Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Neise||a
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2352
Registriert: 6. Apr 2007, 17:06
Webseite 1: http://neisella.blogspot.com/
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Neise||a » 13. Dez 2018, 14:18

Herzlichen Glückwunsch <3 <3 <3
Wenn im Feenwald nachts die Sternblumen blüh'n,
wende Dich ab und versuch zu flieh'n,
denn die Feen dort, sie haben kein Herz,
ihre Spiele bereiten nur Trauer und Schmerz!


Neisella undercover

Benutzeravatar
Katastrophen.Barbie
****
****
Beiträge: 1754
Registriert: 9. Dez 2007, 15:56
Postleitzahl: 38440
Land: Deutschland
Wohnort: Wolfsburg

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Katastrophen.Barbie » 23. Dez 2018, 13:00

Herzlichen Glückwunsch!
Deine Pläne klingen sinnvoll und machbar.
Ich glaube, ich würde vor Freude vollkommen unrealistische Pläne schmieden ( gesamte Schwangerschaftsgarderobe und Erstausstattung des Kindes nähen oder so :lol: :lol: :lol: :irr: )

Ich liebe deine Schrankinnenbeleuchtung!
Es ist hart ein Diamant in einer Welt voller Klosteine zu sein.

Benutzeravatar
Morag vom Rabenholz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3846
Registriert: 29. Jun 2005, 14:25
Webseite 1: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... -werkelwut
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Morag vom Rabenholz » 26. Dez 2018, 09:33

@Katastrophen.Barbie
Danke für sie Komplimente! Das tut gut, gerade weil ich doch den Eindruck habe gar nicht voranzukommen.
Deine Pläne klingen sinnvoll und machbar.
Ich glaube, ich würde vor Freude vollkommen unrealistische Pläne schmieden ( gesamte Schwangerschaftsgarderobe und Erstausstattung des Kindes nähen oder so :lol: :lol: :lol: :irr: )
*räusper* die Gefahr besteht bei mir dennoch, aber immerhin habe ich dann einen machbaren Plan aufgeschrieben und erinnere mich daran um ein wenig wieder runter zu kommen.

Was bishernoch geschah:

- wir haben ein schönes Bett für die Älteste rausgesucht.
- der Plan für den Umzug der Zimmer steht (mein Zeug raus, ihr Zeug rein, Zimmer unten entkernen und streichen, Möbel umziehen)
- ich habe gestern einen großen Wäschekorb Altpapier aus dem Zimmer geschafft (merke: alles was ich wegschmeiße muss ich nicht mehr umziehen).
- der eigentlich zu große Wäschekorb im Schlafzimmer wurde zur Pfandsammelstation umfunktioniert, das ältere kleinere Modell soll uns ermahnen häufiger zu waschen

Die Mutterpasshülle macht mich ein bisschen wahnsinnig. :irr:

Benutzeravatar
Morag vom Rabenholz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3846
Registriert: 29. Jun 2005, 14:25
Webseite 1: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... -werkelwut
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Morag vom Rabenholz » 30. Dez 2018, 14:33

Die Mutterpasshülle ist zumindest schon mal zugeschnitten.
Die Stickprobe war allerdings ein ziemlicher Fail:
Bild Innenseite

Bild
Ordentlicher geht es nicht bei dem dicken Filz :arg:

Also habe ich meinen Stoffvorat durchforstet und tatsächlich ein Stück grauen Stoff gefunden, besser gesagt einen Baumwollbeutel. Wenn ich auch sonst sehr auf krasse kontraste stehe, fand ich bei den fertigen Mutterpasshüllen die entspannte Gelassenheit von Ton in Ton wirklich toll. Den grauen Stoff kann ich auch mit Laveldeldruck mit dem Motiv versehen. Ich überlege fast das Sticken ganz zu lassen und stattdessen den Rand des "Patches" noch ein wenig auszugestalten. Das Motiv ist in der Größe wirklich zum Haare raufen.
Innen sieht es auf jeden Fall so aus:
Bild
Zuletzt geändert von Morag vom Rabenholz am 31. Dez 2018, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Siora
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3826
Registriert: 7. Okt 2009, 19:59
Webseite 1: https://www.facebook.com/Sioras-Pony-Pl ... 9117779936
Webseite 2: https://www.etsy.com/shop/hexenwerk
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Siora86
Webseite 4: https://de.pinterest.com/siora86/
Postleitzahl: 39112
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Siora » 30. Dez 2018, 15:13

Oh Morag, wie schön, herzlichen Glückwunsch!!! :kicher: :knuddel:
Kommt zwar jetzt bißchen verspätet, hab wochenbettbedingt im letzten Monat irgendwie nix wirklich mitbekommen jenseits unseres eigenen Universums :oops: aber ich freu mich riesig für euch, das sind ja tolle Neuigkeiten!

Was deine Bedenken betrifft, mit deiner Erfahrung rockst du die Geburt doch bestimmt. Auch wenn das mit dem Segen der Unwissenheit immer so eine Sache ist, ich denke, das ist doch cool, zumindest wird höchstwahrscheinlich eher nichts überraschendes passieren während der Geburt, dass dir dann überrumpelnd die Füße unterm Boden wegzieht, also beste Voraussetzungen für eine ganz entspannte Geburt, würd ich mal sagen. :mrgreen: :wink:

Das Motiv für den Mutterpass find ich klasse, das hatte ich auf meinem Pass auch ausgewählt, finde ich ein ganz tolles kraftvolles Motiv :up:
Wenn du Stickmaschinen-Unterstützung brauchen solltest, gib ruhig Bescheid.
Katastrophen.Barbie hat geschrieben:
23. Dez 2018, 13:00
Ich glaube, ich würde vor Freude vollkommen unrealistische Pläne schmieden ( gesamte Schwangerschaftsgarderobe und Erstausstattung des Kindes nähen oder so :lol: :lol: :lol: :irr: )
Öh... :oops: :oops: :oops: Gibt so wahnsinnige Menschen, die das tatsächlich versuchen, die Ausstattung vom Baby komplett selber zu nähen. :angel: :irr:
Und es ist machbar. qed.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Morag vom Rabenholz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3846
Registriert: 29. Jun 2005, 14:25
Webseite 1: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... -werkelwut
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Morag vom Rabenholz » 30. Dez 2018, 17:12

So. Das Ergebnis ist eher aus der Reihe "Done is better than perfect". Ich bin zufrieden damit.

@Siora: Knapp 400 Geburte begleitet zu haben ist Fluch und Segen zugleich. Zum einen kenne ich wohl fast alle Eventualitäten und weiß, dass verkniffenes Planen nichts bringt, aber auf der anderen Seite weiß ich eben auch WAS alles schief gehen kann.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Morag vom Rabenholz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3846
Registriert: 29. Jun 2005, 14:25
Webseite 1: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... -werkelwut
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Morag vom Rabenholz » 31. Dez 2018, 12:00

So jetzt müssten auch die WIP Fotos sichtbar sein.

Ganz heimlich, da auch völlig ohne Nähaufwand, habe ich das mit dem Fiftieskleid gelöst.
Inzwischen brauche ich obenherum meine 3XL. Es gibt quasi nur den Bereich direkt unterm Busen, dem das ein wenig weit ist. Das habe ich dann einfach mit einem schönen Gürtel / Cardigan gelöst.
Das war dann mein Weihnachtsoutfit:

Benutzeravatar
Morag vom Rabenholz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3846
Registriert: 29. Jun 2005, 14:25
Webseite 1: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... -werkelwut
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Morag vom Rabenholz » 6. Jan 2019, 20:59

Aufgrund akuter Schlafstörungen musste schnell ein Stillkissen her. Selbstverständlich mit selbst genähtem Bezug:
Bild

Bild

Das Schnittmuster habe ich relativ quick & dirty durch umfahren des Kissens mit einem Stift umfahren plus Zugabe erstellt.

Bild

Da ich das Ganze schnell brauchte, gab es nur einen Hotelverschluss und eine Overlocknaht rundherum.

Bild
Zuletzt geändert von Morag vom Rabenholz am 9. Jan 2019, 21:20, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Goldkind
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6866
Registriert: 11. Jun 2004, 21:37
Webseite 1: https://www.instagram.com/goldkindsblog/
Postleitzahl: 6114
Land: Deutschland
Wohnort: Halle

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Goldkind » 6. Jan 2019, 21:05

Sehr chic geworden! :D
Genauso habe ich mir damals auch ein Stillkissen bezogen ... und es mit Babybauch nur sehr selten benutzt, weil es mir zu hart war. ^^°
(Zum Stillen fand ich ein kleineres Stillkissen dann auch praktischer. :lol: )

Hoffentlich hilft dir das schöne Teil!

Benutzeravatar
Adala
****
****
Beiträge: 1271
Registriert: 19. Jun 2013, 08:11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Adala » 6. Jan 2019, 21:27

Das ist schön geworden. Wenn du noch Zeit und Stoff hast (und es später auch zum Stillen nutzen willst), rate ich zu einem Wechselbezug, falls das Baby mal spuckt (oder die Mutter mal kleckert, während sie gleichzeitig isst und stillt *hust* :angel: ).

Benutzeravatar
Morag vom Rabenholz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3846
Registriert: 29. Jun 2005, 14:25
Webseite 1: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... -werkelwut
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Morag vom Rabenholz » 6. Jan 2019, 21:55

Das zweite habe ich schon zugeschnitten, das nähe ich dann morgen in Ruhe.


Jetzt erst mal Gute Nacht... hoffentlich mit mehr als 4h Schlaf, vorzugsweise am Stück.

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1645
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon KimKong » 7. Jan 2019, 19:35

Ganz unqualifizierter Einruf: Wow, du bist eine dermaßen schöne, unheimlich charismatische Frau! :sabber:
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Morag vom Rabenholz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3846
Registriert: 29. Jun 2005, 14:25
Webseite 1: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... -werkelwut
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Morag vom Rabenholz » 7. Jan 2019, 21:31

KimKong hat geschrieben:
7. Jan 2019, 19:35
Ganz unqualifizierter Einruf: Wow, du bist eine dermaßen schöne, unheimlich charismatische Frau! :sabber:
*awww* Danke für das Kompliment!

Ich kann stolz vermelden, dass ich fast 6h geschlafen habe. Nicht ganz am Stück, aber immerhin.vor allem war das Wenden von einer Seitenlage in die andere mit passendem Kissenbezug statt Laken viel einfacher zu händeln.

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8886
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Medea » 25. Jan 2019, 23:10

Juhu, ich kann die Fotos von der Mutterpasshülle und dem Stillkissen sehen, beides sehr schön geworden. Besonders gefällt mir aber auch die grau-lila Farbkombi!

Benutzeravatar
Mara Macabre
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8181
Registriert: 20. Mär 2004, 20:06
Postleitzahl: 21614
Land: Deutschland
Wohnort: Buxtehude

Re: Ich bin nicht nur mit einer Idee schwanger: Nachwuchs im Hause Rabenholz/Strange

Beitragvon Mara Macabre » 26. Jan 2019, 10:33

Extrem arg verspätet, aber von mir auch noch mal herzlichen Glückwunsch (ich hatte hier schon lange nicht mehr ins Board geschaut und hatte schon auf der Burg was munkeln gehört ;) )

Die Mutterpasshülle ist sehr schön geworden, ich bin gespannt, wie es noch weiter geht :)
Mein Blog

Ehemals Steppenwölfin

Sind denn Ideale zum Erreichen da? Leben wir denn, wir Menschen, um den Tod abzuschaffen? Nein, wir leben, um ihn zu fürchten und dann wieder zu lieben, und gerade seinetwegen glüht das bißchen Leben manchmal eine Stunde lang so schön.
- Hermann Hesse, Der Steppenwolf


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste