Show me your Patchwork, baby!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
dryad
Sgt. Sechseck
Sgt. Sechseck
Beiträge: 3094
Registriert: 8. Feb 2004, 12:45
Webseite 1: http://de.dawanda.com/shop/MrsHands
Webseite 2: https://www.facebook.com/mrshands
Webseite 3: https://www.facebook.com/misseshands
Postleitzahl: 42161
Wohnort: göteborg
Kontaktdaten:

Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon dryad » 28. Apr 2014, 22:06

Anscheinend besteht ja Bedarf für einen allgemeinen Patchwork-Sew-Along.

Also, liebe MitNUSchen! Hier seid ihr herzlich willkommen die Fortschritte eurer großen und kleinen Patchworkprojekte zu dokumentieren. Anfänger oder Fortgeschritten, Doppelbetttagesdecke oder Mug Rug - völlig wurscht. Hier können Fragen gestellt werden und wir helfen einander nach bestem Wissen und Gewissen.

Und weil ich das jetzt mehrmals gelesen habe: fühlt euch doch bitte nicht mies, weil es euer erstes Projekt ist und es nicht so wahnsinnig perfekt ist wie bei Person XY. Das kommt durch jahrelange Übung! Und ist meiner Meinung nach auch nicht unbedingt das, was ne tolle Patchworkdecke ausmacht. Hier wollen wir alle lernen, Neues lernen, uns verbessern, uns gegenseitig inspirieren. Habt keine Scheu! Wär doch schlimm, wenn man nach 5 Jahren nicht besser wär als am Anfang. :wink:

Insofern: an was arbeitet ihr momentan? :)
Bild Bild Als Moderator schreibe ich so.

die spindel ist mächtiger als das schwert.

Benutzeravatar
screwloose
***
***
Beiträge: 1131
Registriert: 12. Jan 2012, 22:18
Webseite 1: http://thetypeofpony.tumblr.com/
Webseite 2: http://www.ravelry.com/people/screwlooose
Land: Oesterreich
Wohnort: Hello, Vienna calling

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon screwloose » 28. Apr 2014, 22:09

Yeah! Ich arbeite zwar an nichts, aber ich setz mich einfach mal daher, schau zu und häufe Wissen an. :tee:
"Ich würde gerne meine Freunde vererben und ich weiß, dass man in 2 Minuten alles verschweigen kann, was es zu sagen gibt."
~klavki


Mein Etsy

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3708
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Ginger » 28. Apr 2014, 22:11

An meiner Hawaii Decke die noch immer keine Rückseite hat und einer Tasche aus den Resten, die mich gerade in den Wahnsinn treibt. :motz:
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Pauline
**
**
Beiträge: 456
Registriert: 22. Okt 2013, 18:18
Webseite 1: http://pauli-naeht.blogspot.de
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Pauline » 28. Apr 2014, 22:23

Ein allgemeiner Patchworkfred! *freu*

Nach meinem allerersten Patchworkversuch hab ich mich an einer gepiecten Libelle versucht. Wenn ihr möchtet, kann ich morgen mal ein Bild machen. :)
Was genau aus der Libelle wird, weiß ich noch nicht. Im Moment steckt sie in einem Bilderrahmen, weil ich das ganz hübsch aussieht, aber vermutlich wird die Libelle bald Teil eines Make-Up-Täschchens für meine Mutter. :)

Benutzeravatar
dryad
Sgt. Sechseck
Sgt. Sechseck
Beiträge: 3094
Registriert: 8. Feb 2004, 12:45
Webseite 1: http://de.dawanda.com/shop/MrsHands
Webseite 2: https://www.facebook.com/mrshands
Webseite 3: https://www.facebook.com/misseshands
Postleitzahl: 42161
Wohnort: göteborg
Kontaktdaten:

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon dryad » 28. Apr 2014, 22:31

Pauline hat geschrieben:Nach meinem allerersten Patchworkversuch hab ich mich an einer gepiecten Libelle versucht.
Oh, Applikation oder Paper Piecing? Ich hab da letztens eine richtig tolle Vorlage gesehen, die auch schon auf meiner (ellenlangen :roll:) Liste steht.
Bild Bild Als Moderator schreibe ich so.

die spindel ist mächtiger als das schwert.

Pauline
**
**
Beiträge: 456
Registriert: 22. Okt 2013, 18:18
Webseite 1: http://pauli-naeht.blogspot.de
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Pauline » 28. Apr 2014, 22:36

Dryad, genau die Vorlage hab ich benutzt! :D Was ein Zufall.
Also ja, Paper Piecing in beiden Fällen. :)

Benutzeravatar
dryad
Sgt. Sechseck
Sgt. Sechseck
Beiträge: 3094
Registriert: 8. Feb 2004, 12:45
Webseite 1: http://de.dawanda.com/shop/MrsHands
Webseite 2: https://www.facebook.com/mrshands
Webseite 3: https://www.facebook.com/misseshands
Postleitzahl: 42161
Wohnort: göteborg
Kontaktdaten:

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon dryad » 28. Apr 2014, 22:38

Wow, die ist echt klasse. Ich freu mich auf Fotos :)

P.S.: Und den Esel find ich übrigens auch ganz toll. :)
Bild Bild Als Moderator schreibe ich so.

die spindel ist mächtiger als das schwert.

kalala
***
***
Beiträge: 1134
Registriert: 31. Mai 2010, 08:31
Land: Deutschland

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon kalala » 28. Apr 2014, 22:45

ich arbeite im Moment an gar nichts patchworkigem, aber ich bewundere immer mal wieder eure Sachen.
Nicht alles gefällt mir, aber immerhin so viel, dass ich beim Stoffmarkt mal bei den Patchworkstoffen geschaut habe, um die ich sonst immer einen großen Bogen gemacht habe. Ernüchterndes Ergebnis: Stoffe in rosa und hellgrün zu astronomischen Preisen. Dafür aber in niedliche Sternchenformen vertüddelt.

Muss Patchwork denn immer so rosa sein?

(ok, nein...das habe ich im Decken-WIP schon gesehen. Aber auf dem stoffmarkt hatte es den Anschein)
Ich gucke hier einfach noch ein bisschen zu, bis ich irgendwann den Nerv habe mir Stoffe auszusuchen. Ich fürchte mich nciht vor dem Nähen, aber vor den vielen Stoffen und Mustern und Farben. Ich bin doch eher so der unifarbene Typ....

Benutzeravatar
dryad
Sgt. Sechseck
Sgt. Sechseck
Beiträge: 3094
Registriert: 8. Feb 2004, 12:45
Webseite 1: http://de.dawanda.com/shop/MrsHands
Webseite 2: https://www.facebook.com/mrshands
Webseite 3: https://www.facebook.com/misseshands
Postleitzahl: 42161
Wohnort: göteborg
Kontaktdaten:

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon dryad » 28. Apr 2014, 22:56

Gibt auch Decken in Unistoffen - aus ganz normalem BW-Stoff (damit arbeite ich überwiegend). Und Pastellfarbiges mag ich auch gar nicht. :mrgreen:
Hier in meiner Quiltgruppe gibt es auch fast ausschließlich Pensionärinnen (derzeit wird die Einführung einer Jugendgruppe diskutiert - also alles, was nicht pensioniert ist :äh: ) und die arbeiten bevorzugt mit etwas, was ich auch überhaupt nicht mag - gedeckte Farben. Alles in dunkelblau, dunkelgrün, senf, ocker, beige, braun und die breite Palette an Schlammfarben. Aber so muss Patchwork auf gar keinen Fall sein! :)
Bild Bild Als Moderator schreibe ich so.

die spindel ist mächtiger als das schwert.

Benutzeravatar
Okapi
**
**
Beiträge: 346
Registriert: 27. Jun 2009, 15:28
Land: nicht ausgewählt
Wohnort: NRW

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Okapi » 28. Apr 2014, 22:59

kalala, ich hab noch nie richtigen Patchworkstoff zum patchworken benutzt und werds vermutlich auch nicht so schnell tun. Gerade wenn man unifarben sowieso lieber mag (und sonst auch :D) kann man ja einfach stinknormale Baumwolle nehmen. :wink:

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 7924
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: http://raumstationvokuhila.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 28195
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Ravna » 28. Apr 2014, 23:06

Ich hab erst zwei kleine Sachen gemacht, und beide auch nicht gequiltet sondern eben nur aneinandergenäht und dann gebügelt.

Eine Fußball-Fantasche als Weihnachtsgeschenk für meine Oma hat den Anfang gemacht, da hab ich einfach Streifen vom Stoff gerissen, gebügelt, aneinandergenäht, gebügelt, in irgendeinem Winkel und Mangels Lineal mit einer Holzleiste wieder in Streifen geschnitten und versetzt aneinandergenäht. Eigentlich für pi mal Daumen ganz gut geworden, einziger faul, es sieht durch die Rautenform etwas bayrisch aus. Meine Oma nimmt sie jetzt immer mit ins Stadion.
Bild

Und von unserem Schwedenurlaub im Februar als Erinnerung an den Heiratsantrag, hab ich ein mit Cyanotypie auf Stoff belichtetes Foto zu einem Kissen verarbeitet. Inspiriert übrigens wie man sieht etwas von Dryads Flaggenquilt und dem Zufall geschuldet zufällig blauen und gelben Stoff hier herumliegen gehabt zu haben. Leider ist das Kreuz nicht ganz gerade geworden, ich hab es leider einfach nicht so mit exaktem Nähen. Dabei besteht es ja eigentlich nicht aus vielen Teilen (zählt das überhaupt schon?) :mrgreen:
Bild

Ich hab allerdings ein tolles kleines Mini-Patchworkpaket von Fabricworm hier liegen, das noch unbedingt zu etwas verarbeitet werden möchte. Eine Decke ist mir noch etwas zu groß, Kissen wiederrum zu klein. Tischdecken oder Tischläufer kommen hier eher nicht zum Einsatz, wo das passen würde. Falls also jemand noch eine Idee hätte, immer her damit. Nächste Woche komme ich vielleicht mal dazu ein Foto zu machen.
»She wore a gown the color of storms, shadows, and rain and a necklace of broken promises and regrets.«
― Susanna Clarke, Jonathan Strange & Mr Norrell

Benutzeravatar
dryad
Sgt. Sechseck
Sgt. Sechseck
Beiträge: 3094
Registriert: 8. Feb 2004, 12:45
Webseite 1: http://de.dawanda.com/shop/MrsHands
Webseite 2: https://www.facebook.com/mrshands
Webseite 3: https://www.facebook.com/misseshands
Postleitzahl: 42161
Wohnort: göteborg
Kontaktdaten:

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon dryad » 28. Apr 2014, 23:30

Oh, das Kissen ist ja herzallerliebst! :kicher:
(Männe linst zu mir auf den Rechner rüber: "Oh, eine Schwedenflagge! Wer hat die denn gemacht?" "Ravna, kommt auch zum Borgtreffen." " :D " )
Bild Bild Als Moderator schreibe ich so.

die spindel ist mächtiger als das schwert.

Benutzeravatar
dryad
Sgt. Sechseck
Sgt. Sechseck
Beiträge: 3094
Registriert: 8. Feb 2004, 12:45
Webseite 1: http://de.dawanda.com/shop/MrsHands
Webseite 2: https://www.facebook.com/mrshands
Webseite 3: https://www.facebook.com/misseshands
Postleitzahl: 42161
Wohnort: göteborg
Kontaktdaten:

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon dryad » 28. Apr 2014, 23:42

Ravna hat geschrieben:Falls also jemand noch eine Idee hätte, immer her damit.
Taschen. Oder Geschenke für liebe Menschen, die Tischläufer benutzen :wink:
Bild Bild Als Moderator schreibe ich so.

die spindel ist mächtiger als das schwert.

Benutzeravatar
Noctua
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7674
Registriert: 21. Sep 2008, 20:37
Webseite 1: http://stitchedteacups.blogspot.de/
Postleitzahl: 13595
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Noctua » 29. Apr 2014, 00:08

Wie ist es mit einer kleinen Decke? Also so zum über die Knie legen?

Ich richte mich hier mal häuslich ein, denn ich patche zwar alles mögliche, aber nicht an meiner Decke, die im Sommer endlich fertig werden soll...
Aktuell: Ein Kissen "Dornröschen" für Moon-Elf. Das aktuellste Foto davon zeigt, wie ich Quiltnähte auftrenne, weil wegen hässlich:

Bild

Dieser Rosenstoff wird am Ende nicht mehr zu sehen sein, ich fand ihn allerdings zu lustig, um ihn bei einem Dornröschenprojekt nicht zu verwenden. ;)
Ich nähe große Patchworkdecken aus kleinen Hexagonen von Hand. Your argument is invalid. 8-)

BIETE zwei Tickets für's Summer Breeze 2018

Stitched Teacups: Wir sind 87 Prozent.

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 7924
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: http://raumstationvokuhila.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 28195
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Ravna » 29. Apr 2014, 00:18

dryad hat geschrieben:
Ravna hat geschrieben:Falls also jemand noch eine Idee hätte, immer her damit.
Taschen. Oder Geschenke für liebe Menschen, die Tischläufer benutzen :wink:
Letzteres wäre eher kontraproduktiv, da ich die Stoffe gekauft habe, um sie um mich zu haben :mrgreen: . Die sind so thematisch Richtung Weltraum, Sterne, Planeten, Mond, aber eher modern. Ich liebe die total und möchte die am liebsten mit ungeleichtem Leinen kombinieren. Es ist übrigens ein Fatquarter Bundle, also auch nicht soviel Stoffmenge. Taschen fänd ich da auch nicht so passend, da ich gerne alle zusammen hätte, und einige eher großflächige Muster gehen nicht in zu kleine Teile. Notfalls wird es doch ein Tischläufer, den passenden großen Holztisch haben wir ja eigentlich. Da der aber eigentlich nur für Pen&Paper Rollenspiele genutzt wird und dann alle Decken sofort heruntergerissen werden weil der Platz benötigt wird für die Matte und Miniaturen und eben den ganzen Kram, lohnt sich das fast nicht was schönes dafür zu nähen. Notfalls könnte ich es ja vielleicht auch irgendwo als Wandbehang unterbringen. :kicher:
Noctua hat geschrieben:Wie ist es mit einer kleinen Decke? Also so zum über die Knie legen?
Sowas würde ich nicht benutzen. Mit Decken kann ich nur in ganz groß etwas anfangen.

Ist der Rosenstoff innen, oder warum ist er nachher nicht zu sehen?
Zuletzt geändert von Ravna am 29. Apr 2014, 01:37, insgesamt 1-mal geändert.
»She wore a gown the color of storms, shadows, and rain and a necklace of broken promises and regrets.«
― Susanna Clarke, Jonathan Strange & Mr Norrell


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste