2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Hana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3078
Registriert: 16. Feb 2005, 12:36
Postleitzahl: 69493
Land: Deutschland
Wohnort: zw. Mannheim + Heidelberg

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon Hana » 26. Okt 2018, 12:55

Ich hab endlich mal den halben Meter Narwal-Stoff zu Shirts für die Zwillinge vom Kumpel vernäht, gerade noch pünklich zum ersten Geburtstag:

Bild
Nria und ich bloggen über Selbstgemachtes: mondkunst.blogspot.com
Liverollenspiel im Münsterland: www.danglar.de
Mein Pinterest-Account: http://www.pinterest.com/ajannek/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1334
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon MadebyMyri » 26. Okt 2018, 13:21

Oh wie cool.
Bei dem Stoff wäre ich auch schwach geworden.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1435
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon EnfantD'Enfer » 26. Okt 2018, 13:45

Oh nein, wie cool ist denn der Jersey! :D
Ich bin gerade dezent neidisch auf die Beiden. Ob man als Erwachsene mit Narwal-Shirt noch ernst genommen wird? :gruebel:
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2019:
Stoff gekauft: 9 m
Stoff vernäht: 5,7 m
2017: - 11m ◇ 2018: - 6,8m

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1334
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon MadebyMyri » 26. Okt 2018, 14:17

EnfantD'Enfer hat geschrieben:
26. Okt 2018, 13:45

Ich bin gerade dezent neidisch auf die Beiden. Ob man als Erwachsene mit Narwal-Shirt noch ernst genommen wird? :gruebel:
Auf jeden Fall. Wenn ich sehe was unsere Leute auf der Arbeit so tragen ... :irr:
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Ferra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4013
Registriert: 30. Sep 2006, 17:50
Postleitzahl: 7749
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon Ferra » 27. Okt 2018, 06:45

Ich finde ja, dass man aus solchen "werde ich damit noch ernst genommen"-Stoffen prima Unterwäsche nähen kann. Was freu ich mich immer über meine bunten Buxen :mrgreen:
Großprojekt Liesel-Blumendecke: geplant, geschnitten, geheftet und vernäht
Hexagone: 532, 532, 532 und 532
Dreiecke: 78, 78, 78 und 78
Rauten: 210, 210, 210 und 210

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3540
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 27. Okt 2018, 11:20

Ferra hat geschrieben:
27. Okt 2018, 06:45
Ich finde ja, dass man aus solchen "werde ich damit noch ernst genommen"-Stoffen prima Unterwäsche nähen kann. Was freu ich mich immer über meine bunten Buxen :mrgreen:
Solche Stoffe wwerden bei mir fast immer zu Leggings :D Dazu ein schlichtes schwarzes Kleid - fertig :D (Mit Po-langen grün-türkis-lila Haaren hat man aber wohl eh mehr Narrenfreiheit :angel: )
Die Mini-Shirts sind echt genial! :D <3
Stoffstatistik 2019
Gekauft: 47,00 m
Vernäht: 35,30 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt
Sommer Basic in Streifen

Benutzeravatar
Goldkind
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6851
Registriert: 11. Jun 2004, 21:37
Webseite 1: https://www.instagram.com/goldkindsblog/
Postleitzahl: 6114
Land: Deutschland
Wohnort: Halle

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon Goldkind » 28. Okt 2018, 12:08

Und, gibt's schon was zu zeigen, Fr.Ausverkauft? :mrgreen:

Ich hab gestern... Stoff gekauft. Ähm ja. :irr:
Aber wenn das Kindchen gleich Mittagsschlaf macht, werd ich beanys zuschneiden, so viele wie möglich. Eine Mitarbeiterin in meinem Lieblingsstoffladen organisiert hier eine kleine Spendenaktion die ich gern noch mal unterstützen will. :yes:

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3540
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 28. Okt 2018, 13:21

Goldkind hat geschrieben:
28. Okt 2018, 12:08
Und, gibt's schon was zu zeigen, Fr.Ausverkauft? :mrgreen:
33 Tabaktaschen :lol: Heute gibts noch ein paar Kosmetiktaschen, also eher unspektakulär zum zeigen so weit... Aber nach der Arbeit kommt ja bekanntlich das Vergnügen! Morgen hab ich ein Date mit meiner Cousine und ihrem Mini-Me, da besorg ich dann schwarzen Jeansstoff, da mir schwarze Shorts und ein schwarzer Jeansrock in der Sammlung nach wie vor fehlen :D (Gut, dass hat dann wieder weniger mit dem Stoffberg vernichten zu tun... :angel: :angel: )
Stoffstatistik 2019
Gekauft: 47,00 m
Vernäht: 35,30 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt
Sommer Basic in Streifen

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8863
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon Medea » 29. Okt 2018, 10:24

Nachdem es bei mir ja nur noch in Mini-Schritten voran ging, kann ich jetzt auch endlich mal wieder was fertiges vorweisen:
eine Babydecke = minus 3,5m (sie ist irgendwie recht groß geworden)
ein Baby-Schlafsack = minus knapp 2m
eine gefütterte Baby-Jacke = minus 0,5m

Macht insgesamt minus 6m, wobei ein paar Reste geblieben sind. Und ein paar andere Sachen habe ich noch vorbereitet bzw. zugeschnitten :D

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3540
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 29. Okt 2018, 17:08

Oh Medea, die Babydecke scheint ja wirklich sehr groß geworden zu sein :D

Gestern hab ich spontan eine kleine College Jacke fürs Mäuschen meiner Cousine genäht. -0,5m Sweatreste weniger :) Auch die doch recht harten Farben (schwarz und rot) kamen sehr gut an - Glück gehabt!
Die Dame im Stoffladen scheint mich leider falsch verstanden gehabt zu haben, so hab ich nur 1 statt 2m schwarzer Stretch Jeans. Ich denke daraus wird dann morgen der Rock!

Edit: Der Rock ist heut schon fertig geworden und ein Spitzenshirt aus Resten ist bis auf ein paar Nähte auch fertig :)
Stoffstatistik 2019
Gekauft: 47,00 m
Vernäht: 35,30 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt
Sommer Basic in Streifen

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1334
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon MadebyMyri » 2. Nov 2018, 12:25

Oh die Jacke ist ja mal goldig. (Mal was anderes als diese Babyfarben!)

Ich habe mich meinen 5m Geschirrtuch-Leinen am Meter gewidmet.
Die Hälfe wurde tatsächlich zu Geschirrtüchern.
Die andere Hälfe wurde zu einer Brottasche (für den Nachbarn, ders mir geschenkt hatte) und eine Handtasche
(hab ja keine):

Bild

Und heute morgen hab ich noch schnell ein Kleid für heute abend fertiggenäht. Dank Zeitumstellung bin ich ja immer schon um 5h wach :irr:
Das gibt dann -1.5 Meter dunkler Jeansstoff. -1 alte Jeans verschnitten (für die Belege) und -30cm roter Jersey aus der Restekiste (für den Gürtel).
Das Ergebnis gefällt mir echt gut.
Ich bin von einem Burdaschnitt (der hier: https://www.burdastyle.de/produkt/magaz ... -022018-DL) ausgegangen und habe einen Rock dran gebastelt. Und weils so pratisch ist gleich mal noch zwei Taschen rein.
Bild
Bild
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1435
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon EnfantD'Enfer » 2. Nov 2018, 18:37

@MadebyMyri:
Taschen an Kleidern sind immer gut. :mrgreen: Und ich mags, wie du diesen roten Streifen von dem Geschirrtuchleinen bei der Tasche platziert hast!


Bei mir gibt's auch neu verarbeitete Dinge, mit denen ich aber nicht so happy bin, weshalb ich keine Fotos davon habe. Aber nachdem ich hier über diesen Thread meine Stoffstatistik dokumentiere und vernähter Stoff nunmal aus dem Stash raus ist, möchte ich mal kurz erwähnen, dass ein übriger Teil eines Bettlakens nun eine Schlafsackhülle ist und ich 2,8 m des letzten Jerseyeinkaufs inzwischen zu zwei Langarmshirts verarbeitet habe. Letztere sitzen nur beide so besch*** , dass ich die ernsthaft nicht anziehen kann. So einen Schnittmusterfail hatte ich mit Burdaschnitten noch nie. Die nicht-Stretch-Klamotten passen mir meistens mit nur kleinen Änderungen sehr gut. Dass das gerade mit so einfachen Oberteilen so dermaßen in die Hose geht, hätt ich mir im Leben nicht träumen lassen. :äh:
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2019:
Stoff gekauft: 9 m
Stoff vernäht: 5,7 m
2017: - 11m ◇ 2018: - 6,8m

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8863
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon Medea » 10. Nov 2018, 12:09

Heute ist Stoffmarkt und ich... bin nicht da! :mrgreen: Das gab es bisher nur, als ich am selben Tag geheiratet habe (und selbst da habe ich kurz mit dem Gedanken gespielt, morgens mal kurz... :wink: ). Allerdings war ich diesen Herbst ja schon auf einem anderen Stoffmarkt und zeitlich passt es mir auch nicht so richtig heute.

Dafür habe ich gestern Abend noch einige Stoffe um- und verräumt und dabei auch einen grooooßen Stapel aussortiert. Mal sehen, wann und wie ich den am besten los werde. Ein anderer großer Stapel dreht jetzt seine Runde in der Waschmaschine.

Und zu guter Letzt habe ich sogar noch was fertig genäht: Knapp 2m für einen weiteren Baby-Schlafsack, 1m für einen Baby-Sweat-Anzug und eine Schlupfmütze. Macht insgesamt minus 3m :D

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3540
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 11. Nov 2018, 16:30

MadebyMiri deine Upcycling Tasche find ich richtig toll! Am Kleid gefallen mir die süßen Ärmelchen besonders gut :)

Zum zeigen habe ich einen kleinen Dreckspatz Pulli, der mittlerweile schon bei Fräulein Mini Cousine angekommen ist :D
Zusätzlich hab ich quasi ein komplettes neues Outfit für mich genäht die letzten Tage. Eine lange aufgeschobene schwarze Jeans Shorts (für im Winter mit dicken Strumpfis und Stiefen, ein reste Longsleeve mit kleinem Meerjungfrauen Plott und einen schwarzen flatter Cardigan der grandiose 3 Meter Stoff gebraucht hat :kicher: Auf dem Stapel für die nächste Zeit steht ein Shirt und ein Hemd für den Kerl. Und vermutlich eine Tunika oder ein Hemd für mich, ich hab mich noch nicht ganz entschieden, was es werden soll :wink:
Stoffstatistik 2019
Gekauft: 47,00 m
Vernäht: 35,30 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt
Sommer Basic in Streifen

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1334
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Die Stoffberge sind ja immer noch da!

Beitragvon MadebyMyri » 11. Nov 2018, 18:35

Hach das ist aber eine Ansage aufm T-Shirt ;)
Grau und Sterne gefällt mir sehr gut.
Die Ärmel an meinem Kleid habe ich bei der Bluse schon zu schätzen gelernt. Die schmeicheln schön der Figur.
Wenn ich jetzt noch einen Trick für Hohlkreuz finde bin ich glücklich (die Abnäher plus Mehrbreite habens nicht vollständig wegbekommen).
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste