Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Sommerloch

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Tiallu-Illuwyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 18. Mär 2008, 22:07
Webseite 1: https://www.instagram.com/tiallu.illuwyd/
Webseite 2: https://twitter.com/webdragontiamat
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Cosplay WIP: Nea Karlsson aus Dead By Daylight - Mütze in Arbeit

Beitragvon Tiallu-Illuwyd » 2. Okt 2017, 13:49

So, hier ist schon einmal das Bild zum Mützenzwischenstand. Die Hosen drehen grad ihre Runden in der Waschmaschine.
Link Für Tapatalk: Zwischenstand Mütze
"Drink Coffee! Do stupid things faster with more energy!"

Benutzeravatar
Neurotoxine
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2993
Registriert: 11. Okt 2006, 21:55
Webseite 2: http://spacecraftrepair.blogspot.de/
Postleitzahl: 21255
Land: Deutschland
Wohnort: in der Nordheide

Re: Cosplay WIP: Nea Karlsson aus Dead By Daylight - Mütze in Arbeit

Beitragvon Neurotoxine » 2. Okt 2017, 14:07

Die Mütze sieht schon echt kuschelig aus, und ich mag das grau^^
Halt dir den Rücken frei, spar Munition und lass dich nie mit Drachen ein.

Benutzeravatar
Tiallu-Illuwyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 18. Mär 2008, 22:07
Webseite 1: https://www.instagram.com/tiallu.illuwyd/
Webseite 2: https://twitter.com/webdragontiamat
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Cosplay WIP: Nea Karlsson aus Dead By Daylight - Mütze in Arbeit

Beitragvon Tiallu-Illuwyd » 2. Okt 2017, 14:23

Dankeschön. Ich hoffe nur es wird am Ende mit Perücke drunter nicht zu warm.
"Drink Coffee! Do stupid things faster with more energy!"

Benutzeravatar
Tiallu-Illuwyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 18. Mär 2008, 22:07
Webseite 1: https://www.instagram.com/tiallu.illuwyd/
Webseite 2: https://twitter.com/webdragontiamat
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Jmd. mit Plotter gesucht

Beitragvon Tiallu-Illuwyd » 5. Feb 2018, 13:48

So die beiden Anastacia Jeans waren mir dann doch zu hell, um als Basis für Neas Hose zu dienen. Also sind sie in meinen Kleiderschrank gewandert. :lol: Deshalb habe ich einige Wochen später noch eine weitere Skinny Jeans gekauft, diesmal tiefscharz. Momentan trag ich die Hose ständig im Alltag, um sie schon ein wenig zu strapazieren und um zu sehen wo und wie sich Falten bilden, die ich dann mit Farbe schattieren und hervorheben kann. Ich will ja den Comiclook der Grafik nachahmen.

Die Mütze wächst langsam. Sehr langsam. Die Kostümvariante mit der Night out Nea Frisur hab ich jetzt erstmal gestrichen und werd nur die klassische Frisur mit Mütze machen. Dabei kann ich meine Haare einfach hochstecken und unter die Mütze packen. Für Neas Pony, der aus der Mütze lugt reicht dann auch ein Clip-in Pony.

Ich habe außerdem ein Hilfegesuch: Wäre jemand mit einem Plotter vielleicht so lieb mir ein Bügelmotiv mit Folie, die auf Jersey gebügelt weden kann, zu plotten? Ich bekomm das Motiv leider nicht aufgemalt, da es zum Teil sehr fein ist. Wenn ich kann leiste ich schon so viel Vorarbeit (vektorisieren?) wie möglich. Material plus Dankeschönpauschale zahl ich auf jeden Fall.
"Drink Coffee! Do stupid things faster with more energy!"

Benutzeravatar
Neurotoxine
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2993
Registriert: 11. Okt 2006, 21:55
Webseite 2: http://spacecraftrepair.blogspot.de/
Postleitzahl: 21255
Land: Deutschland
Wohnort: in der Nordheide

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Jmd. mit Plotter gesucht

Beitragvon Neurotoxine » 5. Feb 2018, 17:03

Das Motiv von der ersten Seite meinst Du? Ich habe leuchtend rote Plotterfolie hier, wenn das vom Farbton her passt, könnte ich dir das plotten :)
Halt dir den Rücken frei, spar Munition und lass dich nie mit Drachen ein.

Benutzeravatar
Tiallu-Illuwyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 18. Mär 2008, 22:07
Webseite 1: https://www.instagram.com/tiallu.illuwyd/
Webseite 2: https://twitter.com/webdragontiamat
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Jmd. mit Plotter gesucht

Beitragvon Tiallu-Illuwyd » 5. Feb 2018, 17:09

Neurotoxine hat geschrieben:
5. Feb 2018, 17:03
Das Motiv von der ersten Seite meinst Du? Ich habe leuchtend rote Plotterfolie hier, wenn das vom Farbton her passt, könnte ich dir das plotten :)
Das wäre echt lieb. Ich schreib Dir 'ne PN. ^_^
"Drink Coffee! Do stupid things faster with more energy!"

Benutzeravatar
Tiallu-Illuwyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 18. Mär 2008, 22:07
Webseite 1: https://www.instagram.com/tiallu.illuwyd/
Webseite 2: https://twitter.com/webdragontiamat
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Weiter geht's

Beitragvon Tiallu-Illuwyd » 4. Mär 2018, 15:46

Da meine Hausarbeit endlich fertig ist, habe ich beschlossen mich damit zu belohnen an meinem Cosplay weiterzumachen. Ich hab inzwischen die Stoffmalfarben gekauft, die ich zum Abschattieren und Altern benutzen will. Kunstschorf hab ich auch noch gekauft - zumindest auf Bildern außerhalb von Cons will ich auch blutige Schrammen haben. :kicher: Außerdem soll man damit auch gut getrockneten Schorf bzw. Dreck darstellen können. Da es anscheinend nicht oder nur schwer aus Klamotten rausgeht, werd ich das zusätzlich noch zum Eindrecken nutzen.

Bevor ich aber Eindrecken kann brauche ich erstmal Neas Shirt. Da die Klamotten der Survivors eh dreckig und abgeranzt sind habe ich beschlossen schon vorhandene Shirts zu benutzen und keinen neuen Jersey dafür zu bestellen. Upcycling sozusagen. Das rote T-shirt stammt von einem Betrieb, in dem ich mal ein Praktikum gemacht habe und groß den Firmennamen auf dem Rücken hat. Da ich nicht Werbung laufen wollte hatte ich das Shirt dann beim Renovieren unserer Wohnung an und daher ist voller Farbspritzer.
Das schwarze Shirt, ist das verunfallte vom Forenwichteln. Ich wollte ein Stencil aus Klebefolie wie gewohnt direkt auf dem Shirt ausschneiden, nur mit einer stumpfen Klinge wird das nix und ich habe an mehreren Stellen oberflächlich in den Stoff geschnitten. Die größeren Löcher habe ich grob geflickt und die kleineren lasse ich drin. Dann kann auch das rote Shirt noch durchschimmern.

Bild

Gerade noch so in der Ecke oben links zu sehen, ist die schwarze Jeans. Die Perfektionistin in mir ist schon am nörgeln, dass die nicht "Skinny" genug ist und ich lieber eine der grauen Jeans nehmen soll, die wirklich schön knackig sitzen, schon used look haben und somit akkurater sind. Die bräuchten halt nur noch die nachschattierten Falten. :roll:

Derzeit läuft es auf diese Variante hinaus, sollte ich statt der schwarzen Hose, die graue nehmen: Klick mich ich bin ein Referenzbild!
"Drink Coffee! Do stupid things faster with more energy!"

Benutzeravatar
Tiallu-Illuwyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 18. Mär 2008, 22:07
Webseite 1: https://www.instagram.com/tiallu.illuwyd/
Webseite 2: https://twitter.com/webdragontiamat
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Weiter geht's

Beitragvon Tiallu-Illuwyd » 13. Mär 2018, 17:46

Ich habe heute tatsächlich ein bisschen was an meinem Kostüm gemacht. Na ja so ganz richtig ist es nicht. An meiner Mütze strick ich tagtäglich ein bisschen weiter. Egal. Ich hab endlich mit dem Shirt angefangen, damit ich Neurotoxine zeitnah die Maße des Patches schicken kann. :oops: Momentan peile ich als Premiere die Dokomi im Mai an - immerhin passt Nea dahin, die Dokomi wurde um einen Konsolen und PC Gamingbereich erweitert. :D
Wie schon erwähnt werde ich schon vorhandene Shirts verwenden, bevor ich aber einfach so an den Shirts herumschnibbele mache ich mir lieber ein Schnittmuster. Also versuche ich mich nach Jahren endlich an der unter Cosplayern eigentlich weit verbreiteten Methode, Schnitte einfach von vorhandenen Klamotten abzunehmen.

Bild

Ich habe Vorder- und Rückseite durchgepaust und den Schnitt dann in der vorderen und hinteren Mitte halbiert und sauber nachgezeichnet. Dann habe ich noch die Ausschnitte angepasst.

Bild

Darauf folgte langes herumprobieren. Der Folienschnitt passte hinten und vorne nicht auf das Shirt. Also habe ich irgendwann das Shirt wieder auf die Hessin gezogen und die Ärmellöcher rundherum 3cm weiter eingezeichnet. Die Arbeit das Schnittmuster abzunehmen war damit für'n Bobbes. Evtl. gehe ich unter dem Arm aber noch etwas tiefer, 4 statt 3cm dafür muss ich es aber noch einmal anziehen.

Bild

Ich habe kurzerhand beschlossen mutig zu sein und das Top nur in Doppeloptik zu nähen. Zwei Shirts übereinander ist mir zu viel gewurschtel und im Mai wahrscheinlich auch zu warm eventuell. Ergo, habe ich vom Saum des roten Shirts aus 22cm gemessen und die Schere angesetzt:

Bild

Der rote Abschnitt ist damit lang genug um die Löcher des schwarzen Shirts komplett zu hinterlegen. Ich kettle ihn oben dann mit der Overlock ab und nähe ihn dann leicht schräg ein, da ihr rotes Shirt rechts weiter unter dem schwarzen Shirt rauslugt, indem ich ihn mit mehreren Riegeln rundherum am schwarzen Shirt befestige.

Bild

Hier hab ich ihn mal provisorisch unter dem Shirt festgesteckt. Hier seht ihr auch ein paar der Farbspritzer, von denen ich schon geschrieben habe. Momentan grüble ich noch daüber nach, wie ich die Ärmel verarbeite, denn ich habe nicht genug vom schwarzen Shirt übrig um daraus Einfassstreifen zu machen, außer sich stückle wie eine Bekloppte. :(
"Drink Coffee! Do stupid things faster with more energy!"

Benutzeravatar
Tiallu-Illuwyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 18. Mär 2008, 22:07
Webseite 1: https://www.instagram.com/tiallu.illuwyd/
Webseite 2: https://twitter.com/webdragontiamat
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Haare waschen? Kannste knicken

Beitragvon Tiallu-Illuwyd » 1. Mai 2018, 17:04

Also noch ist das WIP nicht tot, der Tod ist auch für das Cosplay keine Zuflucht. Heute hab ich mich endlich an die Fertigstellung meiner Halbperücke gewagt. Unter Neas Mütze lugt der halbe Bob nur ein wenig hervor, also wozu eine komplette Perücke drunter tragen - ist unter einer Wollmütze eh viel zu warm.

Also habe ich auf eBay zwei Einklipsponys bestellt. Die hatten allerdings einen leichten seitlichen Schwung, von mir auf Twitter als Schäßlaweng, der sich nicht bändigen lassen wollte tituliert.
Boah wie ich diese dämlichen Haarteile nicht glatt bekomme. Heißwasser? Nasses Haarteil. Glätteisen? Joah wieder trockenes Haarteil und der blöde Schäßlaweng ist immer noch drin! ARGH! Ich hab Skrupel davor da kochendes Wasser drüberzugießen, ich hab Angst, dass es schmilzt.
Also auf YouTube nochmal Tutorialvideos geschaut, ja das Wasser darf kochen und ich habe wohl zu wenig benutzt. Also einen ganzen Topf Wasser aufgesetzt. Meinen Perückenkopf mit den daran festgesteckten Haarteilen in die Dusche gestellt und die Haarteile mit dem Wasser übergossen und die Spitzen immer wieder mal in den Topf getauscht. Hat geklappt. Der Schäßlaweng war draußen. Ich hatte auch Fotos von den nassen Haarteilen und den bereits wieder getrockneten Haarteilen gemacht, aber igendwie sind die verschwunden. :gruebel:

Heute hab ich die Haarteile dann zusammengenäht, damit es dann als ein Haarteil einfacher zu schneiden und in die Haare zu klipsen ist. Schließlich habe ich dann grob die ansteigende Linie reingeschnitten und die Spitzen mit einer Effilierschere ausgedünnt, damit es zipfeliger wird. Eine dünne Strähne habe ich abgeteilt und mit got2be Sprühkleber eingesprüht. Die Leute, die öfters Perücken stylen schwören auf das Zeug. Ich hab mich einfach mal drauf verlassen und habe festgestellt, dass es für ein Haarspay sogar sehr angenehm riecht. Die eingesprühte Strähne habe ich dann einfach durch die Finger gezogen, bis sie trocken war. Dann habe ich die restlichen Haare großzügig eingenebelt und mit dem Kamm leicht durchgekämmt, damit die Frisur wie auch auf der Vorlage strähnig wird.

Hier einmal ohne Mütze:

Bild

Und einmal mit dem DauerWIP Mütze:

Bild
"Drink Coffee! Do stupid things faster with more energy!"

Benutzeravatar
Tiallu-Illuwyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 18. Mär 2008, 22:07
Webseite 1: https://www.instagram.com/tiallu.illuwyd/
Webseite 2: https://twitter.com/webdragontiamat
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Haare waschen? Kannste knicken

Beitragvon Tiallu-Illuwyd » 12. Mai 2018, 15:49

Post! Ich habe Post! Neurotoxine war so lieb und hat mir das Logo für das Tanktop geplottet. In zwei verschiedenen Größen! Ich denke, sollte ich das größere Logo auf's Shirt machen, ich mache aus dem kleineren einen Patch für meine Tasche.
Link: Nähkromantische Post

Jetzt muss ich nur noch rausfinden wie ich es aufbügeln muss.
"Drink Coffee! Do stupid things faster with more energy!"

Benutzeravatar
Neurotoxine
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2993
Registriert: 11. Okt 2006, 21:55
Webseite 2: http://spacecraftrepair.blogspot.de/
Postleitzahl: 21255
Land: Deutschland
Wohnort: in der Nordheide

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Post!

Beitragvon Neurotoxine » 14. Mai 2018, 13:32

Ich hab dir grad noch ne PN zum Aufbpgeln geschickt, hatte ich völlig vergessen :oops:
Halt dir den Rücken frei, spar Munition und lass dich nie mit Drachen ein.

Benutzeravatar
Mara Macabre
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8083
Registriert: 20. Mär 2004, 20:06
Postleitzahl: 21614
Land: Deutschland
Wohnort: Buxtehude

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Post!

Beitragvon Mara Macabre » 15. Mai 2018, 10:24

Nein, wie Geil :lol: :mrgreen:

Ich zock es noch immer regelmäßig mit Freunden und wir regen uns immer wieder über die Mitspieler auf

Mein liebster Cha ist übrigens Meg
Mein Blog

Ehemals Steppenwölfin

Sind denn Ideale zum Erreichen da? Leben wir denn, wir Menschen, um den Tod abzuschaffen? Nein, wir leben, um ihn zu fürchten und dann wieder zu lieben, und gerade seinetwegen glüht das bißchen Leben manchmal eine Stunde lang so schön.
- Hermann Hesse, Der Steppenwolf

Benutzeravatar
Tiallu-Illuwyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 18. Mär 2008, 22:07
Webseite 1: https://www.instagram.com/tiallu.illuwyd/
Webseite 2: https://twitter.com/webdragontiamat
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Post!

Beitragvon Tiallu-Illuwyd » 23. Mai 2018, 12:05

@Mara ich zock im Moment leider gar nicht. Allerdings sollte ich mal wieder, ich brauch noch gescheite Screenshots vom Rücken. XD

Das Projekt Upcycling ging leider in die Hose. Ich hab das schwarze Shirt beim Versuch die Ärmellöcher anzupassen leider total verschnitten. Meine geringfügig schiefen Schultern haben mir da einen Riesenstrich durch die Rechnung gemacht. An der Puppe? Super, gleiche Höhe und Weite. An mir? Immer unterschiedlich. Jetzt heb ich das Shirt nur noch auf um Bündchen draus zu schneiden, dann taugt es wenigstens noch zu irgendwas. Jetzt muss ich das Shirt doch komplett neu und selbst nähen. :?

Einen Schnitt habe ich mir gestern schon in einem kleinen Shop names Halla gekauft. Der Schnitt enthält fast alles zum Thema T-Shirt, Longsleeve und Tanktop - nur das Racerback / Ringerrücken fehlt. :shock: Ergo klebe ich heute erstmal Schnittmusterteile zusammen und suche einen Shop, der gescheiten Jersey Meterweise und nicht in 25cm Abschnitten verkauft. In welchem Shop ich den Jersey für Clara gekauft hatte, hab ich natürlich vergessen.
Sekundenschafbesitzerin, die ich bin, hab ich gestern Abend aus Versehen alle Schnitteile ausgedruckt und nicht nur die für das Basistanktop. Macht aber nix, ich wollte mich eh im T-Shirt nähen versuchen. Kann ja nicht sein, dass mich Jersey dauerhaft in die Knie zwingt. Zumal es mir die Variante mit dem eingesetzten Stern oder dem Panel mit aufgesetzter Tasche angetan hat.
"Drink Coffee! Do stupid things faster with more energy!"

Benutzeravatar
Melora
**
**
Beiträge: 437
Registriert: 21. Jul 2008, 18:17
Postleitzahl: 52441
Land: Deutschland
Wohnort: Linnich

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Post!

Beitragvon Melora » 2. Jul 2018, 03:18

Ach wie cool :) DBD ist mein Main-Game seit über einem Jahr. Streame es auch auf Twitch. Da bin ich mal gespannt wie es dann in fertig aussieht :D. Ich würde für mich eine Meg machen...

Benutzeravatar
Tiallu-Illuwyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 18. Mär 2008, 22:07
Webseite 1: https://www.instagram.com/tiallu.illuwyd/
Webseite 2: https://twitter.com/webdragontiamat
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Cosplay WIP: Nea aus Dead By Daylight - Sommerloch

Beitragvon Tiallu-Illuwyd » 2. Jul 2018, 22:03

Oh schön. Eine weitere, hoffentlich geduldige, Zuschauerin! Auf ein Meg Cosplay WIP würd ich mich freuen. Meg hat ja sauviele mögliche Kostüme, da sie und Claudette die beliebtesten Figuren sind.

Ja. Zwischenstand: Die Mütze trollt mich. Als ich nach meiner letzten Stricksession gemessen habe, war die 20cm Marke endlich geknackt: 21,5cm. Nur noch 1,5cm und ich kann mit den Abnahmen anfangen und die Mütze fertig stricken, dachte ich mir. Heute nach ein paar wenigen weiteren Runden nochmal gemessen und nur 19cm gemessen. WTF? Hat sich das so stark zusammengezogen? Oder war ich das letzte Mal einfach zu doof richtig zu messen?

Die Jerseys habe ich inzwischen gewaschen, mit Vorwäsche, zusätzlichem Spülgang und 4 (!) Farbfangtüchern. Die bluteten beide aus wie Sau. Ich schieb grad aber so ziemlich alles, das mit den Klamotten zu tun hat vor mir her, weil ich Angst hab es zu versauen, nicht nur beim nähen sondern vor allem beim kaputtmachen und Einsauen, damit die Klamotten die gleiche optische Textur wie im Spiel haben. :irr: Der Ingameklamottenshop hat mir übrigens noch zwei Details gezeigt, die bislang nicht sichtbar waren: Neas Geldbeutelkette ist vorn mit einem roten Schraubkarabiner an einer Gürtelschlaufe festgemacht, und hinten mit einem großen Schlüsselring.
"Drink Coffee! Do stupid things faster with more energy!"


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste