Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4605
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP - Kostüm!

Beitragvon Violana » 30. Mai 2016, 12:45

MadebyMyri hat geschrieben:Also neuer Deal vorgeschlagen (wir lassen ja mit uns reden): Er darf noch vertraglich festgelegt die Scheune x Monate weiter nutzen, dafür bekommen wir das Haus und eine Ausfahrt mit dem Auto und ein Photoshooting (Besitzer plus Auto... so ein Motiv such ich schon länger! Habe hier sonst ja eher Bugattis und Delahaye aber wenig Citroën).
Du kannst ihm ja auch zusätzlich noch anbieten, dass er nach Ablauf der x Monate die Scheune (bzw. besser nur der Autostellplatz) noch weiter gegen Kohle mieten könnte. Wenn Euch das in den Kram passt. Also mir würd das in den Kram passen, weil es eh erst mal 100 andere Baustellen gibt, da ist es fast egal, ob Baustelle 101 noch blockiert wird oder nicht. Dafür gibts Renovierungstaschengeld.Am besten mit überhöhter Miete, damit er zwar flexibel ausziehen kann, aber halt doch was Nachdruck verspürt.
Kann man (in F) vertraglich vereinbaren, dass die monatliche Miete von Monat zu Monat höher ausfällt? :gruebel: :mrgreen:

Na ja wie auch immer, solche Deals sind eigentlich gar nicht schlecht. :yes:
Ich drück mal die Daumen. :D
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
Marzi Panik
****
****
Beiträge: 1427
Registriert: 30. Mai 2010, 14:56
Land: Schweiz
Wohnort: Bern

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Marzi Panik » 30. Mai 2016, 14:39

Was für eine spannende (und nervenaufreibende) Suche! Tut mir leid, aber ich muss auch lachen. :lol:
Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr euch mit dem Oldtimer-Liebhaber irgendwie einigen könnte - alternativ wäre ich aber auch nicht abgeneigt davon, weitere kuriose Hausbeschreibungen zu lesen. *hust*
Und ja, Bilder. Bilder wären famos.

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1384
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 30. Mai 2016, 15:25

Vielleicht bin ich abergläubisch... Bilder gibts erst wenn ich was unterschrieben hab :wink:

Das mit der Miete hab ich schon angedacht... Baustellen...pff reichen 100 Baustellen? Die nächsten 20 Jahre hab ich am Wochenende schon was vor :)
Ausserdem müssten wir uns erst mal einig werden ob die Scheune nun Gästeschlafplatz wird oder doch lieber Private Brauerei (ist ja schliesslich ein Brauerei-Ort), Atelier und Schulungsraum oder doch lieber private Boulderhalle.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Ferra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4013
Registriert: 30. Sep 2006, 17:50
Postleitzahl: 7749
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Ferra » 30. Mai 2016, 16:19

MadebyMyri hat geschrieben: Ausserdem müssten wir uns erst mal einig werden ob die Scheune nun Gästeschlafplatz wird oder doch lieber Private Brauerei (ist ja schliesslich ein Brauerei-Ort), Atelier und Schulungsraum oder doch lieber private Boulderhalle.
Eindeutig für die Boulderhalle! ;) Dann brauchts auch gar keinen Gästeschlafplatz, weil alle Gäste an den Wänden hängen wollen :lol:
Meine Däumchen sind auch gedrückt, damit es mit dem Haus nun klappt (auch wenn die Geschichten wahrhaftig erheiternd sind (aus ausreichend Entfernung..))
Großprojekt Liesel-Blumendecke: geplant, geschnitten, geheftet und vernäht
Hexagone: 532, 532, 532 und 532
Dreiecke: 78, 78, 78 und 78
Rauten: 210, 210, 210 und 210

Benutzeravatar
Seraphina
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2233
Registriert: 31. Mai 2011, 20:36
Postleitzahl: 37075
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen (inkl. Heimatbesuchen)

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Seraphina » 30. Mai 2016, 18:29

Mir schwebt da eher die Brauerei vor und dann wie bei den Amis einen Limonadenstand an der Straße aufbauen - aber in der Erwachsenenversion mit eigenen Erzeugnissen :mrgreen:
"Die Affen im Nachbarbaum anzuschreien. Das ist es, wofür sich Gehirne entwickelt haben. Nicht für Mathematik und Physik."
Darwin und die Götter der Scheibenwelt

Mein Instagram

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1384
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 31. Mai 2016, 11:53

Seraphina hat geschrieben:Mir schwebt da eher die Brauerei vor und dann wie bei den Amis einen Limonadenstand an der Straße aufbauen - aber in der Erwachsenenversion mit eigenen Erzeugnissen :mrgreen:
Das Fenster zur Strasse wäre kein Problem...es ist aber nur eine kleine Seitenstrasse.
Obwohl: In Paris gabs in der Nahe unseres ersten Appartments so ein "resto éphémère" (Fliegendes Restaurant), sprich: Die Frau kochte in ihrer Küche, hängte ein Schild ans Fenster "heute gibt es Gemüsesuppe für 2€" und die Leute konnten auf ihrem Weg zur Metro vorbeigehenn und eine Suppe kaufen.

Mein Gatte hat ja die passenden Qualitäts- und Hygiene Schulungen absolviert und den Eintrag im Handelsregister gibts auch...wäre nur noch die Brau und Schanklizenz zu beantragen....

Übrigens: das ist der Ort, in dem ein Tag im Jahr der Dorfbrunnen in Bier-Fontäne umgewandelt wird.

...ich habe noch keine Antwort *gannnaaaah*
Aber:

Rennschnecken-Update:
Die Fühlermütze ist gestern angefangen worden. (noch sieht es nach Phallussymbolen auf meinem Kopf aus, ich muss noch Glubschaugen (kleine Stoffbälle) draufnähen.

Für den Schnecken-Haus-Rucksack habe ich Stoff gesichtet und ein längliches Kissen (das dann gerollt wird) auserkoren.
Den Plan das Stillkissen aufzurollen habe ich verworfen: Zu schwer, zu wackelig.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1384
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 7. Jun 2016, 11:16

Sehen sie hier und heute... die Sensation...

ES ist zurück. Dieses Mal in Haus N°22:
Nicht nur an den Wänden ist ES, an der Decke... UUUUUNNND: Im Badezimmer auf dem Boden.

Teppichboden-ES-Original aus dem Jahre 1969!
Blau! Passend zur Badewanne! (das Klo dagegen rosa! altrosa!)

Ich stelle mir gerade vor wie
a) mein Kind beim sauberwerden statt in den Top (der nun halt mal im Bad steht) auf den Teppichboden pieselt
b) der Geruch eines halben Radfahrers nach 100km Matschtreten sich darin verewigt inklusive Fussabdruck
c) das halbe Pony bei Fellwechsel im Teppich hängt
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Marzi Panik
****
****
Beiträge: 1427
Registriert: 30. Mai 2010, 14:56
Land: Schweiz
Wohnort: Bern

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Marzi Panik » 7. Jun 2016, 11:20

Ein Traum! Ein absoluter Traum! :kicher:
Vergiss nicht die Silberfischchenzucht, wer hat noch nicht davon geträumt? Endlich ein perfekter Nährboden! Die kann man bestimmt auch essen - ihr könnt auch damit also beruflich komplett neu ausrichten!
Oder einfach Rasen reinsäen? Wobei.... "Schaaatz, du bist dran mit Badezimmer mähen!"...auch komisch.

Ab und zu frage ich mich, was die Leute sich jeweils dabei gedacht haben. Ok, ich bin da auch etwas sehr spartanisch, ich stehe auf Sichtbetonwände. :lol:

Benutzeravatar
Seraphina
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2233
Registriert: 31. Mai 2011, 20:36
Postleitzahl: 37075
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen (inkl. Heimatbesuchen)

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Seraphina » 7. Jun 2016, 11:23

Wer kommt auf so einen Schwachsinn? :äh:
Wir haben bei dem Teppich unter der Tafel im Hörsaal, der natürlich immer das Wischwasser abbekam, schon im ersten Semester beschlossen: "Wir schreiben einfach unsere Bachelorarbeit über das, was bis dahin da raus wächst!" :lol:
Rasen sähen fände ich tatsächlich vernünftiger als Teppich an der Decke :kicher:
"Die Affen im Nachbarbaum anzuschreien. Das ist es, wofür sich Gehirne entwickelt haben. Nicht für Mathematik und Physik."
Darwin und die Götter der Scheibenwelt

Mein Instagram

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1384
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 7. Jun 2016, 15:47

Die Krönung: Mein Gatte findet das Haus toll *wuargs*

Denn neben ES gibt es noch ein paar andere Baustellen in Form von
- nicht gewarteten öl-Tanks, die zur Heizung gehören
- Kabel, der elektrischen Rolläden, die mit Plastikschächten AUF die Tapete geschraubt sind *yehaa* das wird ein Spass
- Tragende Wände an stellen, wo keine Sau sie braucht
- Dachgeschoss nur halb ausgebaut
- Elektro unter aller Kanone
- Küche original aus den 70ern...angeblich wird das ja wieder modern...heisst aber nicht dass mir das gefallen muss, oder :roar:
Aber der absolute Knaller:

Helft mir, ich verstehs nicht:
Man fährt mit dem Auto einmal ums Haus herum durch den Garten in die Garage unterm Haus. Wenn ich jetzt 20 Hektar Land hätt, wär mir das egal, aber bei 800qm wird die Hälfte durch Auto-Flanier-Meile beansprucht.
...wo ich doch eh nur gemietete Karren habe, die meinem Arbeitgeber gehören!

Ach und der Inbegriff der Spiessigkeit der 70er: Marmortreppe mit vergoldetem Eisengeländer...na bravo! (wo wir es doch in einem anderen Threat von blau-Marmor-Küchenplatte haben: Hier ist es grau-altrosa Scheusslichkeit, die bestimmt irgendwann mal teuer war).

ich nerve jetzt den Markler vom blauen Haus im Stundentakt. Der soll ruhig mal arbeiten für seine Prämie... für 4% des Kaufpreises kann der schon mal Überzeugungsarbeit leisten.

Ach und neues vom Schäfchen:
Gestern stand vor der Tür bei der Tagesmutter eine riesen Tüte voller Wolle. Ich Weiss garnicht ob es 2 oder 3 Vliese sind.
Also wurde gestern abend fleissig gegoogelt, wie man denn so ein Vlies vorbereitet, wäscht, kardiert etc.
Ich bin schon ganz hibbelig heute Abend endlich zu beginnen.

Rennschnecken Update:
Trainiert für die 10km wird erst wieder ab morgen (der Team-Triathlon vom Wochenende steckt mir noch in den Knochen)
Das Kostüm nimmt Formen an
Der Feuerwehr Hut für den Sohn liegt in den letzten Zügen.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1384
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 9. Jun 2016, 11:55

Fail des Tages/der Woche/ des Jahrhunderts
*Vegetarier und zarte Gemüter bitte diesen Post ignorieren*

Gestern war nicht so mein Tag:
1. Kind krank ...ok, passiert, doof nur: wir wissen nicht so genau was sie hat (auch nicht nach Blutabnahme und Röntgen), aber es geht ihr schon wieder besser
2. Definitive Absage fürs blaue Haus. Der Kerl will wohl zum Besetzer mutieren. Wir ziehen jetzt mal einen Strich unter das ganze.
3. Die Tüte voller Wolle: Voll motiviert wollte ich gestern ans Waschen gehen.
Wunderte mich schon, dass das Vlies so sehr störrisch war beim aus der Tüte ziehen.
Nunja es hing halt noch Schaf dran. TOTES SCHAF!
Der freundliche Nachbar hat Gerben und Spinnen wohl verwechselt (ich unterstelle ihm wirklich diese Planlosigkeit, denn ich bin als Spinner hier ein vollkommener Exot).
Was tun? Das Schaf ist tot und das Fell schön.
Also habe ich mich zu einer posthumen Teilschur entschlossen.
Die 200g sind gewaschen und warten aufs verspinnen.

Mehr mach ich aber nicht mehr, denn zwischenzeitlich sind hier die Temperaturen >25° und das tote Schaf fing an zu Müffeln

Mag jemand noch Lammkotelett? :roar:
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
kandee
***
***
Beiträge: 1046
Registriert: 6. Jun 2008, 09:17
Land: Deutschland
Wohnort: Frankenland

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon kandee » 9. Jun 2016, 13:47

Uaaaaaah *schüttel*
Na das vergisst du so schnell bestimmt nicht
Ich glaub ich wär schreiend davon gerannt
Wir lieben die Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken - falls sie das gleiche denken wie wir.
(Mark Twain)

Benutzeravatar
josfanilil
***
***
Beiträge: 842
Registriert: 3. Feb 2007, 22:19
Postleitzahl: 32825
Land: Deutschland
Wohnort: Irgendwo im Lipperland

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon josfanilil » 9. Jun 2016, 17:43

Ich auch :oops:
Wir hatten neulich ein halbes kaninchen auf dach von Anbau. ich konnt gar nicht hinsehen...
Katzen wissen etwas mit ihrem Leben anzufangen - sie schlafen viel.

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3590
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Amhrán » 9. Jun 2016, 17:56

Na Mahlzeit :äh:
Ich bewundere deinen Humor in allen Lebenslagen! Wenns mit dem Haus so gar nicht klappt, kannst du ja ein Buch aus deinen Erlebnissen machen :mrgreen:
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1384
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 10. Jun 2016, 15:48

Amhrán hat geschrieben:Na Mahlzeit :äh:
Ich bewundere deinen Humor in allen Lebenslagen! Wenns mit dem Haus so gar nicht klappt, kannst du ja ein Buch aus deinen Erlebnissen machen :mrgreen:
Danke ... das mit dem Buch sagen mit viele :) aber für sowas habe ich keine Geduld (und mache zu viele Rechtschreibfehler).
Es gilt die alte Weisheit "Lachfalten sind die einzigen schönen Falten, die anderen kommen von alleine".

Back on Track: Das blaue Haus...
Nach dem formalen Aus sind wir wieder im Rennen: Die höherbietenden haben sich nicht auf den Scheune-Vermieten-Deal eingelassen.
Der Verkäufer hat also lieber weniger Geld, dafür keinen Umzugsstress.

Wie gut, dass ich neben Architekt, Elektriker und Schreiner auch eine Juristin (die den ganzen lange Tag Verträge aller Art macht) kenne :angel:

Derweil hat der Gatte mir einen anderen Link zugeschickt... böööse Falle: Bauernhaus mit Pferdeboxen..... :angel:
Das was wir dann am Haus einsparen investieren wir in den Gaul und ich reite in Pipi-Langstrumf-Manier auf die Arbeit und bind den kleinen Onkel am Fahrrad-Parkplatz zwischen 600€ Renner und Klapper-Rostmühle fest.
Keine Angst: Das Pferd findet sich schneller als das Haus! (daher der Titel, der Besitzer meines Pflegepferds hätt da das passende Geschoss für mich im Petto)

Und noch ein Rennschnecken-Feuerwehr-Update:

Der Hut für den Sohn ist fertig

Bild

Bild
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste