Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9348
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 20. Okt 2018, 21:18

Fragt nicht wie, aber ich habe in einem Schritt RV, Futter, Untertritt und Jacke zusammengebaut bekommen :shock: Ich musste auch nur einmal trennen und es schaut auch nur von innen etwas improvisiert aus :angel:
Am anderen Arm ist es leider nicht ganz so gut gelungen, aber zum Glück im schwarzen Stoff, man sieht es also nicht soooo gut.

Bild

Jetzt kommen die Riegel an den Armen und unten am Bund. Leider ist die Anleitung bzgl. des Futters mehr als sparsam :?
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9348
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 21. Okt 2018, 00:51

Ärmel drin, aber ich fürchte das war ein Fehler, ich hätte erst die Futterärmel mit dem Futterkörper verheiraten müssen :roll:

Und noch was. Wie unbefriedigend:
Bild
Nein, das ist kein Nähfehler. Das ist sch***e konstruiert!
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Cassini
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4057
Registriert: 30. Jul 2006, 12:40
Webseite 1: http://www.instagram.com/kate.wreckinsane
Webseite 2: https://www.pinterest.at/Cassinisdead/
Postleitzahl: 4020
Land: Oesterreich
Wohnort: Linz, AUT
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Cassini » 21. Okt 2018, 01:00

Boobs&Braces hat geschrieben:
21. Okt 2018, 00:51
Nein, das ist kein Nähfehler. Das ist sch***e konstruiert!
Meinst du, weil die Wiener Naht nicht auf die Ärmelnaht passt? Das ist fast in 99% der Schnittkonstruktionen so und ich verstehs auch nicht :mrgreen:
Mein Orville Cosplay WIP

To quote Hamlet Act III, Scene III Line 92 - "No"

"Even if you are not paranoid, it does not mean they are not out to get you!"

instagram and Pinterest

Benutzeravatar
Morag vom Rabenholz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3829
Registriert: 29. Jun 2005, 14:25
Webseite 1: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... -werkelwut
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Morag vom Rabenholz » 21. Okt 2018, 04:29

Wegen der ausgelassenen Stiche: hattest du es schon mit einem Wechsel der Nähmaschinennadel versucht?

Benutzeravatar
Jeijlin
***
***
Beiträge: 889
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Jeijlin » 21. Okt 2018, 08:34

Boobs&Braces hat geschrieben:
21. Okt 2018, 00:51
Nein, das ist kein Nähfehler. Das ist sch***e konstruiert!
Ärgert mich auch bei so ziemlich jeden 2-Naht Jackenärmel. Mit dem Goldstoff fällt es jetz wirklich blöd auf.

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9348
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 21. Okt 2018, 11:25

Morag vom Rabenholz hat geschrieben:
21. Okt 2018, 04:29
Wegen der ausgelassenen Stiche: hattest du es schon mit einem Wechsel der Nähmaschinennadel versucht?
Ja, ich habe unendliche Kombinationen von fast allen Nadelsorten die ich hier habe (Leder, Microtex, Jeans, Standard, Super Stretch) mit 3 verfügbaren, schwarzen Garnen und den 3 in Frage kommenden Füßchen getestet. Inzwischen habe ich festgestellt, dass die NäMa in 1. Linie Stiche nach dickeren Knubbeln auslässt und ich am besten Fahre, wenn ich an dieser Stelle gleich nochmal rückwärts nähe.
Leider scheint das ein generelles Problem der Maschine zu sein, dass sie dickere Stellen nicht ab kann. Das hatte ich auch schon mal bei einer anderen Jacke, als ich den Kragen angenäht habe und dort mehrere Lagen Außenstoff und Doublefleece aufeinander trafen :(
Evtl. wäre die Gritzner-Omi noch eine Möglichkeit, aber für sie habe ich keinen Teflon-, Roll- oder gar walking Foot.

Entsprechend graut es mir gerade davor die Schulterpatches anzunähen. Weglassen ist aber leider nicht, da das Leder am Treffpunkt Ärmel-/Schulternaht etwas gelitten hat :(
Nach der Hunderunde werde ich sie erstmal wieder mit Heißkleber fixieren.

Weiter Sorgen macht mit die Fertigstellung mit Futter. Ich habe mal einen Screenshot der spärlichen Anleitung hier verlinkt

Die sind echt witzig. Einfach Außenärmel schließen... wie soll ich dann die Schulterpatchtes, die über die Ärmel gehen, einnähen???

Vorderteil Belege mit Vorderteil verstürzen.... ja ist da schon das Futter am Vorderteil-Beleg dran???

Weiterhin Sorgen macht mit der Kragen. Auch hier kein Wort, wie man vorgeht... :roll:


Nope, ich bin noch nicht so erfahren, was gefütterte Teile angeht :|
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9348
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 21. Okt 2018, 12:23

Ms.Commander hat geschrieben:
21. Okt 2018, 01:00
Boobs&Braces hat geschrieben:
21. Okt 2018, 00:51
Nein, das ist kein Nähfehler. Das ist sch***e konstruiert!
Meinst du, weil die Wiener Naht nicht auf die Ärmelnaht passt? Das ist fast in 99% der Schnittkonstruktionen so und ich verstehs auch nicht :mrgreen:
Jeijlin hat geschrieben:
21. Okt 2018, 08:34
Boobs&Braces hat geschrieben:
21. Okt 2018, 00:51
Nein, das ist kein Nähfehler. Das ist sch***e konstruiert!
Ärgert mich auch bei so ziemlich jeden 2-Naht Jackenärmel. Mit dem Goldstoff fällt es jetz wirklich blöd auf.
Ich versteh das einfach nicht. Ich meine Passzeichen kriegen sie doch auch hin... als ich mal selbst einen geteilten Ärmel für ein Kleid konstruiert habe, hab ich mich auch an denen orientiert.

Ich würde ja sagen wenn ich die Jacke nochmal nähe... aber ich glaube nicht. 2x reicht!

Edith, 14.00 Uhr
Gurke ausgeleert, gefrühstückt, Heißklebepistole angeschmissen, Kleber hinten rausgequollen, HKP abkühlen lassen, Kleber rausgepuhlt, HKP angeschmissen, festgestellt, dass die Markierungen ja innen liegen an den Polstern, Schnittmusterteil gesucht, Markierungen angebracht, HKP zu heiß geworden, Kleber leer, neue Sticks gesucht. Die Schulterklappen kleben! Und der Abschluss für den RV auch gleich.

Mir graut ein wenig davor die Klappen festzusteppen. Zum Einen ist der "SCHWARZ-GOLDENE BATZEN", wie ich das Teil gerade gerne nenne, extrem unhandlich geworden und zum Anderen das altbekannte Problem mit den ausgelassenen Stichen...
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9348
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 21. Okt 2018, 15:34

Edith 15.14 Uhr: Es scheint als habe ich 2 oder 4 kleinere Schnittteile des unteren Bundes vergessen, bzw. finde ich auch schon das Papierteil nicht mehr. Oder gab es dafür gar kein Schnittteil und man musste die Spitze des ggü. liegenden Teils abschneiden?

Die Schulterpatches sind fest. Die NäMa hat nur vereinzelte Stiche ausgelassen, was nur an einer Stelle auffällt. Dort werde ich nochmal mit dem Trick vom Kragen nacharbeiten. Leider habe ich wohl an einer Stelle der Rundung beim Drehen zu arg gezogen und die Nadel etwas mit verschoben. Aber daran kann ich leider nichts mehr ändern :(
Bild

Damit ihr euch mal ein Bild machen könnt, wenn ich von dem SCHWARZ-GOLDENEN BATZEN rede (und da ist der Schößchenbeleg nichtmal ausgeklappt)
Bild

Ab hier werde ich mich über die Anleitung hinweg setzen und die unteren Bündchen nicht in ein Rechteck hineinfrickeln, sondern einfach glech an die Front der Jacke ansetzen und dann die gesamte Seite auf einmal schließen. Ich hoffe ich mach hier keinen Denkfehler :roll:



Jupp, Denkfehler... ich müsste erst die vorderen Belege festnähen und bevor ich das tue muss ich den Kragen befestigen. Noch so ein Horrorteil, bei dem viel zu viel schief gehen kann und welches durch die Steifigkeit des Kunstleders nicht einfacher wird. Ich hasse es, wie ich vor solchen Dingen immer stundenlang "Deer in Headlights" hänge und es dann meist Hals über Kopf angehe. Problem ist halt, dass feststecken oder heften nicht wirklich in Frage kommen und die Stoffklammern nicht wirklich gut halten. :|
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Jeijlin
***
***
Beiträge: 889
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Jeijlin » 21. Okt 2018, 16:57

Oje, ein "Golden Monster" :mrgreen:.

Nur so als Idee: Den Bund unten aus einem Teil zu machen finde ich keine schlechte Idee. Könntest du den Bund nicht rechts auf rechts unten am Saum an der Aussenjacke annähen und dann ganz zum Schluss, wenn Beleg und Futter fest sind nach innen umklappen und dann festnähen? ... Dann hast du evtl. auch noch ein bisschen Spiel bei der Länge.

Bin schon ganz gespannt wie die Jacke mit den Schulter Patches fällt :D .

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9348
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 21. Okt 2018, 17:55

Nee nee, nicht aus einem Teil aber den Bund annähen, bevor ich ihn in ein kleines Eckchen reinquetschen muss. Das war beim letzten Mal eine tierische Fummelarbeit.

Ich gönne mir jetzt erstmal nen Apfel-Mango-Crumpble mit Cappucino, bevor ich mich tatsächlich an den Kragen mache. Ich habe beschlossen, dass ich in der Nahtlinie und Nahtzugabe durchaus Stecknadeln verwenden kann.


Ich freue mich sehr auf mein nächstes Nähprojekt: Einen Jerseymantel! Der besteht aus ca. 10 Teilen inkl. Kapuze und Bündchen, 11 wenn man den RV zählt


Der Kragen ist drin! :jippieh: Ich habe auch herausgefunden, wie ich das Stiche auslassen minimieren kann: indem ich mit dem Pfeiltrenner den Stoff auf der Stichplatte halte, wenn das Füßchen ihn nicht komplett runter drckt, nach einer dickeren Stelle!
Die Jacke schaut jetzt auf jeden Fall schon mal lebendiger aus:
Bild


AAAAAAAAAAAAAAABER :arg: :arg: :motz: :motz:
Bild

*dramatisches einzoomen und DÄÄNG DÄÄÄNG DÄÄÄÄÄÄNG Geräusch*
Bild

Gnahhh, da ist nicht wirklich viel Spielraum, um nochmal die 3-4mm weiter raus zu nähen. Mal abwarten, wie und ob man es sieht, wenn ich die Jacke trage. Eigentlich gehe ich nicht davon aus :no:




Und die Gurke kann nen neuen "Trick": Wenn ich sie nicht beachte, wenn sie Aufmerksamkeit sucht, springt sie hinter mich in meinen Nähsessel!!!!!!!!!!!!! Und wenn ich mich dann wegdrehe um aufzustehen, springt sie auf den Tisch :irr:
Bild
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9348
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 21. Okt 2018, 21:50

So, der erste Beleg is dran, am Kragen leider etwas zu niedrig, da muss ich morgen nochmal ran. Die Löcher werden dann als Nahtzugabe verschwinden. Eigentlich wollteich noch den 2. Beleg befestigen, aber irgendwann muss man sich doch eingestehen, dass die Konzentration weg ist!

Ich beende das Näh-Eremiten-Wochenende also mit diesem Stand:
Bild

ToDo:
* Beleg nochmal auftrennen und versetzen
* Futterkörper zusammen nähen
* Futterärmel an Futterkörper befestigen
* Seitennähte schließen
* Ärmelbündchen
* Abschlussbündchen
* Futter schließen und befestigen
* Druckknöpfe
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Jeijlin
***
***
Beiträge: 889
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Jeijlin » 21. Okt 2018, 22:35

@Boobsen: Das klingt jetzt nicht nach einem entspannten So. Abend Finale :( ... Aber Jacken sind einfach oft irre aufwendig und die hat es echt in sich! ... Das schaffst du schon noch die Tage.

So rein Interesse halber: Was kombinierst du dazu? - High-Heels und schwarzer Lederrock würde mir einfallen ... aber das fällt mir bei den meisten schicken Jacken ein ...

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9348
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 21. Okt 2018, 22:53

Ach, doch. Ich bin zufrieden. Keine Major fails 😊
Ich besitze weder noch :D
Ich schätze schwarze Jeans und Martens.
Was ich dazu anziehen könnte Grüble ich schon ein paar Tage. :mrgreen:
Aber ursprünglich wollte ich die Jacke Mal in einem schwarz in schwarz Leo Jeans nähen. Da ich jetzt schon 2 Varianten habe, käme evtl ein 50s Bleistift Rock in Frage.
Und vielleicht finde ich irgendwann Mal ein paar flache Wegdes oder Kittenheels. ;)
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Gräfin von Koks
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7025
Registriert: 28. Aug 2004, 11:57
Land: Deutschland
Wohnort: By the sea
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Gräfin von Koks » 24. Okt 2018, 18:45

Ich warte auf die Reißverschlüsse und kann erst am Wochenende weitermachen. Ich hab diese Woche zwei Dienstreisen...
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen

in einem meer von rotem mohn küssten wir uns öfter schon es erschien mir wie ein traum so grotesk man glaubt es kaum , taumelnd und benommen leicht im tiefen schlaf und wach zugleich... lexbarker...

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9348
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Auro loquente omnis oratio inanis est (Do you wanna sew along?)

Beitragvon Boobs&Braces » 26. Okt 2018, 16:20

Nach einigen besch*** Ereignissen in den letzten Tagen/Wochen, die mich erstmal ein wenig gelähmt haben bin ich zu nix gekommen! Gerne hätte ich die Jacke schon vor meinem Urlaub fertig gestellt, aber es kommt ja immer erstens anders und zweitens als man denkt :roll:

Daher werde ich zugunsten des mittleren Adventskalender-Swaps und der Qualität der Jacke hier pausieren, bis der Adventskalender annähernd fertig ist!

Ich habe die Tage noch versucht die bereits festgenähten Futterärmel an das Futterteil des Körperteils zu stecken. Gefühlt ist der Ärmel dabei ziemlich verdreht, das geht ja bekanntlich nicht unbedingt zu Gunsten des Tragekomforts aus. Daher habe ich mir 3 Wochen Pause verordnet und bis dahin ist hoffentlich auch die Privatschei*e erle(di)gt :(
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste