Show me your Patchwork, baby!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Lethe
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5806
Registriert: 16. Jun 2005, 21:10
Postleitzahl: 83539
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Rosenheim

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Lethe » 2. Jul 2017, 15:55

Na, was tut sich so an der Patchwork-Front? ;)

Ich wollte eigentlich so schnell nicht wieder ein Großprojekt anfangen, aber dann habe ich das hier gesehen:
https://www.instagram.com/explore/tags/ ... gliaquilt/ :sabber:
Hat das schonmal jemand ausprobiert?
"Zu teuer sind mir Tod und Leid und seltne, bittre Glücksmomente, als dass ich für Vollkommenheit auf ewig Sklave werden könnte!" (S. Lukianenko)

Benutzeravatar
Nepomorpha
**
**
Beiträge: 532
Registriert: 7. Jul 2011, 10:56
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Nepomorpha » 3. Jul 2017, 17:11

Teilweise sieht das für mich aus wie diese Kaleidoskoptechnik mit der ich letztes Jahr meine Mandaladecke genäht habe. Mußt mal gucken, ob die noch bei den Projekten ist. Ansonsten sind die Werke von Paula Nadelstern ebenfalls sehr inspirierend, wenn auch wesentlich komplexer. :)

Monsterle
****
****
Beiträge: 1586
Registriert: 4. Dez 2003, 21:19
Postleitzahl: 89233
Land: Deutschland
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Monsterle » 4. Jul 2017, 13:30

Oh das hab ich auch schon ne Weile im Auce. Aber ich häng immer noch an meiner Sternen Decke und wenn ich in dem Tempo weiter mache, brauch ich noch fünf Jahre.
Wenn wir heute noch was vermasseln können, sagt mir Bescheid.
Cpt. James T. Kirk

Benutzeravatar
Gurke
*
*
Beiträge: 98
Registriert: 1. Feb 2017, 01:25
Webseite 1: https://usa-stichling.blogspot.com/
Postleitzahl: 1610
Wohnort: Worcecster (USA)

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Gurke » 10. Jul 2017, 01:03

Ich habe erst Anfang des Jahres mit dem Patchwork angefangen... eigentlich um mich darauf zu konzentrieren etwas genauer zu arbeiten und nicht nur so pi mal Daumen..
fuer ein paar Freunde, die nach einem Jahr USA wieder in ihre jeweiligen Heimatlaender sind habe ich ein paar Mug Rugs genaeht

Bild
"Endlich werden wir uns den Jedi zu erkennen geben. Endlich wird die Rache unser sein." Darth Maul

https://usa-stichling.blogspot.com/ (mein Leben in den USA und so)
--> wiederbelebt :mrgreen:

Benutzeravatar
Lethe
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5806
Registriert: 16. Jun 2005, 21:10
Postleitzahl: 83539
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Rosenheim

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Lethe » 12. Jul 2017, 19:20

Nepomorpha hat geschrieben:
3. Jul 2017, 17:11
Teilweise sieht das für mich aus wie diese Kaleidoskoptechnik mit der ich letztes Jahr meine Mandaladecke genäht habe. Mußt mal gucken, ob die noch bei den Projekten ist. Ansonsten sind die Werke von Paula Nadelstern ebenfalls sehr inspirierend, wenn auch wesentlich komplexer. :)
Richtig, das ist dem schon sehr ähnlich. Ich glaube das macht es für mich auch so interessant.
Vielen Dank für den Hinweis zu Paula Nadelstern! Ich habe mir direkt mal ein Buch von ihr besorgt. Ihre Werke sind wirklich toll, aber ich finde sehr vielen lebt nur von den außergewöhnlichen Stoffen, die sie verwendet. Mir fällt es da teilweise sehr schwer, mir andere Stoffe vorzustellen.
"Zu teuer sind mir Tod und Leid und seltne, bittre Glücksmomente, als dass ich für Vollkommenheit auf ewig Sklave werden könnte!" (S. Lukianenko)

Benutzeravatar
Nepomorpha
**
**
Beiträge: 532
Registriert: 7. Jul 2011, 10:56
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Nepomorpha » 12. Jul 2017, 19:52

Ja, das mit den Stoffen stimmt, sehe ich auch so. Wobei Frau Nadelstern da auch echt sehr kleinteiliges Gefitzel veranstaltet, was mit "einfacheren" Stoffen sicher auch schön wirken würde.
Ich selber würde gerne eine Babydecke in dem Stil nähen und hatte inzwischen sogar schon überlegt es mal mit einfarbigen Stoffen zu versuchen, eben weil es sich so verdammt schwierig gestaltet solch superabgefahrene Stöffchen in Deutschland zu finden. Vorallem wenn sie unterschiedlich und bunt sein und dennoch zueinander passen sollen. :? Jedenfalls denke ich, dass es auch in einfarbig bunt hübsch aussehen kann, wenn das Muster entsprechend filigran ist und man die Farben geschickt abwechselt.

Benutzeravatar
Lethe
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5806
Registriert: 16. Jun 2005, 21:10
Postleitzahl: 83539
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Rosenheim

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Lethe » 19. Jul 2017, 16:14

Nepomorpha hat geschrieben:
12. Jul 2017, 19:52
...eben weil es sich so verdammt schwierig gestaltet solch superabgefahrene Stöffchen in Deutschland zu finden.
Ich habe zufällig hier ein paar Stoffe gefunden, die von Paula Nadelstern designed wurden:
https://www.quiltmaus.de/stoffe/patchwo ... /benartex/
"Zu teuer sind mir Tod und Leid und seltne, bittre Glücksmomente, als dass ich für Vollkommenheit auf ewig Sklave werden könnte!" (S. Lukianenko)

Benutzeravatar
Gurke
*
*
Beiträge: 98
Registriert: 1. Feb 2017, 01:25
Webseite 1: https://usa-stichling.blogspot.com/
Postleitzahl: 1610
Wohnort: Worcecster (USA)

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Gurke » 19. Jul 2017, 16:35

Lethe hat geschrieben:
19. Jul 2017, 16:14
Nepomorpha hat geschrieben:
12. Jul 2017, 19:52
...eben weil es sich so verdammt schwierig gestaltet solch superabgefahrene Stöffchen in Deutschland zu finden.
Ich habe zufällig hier ein paar Stoffe gefunden, die von Paula Nadelstern designed wurden:
https://www.quiltmaus.de/stoffe/patchwo ... /benartex/
Ich weiss jetzt nicht genau ob das hilft, aber ich (zugegebener Maßen in Amerika) bestelle meine Stoffe immer hier https://www.fabric.com/
die haben eine tolle Auswahl und scheinen auch nach Deutschland zu schicken
"Endlich werden wir uns den Jedi zu erkennen geben. Endlich wird die Rache unser sein." Darth Maul

https://usa-stichling.blogspot.com/ (mein Leben in den USA und so)
--> wiederbelebt :mrgreen:

Benutzeravatar
Nepomorpha
**
**
Beiträge: 532
Registriert: 7. Jul 2011, 10:56
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Nepomorpha » 19. Jul 2017, 18:21

Merci, ihr beiden!

Über den einen Shop bin ich sogar auch schonmal gestolpert. Aber irgendwie hat sich das für mich auch nicht richtig angefühlt mit diesen Special-Nadelstern-Stoffen. :shrug:

Zur Zeit bin ich nicht sehr gewillt in den USA zu bestellen, aus Zeit- und Finanzgründen, hab keine Lust auf diese Zollgeschichten, damit hatte ich letztes Jahr so viel Nerv.
Trotzdem vielen Dank, Gurke und Lethe.

Ich bin was solche Dinge angeht wohl auch etwas komplizierter gestrickt. Und umständlich und altmodisch. Aber so ultimativ dringend ist das Projekt in genau dieser Form der Wunschvorstellung auch nicht, habe noch viel Anderes auf meiner to sew-Liste. :)

Benutzeravatar
Queeni
***
***
Beiträge: 954
Registriert: 8. Feb 2010, 22:44
Land: Deutschland

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Queeni » 21. Jul 2017, 19:34

Hallo ihr Lieben!

Hat diese Patchworktechnik https://www.pinterest.de/pin/618470961297438114/ eigentlich einen Namen? Also diese Quilts die aus verschieden breiten Streifen bestehen, die meist so im Wellenmuster und etwas "unordentlich" aneinander genäht werden?
Find das sehr hübsch und würd gern etwas in der Art nähen und bin der Meinung ich hab mal ne gute Anleitung dafür gesehen - find sie aber nicht wieder.
Follow your inner moonlight;
don't hide the madness.
Pinterest

Benutzeravatar
Miss Porter
****
****
Beiträge: 1229
Registriert: 28. Jan 2016, 21:56
Webseite 1: http://kostuemfrau.blogspot.de/
Postleitzahl: 6
Land: Deutschland

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Miss Porter » 21. Jul 2017, 20:04

Hilft dir das hier vielleicht weiter? https://youtu.be/P6AER-dWNQ8
You'd be surprised how many beautiful gowns have crazy women in them!
- Fairy Godmother, Rogers and Hammerstein's Cinderella

Benutzeravatar
TanteLiese
****
****
Beiträge: 1633
Registriert: 22. Jan 2013, 19:38
Webseite 1: https://www.pinterest.com/LisJonswald/
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon TanteLiese » 21. Jul 2017, 23:18

Lethe hat geschrieben:
2. Jul 2017, 15:55
Hat das schonmal jemand ausprobiert?
Ja. Dein Link spukte mir jetzt so lange im Kopf herum, dass ich einfach damit angefangen habe. Es ist so toll! :kicher:

Ich kann gar nicht damit aufhören weil ich immer schon wissen will, wie die nächste Reihe um den Stern dann aussehen wird. Allerdings werde ich wohl nur ein großes Sofakissen draus machen. Für mehr ist es mir zu aufwändig, außerdem gibt es noch ein großes Deckenprojekt, das ich seit langem sträflich vernachlässige... :angel:
!beil ies eseiL ieB

Benutzeravatar
Lethe
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5806
Registriert: 16. Jun 2005, 21:10
Postleitzahl: 83539
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Rosenheim

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Lethe » 22. Jul 2017, 12:22

TanteLiese hat geschrieben:
21. Jul 2017, 23:18
Lethe hat geschrieben:
2. Jul 2017, 15:55
Hat das schonmal jemand ausprobiert?
Ja. Dein Link spukte mir jetzt so lange im Kopf herum, dass ich einfach damit angefangen habe. Es ist so toll! :kicher:

Ich kann gar nicht damit aufhören weil ich immer schon wissen will, wie die nächste Reihe um den Stern dann aussehen wird. Allerdings werde ich wohl nur ein großes Sofakissen draus machen. Für mehr ist es mir zu aufwändig, außerdem gibt es noch ein großes Deckenprojekt, das ich seit langem sträflich vernachlässige... :angel:
Hehe, das freut mich! :mrgreen:
Ich stecke derzeit in der Planungsphase fest, und zwar so richtig. Je mehr ich plane, desto verplanter werde ich :irr:
Aber spätestens morgen werde ich einfach mal Soffe bestellen.
Mein Plan ist übrigens, nur eine Rosette als Wandbehang zu machen. Vermutlich werde ich dafür di einzelnen Teile auch erheblich vergrößern.
"Zu teuer sind mir Tod und Leid und seltne, bittre Glücksmomente, als dass ich für Vollkommenheit auf ewig Sklave werden könnte!" (S. Lukianenko)

Benutzeravatar
Lethe
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5806
Registriert: 16. Jun 2005, 21:10
Postleitzahl: 83539
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Rosenheim

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Lethe » 24. Jul 2017, 19:42

So, Stoff sollte morgen ankommen :mrgreen:
TanteLiese, magst du deins mal zeigen?
"Zu teuer sind mir Tod und Leid und seltne, bittre Glücksmomente, als dass ich für Vollkommenheit auf ewig Sklave werden könnte!" (S. Lukianenko)

Benutzeravatar
TanteLiese
****
****
Beiträge: 1633
Registriert: 22. Jan 2013, 19:38
Webseite 1: https://www.pinterest.com/LisJonswald/
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon TanteLiese » 26. Jul 2017, 14:16

Klar, gern. :)
Auch wenn der heutige Regentag so gar nicht geeignet ist, um tolle Fotos zu machen. So der aktuelle Stand:

Bild

Ich habe mich zwischenzeitlich etwas über die Stoffwahl bei den smaragdgrün-beige gemusterten Rauten geärgert, da es irgendwie so unruhig aussieht, in Nachbarschaft zu den Pünktchen. Aber was solls, jetzt kann ich das auch nicht mehr ändern... ;)
!beil ies eseiL ieB


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste