Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Gräfin von Koks
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6998
Registriert: 28. Aug 2004, 11:57
Land: Deutschland
Wohnort: By the sea
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Gräfin von Koks » 27. Okt 2018, 19:56

Ich musste feststellen das ich mindestens 15 cm mehr Brustumfang brauche als die größte Größe, dass muss ich morgen erstmal konstruieren. Ich glaube die Ärmel sind auch ganz schön knapp.
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen

in einem meer von rotem mohn küssten wir uns öfter schon es erschien mir wie ein traum so grotesk man glaubt es kaum , taumelnd und benommen leicht im tiefen schlaf und wach zugleich... lexbarker...

Benutzeravatar
Morag vom Rabenholz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3722
Registriert: 29. Jun 2005, 14:25
Webseite 1: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... -werkelwut
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Morag vom Rabenholz » 28. Okt 2018, 14:57

Gräfin von Koks hat geschrieben:
25. Sep 2018, 22:20
Ich bin total hinten dran...

Momentan stresst der Job und andere Sachen fressen viel Zeit. Wenn ich bin der Burg wiederkomme setze ich mich mal ran und tippe mal ein warum der Nähkurs für Fortgeschrittene für mich gestorben ist.
Ich würde immer noch gerne wissen, was nun eigentlich so faul daran war?
Ich spiele selbst immer wieder mit dem Gedanken mal einen Kurs zu besuchen.

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9179
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 25. Nov 2018, 15:36

So, der Adventskalenderswap ist abgeschlossen und ich hab mich gestern zurück an dieses Projekt "geprügelt". Eigentlich fehlt nicht mehr viel, ABER: Die mehr als unzureichende Beschreibung für die gefütterte Variante vermiest mit gerade ALLES!!! :no:

Ich habe also bisher einen Futterärmel befestigt und diese Seite der Jacke geschlossen. Wenn ich jetzt den 2. Futterärmel einnähe, bekomme ich die Jacke nicht mehr gewendet, weil die Futterärmel ja schon untem am Ärmelzipper befestigt sind :roll:

Schlauer wäre es gewesen das Futter an der mittleren Rückennaht noch nicht zu schließen!

Aber immerhin kann man schon einseitig sehen, wie das wohl mal wird!
Sorry für die schlechte Qualität, mit Licht und Blitz gab's zu viele Reflektionen :(
Bild

Noch zu tun:
* 2. Futterärmel einnähen
* 2x Ärmelabschluss/-riegel befestigen
* 2x unteren Saum/Abschluss/Riegel befestigen
* Futter schließen
* Über-, Untertritt und "Schößchen" absteppen
* Druckknöpfe/Kamsnaps

Eigentlich nicht viel, aber viel Fummelei und viel was schief gehen kann. Das motiviert nicht gerade :roll:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1250
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon MadebyMyri » 25. Nov 2018, 18:00

Ich fühle mit dir. Ich hätte Mal eine ähnliche Jacke genäht und die Anleitung war hier auch an der Stelle sehr mager.
Letztendlich habe ich viel aufgetrennt und genau das getan Als du schreibst: in der Mitte vom Rücken das Futter als allerletztes geschlossen. So ganz der Weisheit letzter Schluss war das aber auch nicht.
Würde mich daher über einen ausführlichen Bericht freuen. ;)
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9179
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 25. Nov 2018, 18:27

Na Freude! Du machst mir ja Hoffnung ;) Andererseits wäre das evtl. eine Möglichkeit das Futter bei Bedarf etwas zu verbreitern ;) Auf der ganz anderen Seite werde ich nicht herausfinden, ob das Futter evtl. zu eng ist, wenn ich es nicht am anderen Arm befestige :lol: :roll:

Aktuell ärgere ich mich mit den Ärmel- und Saumriegeln rum. Ich habe zwar die Ärmel am Oberarm ca 2 cm breiter gemacht, aber unten am Abschluss nix geändert. Trotzdem sind die Riegel ca 1cm zu kurz :roll:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Fräulein Rapunzel
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2888
Registriert: 1. Feb 2009, 21:34
Webseite 1: http://www.pinterest.com/zittermupfel/
Webseite 2: https://www.instagram.com/fraeulein_rapunzel/
Postleitzahl: 21337
Land: Deutschland

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Fräulein Rapunzel » 26. Nov 2018, 07:14

Wäre es nicht auch eine Möglichkeit das Ärmelfutter am Armloch per Hand zu schließen?
Haben wir im Meisterkurs so machen müssen. Aber da wurde auch mehr als nötig per Hand genäht,

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9179
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 26. Nov 2018, 08:18

Klar, aber im Prinzip ist das der selbe Aufwand das unhandliche Teil richtig zu positionieren und festzustecken. meine Sorge ist eher, dass es sich verdreht oder so. Hatte ich Mal bei einer Laufjacke. Das war nervig
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste