Rund ums mobile Hennazuhause Spiegel S.9

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6066
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.mittelalter-schmiede.de/
Webseite 3: http://www.heydenwall.de/
Webseite 4: http://www.kuechenschrat.de
Postleitzahl: 26121
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Rund ums mobile Hennazuhause Wimpel S.7

Beitragvon Zetesa » 8. Mai 2018, 23:42

Der Spiegel war von hinten so kahl, also habe ich das wundervolle Wetter genutzt und angefangen, etwas darauf zu malen.
Morgen finde ich hoffentlich noch etwas Zeit, um im unteren Teil die Blume zu malen, auf der mein Butterfleyeball sitzt. :mrgreen:

@spiritamy
Für mich ist das inzwischen ganz normal mit den Holzarbeiten. Vor 15 Jahren sah das aber noch ganz anders aus.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3791
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Webseite 2: https://www.instagram.com/gisafrog/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: Rund ums mobile Hennazuhause Wimpel S.7

Beitragvon wuselfrau » 8. Mai 2018, 23:58

*wuffz-o-matic*, das wird ja mal wieder toll :sabber:
(Das Auge :shock: , aber auch sonst :yes: )
...walk unafraid...

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8294
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.tumblr.com
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Rund ums mobile Hennazuhause Wimpel S.7

Beitragvon Spirit Amy » 9. Mai 2018, 01:50

Das glaub ich dir, dass man sich dran gewöhnt :) ist ja zB mit dem nähen auch so, dass es irgendwann ganz normal wird und einem leicht von der Hand geht :)
Oh und das Schmetterauge ist echt schön! Ich mag wie man zuerst nur das ganze als Schmetterling erkennt und dann erst das Auge. Kennt man in Deutschland auch die Bedeutung von "schmettern" als jemanden einen Bären aufbinden? Also, dass man was unwahres erzählt aber nicht unbedingt total bösartig... das find ich grad irgendwie passend :D
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8863
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Rund ums mobile Hennazuhause Wimpel S.7

Beitragvon Medea » 27. Mai 2018, 17:00

Oh wow, wieder sehr toll geworden, das Auge durchdringt einen richtig.
Zetesa hat geschrieben:
18. Apr 2018, 18:03
Ja, die sind selber gefärbt, mit der Marabu-Glasfarbe. Von weitem sieht das auch gut aus, aus der Nähe istel es immer noch ungleichmäßiger als mir lieb ist. Ist definitiv eine Lernkurve.
Wichtig ist, wirklich nur eine ganz dünne Schicht aufzutragen, weil sich sonst Nasen bilden. Lieber zweimal dünn auftragen.
Ich muss noch mal nachfragen :oops: Hast du die Farbe zum einfärben mit Pinsel oder Schwämmchen aufgetragen? Und du hast die Glasfarbe und nicht die Glasartfarbe verwendet, wenn ich das richtig raus gelesen habe?

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6066
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.mittelalter-schmiede.de/
Webseite 3: http://www.heydenwall.de/
Webseite 4: http://www.kuechenschrat.de
Postleitzahl: 26121
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Rund ums mobile Hennazuhause Wimpel S.7

Beitragvon Zetesa » 27. Mai 2018, 17:16

Medea hat geschrieben:
27. Mai 2018, 17:00
Oh wow, wieder sehr toll geworden, das Auge durchdringt einen richtig.
Zetesa hat geschrieben:
18. Apr 2018, 18:03
Ja, die sind selber gefärbt, mit der Marabu-Glasfarbe. Von weitem sieht das auch gut aus, aus der Nähe istel es immer noch ungleichmäßiger als mir lieb ist. Ist definitiv eine Lernkurve.
Wichtig ist, wirklich nur eine ganz dünne Schicht aufzutragen, weil sich sonst Nasen bilden. Lieber zweimal dünn auftragen.
Ich nehme einen Pinsel, mit Schwämmchen bekomme ich immer zu viele Luftbläschen
Ich muss noch mal nachfragen :oops: Hast du die Farbe zum einfärben mit Pinsel oder Schwämmchen aufgetragen? Und du hast die Glasfarbe und nicht die Glasartfarbe verwendet, wenn ich das richtig raus gelesen habe?
Bei den Gläsern habe ich die Glasfarbe verwendet, ja.
Aber ich werde in Zukunft auf die GlasArt-Farbe umsteigen, Lösungsmittel hin oder her, das Ergebnis ist tausendmal besser.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6066
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.mittelalter-schmiede.de/
Webseite 3: http://www.heydenwall.de/
Webseite 4: http://www.kuechenschrat.de
Postleitzahl: 26121
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Rund ums mobile Hennazuhause Spiegel S.9

Beitragvon Zetesa » 4. Dez 2018, 10:24

*Staubbeutel zück*
So viele Monate nichts neues.
Ich habe ja nicht mal die fertige Bemalung des Spiegels gezeigt. :oops:
Da ist die Paste sogar schon wieder ab.


Da ich nächste Saison wieder voll durchstarten will, muss ich eine Menge reparieren, aufwerten und neu bauen.

Solange ich krank im Bett liege, kann ich schon mal die Liste aktualisieren.

To-Do:
Beleuchtung
- Fackelhalter bauen
- Lampenprojekt fertig stellen
- Zweite Lampe für Verkaufstisch

Dekoration
- zweite Wimpelkette
- die Hälfte der Wimpel muss noch bemalt werden
- Zusammenzählen und Ösen annähen
- mehr Windlichter

Allgemeines
- Fotobücher 2016 und 2017 verzieren
- Fotobuch 2018 erstellen
- Docht für meinen Kocher finden.
- Tisch reparieren
- Riss in der Platte kleben
- Ausgebrochenen Stück einkleben und dübeln
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8294
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.tumblr.com
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Rund ums mobile Hennazuhause Spiegel S.9

Beitragvon Spirit Amy » 5. Dez 2018, 00:49

Manchmal kommt man halt lange zu nichts oder will es zumindest nicht dokumentieren was man tut (geht mir jedenfalls oft so :angel: ). Die Verzierung für den Spiegel ist soooo schön geworden!
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron