Pimp my Kitchen - Fifteen Shades of Hausfrauen Porno

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Schwarzes_Schaf
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4518
Registriert: 17. Sep 2005, 15:08
Postleitzahl: 6020
Land: Oesterreich
Wohnort: A-Innsbruck

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Schwarzes_Schaf » 4. Nov 2019, 21:46

Boobs&Braces hat geschrieben:
4. Nov 2019, 21:30

Und: Darf ich das? Der Fliesenspiegel ist immerhin ein fest verbauter Bestandteil der Küche.
Da musst Du Dich mal schlau machen.
Ich weiß, dass hier in Österreich der Fliesenspiegel in der Küche eine Wandbekleidung ist und der Vermieter eine Änderung hinnehmen muss, solange es keine Verschlechterung ist. Das kann in Deutschland aber ganz anders sein.

Bei dem Zustand des Fliesenspiegels in Deiner Küche wär wahrscheinlich alles eine Verbesserung :oops:

Fugen lassen sich übrigens sehr gut mit Dispersionsfarbe übermalen. Ich hab in der vorletzten Wohnung im Bad die Fugen im Bad aufgehübscht. Das hat erstaunlich lang gehalten und ist trotz zweiwöchentlichem Putzen erst nach mehr als 2 Jahren langsam wieder abgegangen.

Nach dem Trocknen der Farbe hat sich die von den Fliesen relativ leicht entfernen lassen und ist in den porösen Fugen hängengeblieben. Ich hab die Fugen vorher gut gereinigt.
Mähkromant

Und der Stern will scheinen | Auf die Liebste meine | Wärmt die Brust mir bebt | wo das Leben schlägt | Mit dem Herzen sehen | Sie ist wunderschön
Rammstein, Morgenstern

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9554
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Boobs&Braces » 5. Nov 2019, 22:07

Montag und Dienstag :roll:
Meine Hasstage! Nicht weil, zumindest den Montag, jeder hasst, sondern weil ich
1. meist mies schlafe von Sonntag auf Montag
2. weil ich Montag und Dienstag noch lange Unterricht gebe. Teilweise bis halb 8. Je nach dem wann ich anfange, werden das auch mal 12-Stunden Tage. Ich habe jetzt bestimmt ein halbes Jahr gebracht um für mich festzustellen: Man darf nach solchen Tagen auch mal nach Hause kommen, sich was zu Essen reinschaufeln, doof vor dem PC abgammeln und dann in's Bett, ohne schlechtes Gewissen! (Außer man war nicht nochmal mit dem Hund draußen! -Natürlich geh ich nochmal mit dem Hund raus!!!)
T. T. Kreischwurst hat geschrieben:
4. Nov 2019, 21:43
Boobs&Braces hat geschrieben:
4. Nov 2019, 21:30
Das mit den Fugen is ne mega-Idee!!! :shock: Ist nur die Frage: Gibt es eine Farbe dafür? Wie kriege ich sie da einigermaßen gut aufgetragen, ohne jede Fuge im Detail von Hand pinseln zu müssen? Und: Darf ich das? Der Fliesenspiegel ist immerhin ein fest verbauter Bestandteil der Küche.
Aktuell zweifle ich sogar an der goldenen Wand, weil man dafür eine Art Putz auf die blanke Wand auftragen muss. Darauf hätte ich ja mal echt keinen Bock, weil ich das noch nie gemacht habe. Aber bisher habe ich auch nur eine Farbe im Test gefunden. Da müsste ich mich mal beraten lassen!
Ja, das mit der Farbe weiß ich auch nicht genau. Also in der Sendung haben sie so Fugenmarker genommen, aber ich hab sowas jetzt nicht in gold ergooglen können. Dafür hab ich rausgefunden, dass der neueste heiße scheiß jetzt wohl Glitter in den Fugen ist. Den scheint man aber wohl gleich in den Mörtel zu mischen, also auch nicht ganz das richtige, hm.
Edding Glanzlack-Marker mal antesten?
Aber ob man das darf - keine Ahnung. Seine Wände darf man ja auch streichen... :gruebel:

Für die Wand: Vielleicht goldene Tapete?

Edit: Look what I found: Goldenes Fugenklebeband! :mrgreen:
Du willst mir doch nur noch mehr Arbeit machen oder arbeitest du in Wirklichkeit im Baumarkt und willst mir Zeug verkaufen :kicher: Der Glittereffekt is ja auch geil, würde sich bestimmt auch hammer in ner dunklen Wandfarbe machen. Wenn der überhaupt zum Vorschein tritt, Dispersionsfarbe haftet doch an allem, wie die Pest?? :gruebel:
Frisch verfugen werde ich sicher nicht, eigentlich müssten hier auch nochmal 3 Reihen gefliest werden, um den Fliesenspiegel hinter den ehemaligen Rohren wieder zu schließen. Dafür habe ich mich bei Hornbach Women@Work angemeldet. Arbeitsgruppe: Fliesenlegen :D
Finde das echt ne geile Aktion, leider musste ich schon 2x absagen, wegen Krankheit und Urlaub. Ich hoffe diesmal werde ich nicht wieder krank :(
Schwarzes_Schaf hat geschrieben:
4. Nov 2019, 21:46
Boobs&Braces hat geschrieben:
4. Nov 2019, 21:30

Und: Darf ich das? Der Fliesenspiegel ist immerhin ein fest verbauter Bestandteil der Küche.
Da musst Du Dich mal schlau machen.
Ich weiß, dass hier in Österreich der Fliesenspiegel in der Küche eine Wandbekleidung ist und der Vermieter eine Änderung hinnehmen muss, solange es keine Verschlechterung ist. Das kann in Deutschland aber ganz anders sein.

Bei dem Zustand des Fliesenspiegels in Deiner Küche wär wahrscheinlich alles eine Verbesserung :oops:

Fugen lassen sich übrigens sehr gut mit Dispersionsfarbe übermalen. Ich hab in der vorletzten Wohnung im Bad die Fugen im Bad aufgehübscht. Das hat erstaunlich lang gehalten und ist trotz zweiwöchentlichem Putzen erst nach mehr als 2 Jahren langsam wieder abgegangen.

Nach dem Trocknen der Farbe hat sich die von den Fliesen relativ leicht entfernen lassen und ist in den porösen Fugen hängengeblieben. Ich hab die Fugen vorher gut gereinigt.
Stimmt eigentlich! Teilweise ist von der Vormieterin schon rote Farbe in die Fugen gelaufen, die man natürlich nicht wieder weg bekommt!
Ich hätte sogar goldene Acrylfarbe, ich schätze nicht, dass ich sooo viel von ggf. goldener Dispersionsfarbe über haben werde. Da die sackteuer ist, werde ich versuchen mit einem möglichst kleinen Gebinde hinzkommen!



PS: Da ist noch ein Problemkind, welches ich immer und immer wieder ausblende: Der Türrahmen!
Der ist aus Metall, quasi flach in der Wand, derzeit hellgrau mit vielen Schrammen. Ich hatte auch schon erwogen ihn gold zu machen, oder schwarz, aber: weder gold noch schwarz passen wirklich in den Flur, der hat hässliches, helles Laminat und ist ansonsten weiß, mit simplen, weißen Drahtgestell- und Wandschienenregalen.
Außerdem: Das Anschleifen macht mir Sorgen. Von innen, in der Küche, ginge ja noch, auch die "Innenseiten" also der Durchgang selbst. Dafür habe ich mir aus unserem Lager eine Staubschutztür besorgt. Diese wird von außen, auf den zugestaubten Raum aufgeklebt. Und da wäre ja noch ein weiterer Teil des Türrahmens, der wenn, dann mitgestrichen werden müsste, weil die Ecken so abgerundet sind, dass es schier unmöglich wäre da einen guten Abschluss hinzukriegen :roll:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Adala
****
****
Beiträge: 1330
Registriert: 19. Jun 2013, 08:11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Adala » 5. Nov 2019, 22:49

Deine Planungen klingen echt cool und ich bin gespannt auf die Umsetzung. *pro goldene Fugen*
Boobs&Braces hat geschrieben: Women@Work angemeldet. Arbeitsgruppe: Fliesenlegen :D
Magst du hinterher mal davon berichten?
Ich habe so etwas vor Jahren mal beim Bauhaus gemacht, Gruppe Bohrmaschinen, in der Hoffnung etwas Hemmungen vor den großen Geräten zu verlieren. Das war nur leider eine Veranstaltung mit viel theoretischem Wissen (das ich schon weitestgehend hatte) und selber machen durften wir nichts. :(

Benutzeravatar
T. T. Kreischwurst
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8727
Registriert: 27. Jan 2006, 17:03
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wurstabelle/
Postleitzahl: 97
Land: Deutschland
Wohnort: unter Buchhaim

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon T. T. Kreischwurst » 7. Nov 2019, 12:38

Boobs&Braces hat geschrieben:
5. Nov 2019, 22:07
Du willst mir doch nur noch mehr Arbeit machen oder arbeitest du in Wirklichkeit im Baumarkt und willst mir Zeug verkaufen :kicher:
:mrgreen: Erwischt.
Ne, ich bin nur voll dabei, wenn es darum geht Zimmer gold zu machen. Ich hab mal ein WG-Zimmer mit goldener Barock-Glitzertapete tapeziert und so ziemlich alles was mir in die Finger kam eingegoldet, um mich zu fühlen wie Madame Pompadour :irr: :lol: .
Und die Nachmieterin hat mein Kunstwerk gelb überstrichen, die Banausin :shock: :kicher:
Spirit of Argh

"Ein Fischge, Fisch, ein Fefefefefischgerippe
Lag auf der auf, lag auf der Klippe
Wie kam es, kam, wie kam, wie kam es
Dahin, dahin, dahin?!

Bild Bild

Benutzeravatar
Schwarzes_Schaf
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4518
Registriert: 17. Sep 2005, 15:08
Postleitzahl: 6020
Land: Oesterreich
Wohnort: A-Innsbruck

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Schwarzes_Schaf » 7. Nov 2019, 13:40

Adala hat geschrieben:
5. Nov 2019, 22:49
Boobs&Braces hat geschrieben: Women@Work angemeldet. Arbeitsgruppe: Fliesenlegen :D
Magst du hinterher mal davon berichten?
Hier gibt´s die Hornbach-Frauen-Abende auch und ich hab schon an einem teilgenommen. Auch zum Thema Fließen legen und Silikonfugen ziehen. Da haben die Mitarbeiter, die sonst auch dort arbeiten, die "Kurse" gegeben. Wer mochte durfte alles auch in der Praxis ausprobieren. Die meisten Damen haben sich leider nicht getraut. Ich fand es super interessant und lehrreich. Ich hab dort Fließen geschnitten, Kleber aufgetragen, Fließen geklebt, verfugt und alles über Silikonfugen gelernt, was es in so kurzer Zeit zu lernen gab :mrgreen:

Es gab auch eine Gruppe, die mit Bohrmaschinen hantiert haben. Da fand ich aber schon ein bisschen fahrlässig, dass erst Sekt ausgeschenkt wurde und dann den alkoholisierten Damen "schwere" Geräte gegeben wurden :wink: .

Bei den women@work-Abenden, die es hier gibt, kann sich jede zwei der vorgegebenen Themen aussuchen. Dazwischen gibt´s Getränke und Häppchen. Das ganze findet nach Ladenschluss statt und ist eine echt entspannte Sache.
Mähkromant

Und der Stern will scheinen | Auf die Liebste meine | Wärmt die Brust mir bebt | wo das Leben schlägt | Mit dem Herzen sehen | Sie ist wunderschön
Rammstein, Morgenstern

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3803
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Ginger » 7. Nov 2019, 20:54

Schweres Gerät :kicher: Ich hab mir den großen Dusshammer geschnappt und zerstört was mir in dern Weg kam. Nett war die Tatsache, dass ich vom Bad ins Kinderzimmer durchgebrochen war. Naja gemerkt haben wir es erst als ein Jahr später das Kinderzimmer renoviert wurde.
Nur Mut. Ausfugen ist nicht schwer, Silikonfugen wenn man den Dreh raus hat auch nimmer . Die Fliesen hab ich nicht gelegt. Das haben wir tatsächlich machen lassen. Aber Zeit ist halt auch ein faktor wenn man umbaut. Boobs du packst das!
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9554
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Boobs&Braces » 7. Nov 2019, 21:49

Ach beim Baumarkt hab ich da keine Bedenken. Eher wenn es dann an meine Fliesen geht 😅
Vor allem weil ich bestimmt keine Fliesen in der passenden Größe finde :roll:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Adala
****
****
Beiträge: 1330
Registriert: 19. Jun 2013, 08:11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Adala » 7. Nov 2019, 22:27

Schwarzes_Schaf hat geschrieben: Hier gibt´s die Hornbach-Frauen-Abende auch und ich hab schon an einem teilgenommen.
Danke für den Bericht. Das klingt ja ganz gut.

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3803
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Ginger » 9. Nov 2019, 14:58

Warum passende Größe? Diese ganz großen sind halt übel zum verlegen, schneiden kann man die aber alle.
Was bei denen aber ne coole spielerei ist, ich hab unser Badfliesen zum Wasserstrahlschneiden gegeben. Hab da Geckos reinschneiden lassen und dann eben unter den verschiedenen Fliesen Farben getauscht. Was man im Fliesengeschäft für 250€ (pro Fliese) aufwärts angeoten bekommen hat, hat mich dann am Ende ne Vektorgrafik und 25€ pro Fliese geostet. 8 hab ich glaub ich schneiden lassen
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9554
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Boobs&Braces » 9. Nov 2019, 17:31

Mag sein, aber da die Fliesen an den Ecken abgerundet sind, wird das mit so Klebeband sicherlich niemals akurat. Ich muss demnächst sowieso mit dem Mieterschutzbund telefonieren, da werde ich die Frage mal mit einwerfen.

Ich habe mich gerade aufgerafft und reinige die alten Bohrlöcher: Dübel raus, da wo Tapete stellenweise bleibt als Untergrund, um die Bohrlöcher die Tapete weggefummelt. Jetzt suche ich noch meine Pfeifenreiniger und werde die Bohrlöcher etwas "ausfegen", damit mir hinterher nicht ein gefülltest Loch nicht einfach entgegen kommt!
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9554
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Boobs&Braces » 9. Nov 2019, 17:35

Ps: eine Wand hat 49, die andere Wand hat 28 Löcher :shock:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9554
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Boobs&Braces » 16. Nov 2019, 12:11

Es geht weiter! :klatsch:

Nachdem ich gut die Hälfte aller Löcher gestopft habe, muss ich mich ranhalten und nächste Woche definitiv 2 Tage Urlaub nehmen...

Weil! Gerade war ein Kollege da, den mein Chef geschickt hat! Er wird mir die Löcher in der Küche schließen und die Rohre verschalen. :jippieh:

Erst wollte er die gesamte Wand um 10cm nach vorne verlegen. Bei nichtmal 6qm Küche ist das echt einiges! Er wird mir eine Sonderkonstruktion basteln so dass ich auch noch an die Ventile und den Zähler komme! :jippieh:

Der Ablauf meiner Kommenden Woche wird also wie folgt aussehen:

Mittwoch: Farbe kaufen / bestellen

Donnerstag: hoffentlich Urlaub bekommen, restliche Löcher zuspachteln, Fußboden an den Rändern anlösen, letzte Gewürze und Kleinkram vom Fensterrahmen entfernen, Fensterlaibung anschleifen, Türrahmen anschleifen, wichtigen Termin bei der Handwerkskammer nicht vergessen :angel:

Freitag: Mit dem Kollegen werkeln, abends Fliesen legen lernen bei Hornbach

Samstag: Tapezieren

Ich hoffe das klappt alles!!!
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9554
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Boobs&Braces » 19. Nov 2019, 23:15

Material ist bestellt
Kollege bei mir eingeteilt
Urlaub genehmigt
Rückversicherung durch Mieterbund, dass die Hausverwaltung die Kosten übernehmen muss doppelt bestätigt

Ich bin trotzdem nervös, aber ich freu mich!
Morgen Abend Farbe kaufen.
Ich hoffe ich finde ein ansprechendes grau.

Ich muss unbedingt noch testen, ob Dispersionsfarbe an der Decke überhaupt hält. Das ist ein weiterer Biberfaktor. Abschleifen, ist fast neu bauen hab ich absolut nullkommakeinen Bock!!!

Daumen drücken!!!!
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Gräfin von Koks
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7053
Registriert: 28. Aug 2004, 11:57
Land: Deutschland
Wohnort: By the sea
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Gräfin von Koks » 20. Nov 2019, 21:01

Oh Mann, deine Hausverwaltung hat echt den A... offen.
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen

in einem meer von rotem mohn küssten wir uns öfter schon es erschien mir wie ein traum so grotesk man glaubt es kaum , taumelnd und benommen leicht im tiefen schlaf und wach zugleich... lexbarker...

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9554
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Selbst ist die Frau

Beitragvon Boobs&Braces » 20. Nov 2019, 23:15

Gräfin von Koks hat geschrieben:
20. Nov 2019, 21:01
Oh Mann, deine Hausverwaltung hat echt den A... offen.
Japp! Unsere Theorie ist inzwischen, dass die Olle sicher zu doof war für en Job sonstwo und sie sich nur noch selbstständig machen konnte :roll:


Anyways....
Ich war heute im Baumarkt und wollte mir Farbe kaufen/mischen lassen. Der Baumarkt (in meinem Arbeitsort, 25km entfernt, habe dort noch einen 50€ Gutschein, von einem Umtausch) hat scheinbar nur eine Mitarbeiterin in der Farbabteilung und die hatte wohl schon Feierabend und ich habe die nächsten beiden Tage Urlaub. Bei den Farbkarten alleine konnte ich mich immer noch nicht entscheiden und der Typ der schier an mir verzweifelt ist (ich war ja froh, dass der wusste, was grau ist...) hat mir angeboten ich solle doch morgen anrufen und die farbe telefonisch bestellen. na klar, eine Farbe, von der ich noch ncihtmal sicher weiß, wie sie aussehen soll :roll:


Ausbeute aus dem Baumarkt:
BildIMG_20191120_221529 by Bambie van Bamhill, auf Flickr
Favoriten: links oben, ist aber nen Tick zu dunkel und oben, 2. von rechts, aber nen Ticken zu hell. (Jaaa, ich geh mir selber auf den Sack :irr: :kicher: ) Leider ist es so gut wie unmöglich die richtigen Töne im Kunstlich zu knipsen

Also mal wie: Selbst ist die Frau!
Hauptdarsteller: Acrylfarben, schwarz, weiß und umbra.
Nebendarsteller: Blautöne; indigo, 2x ultramarin und kobalt
Testdarsteller: gold und messing
BildIMG_20191120_224647 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

BildIMG_20191120_224513 by Bambie van Bamhill, auf Flickr
systematisch gemixt, aber nuancierte, feuchtglänzende Farbtöne im Kunstlich fotografieren? Naja... :roll:
Ich erhoffe mir morgen ein Farbergebnis, welches ich im Baumarkt scannen und nachmischen lassen kann :)

Der schwarze Streifen ist da um zu schauen, wie gut deckend ich meine billige, goldene Acrylfarbe auf schwarz auftragen kann. Ich habe inzwischen einen Anbieter gefunden, der ein recht simples System für metallic goldene Wände anbietet. Aber ca 28€ für die Lasur und nochmal 21€ für die Grundierung, die vermutlich eh nur schwarze Dispersionsfarbe ist. Das sind nur verdammte 3,3m² (3,9m², falls ich noch einen kleinen Absatz in Gold mache...)


Bonus: Blöde Ideen, auf die ihr mich bringt!
Gold und Messing auf den Fugen, extra großzügig aufgetragen um zu sehen, wie es sich von Fliesen entfernen lässt ;)
Schwarz auf den Fugen um die Farben nochmal mit schwarzem Untergrund zu testen, da die Metallicfarben leider nur im Blitzlicht so satt und deckend wirken :(
Bild2019-11-20_10-57-36 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

rechts im Bild, das ca 80x40cm große Loch im Fliesenspiegel. Durch die Farbe wird diese Ecke definitiv nicht abgewertet :roll: Aber dafür mache ich ja den Fliesenlegerkurs am Freitag :mrgreen:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste