Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018 ~ Ziellinie erreicht!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018 ~ Ziellinie erreicht!

Beitragvon Mondmotte » 19. Mai 2018, 16:33

Kennt jemand von Euch das Gemeinschaftsprojekt Stash Dash? Es wurde von den Knitgirllls-Podcastern vor einigen Jahren ins Leben gerufen, und findet auch 2018 wieder statt.

Ich habe mir gerade überlegt, daß wir die Challenge doch ins Forum übersetzen könnten. Die Grundidee ist, in einem festgelegten Zeitraum (00:01 Uhr am 25.5. bis 23:59 Uhr am 27.8.) so viele Meter Stoff, Wolle, Fasern... zu verbrauchen wie möglich. Das kann neu Gearbeitetes sein, aber auch Arbeit an WIPs, oder ein WIP endlich mal fertigzustellen.

Gerechnet wird in verarbeiteten Metern an (Haupt-)Material - beim Nähen Faden zu messen gilt nicht! :irr: :mrgreen: Es gelten folgende Handarbeiten:
- Stricken
- Häkeln
- Spinnen
- Occhi
- Weben
- Maschinenstricken
- Nähen (Hand & Maschine)
- Sticken
- Draht
- Färben (Wolle oder Stoff)
- Nadelbinden
- Makramee
- (Perlen-)Schmuck fädeln

Die Teilnehmer können sich entweder von Anfang an für eine "Strecke" anmelden - oder man wartet mit der Anmeldung bis zum Schluß der Challenge und versucht einfach, so viel wie möglich zu schaffen.
WIPs zählen mit allen (!) Metern in dem Projekt ins Rennen hinein, wenn mindestens noch ein Arbeitsschritt an dem WIP in einer der o.a. Techniken fertiggestellt wurde.

Wer hätte Lust? Hat überhaupt jemand Lust? :lol:

Falls ja, und falls wir genügend Teilnehmer zusammenkriegen, erkläre ich mich hiermit bereit, drei Gewinnern kleine Preise zu schicken. "Gewinner" bedeutet dabei nicht unbedingt, die meisten Meter zusammenzutackern. Gewinner kann auch auch jemand werden, der ein Uralt-WIP endlich fertiggestellt bekommt, oder der sich an eine komplett neue Technik traut und sich dabei die Finger gebrochen hat. Wer mag, kann sich auch einen persönlichen Challenge-Gegner aussuchen und gegen diese Person "anrennen" - hier sind kleine Belohnungen, die Ihr untereinander für den Gewinner ausmacht, natürlich auch toll.
Dokumentation mit Fotos ist jeweils Pflicht, aber die Challenge kann mit sämtlichen anderen KALs und WIPs kombiniert werden, die Ihr ggf. grade am Laufen habt. Ihr könnt alten Stash oder auch neu Gekauftes verwenden, das ist völlig egal.

Als kleine Hilfestellung beim Rechnen / Tracken: KnitMeter
Und für Helden wie mich: Dreisatz

Teilnehmer:
  1. Mondmotte
  2. Alphascorpii
  3. Morathi
  4. KimKong
  5. chaotic
  6. Nane
  7. ---
  8. moonlightangel
  9. Thalliana
  10. Amrhan
  11. Mizar
  12. mayaserana
  13. Lilienkind
  14. ~Neala~
  15. Moon-Elf
  16. Jeijlin
  17. Alita
  18. bara-chan
Unser kleines Tracking-Tool - Ihr könnt Eure Meter und Ziele selbst eintragen, aber bitte Vorsicht mit den Daten der anderen!
Zuletzt geändert von Mondmotte am 28. Aug 2018, 08:05, insgesamt 25-mal geändert.
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3180
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Alphamel
Webseite 2: https://www.pinterest.com/kreativskorpion/
Webseite 3: https://www.instagram.com/yarnstinger/
Postleitzahl: 70806
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018?

Beitragvon Alphascorpii » 20. Mai 2018, 09:37

Count me in. :mrgreen: Müßte nur mal die km- Zahl überschlagen. Bei Stricksachen heißt das ja de facto, Strickstück am Ende wiegen und mit der Lauflänge des Garns verrechnen, richtig? Wie ist das denn beim Spinnen, zählt da das Verzwirnen am Ende auch noch mit rein, also Meter = Lauflänge x (Zahl der Einzelfäden + 1)? Das wäre noch so ein kleiner Ansporn, mich endlich wieder ans Rad zu setzen und die letzten beiden gefärbten Fasern zu verspinnen. :angel:
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018 - Start 25.5.2018, 00:01 Uhr

Beitragvon Mondmotte » 20. Mai 2018, 11:29

Alphascorpii hat geschrieben:
20. Mai 2018, 09:37
Count me in. :mrgreen: Müßte nur mal die km- Zahl überschlagen. Bei Stricksachen heißt das ja de facto, Strickstück am Ende wiegen und mit der Lauflänge des Garns verrechnen, richtig? Wie ist das denn beim Spinnen, zählt da das Verzwirnen am Ende auch noch mit rein, also Meter = Lauflänge x (Zahl der Einzelfäden + 1)? Das wäre noch so ein kleiner Ansporn, mich endlich wieder ans Rad zu setzen und die letzten beiden gefärbten Fasern zu verspinnen. :angel:

Yes und yes. Beim Spinnen zählen Spinnen UND verzwirnen, also wenn Du 400 m Singles spinnst und die hinterher verzwirnst - 400 für Spinnen und 400 verzwirnt --> 800 m. Beim Stricken zählt die komplette Lauflänge, wenn das Projekt final fertig wird, e.g. wenn ich seit ewigen Zeiten Socken auf den Nadeln habe, wo ich den letzten nur noch abketten muß --> volle Meterzahl, i.e. sowas um die 250 m. Es zählt aber z.B. auch, wenn man ein ganz neues Projekt anfängt und im Zeitrahmen der Challenge x Meter reinstrickt in das Teil. Eine Waage hilft deffo. ;)

Wie gesagt ~ niemand muß sich am Anfang für eine Kilometerzahl committen, man kann, aber muß nicht. Man kann auch einfach mitrennen und versuchen, 15 km plus x zu schaffen, oder weniger. :)

PS: es scheint noch under discussion zu sein, ob Handnähen auch mit reinzählt, Tendenz ja. Und wenn es nicht genug Fiber Freaks gibt ~ wir können das Ding absolut auf Nähen, Stoff, Draht und weiß der Geier ausweiten. Just let me know. Muß sich halt in Metern messen lassen, dies hier ist ein Rennen. ;)
Zuletzt geändert von Mondmotte am 21. Mai 2018, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3180
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Alphamel
Webseite 2: https://www.pinterest.com/kreativskorpion/
Webseite 3: https://www.instagram.com/yarnstinger/
Postleitzahl: 70806
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018?

Beitragvon Alphascorpii » 20. Mai 2018, 21:44

*händereib* ich hab meine aktuellen WiPs und die für die nächsten Wochen/Monate geplanten Sachen mal überschlagen... denke, ich peile mal die 10 km als fixe Grenze an, und dann mal schauen, was danach noch kommt. :mrgreen: Allein durch meine aktuellen Strick-WiPs bin ich schon bei über 2 km, wenn die fertig sind, und die beiden Spinnsachen dürften auch ein paar Kilometer liefern. Allerdings weiß ich auch, daß ich im Sommer eher zu Strickunlust neige, daher lieber mal nicht zu hoch ansetzen.
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 825
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018?

Beitragvon Morathi » 21. Mai 2018, 01:07

Ich würde auch gerne mitmachen, aber ich tu mich ein bisschen schwer damit, ein Ziel zu setzen. Zum einen hab ich tendenziell zu wenig Zeit zum Stricken, zum anderen bin ich jetzt noch 2 Wochen im Ausland und kann meine wips gar nicht überschlagen bzw hab auch gar keine Ahnung, wieviele km so in meinen üblichen Projekten stecken da ich sonst nur in Gramm rechne. Aber ich würde das gerne als Motivation nutzen, seltener die Ausrede "keine Zeit" vorzuschieben und einfach mal so viele km wie möglich als Ziel zu setzen :)
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018?

Beitragvon Mondmotte » 21. Mai 2018, 06:57

Sehr schön, Ihr beiden! 10 km oder kein festes Ziel, das ist ganz egal. :) Ich glaube, ich starte auch ohne festes Ziel, weil mein Leben so unplanbar ist.
Kommenden Freitag geht es los ~ ich bin gespannt, wer sich noch einfindet!
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1578
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018?

Beitragvon KimKong » 21. Mai 2018, 08:15

Ui, das klingt nach einem wunderbaren Plan! :up:
Aktuell habe ich ein Tuch auf der Nadel, dass einfach nur noch fertig werden soll, und danach hilft mir das bestimmt, mich mal aufzuraffen: Eine Strickjacke liegt in der Ecke, da sich das gesamte Teil durch das Abketten verzogen hat - was meine Motivation komplett gekillt hat. Und meine erste gestrickte Socke (ebenfalls aus letztem Sommer) wartet noch auf Ihre Partnersocke :mrgreen:
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018?

Beitragvon Mondmotte » 21. Mai 2018, 09:55

Cool. :) Ich nagel' Euch jetzt mal alle fest, in Form einer Teilnehmerliste im Ausgangspost.
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018 ~ Start 25.05.2018, 00:01 Uhr

Beitragvon Mondmotte » 21. Mai 2018, 10:27

Ich möchte bitte von jedem Teilnehmer einen Stecki auf Google Docs oder so. Würde die Preise gern individualisieren, hier ist meiner als Beispiel...Standard-Swap-Stecki: click
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4781
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018 ~ Start 25.05.2018, 00:01 Uhr

Beitragvon chaotic » 21. Mai 2018, 10:46

Ich hab auch Lust! Und außerdem ist dieses WIP eine gute Idee, um das Stricken nicht ganz zu vernachlässigen, weil in die WIP-Zeit die Tour de Fleece reinfällt, in der ich ganz viel spinnen will.

Jetzt bin ich nur am überlegen: wie zähle ich dieses WIP? Ich habe bei den Singles noch nie die Länge gemessen, die rauskam. Ich habe die Länge von selbst gesponnenen Fäden bisher immer erst nach dem Verzwirnen gemessen.
Die "faule" Methode wäre hier vermutlich, mit dem aktuell gesponnenen Singlefaden zu starten, denn den kann ich messen, wenn er fertig gesponnen ist. ich gehe optimistisch davon aus, dass während der Tour de Fleece ganz viel davon versponnen wird.

Ich hab kein Kilometerziel, bei meinem Stricktempo im bisherigen Jahr bin ich froh, wenn ich an die 1 km Marke rankomme.

Stecki kommt nach, sobald ich ihn geschrieben habe. (deiner ist ja ein halber Roman, Motte).
Wir WOLLEN auch 2016 - aktuelle Spinnerei: Fuchsschaf - sonniges Angora - aktuell gestrickt: Das Jahr der Lace-Schals

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018 ~ Start 25.05.2018, 00:01 Uhr

Beitragvon Mondmotte » 21. Mai 2018, 10:51

Messe Deine Singles, dann die WPI-Methode - wraps per inch. Das ist ganz einfach, Google hilft. Dann am Ende das verzwirnte Garn noch mal wiegen und die gesamte (!) verzwirnte Lauflänge messen. Ich nehm' Dich in die Liste. :) Was Du während der Tour de Fleece verspinnst und verzwirnst, zählt komplett mit rein bzw. bei Verzwirnen sogar mehrfach, siehe oben. Ihr könnt andere WIPs und KALs nach Belieben reinkombinieren. :)

Mein Stecki ist ein lebendes Dokument. :) Nicht einschüchtern lassen, der ist gewachsen und gediehen seit Langem. Je mehr Info, desto besser natürlich, aber ich kann auch mit weniger arbeiten.
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4781
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018 ~ Start 25.05.2018, 00:01 Uhr

Beitragvon chaotic » 21. Mai 2018, 11:00

Stimmt, den aktuellen Single ausmessen und die WPI berechnen ist eine gute Methode. Dann kann ich von den bereits auf Rollen geparkten Singles mit deren WPI abschätzen wie lang sie sind.
Sollte ich es schaffen, alle Singles während des WIPs zu spinnen und einen Plan fürs Zwirnen entwickeln, kann ich auch die genauen Längen nachliefern. Aber das ist bei meinem bisherigen Tempo nicht so wahrscheinlich, dass ich es als festes Ziel aufnehme.
Wir WOLLEN auch 2016 - aktuelle Spinnerei: Fuchsschaf - sonniges Angora - aktuell gestrickt: Das Jahr der Lace-Schals

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018 ~ Start 25.05.2018, 00:01 Uhr

Beitragvon Mondmotte » 21. Mai 2018, 11:02

Kein Streß, Du kannst absolut ohne Kilometer-Ziel starten und schauen, was Du schaffst. Wir haben drei Monate. :)

Ich hätte aber gern Input: wollt Ihr Nähen, Färben, Draht etc. mit aufnehmen? Ich bin dafür.
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4781
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018 ~ Start 25.05.2018, 00:01 Uhr

Beitragvon chaotic » 21. Mai 2018, 11:10

Mondmotte hat geschrieben:
21. Mai 2018, 11:02
Ich hätte aber gern Input: wollt Ihr Nähen, Färben, Draht etc. mit aufnehmen? Ich bin dafür.
Ich bin auch dafür.
Meinst du mit Nähen nur Handnähen oder auch mit der Nähmaschine? Ich kann beides, insofern ist es also für mich unwichtig. ;)
Wir WOLLEN auch 2016 - aktuelle Spinnerei: Fuchsschaf - sonniges Angora - aktuell gestrickt: Das Jahr der Lace-Schals

Nane
*
*
Beiträge: 119
Registriert: 3. Feb 2013, 16:53
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Gemeinschafts-WIP: Nähkromanten-StashDash 2018 ~ Start 25.05.2018, 00:01 Uhr

Beitragvon Nane » 21. Mai 2018, 11:36

Ich würde auch gern mitmachen, stehe allerdings vor dem Problem, dass ein Großteil meiner Wolle Spenden für ein ehrenamtliches Projekt sind. Dort ist in den seltensten Fällen ein vollständiges Knäul mit Längenangabe dabei. Die einzige Idee, die ich bisher hatte, wäre, je ein kleines Projekt in den Nadelstärken 3, 3,5 und 4 zu häkeln, das hinterher wieder zu ribbeln und abzumessen und diese Maße dann für jedes Projekt in der jeweiligen NS anzusetzen. Klingt das einigermaßen realistisch? Oder habt ihr eine bessere Idee? Ich will auf jeden Fall nicht betrügen.


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste