich da wie gesagt nicht als Erstes nach aktuellen Infos gesucht.
Daher meine Anregung: könnte man den Newsbereich dahingehend etwas entschlacken, dass dort solche Infos leichter zu finden sind bzw. einen extra Thread für akute Problemmeldungen aufmachen? Oder den Thread "Willkommen bei den Nähkromanten/ Bug Report" umbenennen in "Allgemeine Probleme mit dem Forum" oder ähnliches?
~Man kann im Leben auf vieles verzichten, aber nicht auf Katzen und Literatur~

Benutzeravatar
Inara
1. Offizier
1. Offizier
Beiträge: 488
Registriert: 2. Mai 2015, 17:10
Webseite 1: http://instagram.com/katze_mit_hut/
Postleitzahl: 10247
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Inara » 2. Feb 2017, 17:59

Ylva-li hat geschrieben: Daher meine Anregung: könnte man den Newsbereich dahingehend etwas entschlacken, dass dort solche Infos leichter zu finden sind bzw. einen extra Thread für akute Problemmeldungen aufmachen? Oder den Thread "Willkommen bei den Nähkromanten/ Bug Report" umbenennen in "Allgemeine Probleme mit dem Forum" oder ähnliches?
Bug Report heißt doch so viel wie "Allgemeine Probleme mit dem Forum"? :gruebel:
Seit dem Forenumzug nutzen wir regelmäßig diesen einen Thread für Probleme und Ankündigungen zur Behebung, ich wüsste nicht, wie wir das weiter entschlacken könnten...

Ansonsten kannst du auch, wenn dir etwas spanisch vorkommt, über die Forensuche nach aktuellen Beiträgen von Kaylee suchen. Deshalb haben wir die Admin-Accounts, damit ihr privates Blabla von "offiziellem" unterscheiden könnt.
Burn the land
and boil the sea,
you can't take the sky from me.

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3605
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon aprilnärrin » 3. Feb 2017, 08:56

Inara hat geschrieben: Bug Report heißt doch so viel wie "Allgemeine Probleme mit dem Forum"? :gruebel:
Seit dem Forenumzug nutzen wir regelmäßig diesen einen Thread für Probleme und Ankündigungen zur Behebung, ich wüsste nicht, wie wir das weiter entschlacken könnten...
Zum Beispiel, indem man für jede einzelne News/jedes einzelne Problem einen eigenen Thread eröffnet. Ich bin zugegebenermaßen ohnehin überhaupt kein Fan von Endlosthreads. In bestimmten Nutzungsweisen (Sammelbecken für Beiträge, die sich überwiegend nicht aufeinander beziehen) mag das ja sinnvoll sein, aber gerade wenn es darum geht transparent und übersichtlich über Probleme zu reden, fände ich eine übersichtliche Trennung durch einzelne Threads besser. So etwas wie: "Forumscrash vom 14.01.17" (oder wann das genau war). Dann die wichtigstens Infos, was passiert ist ist und die Bitte um Hinweise zu seit dem aufgetauchten Problemen. Und sollten dann irgendwann alle Probleme behoben sein, die dadurch aufgetreten sind, Thread schließen und im Titel "erledigt" anfügen. Dann sieht jeder: ah ok, erledigt.

So ist es immer so, wenn man etwas zu dem aktuellen Problem sagen will, aber sich vielleicht auf einen vorherigen Post beziehen möchte, dass man erstmal in dem Endlosthread überhaupt die Seite finden muss, wo genau dieses Problem anfing. Ausserdem glaube ich, dass manche vielleicht dann auch aufmerksamer sind und in den Thread schauen die vorangegangenen Beiträge auch eher insgesamt lesen, wenn es nicht so wirkt, als müsste man sich erstmal 3 Stunden zurücklesen.

Ich fände das schön übersichtlich und sinnvoll.
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 4208
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Lenmera » 3. Feb 2017, 09:06

Aprilnärrin +1
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Schwarzes_Schaf
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4416
Registriert: 17. Sep 2005, 15:08
Postleitzahl: 6020
Land: Oesterreich
Wohnort: A-Innsbruck

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Schwarzes_Schaf » 3. Feb 2017, 09:57

Ich fände das auch besser. Das würde generell die Kommunikation vereinfachen.
Ganz viele Fragen zum letzten "Crash" wurden sehr oft wiederholt, weil es jede(r) an einer anderen Stelle gefragt hat.

Ich hätte mich auch über eine Ankündigung gefreut. Bei kleineren Updates ist´s nicht so tragisch, aber bei großen Softwareumstellungen, wie es diese war, ist das ja auch vorher bekannt. Dann ist ein längerer Ausfall (für mich ;-) ) auch nicht so schlimm, wie wenn er "aus heiterem Himmel" kommt.
Mähkromant

Und der Stern will scheinen | Auf die Liebste meine | Wärmt die Brust mir bebt | wo das Leben schlägt | Mit dem Herzen sehen | Sie ist wunderschön
Rammstein, Morgenstern

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2582
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Thalliana » 3. Feb 2017, 16:07

Ich glaube, das war gar keine so große Umstellung, wenn ich micht richtig erinnere war das bei FB mit 30min Downtime angekündigt. Der lange Ausfall kam dann durch die Fehler, die beim Update aufgetreten sind zu Stande, das kann man ja leider immer nicht vorher wissen...
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6011
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon lady_spatz » 3. Feb 2017, 16:11

Thalliana hat geschrieben:
3. Feb 2017, 16:07
wenn ich micht richtig erinnere war das bei FB mit 30min Downtime angekündigt.
aso? hier im forum hab ich gar keine ankündigung mitbekommen. und facebook hab ich nicht. das fänd ich toll, wenn sowas in zukunft im forum angekündigt würde :yes:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Ylva-li
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2387
Registriert: 14. Mär 2005, 16:13
Land: Deutschland

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Ylva-li » 3. Feb 2017, 18:40

Aprilnärrin hat das, was ich meinte, recht gut auf den Punkt gebracht :yes:
Könnte man da was machen? Also z.B. Threads bei akuten Problemen eröffnen und dann wieder schließen, damit es nicht in (verschiedenen) Sammelthreads untergeht? Das fände ich halt einfach übersichtlicher :)
~Man kann im Leben auf vieles verzichten, aber nicht auf Katzen und Literatur~

Benutzeravatar
Kaylee
Captain
Captain
Beiträge: 562
Registriert: 1. Mai 2015, 12:54
Webseite 1: http://www.naehkromanten.net
Postleitzahl: 14055
Land: Deutschland
Wohnort: B-City

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Kaylee » 8. Feb 2017, 21:35

hey ihr lieben,

ich mache sehr regelmäßig foren updates (ca 1x im monat) von ganz vielen habt ihr gar nichts mitbekommen oder eben maximal 30 minuten downtime, da war das forum schon wieder on bevor die meisten die statusmeldung überhaupt gesehen haben. das letzte update hat jedoch dinge an den templates verändert und die art wie URLS geroutet werden teilweise. Das war alles ein mega gefrickel weswegen der Serveradmin und ich es komplett auf einen neuen Serverumgezogen haben.
das war alles mega ungeplant und so ne über nacht aktion das irgendwie wieder zum laufen zu bringen.

wenn euch die bugs im template zu sehr nerven könnt ihr auf das default template "pro silver" umschalten. ich sitze gerade so ziemlich jeden abend dran und update die templates stück für stück, das mach ich im moment lokal damit ich es danach ordentlich hochladen kann. ist alles aber eine doofe friemelarbeit.

für mich ist es einfacher einen einzigen thread zu haben wo bugs gepostet werden. ich will nicht das ganze forum lesen müssen, um mögliche fehler zusammen zu sammeln.
wenn man es schon nicht schafft in einem thread den überblick zu behalten, welche fehler schon genannt wurden und welche nicht, wie soll man das dann mit mehrern threads besser lösen?

lg Cpt. Kaylee
Captain der nähkromantischen Raumstation.

Benutzeravatar
Kuhfladen
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6245
Registriert: 11. Jan 2011, 17:08
Webseite 1: https://www.instagram.com/instafladen/
Postleitzahl: 24118
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Kuhfladen » 9. Feb 2017, 07:03

Ich glaube es ist nicht so gemeint, dass für jedes einzelne Problem oder update ein Thread eröffnet wird, sondern dass eben wenn so etwas großes auftritt wie dieser ungeplante Kram, hinterher ein Thread eröffnet wird wo dann alles bezüglich dieses crashes gesammelt werden kann. Im Bug Report thread kann man jetzt natürlich nicht mehr nachvollziehen, ab welcher Seite es um den aktuellen Absturz ging und muss sich durch alles einzeln durchklicken. Für Leute, die vielleicht länger nicht da waren ist es so auch schwerer an die Info zu kommen, dass es überhaupt einen Crash gab. Bei einem themenvezogenen Thread wird man auf den Titel aufmerksam und kann dann im ersten Beitrag nachlesen was passiert ist und dann ggf nachlesen welche Einschränkungen es derzeit noch gibt. So hätte man die aktuellen Infos gebündelt und nicht am selben Ort wie die alten Bugs.

So oder so will dir glaub ich niemand absprechen, dass du dein bestes gibst und das in deiner Freizeit, wir sind dir sehr dankbar dafür :bussi:
ich bin nicht die Sig, ich putze hier nur

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3605
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon aprilnärrin » 9. Feb 2017, 11:42

Kaylee hat geschrieben:
8. Feb 2017, 21:35
für mich ist es einfacher einen einzigen thread zu haben wo bugs gepostet werden. ich will nicht das ganze forum lesen müssen, um mögliche fehler zusammen zu sammeln.
wenn man es schon nicht schafft in einem thread den überblick zu behalten, welche fehler schon genannt wurden und welche nicht, wie soll man das dann mit mehrern threads besser lösen?
Was Kuhfladen sagt! Wie gesagt, zu einem konkreten Vorfall einen konkreten Thread. Damit jeder User ganz klar sehen kann, was passiert ist und wo dran gesessen wird. Natürlich kann es immer wieder vorkommen, dass Menschen nicht in die News schauen und es übersehen (passiert in allen Foren in diesem Internetz) aber die, die sich informieren möchten, hätten dann eine bessere Chance. Und für Dich gäbe es ja trotzdem nur den einen Thread. Und der kann ja nach Erledigung geschlossen werden.

Aktuell gibt es "Willkommen bei den Nähkromanten/Bug report" Dieser Thread wird offenkundig nicht von allen als Thread wahrgenommen, der aktuell ist oder überhaupt die richtige Stelle wäre. Ich finde es auch nicht sinnvoll einen "Willkommen im neuen Forum"-Thread hinter sich herzuschleifen. Ausserdem posten auch jetzt Menschen im "Fragen zum Forum" hier im Endlosthread Dinge, die vielleicht eher in den Bugreport gehören würden. Bzw. wie ja auch passiert, wird dann hier das gleiche gepostet, wie schon 5x im Bugreport-Thread. Das halte ich auch nicht für eine optimale Lösung. Wird man wohl nie ganz ausmerzen können, aber dann wäre die Frage, ob es nicht sinnvoll wäre HIER (im Fragen zum Forum) einen Bugreport zu haben, statt im News-Bereich. Das könnte man auch mit einmalig vielleicht zwei Minuten Mehraufwand so gestalten:
In den News einen Thread eröffnen mit sinnfälligem Titel und dem Inhalt "XY ist passiert, wir sind dran das zu beheben. Bei Problemen meldet euch bitte im Thread ABC (verlinken zum komfortablen Anklicken)". Thread schließen. So sieht jeder, das was war und wohin er sich wenden soll und das alles ist im Fragen zum Forum dann zu besprechen, was sinnig ist, denn da schauen vermutlich die nach, die die News nicht lesen und finden dann auch, was los ist. So gibt es derzeit zwei Orte und manche sind verwirrt.


PS: Natürlich ist das Mäkeln auf hohrem Niveau und eigentlich auch kein Mäkeln. Klasse, dass Du Deine Freizeit opferst, ich weiß wie viel Nerven so etwas kosten kann. Daher ist eigentlich alles toll. Ich versuche mir nur zu überlegen, wie man es optimieren kann, das ist nicht böse oder vorwurfsvoll gemeint. :)
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

Benutzeravatar
Kaylee
Captain
Captain
Beiträge: 562
Registriert: 1. Mai 2015, 12:54
Webseite 1: http://www.naehkromanten.net
Postleitzahl: 14055
Land: Deutschland
Wohnort: B-City

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Kaylee » 11. Feb 2017, 17:06

mh, ja es war wirklich ein bisschen zu unübersichtlich. ich hab deswegen nochmal alle Bugs und den ToDo Status in einem eigenen Thread in News zusammengefasst.

Ich hoffe die Smilies bekomme ich dann nächste Woche gefixt. Und vielen vielen Dank nochmal für die Idee mit dem HTTPS!

lg Ctp. Kaylee
Captain der nähkromantischen Raumstation.

Benutzeravatar
charly
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8117
Registriert: 13. Sep 2003, 21:00
Webseite 1: https://www.pinterest.com/oxytocinated/
Webseite 2: http://oxytocinated.blogspot.com/
Postleitzahl: 13055
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon charly » 13. Apr 2017, 16:17

Wäre es eigentlich möglich die Suchbeschränkung "mindestens 4 Buchstaben" aufzuheben?
Es gibt so viele relevante Begriffe mit nur 3 Buchstaben, die so nicht suchbar sind :/

Benutzeravatar
Constanze
Schutzheilige der Sechsecke
Beiträge: 4399
Registriert: 18. Jan 2007, 17:53
Webseite 1: http://www.parvasedapta.ch
Webseite 2: https://www.facebook.com/parvasedaptablog
Webseite 3: https://www.instagram.com/parva.sed.ette/
Land: Schweiz
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Constanze » 11. Jun 2017, 13:42

Ich meine, mich dunkel zu erinnern, dass man Usernamen nicht mehr eigenhändig ändern darf, finde aber nichts dazu in der Suche. Habe ich das falsch im Kopf? Und falls das doch noch geht, wo kann ich das denn ändern?

Zudem scheint es im Profil einen Bug zu geben:
Wenn ich in meinem Profil auf "Registrierungs-Details ändern" gehe, steht mein Nutzername da fest und ohne Änderungsmöglichkeit. Interessanterweise steht jedoch in der Zeile darunter, die mit "E-Mail-Adresse" bezeichnet ist, mein Benutzername (Benachrichtigungs-E-Mails kommen aber nach wie vor korrekt an die hinterlegte Adresse), meine E-Mail ist nirgendwo im Profil sichtbar.

Bild
“My philosophy is: ‘It’s none of my business what people say of me and think of me. I am what an am, and I do what I do. I expect nothing and accept everything. And it makes life so much easier.”
Anthony Hopkins

Der Mangel an "ß"s in meinen Posts ist auf die Schweizer Rechtschreibung sowie Tastaturbelegung zurückzuführen.


Zurück zu „Forum und Page“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast