WIP edit: *Weihnachtskleid

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2592
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

WIP edit: *Weihnachtskleid

Beitragvon Amaranth » 29. Aug 2017, 20:08

Bild

Ich überlege zwar schön länger umzuziehen, da mich hier vieles stört, aber auch vieles hält- vor allem meine Faulheit :oops:
Allerdings wurde jetzt das Haus von einer Firma gekauft, die alte Immobilien erwirbt, saniert und entweder zu Eigentumswohnungen umwandelt oder teuer vermietet.
Es waren heute 2 Mitarbeiter dieser besagten Firma zum Besichtigungstermin im Hause und beide waren über den Zustand sehr geschockt :shrug: Kurzum, sie überlegen das ganze Ding kernsanieren zu lassen und das am liebsten ohne Mieter. Logisch, irgendwie :roll:
Nun, ich mag und werde nicht auf einer Baustelle wohnen oder gar arbeiten und nehme das zum Anlass endlich umzuziehen.

Die momentanen Fakten:

44,5qm
Balkon
2Zimmer, Bad& Küche
4. Obergeschoss Altbau mit Wohnzimmerstuk
und in 15min ist man zu Fuß am Augustusplatz

Ich habe mich schon umgesehen und eine 64qm kleine 3-Zimmer Wohnung (mit Loggia) gefunden, aber ein ganz anderer Stadtteil. Gedanklich bin ich bereits am einrichten, aber der Vermieter will dort noch einiges umbauen/sanieren und den Mietvertrag hab ich auch noch nicht unterschrieben. Hoffe ja, dass es dieses Mal nicht wieder so ein Hickhack wird wie beim Umzug 2011.
Zuletzt geändert von Amaranth am 2. Dez 2018, 12:23, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
moonlightangel
**
**
Beiträge: 725
Registriert: 11. Okt 2012, 15:53
Postleitzahl: 4178
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon moonlightangel » 29. Aug 2017, 20:14

*unqualifizierter Beitrag* die Fledermaus habe ich auch aber in grau. :angel:

Ich bin gespannt ich bin ja "Neuleipzigerin" und schaue hier gespannt zu.

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2592
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 29. Aug 2017, 20:21

Die ist süß, oder? Ich musste meine, die mir mein Freund schenkte, schon vor der Hausmeisterin retten :kicher:

Herzlich willkommen in Leipzig! In welche Ecke hat es dich denn verschlagen?

Benutzeravatar
moonlightangel
**
**
Beiträge: 725
Registriert: 11. Okt 2012, 15:53
Postleitzahl: 4178
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon moonlightangel » 29. Aug 2017, 20:30

Zuckersüß!

Danke schön. Ich wohne in Rückmarsdorf, bin hier zu meinem Freund gezogen. Also am Rand von Leipzig.

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1667
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon owly » 29. Aug 2017, 20:46

Amaranth, ich glaub, du wohnst ja quasi (noch) um die Ecke von mir :kicher:
In welchem Stadtteil wär denn die neue Wohnung, die du dir ausgeguckt hast?
Drücke dir die Daumen, dass es klappt. Wohnungssuche in LE ist echt fies :roll:

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2592
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 29. Aug 2017, 20:54

Danke! Das kann ich echt gebrauchen :)
Momentan wohn ich im südlichsten Bereich Neustadt-Neuschönefelds und das ausgesuchte OdB liegt in Gohlis Nord.

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2592
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 31. Aug 2017, 14:51

Ich habe heute meine Unterlagen abgegeben und nun heißt es abwarten :) Die alte verwaltung war heute auch recht nett, als ich meine Bescheinigung abgeholt habe, dass ich doch eine tolle Mieterin sei :lol:

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2592
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 31. Aug 2017, 21:22

Ich habe das Grauen der alten Bude mal in Bildern festgehalten :oops:
Wie es eben so ist bei 44qm und keinem Keller und einem Hang zur Sammelei :oops: :angel:

Bad:
hauptsächlich aufbrauchen statt ausmisten:

Bild

Küche:
muss dringendst entmüllt werden :oops:
Bild

Flur:

Bild

Wohn/Näh/Arbeitszimmer:
Bilderseite
Bild

Bild

Schlafzimmer:

Bild

Bild

und ich hab keine Lust alles auszumisten, in Kisten zu räumen und vom 5. Stock runterzuschleppen :roll: und da meine tollen Freunde jetzt schon angemerkt haben, dass sie entweder krank oder im Urlaub sein werden... überlege ich zumindest die Möbel von einem Unternehmen schleppen/transportieren zu lassen :gruebel:

Benutzeravatar
Mithrin
*
*
Beiträge: 59
Registriert: 12. Jul 2017, 09:31
Postleitzahl: 47139
Land: Deutschland

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Mithrin » 1. Sep 2017, 07:13

Deine alte Wohnung ist voll schnuckelig. :sabber:
Das wird die neue Wohnung aber bestimmt auch. :up:

Benutzeravatar
Leesha
**
**
Beiträge: 485
Registriert: 11. Mai 2012, 14:46
Postleitzahl: 4838
Land: Deutschland
Wohnort: bei Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Leesha » 1. Sep 2017, 08:13

Ich seh Dir auch gern zu, so als Fast-Leipziger.... 8-)
ich finde Deine Wohnung gar nicht soooo vollgestopft, das wird schon!
Einfach nur all die Dinge mitnehmen, die man wirklich noch gern hat. Ich neigte leider in der Vergangenheit dazu alles in Flohmarktkisten zu verpacken. :( 1 Flohmarkt in 5 Jahren! Aber ich habe gut verkauft letztens auf dem Dark markt der Sixtina, kann ich nur empfehlen!

Leesha

Benutzeravatar
^sushi^
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4546
Registriert: 23. Nov 2004, 22:17
Webseite 1: http://www.instagram.com/susanneh2702/
Postleitzahl: 74357
Land: Deutschland
Wohnort: Bönnigheim

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon ^sushi^ » 1. Sep 2017, 13:05

Amaranth hat geschrieben:
31. Aug 2017, 21:22
Ich habe das Grauen der alten Bude mal in Bildern festgehalten :oops:
Wie es eben so ist bei 44qm und keinem Keller und einem Hang zur Sammelei :oops: :angel:

und ich hab keine Lust alles auszumisten, in Kisten zu räumen und vom 5. Stock runterzuschleppen :roll: und da meine tollen Freunde jetzt schon angemerkt haben, dass sie entweder krank oder im Urlaub sein werden... überlege ich zumindest die Möbel von einem Unternehmen schleppen/transportieren zu lassen :gruebel:
Mir gefällt deine alte Wohnung. Ich kann mich nur anschließen, dass sie gar nicht so vollgestopft aussieht.

Solche Aussagen, dass man krank oder im Urlaub sein wird, liebe ich :roll: . So war es bei unserem letzten Umzug auch. Am Ende haben wir gar nicht nochmal konkret gefragt und uns von unseren Eltern helfen lassen. Die sind alle vier im Ruhstand und hatten genug Zeit. Wäre das nicht der Fall gewesen und hätten wir im fünften Stock gewohnt, hätte ich auch ein Unternehmen engagiert.
Naja, ich mache nun auch keine großen Anstalten mehr, bei Umzügen zu helfen. Wir wohnen dauerhaft in unserem Haus und werden keine Hilfe mehr bei sowas benötigen, dann helfe ich auch niemandem mehr, der von vornherein ohne konkreten Termin ausgeschlossen hat uns zu helfen. Da bin ich nun auch mal richtig unsozial :schmoll: :oops: .

Ich drücke dir die Daumen für die neue Wohnung!

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2592
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 1. Sep 2017, 13:41

Vor allem schüren solche Aussagen (die laut meinem Freund, im Scherz gesagt worden seien) meine Ängste, dass ich am Ende mit dem Scheiß alleine dastehen werde. Meinen Vater kann ich nicht fragen, da er u.a. der Grund für diese Ängste ist. Kartons schleppen würd ich zur Not alleine schaffen (und an meine absolute Belastungsgrenze kommen), aber Möbel (Waschmaschine und Co) kann ich alleine einfach nicht transportieren. Ich finde das allgemeine "brauche Umzugshilfe" schon schwierig genug über die Lippen zu bringen, ehrlich gesagt.

Btw, hab ich eben mit der neuen pot. Verwaltung telefoniert, ob alle Unterlagen vollständig sind: Ich bekomme die Wohnung :klatsch: :party: Ich rufe gleich die Verwaltungen der alten Wohnungen an, wie wir das zeitlich regeln können.

:äh: 2018 also in der neuen, schicken (bis dahin sollte sie ja eingerichtet und aufgeräumt sein) Wohnung.

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2665
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Schattenkatze » 1. Sep 2017, 13:46

Glueckwunsch zur neuen Wohnung :) Das wird bestimmt gut!

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2592
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 1. Sep 2017, 14:03

Danke, momentan seh ich hauptsächlich den Stress :angel: aber da muss ich durch :)

Benutzeravatar
Mithrin
*
*
Beiträge: 59
Registriert: 12. Jul 2017, 09:31
Postleitzahl: 47139
Land: Deutschland

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Mithrin » 1. Sep 2017, 20:05

Herzlichen Glückwunsch :D *mitfreu*
Sag mal kann es sein das deine Wohnung nicht unordentlich ist sondern dir einfach Staumöglichkeiten fehlen? Ich sehe das zum Beispiel an deinem Schminktisch. Da steht viel Kleinkram welches man eventuell noch besser verstauen könnte?
Ich hab das an mir gemerkt. Bei uns ist auch noch nicht alles so wie es sein soll aber seit dem ich vieles in kleine Boxen und soweiter untergebracht habe ist es zu Hause viel aufgeräumter. Geil finde ich auch durchsichtige Boxen. Gerade bei Bastelkram sieht man immer noch schön was drin ist, wo es steht und was man überhaupt noch hat. :kicher:


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste