Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7915
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Dark Thoughts » 4. Jul 2018, 08:09

Oh wie ärgerlich, aber wie Zetesa sagt, gibt es ja noch die Möglichkeit, dass sich das schnell klärt.
Und immerhin haben sie dann noch mal die Gelegenheit, die Farbe zu korrigieren. (Wenigstens ein kleiner Trost?)
Wollstatistik 2018
Eingang: 0 g
Ausgang: 0 g

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. - Henry Ford

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 4. Jul 2018, 16:31

Nee die Farbe bleibt...leider...mehr grün gibt's nicht. Aber auch nicht schlimm.
Die Reklamation ging gestern raus. Normalerweise wird nächste Woche der neue Liner geliefert. Nerrv. Ausgerechnet jetzt ist Gewitter mit Starkregen angesagt.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 8. Jul 2018, 06:59

Reverse engineering: die Erde kommt von oben!
Beim Versuch die Spülmaschine auszubauen bekam ich doch kräftig eine gescheuert.
Mein Mann wollt mir ja nicht so ganz glauben (ich habe durch meine Krankheit ja so eine Art Stromschläge in den Händen wenn ich gewisse Bewegung mache).
Aber die hier waren anders. Nachmessen ergab:110V auf der Wasserleitung.
Der Fehler war schnell gefunden: Der gesamte Altbau hat keinen funktionierenden Erdanschluss.

Den haben wir nun gebaut. Da wir wussten dass die Etage oben drüber einen hat (haben wir ja selbst verkabelt). Führt unsere Leitung nun fürs erste nach oben.
Das war der kürzeste Weg ohne bohren.

Und jetzt bin ich dann Mal mit Schlitze im Bad und im Klo kloppen beschäftigt. Dort kommen jetzt auch sofort neue Leitungen zum Zählerkasten hin.

Und den Rest vom Tag habe ich mit Kärcher verbracht.
Die Platten sind jetzt sauber. Ich sah aus wie Sau.
Bild
Vergleich:
Bild

Diese Woche soll endlich der neue Liner eingebaut werde.
Vielleicht wird's ja doch noch Badeurlaub.
Allerdings FKK oder so halb. Wollte mir im SSV einen schicken bikini zulegen.es GAB aber nix was mir zusagte. Und der alte stammt von vor der Schwangerschaft da fällt schon so die Hälfte raus und wenn dann noch ein Kind dran zubbel wird's spassig.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 12. Jul 2018, 19:31

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!
Bild

...aber ein paar Worte verlier ich trotzdem...ihr wollt ja lachen, oder?
Heut morgen kam er also der Azubi.
allein mit dem grossen Auto. Ihm standen schon Schweißperlen auf der Stirn.
Ich hab ihm dann gesagt dass ich auch keine Leuchte im Einparken bin und wir das gemeinsam rocken.

Das Auto war dann erst Mal drin.
Er sollte den falschen Liner rausreißen bis sein Cheffe da ist. Nur leider hat ja in der Zwischenzeit geregnet und im neuen alten falschen Liner stand die Brühe.
Meine Pumpe schafft erfahrungsgemäß nicht die allerletzten 300l. Beim Gedanken an zwei Eimer standen dem Bub schon wieder die Schweißperlen in der Stirn. Nee er wartet bis der Cheffe kommt. Der hat ja ne Pumpe im Auto.
Er fängt an sein Handy zu bemühen und nach 5min trägt er erschreckt: hat man hier denn keinen Empfang ich hab nur Edge.
Ich bestätige grinsend und lass ihn alleine (auf der Arbeit im Nachbarort hab ich 4G Netz) ;)
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 14. Jul 2018, 19:22

Es ist soweit.
Bild
Also ich hab jetzt an der Plätze Zebrabräunung (nee davon gibt's keine Bilder. Zebrazwergwale stehen unter Fotoschutz *g*)

Ach und die Linerresten würden dann noch zu einer Samstagtasche:
Bild

Die haben doch tatsächlich den neuen zu kürzen Liner und eine Rolle Dämmung hiergelassen (oh weia bei der Nähtante mit Taschennähverbot).
Liner näht sich scheußlich...aber der Gatte hat ja eine Schweißmaschine für Vakuumbeutel
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 7924
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: http://raumstationvokuhila.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 28195
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Ravna » 14. Jul 2018, 19:25

Jetzt hast du dir das Schwimmen und Planschen aber echt verdient, nach dem ganzen HickHack. Und die Liner-Tasche ist ziemlich cool.
»She wore a gown the color of storms, shadows, and rain and a necklace of broken promises and regrets.«
― Susanna Clarke, Jonathan Strange & Mr Norrell

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 14. Jul 2018, 19:51

Ravna hat geschrieben:
14. Jul 2018, 19:25
Jetzt hast du dir das Schwimmen und Planschen aber echt verdient, nach dem ganzen HickHack. Und die Liner-Tasche ist ziemlich cool.
Ohja.
Das Après-Plansch ist auch nicht zu verachten:
Bild

(Vieilles Vignes Coopérative du Mont Ventoux : tolles Anbaugebiet mit noch besseren Preis-Leistungsverhältnis...da gibt's noch keinen Hype).

Also das Kontrastprogramm bestand aus Tapetenritzel von der Wand Kratzen-Nähen-Schwimmen-wieder von vorn. Der Gatte hatte währenddessen den Bohrhammer im Treiben: Schlitze für neue Leitungen lassen sich mit dem Elektromeißel echt ruckzuck machen.
Nächstes Wochenende wird das zweite Klo neu gemacht.
Auf dem Programm stehen Ständerwand, Fliesen an Boden und Wand und Licht neu (mit Erdanschluss).
... Ferienprogramm steht also.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3224
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Amhrán » 15. Jul 2018, 09:44

Die Liner-Tasche ist cool :up: und um den Pool beneid ich dich grad ein bissl.
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4923
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28
Webseite 1: http://wurzelpalast.blogspot.de/
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Priscylla » 15. Jul 2018, 17:12

Die Tasche ist echt toll!

Und der Pool: ja jetzt im Sommer beneide ich dich arg.
Und dann denke ich an die ganze Arbeit, die man für so einen Pool aufbringen muss. Abdeckung im Winter, damit der Liner nicht leidet und die Kinder nicht reinfallen, sauber machen im Frühling, sauber machen im Sommer, putzen...
Nee, dann beneide ich dich nicht 8-)

Aber geil ist der Pool schon!
Und dein ganzes Haus-Projekt ist so spannend. Ich finde es beachtlich, was du so alles stemmst, was ihr als Familie alles stemmt!
Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: die Regenbogen-Krabbeldecke "Florian"

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 16. Jul 2018, 07:18

Priscylla hat geschrieben:
15. Jul 2018, 17:12
Die Tasche ist echt toll!

Und der Pool: ja jetzt im Sommer beneide ich dich arg.
Und dann denke ich an die ganze Arbeit, die man für so einen Pool aufbringen muss. Abdeckung im Winter, damit der Liner nicht leidet und die Kinder nicht reinfallen, sauber machen im Frühling, sauber machen im Sommer, putzen...
Nee, dann beneide ich dich nicht 8-)

Aber geil ist der Pool schon!
Und dein ganzes Haus-Projekt ist so spannend. Ich finde es beachtlich, was du so alles stemmst, was ihr als Familie alles stemmt!
Genau meine Denke.
Ich hätte nie einen Pool in meinen Garten gebaut. Aber das Haus erfüllte halt beim Kauf alle Kriterien und dann haben wir den Pool in Kauf genommen (Gartenteich find ich persönlich aber noch die Steigerung der unnützen Geldvernichtung und Mückenzucht.

Ich nutz den Pool jetzt vor allem zum Aquajogging. Ich denk meine Knochen danken es mir irgendwann. Die Idee dahinter ist die Sprintlastigen Trainingseinheiten ins Wasser zu verlegen. Ich bin halt mit meiner Sportkombi zu schwer und nach mir die Gräten beim Tempotraining kaputt (Traillaufen -Radfahren-Bouldern-Kugelstoss passen halt auch echt Scheisse zusammen).
Und ein weiterer Vorteil :ich mach das bequem vorm Frühstück wenn die Kids noch pennen.

Heute fällts leider aus:Wir haben Gewitterwarnung.
Also geht's an der Tapete weiter.
Und eine Handyhülle aus Liner bräuchte ich auch noch :D
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Shirchäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 19. Jul 2018, 06:22

Nach dem grossen Werk geht's nun wieder mit dringenden Kleinigkeiten weiter:
die Tapete im Fluss muss runter. Und sie geht in5x5cm Stücken ab *gnaaaarf*
Außerdem habe ich endlich Mal den Sockel der Gartenlampen neu gestrichen und die Pflastersteine im Hof gekärchert und von Unkraut befreit.
Der nächste Schritt ist jetzt am Wochenende ein Rankgitter für die Weinreben. Das Material ist schon da aber dadurch, dass es so lange trocken war bekam ich die Eckpfeiler nicht in den Grund gerammt. Aber fürs Wochenende ist Regen angesagt...sollte also dann funktionieren.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 26. Jul 2018, 06:47

Das Haus der100Baustellen:
Wenn ich schon nach Deutschland zum Baumarktshopping fahre dann gleich richtig.

Ich hab jetzt mein erstes Heizungsrohrlöt Starter Kit gekauft. Am Wochenende kann's abgeben!

Außerdem gab es Bitumenplatten:Das Dach des Gartenhauses muss saniert werden ...da wart ich aber auf kühleres Wetter!
Ich wollt kein Gatte à la Plancha kochen.
Der muss nämlich hoch.. kommt davon wenn man leichter ist und das ab und an betont :mrgreen:

Dann gab es noch einen Staketezaun. Laut meinees Sohns ein Raketenzaun.
Heute werde ich dann eine Natursteinmauer setzen und die Zaunraketen Mal drauf befestigen. Raketenabschlussbasis Cape Mutzig.
Leider ist schon zu spät für Stockrosen dieses Jahr ...aber dann gibt's eben Lilien ;)
Also wer mich sucht, ich mach wieder Steinetourismus und schlepp die Dinger Mal wieder durch die Gegend.
Hat noch jemand ein paar Leichen zu entsorgen? Ich mach ein Betonfundament ;)

Und wenn's dann zu warm wird kühl ich mich im Becken ab und mach drinnen mit Streichen weiter.

Mein Bräunungsstand: Bikiniränder plus Unfallschuh-Arbeitshandschuhränder.
Das wird bei den angekündigten Temperaturen auch so bleiben.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
deepdarksin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4323
Registriert: 12. Mär 2008, 18:42
Webseite 1: http://gartenteichploerre.blogspot.de/
Postleitzahl: 50169
Land: Deutschland
Wohnort: bei Köln

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon deepdarksin » 26. Jul 2018, 08:49

MadebyMyri hat geschrieben:
26. Jul 2018, 06:47
Außerdem gab es Bitumenplatten:Das Dach des Gartenhauses muss saniert werden ...
Ich hab erstmal Blumenplatten gelesen und dachte: Och, nette Idee, so ein Blumendach! Aber irgendwie macht das nicht ganz so viel Sinn :gruebel: :lol:

Den Raketenzaun hab ich auch erstmal gegooglet, wusste noch nicht, dass diese Art Zaun so einen hochtrabenden Namen hat. Immer wenn ich deinWIP lese, bekomme ich Lust auf eigenes Haus und Garten. (Wobei der Spaß wahrscheinlich schnell vergeht, wenn ich dann diesen Riesen Berg an Arbeit vor mir sehe :angel:). Aber zumindest einen eigenen Garten würde ich gerne haben und gestalten. *träum*
Auf die Liebe, die Freude, das Leben heben wir an,
um Hass, Neiden und Zagen für heut aus dem Herzen zu bannen!

*Blog*


ps: deepdarkSIN, nicht -skin ;-)

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 26. Jul 2018, 11:23

Ich wusste bis Dienstag auch nichts von dem feinen Namen und war in der Zaunabteilung auch echt etwas überfordert: ich brauche mindestens 110cm Höhe und Maximal 150cm.
Und bitte nicht spiessig (wer kann noch das Lied mit dem Maschendrahtzaun? Ahhhh Raab war schon geil nicht?). Und auch kein Sichtschutz, kein Granatensicheres Bollwerk.
Ich musste feststellen dass man dort sogar Stacheldraht bekam (na dann Prost auf die Nachbarschaft!).
Den Raketenzaun gab's aber nur mit 90cm...der ist vermutlich zu unspiessig und zu billig (5m 39,90€).

So und nun Bilder von der Trockenmauer:
Jetzt warte ich brav bis die betonierten Zaunhalter fest sind und hoffe mein Fundament ist tief genug.
Morgen kommt dann der Zaun drauf.
Bild
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 29. Jul 2018, 07:17

Der Zaun steht und das Dach des Häuschen ist gedeckt. Die Bitumenplatten lassen sich super verlegen. Leider habe ich mich leicht verrechnet. Es fehlen 2 Platten *patschandieStirn*.
Daher noch keine Bilder. Die kommen sobald das Ding komplett ist (Mitte der Woche).
Wir wissen aber jetzt: wenn wir Myri à la Plancha wollen dann immer rauf aufs Dach bei den derzeitigen Temperaturen.

Nur die Wasserleitung in der Küche ist noch nicht gemacht.
Wir müssten ein zweites Loch durch die Arbeitsplatte Viren. Als das endlich fertig war, war es 18h und die Baummärkte schließen.
Das haben wir aus vergangenen Aktionen gelernt: Niemals Wasserleitung bearbeiten wenn du den Hauptwasseranschluss abdrehen musst und keine Ersatzteile bekommst. Denn dann ist wieder Dusche und Scheisse Impossible!

Heut geht's also erst Mal gechillt weiter: ich habe noch 2 von 5 Türrahmen zu streichen, Decke streichen, Bilder aufhängen fertig ist der Flur.

Und wenn dann noch Zeit ist wird der Gartentisch samt Stühlen neu gestrichen.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste