Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4438
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Violana » 2. Sep 2018, 15:48

Ich finde es voll gemein, uns mit solchen Infos anzuteasern und dann keine Bilder zu zeigen. :schmoll:
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6087
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon lady_spatz » 2. Sep 2018, 20:32

Violana hat geschrieben:
2. Sep 2018, 15:48
Ich finde es voll gemein, uns mit solchen Infos anzuteasern und dann keine Bilder zu zeigen. :schmoll:
Jaaa, nämlich!!!
Ich find, dafür haben wir uns zumindest ein Video von den Küken verdient, wie sie tschiep tschiep machen! :wink: :kicher:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2804
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Schattenkatze » 3. Sep 2018, 14:27

Ihr habt ja Recht :D Irgendwie ging es nur vom Handy nicht.


Also hier haben wir einen Teil des Yoga Raums: BildIMG_20180830_164745


Ein teil des Hühnerstalls:
BildIMG_20180829_200135

Und hier kommen die eigentlichen Stars:
BildIMG_20180828_211333

BildVID_20180828_082805 by Mau Schattenkatze, on Flickr

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6087
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon lady_spatz » 3. Sep 2018, 14:57

Die sind ja knuffig! ♥ :kicher: Und die fressen sogar aus der Hand! :mrgreen: Lassen die sich auch flauschen?

Das Yogazimmer schaut sehr nett aus- das muß echt toll sein, genug Platz für sowas zu haben.
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8304
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.tumblr.com
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Spirit Amy » 3. Sep 2018, 15:44

So süß die Küken! ♥
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8144
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Dark Thoughts » 3. Sep 2018, 15:47

Ich bin gerade hart neidisch, das ist eine meiner Lieblingshühnerrassen, die ich später auch haben möchte. <3
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
Ferra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4013
Registriert: 30. Sep 2006, 17:50
Postleitzahl: 7749
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Ferra » 3. Sep 2018, 21:53

Aaawwww, da kommen Kindheitserinnerungen hoch :D

Mit den Geflügelküken in der Sägespäneeinstreu unter Rotlichtlampen sitzen und die kleinen Federpuschel flauschen.

Das Yogazimmer sieht auch schon richtig schick aus und die Schubladenkommode gefällt mir auch sehr gut. Konnte mir nicht ganz vorstellen, wie du das umgesetzt hast, aber mit Bild machts jetzt Sinn :)
Großprojekt Liesel-Blumendecke: geplant, geschnitten, geheftet und vernäht
Hexagone: 532, 532, 532 und 532
Dreiecke: 78, 78, 78 und 78
Rauten: 210, 210, 210 und 210

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2804
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Schattenkatze » 4. Sep 2018, 10:01

lady_spatz hat geschrieben:
3. Sep 2018, 14:57
Die sind ja knuffig! ♥ :kicher: Und die fressen sogar aus der Hand! :mrgreen: Lassen die sich auch flauschen?

Das Yogazimmer schaut sehr nett aus- das muß echt toll sein, genug Platz für sowas zu haben.
Das mit dem Platz ist echt komisch, so einen Luxus Platz hatte ich noch nie im Leben. Flauschen noch nicht so richtig. Aus der Hand bekommen sie regelmäßig Futter um zahmer zu werden. Bis sie es aber gut finden angefasst zu werden wird es noch dauern. Aktuell folgt dann entrüstetet tschiepen. Die Hunde lernen sie auch kenne, mit Saga klappt es schon sehr gut, Sookie möchte die kleinen gern Essen :roll:

Bild

Übrigens bin ich deutlich hinterher, aktuell sind sie schon viel grösser. Die wachsen unglaublich schnell. Ich war ueber das Wochenende weg und bamm riesen Unterschied zu Freitag :D
Dark Thoughts hat geschrieben: Ich bin gerade hart neidisch, das ist eine meiner Lieblingshühnerrassen, die ich später auch haben möchte. <3
Oh danke :) Warum ist das eine deiner Lieblingsrassen? Ich bin relativ spät umgeschwenkt. Ich wollte eine große, flugfaule Anfänger geeignete Art. Hatte mich dann fuer Brahma entschieden. Allerdings gefallen mir flauschige Füsse eigentlich nicht und die sollen nicht so gute Eierleger sein. Orpington waren auch auf der Liste aber ähnliches Problem beim Eier legen und die Hennen sollen nicht sonderlich gut Brüten. Deshalb dann Wyandotte, aber ich frage mich ob ich was übersehen habe.

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8144
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Dark Thoughts » 4. Sep 2018, 10:36

Ich mag ihre Körperform und das Gefieder einfach total gern, aber ich bin auch noch in ein paar andere Rassen verliebt. Über Legeleistung und Dergleichen mache ich mir keinen Kopf, da ich sie in erster Linie einfach aus Liebe zum Tier haben mag.
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2804
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Schattenkatze » 4. Sep 2018, 10:53

Dark Thoughts hat geschrieben:
4. Sep 2018, 10:36
Ich mag ihre Körperform und das Gefieder einfach total gern, aber ich bin auch noch in ein paar andere Rassen verliebt. Über Legeleistung und Dergleichen mache ich mir keinen Kopf, da ich sie in erster Linie einfach aus Liebe zum Tier haben mag.
Ah ok :) Ja sie sind echt huebsch und so schön rund :lol:

Ungefähr so werden sie mal aussehen, dass sind ältere Geschwister:

Bild

Ich bin relativ pragmatisch, deshalb war Legeleistung durchaus ein Punkt auf der Liste.
Bisher glauben wir übrigens 3-4 Hähne zu haben, drückt mal die Daumen dass das so stimmt :)

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8144
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Dark Thoughts » 4. Sep 2018, 11:00

Awwww, sie sind golden laced :kicher: :kicher: :kicher:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6087
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon lady_spatz » 4. Sep 2018, 11:04

Boa, die sind ja hübsch! Ein perfekter Hühnerkreis! :kicher:
und wie funktioniert denn das mit den Hähnen? Dürfen die alle bleiben oder machen die sich gegenseitig Streß?
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4438
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Violana » 4. Sep 2018, 11:31

Ich bin verliebt! Da will man doch glatt auch ein Schoßhähnchen zum Kuscheln und Liebhaben! :kicher:
Wun-der-hybsch sind sie auch noch... hach...

Wenn sie älter sind, gibt sich das mit Sookie bestimmt auch. Erstens passen sie dann weniger gut ins Maul, zweitens wehren sie sich dann gewiss mal etwas selbstbewusster. :wink:
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2804
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon Schattenkatze » 4. Sep 2018, 15:58

Dark Thoughts hat geschrieben:
4. Sep 2018, 11:00
Awwww, sie sind golden laced :kicher: :kicher: :kicher:
Huehner Expertin :D

Grundsätzlich bin ich noch unsicher wie es ist wenn man unterschiedliche Farben zusammen hält? Mischen die sich? Habe schon versucht das zu googln aber war da noch nicht erfolgreich. Oder auch unterschiedliche Rassen...
lady_spatz hat geschrieben: Boa, die sind ja hübsch! Ein perfekter Hühnerkreis! :kicher:
und wie funktioniert denn das mit den Hähnen? Dürfen die alle bleiben oder machen die sich gegenseitig Streß?
Zu viele Hähne machen leider Stress. Man sagt so 6-10 Hennen per Hahn. Ich müsste also entweder mehr Hennen haben oder Hähne reduzieren.
Nun eventuell eine sehr unpopuläre Meinung:
Spoiler!
Mein bisheriger Plan ist Hahn Überschuss gut auf zu ziehen und dann zu schlachten. Man kann Hähne auch verschenken aber da Hühner am Ende 50/50 schlüpfen...Wird es immer einen Hahn Überschuss geben. Wenn nicht bei mir, dann bei anderen Leuten. Naja ihr seht das Problem. Dann habe ich Fleisch bei dem ich weiß von Anfang bis Ende wie die Tiere gehalten wurden, was es zu fressen gab und es gibt keine erbärmlichen Transporte zum Schluss. Soweit der Plan. Mal gucken ob ich es in der Realität dann über mich bringe.
Ich habe jetzt viel über die Geschlechter Bestimmung gelesen und bin mir mehr unsicher als vorher :lol:

Benutzeravatar
MissWunderlich
***
***
Beiträge: 1004
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Beitragvon MissWunderlich » 4. Sep 2018, 16:20

Ich find das nicht unvernünftig, sondern ziemlich großartig von dir. Du weißt immerhin, dass sie ein tolles Leben hatten, und es ist allemal besser, als sie allein irgendwo versauern zu lassen. Bauernhof ist nunmal nicht nur Friede-Freude-Eierkuchen, auch der Tod ist allgegenwärtig. Außerdem kannst du so in Ruhe schauen, was zu viel Hähne sind.

Und so ganz allgemein: Ich bin hart neidisch auf deinen Hof, das klingt nach nem absoluten Traum. Ich persönlich hätt aber nicht die Disziplin, das alles neben einem Job noch zu Managen. Von dem her: Hut ab :)
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste