WIP edit: *Weihnachtskleid

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2602
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 11. Okt 2017, 12:11

Die Feinheiten, wie eben die Seiten für die Türbeschläge werden noch im Einrichtungshaus angepasst. :) Sollte das schmale Schränkchen wider Erwarten dort nicht reinpassen und auf die andere Seite ziehen müssen, dann würde ich die dortige Lücke so beibehalten (mit Arbeitsplatte) und für Pfandflaschen oder ähnliches nutzen. Sprich, die Herdplatte bleibt auch dann wo sie jetzt geplant ist.
Ich ziehe ja allein ein, aber mein Freund wird unregelmäßig regelmäßig dort sein (Vermieter ist informiert, da wir zur Besichtigung zusammen erschienen sind) und dann reicht der schmale Geschirrspüler sicher. Seine Mom hat auch einen schmalen (und ich hab sie dann gleich ausgefragt, obs ausreicht usw). Kinder stehen nicht auf der Agenda und wenn da wider Erwarten^^ etwas passieren sollte: muss ich eh umziehen :shrug:

Benutzeravatar
Miss Porter
***
***
Beiträge: 1187
Registriert: 28. Jan 2016, 21:56
Webseite 1: http://kostuemfrau.blogspot.de/
Postleitzahl: 6
Land: Deutschland

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Miss Porter » 11. Okt 2017, 12:57

Der Mitbewohner und ich kommen zu zweit mit einer schmalen Spülmaschine gut aus.
You'd be surprised how many beautiful gowns have crazy women in them!
- Fairy Godmother, Rogers and Hammerstein's Cinderella

Benutzeravatar
Leesha
**
**
Beiträge: 501
Registriert: 11. Mai 2012, 14:46
Postleitzahl: 4838
Land: Deutschland
Wohnort: bei Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Leesha » 11. Okt 2017, 14:19

Wir kommen auch mit einem Kind mit einem schmalen Geschirrspüler aus. Er läuft eben öfter. :D Im Moment hängen wir irgendwie immer genau eine Spülmaschine hinterher, aber grundsätzlich geht das. Angeschafft haben wir ihn, als die Breizeit bei unserer Tochter losging.

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4301
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Violana » 11. Okt 2017, 14:23

Wir sind schon zu zweit mit einer Single-Spülmaschine ausgekommen und es mag - gerüchteweise - auch Leute geben, die ganz ohne Spülmaschine auskommen. :lol:
Die andere Richtung, allein eine zu große Spülmaschine zu besitzen, die dann immer halbleer läuft, weil man gar nicht genug Geschirr besitzt oder anfängt zu krabbeln, weil man zu lange wartet mit Einschalten, ist m.E. viel blöder. :wink:

Also nicht verunsichern lassen.
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2602
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 11. Okt 2017, 14:34

Ich habe aktuell gar keine: außer die eigenen 2 Hände 8-) und die haben händeringend gefleht & gebettelt, dass eine angeschafft wird, wenn die Möglichkeiten es zulassen :kicher: und genauso hat der arme arme Rücken gefleht, dass die Arbeitsplatte auf der Kühlschrankseite in einer angenehmen Arbeitshöhe angebracht werden sollte :angel:

Cyra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2040
Registriert: 18. Aug 2012, 23:45
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Cyra » 12. Okt 2017, 01:42

Haßt du abwaschen und kochst du regelmäßig zuhause? Wenn du beides mit ja beantwortest, dann nimm nen 60er Geschirrspüler. Bei den 45ern muss man immer irgendwas von den Töpfen und anderen großen Sachen von Hand abwaschen, weil es nicht mit reinpasst (oder es bleiben Riesenlücken, weil man wegen der geringen Breite keine zwei Töpfe nebeneinander bekommt). Und keine Sorge, den bekommt man auch im Singlehaushalt voll.
Der Spülenunterschrank sieht sehr breit aus, hast du da nen 60er? Es gibt bei IKEA auch 50er, man hat dann nur etwas weniger Auswahl bei den Spülbecken.

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2602
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 12. Okt 2017, 09:29

Ja, ich hasse abwaschen :/ vorallem Besteck und Backzubehör :roll: So oft koch ich gar nicht. Eigentlich nur, wenn mein Freund da ist und obwohl er abtrocknet und alles wegräumt, macht das abwaschen keinen Spaß^^ Aber ich muss hier auch mit Wasserkocher und Co hantieren um überhaupt abwaschen zu können. :roll:
Leider hab ich im Planer nur einen 40cm schmalen Spülenunterschrank gefunden und der wäre mir dann doch zu schmal

Cyra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2040
Registriert: 18. Aug 2012, 23:45
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Cyra » 12. Okt 2017, 13:29

Hm, so alt ist meine Ikea-Küche jetzt auch noch nicht :gruebel: Hast du nur im Planer geschaut? Der kennt nicht alle verfügbaren Schränke, da muss man mitunter improvisieren. Ich guck mal...

Tatsache, die haben die 50er Korpusse aus dem Sortiment genommen. Wie bekloppt ist das denn bitte :irr:

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2602
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 12. Okt 2017, 15:40

Tjo, echt seltsame Firmenpolitik :gruebel:

Benutzeravatar
Erinnye
****
****
Beiträge: 1277
Registriert: 14. Jan 2008, 10:30
Postleitzahl: 12347
Land: Deutschland

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Erinnye » 13. Okt 2017, 12:23

Also wir haben zu zweit nen 45er und das geht einwandfrei, auch Töpfe und Pfannen, und ja auch zwei Töpfe und Pfanne dazu. Wir haben keinen Besteckkorb sondern oben eine Besteckschublade, deswegen ist im unteren Korb mehr Platz.
Funktioniert prima!
Lg Erinnye

(dem dem hier sieht man es, oben das graue, da kommts Besteck rein https://www.bomann.de/products/de/Boman ... c0838fec09 )
..oo(AAAOOOOWWLLLLLLLL

*~*Wirklich Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann*~*

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2602
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 20. Okt 2017, 22:44

Heute um 16.45 hat der Architekt geschrieben, dass er zufällig Dienstag früh hier ist und ob ich Zeit hätte... wie will der meine vollgestellte Wohnung bitte vermessen? Übers Bett kriechen inklusive :äh: Können die nicht bis Dezember waren? verdammt nochmal -,- da bin ichweg und raus

Benutzeravatar
BeRúThiel
**
**
Beiträge: 634
Registriert: 20. Aug 2009, 17:58
Postleitzahl: 86167
Land: Deutschland
Wohnort: Augsburg

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon BeRúThiel » 20. Okt 2017, 23:55

Der wird vermutlich ein Laser Messgerät haben. Damit braucht er sich nur irgendwo im Zimmer hinstellen. War zumindest bei uns so. Ist natürlich trotzdem nervig.
Bild

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2602
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30
Webseite 1: https://www.instagram.com/amaranthinia/
Postleitzahl: 4315
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Amaranth » 21. Okt 2017, 00:28

Er müsste dennoch übers Bett klettern :/ und meinen Kleiderschrank muss ich zumindest von meinen Koffern uä befreien, damit er drüber messen kann. In meiner Wohnung ist halt alles krum und schief :roll:

Benutzeravatar
AlphaOmega
**
**
Beiträge: 625
Registriert: 21. Nov 2016, 14:06
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon AlphaOmega » 21. Okt 2017, 08:19

Dann sag halt, dass du keine Zeit hast.

Cyra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2040
Registriert: 18. Aug 2012, 23:45
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Eine Fledermaus zieht um

Beitragvon Cyra » 21. Okt 2017, 11:19

Das die krumm und schief ist wird den nicht interessieren. Formgerechtes Aufmaß bezahlt kaum jemand.


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nepomorpha und 7 Gäste