Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 8189
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 22305
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Ravna » 13. Mär 2017, 22:13

Schattenkatze hat geschrieben: Ravna, da hilft nur eins: du musst mich besuchen kommen :P
Sag sowas lieber nicht, ich mache das sonst. :roar: Ich würde sogar Mate und Rum mitbringen, zumindest soviel man im Zug mitbekommt. :kicher:
Schattenkatze hat geschrieben: Ein Teil der Kueche, es schreit nach neuen hippie Tuerknöpfen! Aber die sind relativ teuer, hat jemand n Idee ob man sowas auch second hand bekommt?
Ich würd ja sowasvorschlagen, wäre nur leider nicht Plastik-frei. Ansonsten hab mit meinem Exfreund damals aus den Star Wars Eiswürfelformen mit Beton selber Stormtrooper und Darth Vader Kommodenknöpfe gemacht, ist nur auch kein Hippiestyle, geht ja abera uch mit anderen Formen.
Bei ökologisch fallen mir ansonsten noch welche aus Steinen oder Aststücken ein, die könnte man ja auch noch verzieren.
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8934
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Medea » 13. Mär 2017, 23:10

Ohhh, das sieht so wunderschön idyllisch und gemütlich aus, ich bin gespannt wie es dann fertig eingerichtet wird :D

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2873
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Schattenkatze » 14. Mär 2017, 09:56

Ravna hat geschrieben:
13. Mär 2017, 22:13
Sag sowas lieber nicht, ich mache das sonst. :roar: Ich würde sogar Mate und Rum mitbringen, zumindest soviel man im Zug mitbekommt. :kicher:
Das war der Plan! :D Und ich hab neulich schon ein völlig fremdes Mädel in drei Sprachen gleichzeitig angequatscht, woher sie denn bloss die Mate in ihrer Hand hatte :lol: Du rettest mich dann also quasi bevor ich noch zum völligen social outcast werde weil ich einfach fremde Menschen anspreche! ;)
Ravna hat geschrieben:
13. Mär 2017, 22:13
Ich würd ja sowasvorschlagen, wäre nur leider nicht Plastik-frei. Ansonsten hab mit meinem Exfreund damals aus den Star Wars Eiswürfelformen mit Beton selber Stormtrooper und Darth Vader Kommodenknöpfe gemacht, ist nur auch kein Hippiestyle, geht ja abera uch mit anderen Formen.
Bei ökologisch fallen mir ansonsten noch welche aus Steinen oder Aststücken ein, die könnte man ja auch noch verzieren.
Die aus Beton sind ja der Hammer :sabber: Aber die Idee sind diese Steine!! Ich bin um die Technik eh schon rum geschlichen, wusste aber nicht so wirklich was dann damit tun. Aber klar! Die Frage ist nur: reicht heisskleber oder Bohre ich durch den Stein? Auch letzteres sollte doch mit Bohrmaschiene und Stein Bohrern gehen oder?

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8339
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.tumblr.com
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Spirit Amy » 14. Mär 2017, 18:10

Ich kann mir schon vorstellen, dass das eventuell auch zu kleben geht, würde es aber einmal ausprobieren und liegend trocknen lassen um auf Nummer sicher zu gehen. dann siehst du ja dann gleich ob das klappt oder nicht :)
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 8189
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 22305
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Ravna » 14. Mär 2017, 18:52

Schattenkatze hat geschrieben:
14. Mär 2017, 09:56
Die Frage ist nur: reicht heisskleber oder Bohre ich durch den Stein? Auch letzteres sollte doch mit Bohrmaschiene und Stein Bohrern gehen oder?
Auf keinen Fall Heisskleber, das hält nicht auf Dauer. Was du brauchst ist 2-Komponentenkleber. Hast du einen Kjell&Company bei dir in der Nähe? Dieser oder dieser sind dafür geeignet. Ich würde dir zum ersten raten, da musst du zwar selber mischen, aber bei dem anderen wird automatisch gemischt und dann müsstest du alle schnell kleben und danach ist diese Art Doppeltube unbrauchbar.
Beim bohren hast du sicherlich das Problem, dass du so kleine Runde Steine nicht vernünftig eingespannt bekommst und beim Steinbohren brauchst du Kühlung (z.B. Wasser), sonst erhitzt der Bohrer zu stark.
Also ich würde eher zum kleben tendieren. Vielleicht um sicher zu gehen noch Blechstücke zuschneiden mit einem Loch und das über die Schraube stülpen und mit festkleben. Bei flachen Steinen gehen vielleicht auch große flache Unterlegscheiben.
Ich hab übrigens Buchschrauben mit Gegenstück für meine Türknöpfe benutzt.
Schattenkatze hat geschrieben: Das war der Plan! :D Und ich hab neulich schon ein völlig fremdes Mädel in drei Sprachen gleichzeitig angequatscht, woher sie denn bloss die Mate in ihrer Hand hatte :lol: Du rettest mich dann also quasi bevor ich noch zum völligen social outcast werde weil ich einfach fremde Menschen anspreche! ;)
Ich frag mich gerade ob sich nicht "outcast" und "leute ansprechen" irgendwie widerspricht. :kicher:
Aber ich kann deine Verzweifelung nachvollziehen. Wie kann es nur keine Mate in Schweden geben? :irr:
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2873
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Schattenkatze » 15. Mär 2017, 12:08

Ravna hat geschrieben:
14. Mär 2017, 18:52
Schattenkatze hat geschrieben:
14. Mär 2017, 09:56
Die Frage ist nur: reicht heisskleber oder Bohre ich durch den Stein? Auch letzteres sollte doch mit Bohrmaschiene und Stein Bohrern gehen oder?
Auf keinen Fall Heisskleber, das hält nicht auf Dauer. Was du brauchst ist 2-Komponentenkleber. Hast du einen Kjell&Company bei dir in der Nähe? Dieser oder dieser sind dafür geeignet. Ich würde dir zum ersten raten, da musst du zwar selber mischen, aber bei dem anderen wird automatisch gemischt und dann müsstest du alle schnell kleben und danach ist diese Art Doppeltube unbrauchbar.
Beim bohren hast du sicherlich das Problem, dass du so kleine Runde Steine nicht vernünftig eingespannt bekommst und beim Steinbohren brauchst du Kühlung (z.B. Wasser), sonst erhitzt der Bohrer zu stark.
Also ich würde eher zum kleben tendieren. Vielleicht um sicher zu gehen noch Blechstücke zuschneiden mit einem Loch und das über die Schraube stülpen und mit festkleben. Bei flachen Steinen gehen vielleicht auch große flache Unterlegscheiben.
Ich hab übrigens Buchschrauben mit Gegenstück für meine Türknöpfe benutzt.
Ich frag mich gerade ob sich nicht "outcast" und "leute ansprechen" irgendwie widerspricht. :kicher:
Aber ich kann deine Verzweifelung nachvollziehen. Wie kann es nur keine Mate in Schweden geben? :irr:
Nicht in Schweden :D
Und danke für die Kleber Anleitung,das klingt super und wird zeitnah dran gearbeitet :)

So der Titel sagt ja Haus Kätzchen und Pferd. Haus und Pferd hatten wir schon. Nun also mal Vorstellung der Katze. Eigentlich nicht meine, meine sind als ich ausgewandert bin in Deutschland bei einem lieben Foren Mitglied geblieben. Mysti gehört eigentlich meiner ehemaligen Mitbewohnerin bzw der Familie. Aber irgendwie hat da niemand mehr die Möglichkeiten die Katze zu halten, deshalb blieb sie auch nach dem Auszug der vogelfrau bei mir. Die kleine ist 12, grumpy, super verfressen mit Tendenz ein Fass zu werden und freigänger. Bekommen haben wir sie vor 1.5 Jahren mit 6kg. Und sie war fett. Nicht schön. Mit gutem Futter und konsequent sein beim füttern ist sie dann bei 3kg gelandet und wirklich aufgeblüht. Viel agiler, viel besser drauf. Ein sehr cooles Feature ist das man mit ihr spazieren gehen kann. Also ohne Leine, sie folgt mir. Ich versuche mal davon einen kurzen klipp hier einzubinden.

Bild

Neues?
Ich hab nun auch einen Hänger für meinen Kram!
Der second hand laden hatte eine Kelle und eine Rührschüssel aus Metal. Für 3.5 Euro ^^
Oh Farbe zum Steine bemalen habe ich auch gekauft.

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8189
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Dark Thoughts » 15. Mär 2017, 13:04

Oh die ist echt süß. :kicher:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
MissWunderlich
***
***
Beiträge: 1033
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon MissWunderlich » 15. Mär 2017, 14:07

Ich war ja immer der Meinung, dass mit Kätzchen du gemeint bist :angel: Aber ein Flauschetier mehr ist auch nicht schlecht

Und ich muss nochmal sagen, wie begeistert ich vom plastikfreien Haushalt bin. Das so konsequent durchzuziehen find ich echt klasse :D
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3986
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon aprilnärrin » 15. Mär 2017, 14:09

Ich bin schon sehr gespannt auf die Steine und ihre Bemalung. Das wird bestimmt ganz toll aussehen. :)
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8339
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.tumblr.com
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Spirit Amy » 15. Mär 2017, 22:27

Oh das ist ja cool! Eine Katze mit der man spazierengehen kann. Find ich super! :)
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!

Benutzeravatar
Fussel
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4277
Registriert: 13. Okt 2007, 00:01
Webseite 1: http://psychostange.deviantart.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/fusselja/
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Wohnort: MG

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Fussel » 16. Mär 2017, 00:34

Das sieht aber wirklich traumhaft aus da alles :o Freut mich sehr für dich! Ich schau dann auch mal weiter zu, was bei dir so passiert.
I closed my mouth
and spoke to you
in a hundred
silent ways.

<Das Tier der unregelmäßigen Zeiträume. Diesen unregelmäßigen Zeitraum: sture Dachse!>

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2873
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Schattenkatze » 26. Mär 2017, 23:39

So dringend Zeit für ein update:
Mein neuer Job ist toll aber anstrengend und aktuell weit pendeln frisst Zeit. Aber: am Mittwoch bekomme ich die Schlüssel fürs Häuschen.

Ansonsten war ich in meinem Lieblings Second hand laden und habe jetzt: abtropf Gitter für die Küche, Kaffeemaschine, Gläser zum Kram rein tun, eine Spot Lampe für den Flur und eine Lampe die neue Lampenschirme gebastelt bekommt. Oh und einen Teppich. Und ein Kleid fürs Büro... Hier Beute und Chaos im Auto :
Beute ;

Bild

Ich habe auch anfangen Steine testweise zu bemalen. Bin so mittelmäßig zufrieden. Übung macht den Meister?

Bild
Ansonsten packe ich die ersten Sachen die Mittwoch runter kommen schon ins Auto. Bisher noch sehr unstrukturiert. Klamotten die ich nicht mehr brauch und die in den Kleiderschrank im Haus kommen. Klopapier. Irgendwie bin ich gestresst und habe keinen Plan was an Kleinkram runter muss. N bisschen putzzug werde ich noch einpacken und hoffe mehr Erkenntnis kommt morgen und Dienstag!
Zuletzt geändert von Schattenkatze am 27. Mär 2017, 15:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4561
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Violana » 27. Mär 2017, 00:01

Schattenkatze hat geschrieben:
26. Mär 2017, 23:39
Irgendwie bin ich gestresst und habe keinen Plan was an Kleinkram runter muss. N bisschen putzzug werde ich noch einpacken und hoffe mehr Erkenntnis kommt morgen und Dienstag!
Mindestens ein Stift und Papier, um sich notieren zu können, was fehlt. :wink:
Vielleicht auch etwas Werkzeug inclusive Zollstock. Kreppklebeband. Einige (Müll-)Tüten.
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2873
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Schattenkatze » 27. Mär 2017, 17:40

Kapitulation...
Ist heute das Stichwort. Auf der Terrasse hatten wir einen Klapptisch. Madam Vogelfrau wollte einen Vogelfutter Platz über den Winter und der war nun leider über dem Klapptisch. Ich dachte der wäre komplett aus Metal und als sie den etwas in Plastik packe um ihn gegen Futterreste zu schützen hab ich auch nichts gesagt. Nun stellt sich raus: die Tischplatte war Holz und mocht es gar nicht über den Winter in feuchtes Plastik gewickelt zu sein ... Überraschung! :roll: mein plan war den Tisch (wir haben den mal gefunden) in die neue Küche zu stellen.
Ich habe heute versucht den Lack abzunehmen, aber das Holz dadrunter ist billig und super weich und jaaa... Irgendwie den Aufwand nicht wert. Ich muss also entweder eine neue Platte kaufen (was erstaunlicherweise hier bisher gar nicht so einfach ist) oder einen anderen Esstisch. *nerv*

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8339
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.tumblr.com
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Haus, Kätzchen und Pferd, Katz zieht um!

Beitragvon Spirit Amy » 27. Mär 2017, 23:16

Oh das ist ja mies gelaufen :( da bleibt dir wohl nichts anderes übrig als einen neuen Tisch zu suchen - vielleicht gibts ja auch einen in einem gebrauchten Möbelhaus oder sowas in der Art?
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste