Kiyas WIPs - aktuell: Astarte (Angel Sanctuary) Cosplay

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Neurotoxine
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3016
Registriert: 11. Okt 2006, 21:55
Webseite 2: http://spacecraftrepair.blogspot.de/
Postleitzahl: 21255
Land: Deutschland
Wohnort: in der Nordheide

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Sailor Saturn Modelkit

Beitragvon Neurotoxine » 14. Jul 2017, 08:21

Wow :shock: das sieht echt toll aus, und die Bemalung... :sabber: Und Hut ab, dass du diese miniwinzigen Ohrringe gemacht hast!
Halt dir den Rücken frei, spar Munition und lass dich nie mit Drachen ein.

Benutzeravatar
Eleanora
****
****
Beiträge: 1589
Registriert: 4. Jun 2012, 14:27
Webseite 1: http://www.eleanorafuxfell.blogspot.de
Webseite 2: http://etsy.com/shop/Gewandungsschmiede
Webseite 3: http://www.facebook.com/eleanorasgewandungsschmiede
Webseite 4: http://www.in-taverna-larp.de
Postleitzahl: 23554
Land: Deutschland
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Sailor Saturn Modelkit

Beitragvon Eleanora » 14. Jul 2017, 19:05

Sehr sehr cool geworden. :sabber:
Und die Base ist auch hammer geil. Woraus sind die Kristalle? :)

Benutzeravatar
Kiya
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 9. Okt 2005, 22:06
Postleitzahl: 82194
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Sailor Saturn Modelkit

Beitragvon Kiya » 16. Jul 2017, 19:53

Danke euch!

Die Kristalle sind aus transparentem Resin, einem Kunstharz, die habe ich bei einer Sammelbestellung in nem anderen Forum mitbestellt, da wurden die in kleiner Auflage gegossen. Ich habe sie dann mit transparenter Modellbaufarbe bemalt.

Benutzeravatar
Kiya
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 9. Okt 2005, 22:06
Postleitzahl: 82194
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Sailor Saturn Modelkit

Beitragvon Kiya » 31. Jul 2017, 10:58

Es geht weiter mit dem nächsten Kit, dieses Mal ein kompletter Umbau.
Ich knöpfe mir diesmal mein allererstes Kit vor, aus dem ich etwas neues mache. Es war einmal eine Elfe, die ich vor ... öh ... 12 Jahren gebaut habe. Damals hatte ich wahnsinnig viele Fehler gemacht, schlecht gespachtelt, mit zu dicker Farbe gemalt, sehr unsauber. Also habe ich die Gute wieder zerlegt und mit Aceton entfärbt. Nach langem überlegen habe ich mich entschlossen, dass es Elizabeth Liones aus Seven Deadly Sins werden soll.

Ich hab blöderweise nicht daran gedacht ein Bild vor dem Zerlegen zu machen. Damit ihr es euch grob vorstellen könnt, sie ursprünglich aussieht, hier ein fertiges Bild aus dem Shop : http://images-e2046.com/images/products ... 6965dc.jpg

Hier sind nun die Einzelteile samt Vorlagenbilder wie es mal werden soll:
Bild

Praktisch ist schonmal, das ich direkt mit dem Draufmodellieren beginnen kann und keine Kleidung wegschleifen muss. Also habe ich zuerstmal die Brüste etwas kleiner geschliffen und die Lücke an der Brust mit Modelliermasse geschlossen. Bei diesem Kit mache ich auch ein kleines Experiment und probiere zum Modellieren Worblas Black Art aus (eigentlich ein Material aus dem Cosplaybereich), Vorteil hierbei es wird durch erhitzen formbar und klühlt schnell wieder aus, so konnte ich sehr schnell die Rüschen der Bluse anmodellieren.
Bild

Da das Worbla doch etwas grob ist, habe ich die Übergänge von Rüsche zu Körper mit Modelliermasse gefüllt und auf dieselbe Art den Rock draufgesetzt. Am linken Bein hab ich mit Hilfe des Dremels den Strumpf angedeutet und die Ansatzstellen für Kopf und Arme schonmal gestiftelt.
Bild

Mehr Details kamen hinzu: Ärmel, Schnallen an der Bluse, Gürtel, Kopf anmodelliert, die Elfenohren zu Menschenohren umgebastelt und an den Kopf angesetzt.
Bild

Die Haare sind leider etwas zu kurz, also habe ich auch hier ein Grundgerüst aus Worbla angesetzt:
Bild

Hier nun die fertigen Haare nun in "3D". An der Seite habe ich eine Strähne weggenommen und auch hinten angesetzt.
Bild

Benutzeravatar
Kiya
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 9. Okt 2005, 22:06
Postleitzahl: 82194
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Elizabeth Liones Umbau

Beitragvon Kiya » 28. Aug 2017, 21:27

Inzwischen ist viel geschafft und ich habe mit Grundierung und Bemalung weitergemacht, nun muss ich nurnoch einen Spalt am Kopf schließen:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Kiya
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 9. Okt 2005, 22:06
Postleitzahl: 82194
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Elizabeth Liones Umbau

Beitragvon Kiya » 28. Sep 2017, 20:52

Zeit für neue Wips!

Zum einen wieder ein neues Modelkit, dieser Bausatz von Chibiusa und Pegasus wurde von meiner Freundin vor langer Zeit erstanden. Leider ist dieses in einem schlechten Zustand und der Guss hat eine miserable Qualität. Überall kaputte Ecken und es ist übersät mit Luftblasen. Aber was solls, man wächst mit seinen Herausforderungen!

Erst die Teile unbehandelt und dann mit einer großen Ladung Modelliermasse und Spachtel drauf. Wird noch ein Riesenspass, das alles in Form zu schleifen :roll:
Bild
Bild
Bild

Ausserdem habe ich endlich mal wieder mit einem neuen Cosplay angefangen. Diesmal solls Helbram aus Seven Deadly Sins werden (meine Freundin macht dazu King).

Für alle die den Chara nicht kennen, das solls einmal werden:

Helbram

Die meisten Materialien habe ich schon über die letze Zeit besorgt:
- grüne Perücke
- Stoffe
- Stiefel - müssen aber noch gefärbt werden
- Materialien für Brosche und Schwert
- das dünne Plexiglas für die Flügel muss ich noch bestellen

Angefangen habe ich mit dem gigantischen Schwert, da der Waffenbau immer am längsten dauert.

Für den Griff habe ich eine ausgediente Duschbürste genommen, da der schon so schön geschwungen ist. Die Basis der Klinge ist aus Hartschaumplatte und die dreidimensionale Form versuche ich mithilfe von Moosgummi, EVA-Schaum und Pappmaschee herzumodellieren.

Dies ist nun der momentane Stand der Dinge:
Bild
Zuletzt geändert von Kiya am 3. Okt 2017, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6798
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Helbram Cosplay, Pegasus&Chibiusa Modelkit

Beitragvon Moon-Elf » 29. Sep 2017, 18:44

Ich oute mich mal als stille Mitleserin. :mrgreen:

Bei dem Modelkit dachte ich zuerst, da ist ein Reh dabei (Chibiusas Kopf sieht so aus...). Aber jetzt weiß ich, welche Szene(n) es darstellen soll.

Bekommt deine Freundin dann auch so ein großes Kissen wie King? :kicher:
P.S.: Fremde Bilder darf man nicht einbinden, verlinke Helbram lieber. ;)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Kiya
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 9. Okt 2005, 22:06
Postleitzahl: 82194
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Helbram Cosplay, Pegasus&Chibiusa Modelkit

Beitragvon Kiya » 3. Okt 2017, 20:18

Danke für den Hinweis :)

Wir sind uns mit dem Kissen noch etwas unsicher, erstmal werden die Waffen gebaut und dann mal gucken ob die Motivation noch reicht, aber cool wärs sicherlich schon :mrgreen:

Benutzeravatar
Kiya
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 9. Okt 2005, 22:06
Postleitzahl: 82194
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Helbram Cosplay, Pegasus&Chibiusa Modelkit

Beitragvon Kiya » 23. Okt 2017, 20:34

Soo die Form des Schwerts ist nun soweit fertig. Nach etwas mehr rummodellieren, umhüllen mit Worbla, sowie einer Schicht Feinspachtel sieht das ganze nunr so aus:

Bild

Nächster Schritt ist grundieren und bemalen :)

Benutzeravatar
Kiya
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 9. Okt 2005, 22:06
Postleitzahl: 82194
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Helbram Cosplay, Pegasus&Chibiusa Modelkit

Beitragvon Kiya » 2. Mär 2018, 16:31

*Staub wegwisch*

Soo die letzten Projekte werden aus diversen Gründen vorerst nach hinten verschoben. Es steht wieder eine Convention an und ich werde bis in einem Monat hoffentlich mein geplantes Cosplay fertig bekommen.

Geplant ist diesmal ein langjähriger Wunsch von mir: Astarte aus Angel Sanctuary, ein Side-Character aus einem etwas älteren Manga an den sich bestimmt nicht mehr viele erinnern werden. Aber egal, was gefällt wird gemacht :)
Hier die Vorlage:
https://www.instagram.com/p/BeaozEilYLm ... iya_violet

Geplant sind hier:
- Perücke
- Hemdkleid
- Schlange
- Hose

Angefangen habe ich mit der Perücke. Eine exakt passende war leider nicht aufzutreiben, da alle zu kurze Ponys hatten oder irgenwas anderes nicht stimmte. Also bestellte ich mir eine die dem ganzen halbwegs nahe kam:
https://www.instagram.com/p/BeirFPQlZX2 ... iya_violet
Auch bei dieser ist der Pony viel zu kurz, aber es sind seitliche Strähnen dran, also habe ich mir gedacht, nehme ich die Tressen aus der Seite raus und tausche sie mit den kurzen vorne. Der Pferdeschwanz ist hier übrigens ein Clip-On.

Gesagt getan und es hat soweit auch ganz gut funktioniert, nun hat die Perücke einen richtigen Mittelscheitel:
https://www.instagram.com/p/BfjYR48FCq7 ... iya_violet

Allerdings musste ich nun noch einen Scheitel mit losen Haaren kleben, damit die Tressenansätze und das Innenleben der Perücke nicht mehr sichtbar sind. Hier ist das fertige Ergebnis:
https://www.instagram.com/p/Bf01Rqml8IO ... iya_violet

Nächster Schritt wird nun das Kleid sein :)

Benutzeravatar
Gurke
*
*
Beiträge: 98
Registriert: 1. Feb 2017, 01:25
Webseite 1: https://usa-stichling.blogspot.com/
Postleitzahl: 1610
Wohnort: Worcecster (USA)

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Astarte (Angel Sanctuary) Cosplay

Beitragvon Gurke » 2. Mär 2018, 17:24

oh hey, cosplay!! da setzte ich mich doch auch mal dazu. Die Perücke sieht schon mal super aus. Angel Sanctuary habe ich persönlich nie gelesen, hatte aber Freunde, die ganz vernarrt darin waren.
Und ich finde auch, beim Cosplay geht es mir viel mehr darum, dass ich mich auf mein Cosplay und den Character freue, weniger um den Rest :up:
"Endlich werden wir uns den Jedi zu erkennen geben. Endlich wird die Rache unser sein." Darth Maul

https://usa-stichling.blogspot.com/ (mein Leben in den USA und so)
--> wiederbelebt :mrgreen:

Benutzeravatar
Talia
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2180
Registriert: 27. Apr 2011, 18:05
Postleitzahl: 33803
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Astarte (Angel Sanctuary) Cosplay

Beitragvon Talia » 2. Mär 2018, 20:33

Oh, ich liebe AS!
Also eigentlich liebe ich alles von Kairo Yuki :wink:

Allerdings muss ich gestehen, dass ich nachschauen musste, wer Astarte ist, ich glaub ich muss die Serie noch Mal lesen... :oops:

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6067
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.mittelalter-schmiede.de/
Webseite 3: http://www.heydenwall.de/
Webseite 4: http://www.kuechenschrat.de
Postleitzahl: 26121
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Astarte (Angel Sanctuary) Cosplay

Beitragvon Zetesa » 3. Mär 2018, 12:31

Perücken-Umstyling finde ich total faszinierend. Ich wüsste überhaupt nicht, wo anfangen und was tun, damit nicht alles ein Riesenknäuel wird.
Womit hast du den Scheitel geklebt?
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
Kiya
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 9. Okt 2005, 22:06
Postleitzahl: 82194
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Astarte (Angel Sanctuary) Cosplay

Beitragvon Kiya » 3. Mär 2018, 13:20

@ Gurke: Danke dir, hast da natürlich recht. Irgendwie ist es ne Marotte von mir geworden Charas zu cosplayen die ziemlich unbekannt sind und ich werde dann natürlich kaum erkannt. Aber Cosplay ist für mich vor Allem eine Form sein Fandom zu worshippen, drum ist das für mich auch eher zweitrangig :mrgreen:

@ Zetesa: Im Grunde sind alle Perücken ähnlich aufgebaut, man hat das Grundgerüst mit den Gummibändern und oben oft Tüll/Spitze worauf die einzelnen Tressen aufgenäht sind. Diese kann man nach Bedarf runtertrennen und neu anordnen, wobei vieeele Klammern hilfreich sind. Ganz oben und am Scheitel einer Perücke ist meistens das Skin-Top also quasi ein Stück "Kopfhaut" aus Silikon (nehme ich an), dieses kann manaber nicht wirklich zerlegen, ansnsten ist ziemlich vieles möglich. Dazu finden sich auch viele Tutorial auf Youtube, auch zum Thema Haaransatz kleben. Ich habe hier Bastelkleber von UHU verwendet, man mann verschiedene Kleber benutzen, wichtig ist nur, dass er transparent trocknet und flexibel bleibt, mein Bastelkleber ist leider ein bisschen dunkler geworden als die Haarfarbe, was aber nicht so schlimm ist, da es nun etwas nach Farbverlauf aussieht :angel:

Benutzeravatar
Kiya
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 9. Okt 2005, 22:06
Postleitzahl: 82194
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Kiyas WIPs - aktuell: Astarte (Angel Sanctuary) Cosplay

Beitragvon Kiya » 18. Mär 2018, 21:33

Nächstes Update: Das Hemdkleid ist nun auch fertig. Leider war das Ganze etwas ärgerlich, ich musse am Teil im Nachheinein noch vieles abändern, bis es halbwegs gepasst hat und mit der Stoffwahl bin ich auch nicht so ganz glücklich, der Stoff erwies sich im Nachhinein doch etwas steifer als erst gedacht. So ganz Glücklich bin ich nun nicht mit dem Teil, aber es ist annehmbar. So holprig lief es bei mir schon lange nicht mehr.

Bei der Hose hatte ich Glück, eine passende online zu finden, ich musste sie lediglich etwas anpassen, da die Schnürung nicht unterlegt war und sonst Haut zu sehen wäre.

Ich hoffe man erkennt trotz schwarz auf schwar etwas:
https://www.instagram.com/p/Bgek1DdDIAy ... iya_violet


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EnfantD'Enfer und 14 Gäste