Adventskalenderdecke - Feeeeertig!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3185
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Alphamel
Webseite 2: https://www.pinterest.com/kreativskorpion/
Webseite 3: https://www.instagram.com/yarnstinger/
Postleitzahl: 70806
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim

Adventskalenderdecke - Feeeeertig!

Beitragvon Alphascorpii » 27. Nov 2018, 21:23

Hallo zusammen,

da ich mir als letztes Wollprojekt des Jahres etwas sehr Sportliches vorgenommen habe, brauche ich etwas Motivation. Und ziemlich sicher am Ende Entscheidungshilfe beim Zusammenpuzzeln. Daher -> WiP.

Ich liebe ja Wolle und meine Mutter hat mir spontan den Adventskalender, den eine unserer liebsten Handfärberinnen im Angebot hatte, zum Geburtstag geschenkt. Ich habe erst etwas hin und her überlegt, was ich daraus machen soll, da der Adventskalender insgesamt 26 Stränge a 30 g bietet, und das im Regenbogen-Farbverlauf. Ich hatte mir zwar die gedämpfte, erdige Variante bestellt, die nicht so knallt wie die "kalten" Farben, aber so viele Ringelsocken oder einzelne Socken wollte ich dann auch wieder nicht daraus stricken :lol: und ich liebe zwar Regenbögen, aber nicht gerade zum Anziehen, also fiel die Idee Pulli definitiv schon mal weg.

Eine Decke? Definitiv, aber ich bin kein Freund von Häkeln und wollte mir weder Zickzack noch Granny Squares je wieder antun. Ich habe mich dann letztlich für ein Deckenmuster entschieden, das aus gestrickten Quadraten mit kleinem Lacemuster besteht. Die Stranggröße aus dem Adventskalender reicht für jeweils ein Quadrat gut aus. Aber 26 ist ne dämliche Zahl, 24 oder 25 würde ja gehen, aber ich wollte nichts übrig behalten. Passenderweise hatte ich aber bereits ein 8er-Set in Beerentönen der gleichen Wollqualität und Stranggröße zu Hause, und in meiner Restekiste tummelten sich genug einfarbige Reste des Garns in Grau- und Brauntönen aus früheren Projekten, um insgesamt 42 Quadrate stricken zu können und eine schöne große Decke rauszubekommen.

Und damit ich beim Kalender selbst nicht zu sehr in Rückstand gerate, habe ich mit den bereits vorhandenen Resten und Strängen schon mal losgestrickt. Ich bin ein bißchen hinten dran, kriege also den bereits vorhandenen Teil nicht mehr diesen Monat fertig, aber 1./2. Dezember ist ja zum Glück ein Wochenende, spätestens da sollte ich das aufgeholt haben. Das Stricken selbst wird etwas sportlich, weil ich für ein Quadrat knapp zweieinhalb Stunden brauche, aber irgendwie muß ich die Pendelzeit auf dem Arbeitsweg ja sinnvoll nutzen. :mrgreen: Das Muster ist zum Glück so einfach, daß es sich problemlos ohne Anleitung stricken läßt.

Nun aber mal zum Stand der Dinge:

Die Reste aus früheren Projekten habe ich bereits erfolgreich verarbeitet. Das Quadrat unten links ist als Reservequadrat gedacht, falls im eigentlichen Adventskalender eine Farbe aus den im Vorfeld verarbeiteten Strängen doppelt auftaucht. Sollte sich mehr als eine Farbe wiederholen, habe ich zur Not auch noch ganze Stränge in semisoliden Farben im Vorrat.


Die Decke wird übrigens ein Monstrum :lol: die Quadrate sind nach dem Spannen gut 30x30 cm groß, hier mal im Größenvergleich mit etwas unscharfer neugieriger Katze (und etwas besser getroffenen Farben, ich hasse das Licht bei uns in der Wohnung *grummel*)


Aktuell sitze ich an den Beerentönen, von denen bereits ein Quadrat fertig ist (das war übrigens das allererste, das ich gestrickt habe, weil ich testen wollte, ob ich mit der Wollmenge auskomme).


Der Kalender selbst ist schon seit Anfang November hier, aktuell hält der Mann ihn noch für mich unter Verschluss :angel: aber ich freue mich schon drauf, ihn am Freitag aufzuhängen und am Samstag das erste Beutelchen aufzumachen.
Zuletzt geändert von Alphascorpii am 2. Jan 2019, 16:32, insgesamt 8-mal geändert.
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

Benutzeravatar
Alita
**
**
Beiträge: 383
Registriert: 29. Jun 2009, 20:22
Postleitzahl: 36266
Land: Deutschland

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Alita » 27. Nov 2018, 21:27

Was für ein wahnsinnig tolles Projekt!
Ich lass mich mal hier nieder und bin mächtig gespannt.

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3791
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Webseite 2: https://www.instagram.com/gisafrog/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon wuselfrau » 27. Nov 2018, 21:35

*wuffza*, cooles Projekt :up:
*mich.dazusetz*
Das kleine Lacemuster sieht wirklich hübsch aus und ich bin gespannt auf die Farben aus dem Adventskalender :yes:
...walk unafraid...

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 8080
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: http://raumstationvokuhila.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 28195
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Ravna » 27. Nov 2018, 21:48

Ich glaube das wird richtig richtig toll! Der Anfang sieht jedenfalls schonmal echt vielversprechend aus.
»She wore a gown the color of storms, shadows, and rain and a necklace of broken promises and regrets.«
― Susanna Clarke, Jonathan Strange & Mr Norrell

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2366
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52
Webseite 1: http://www.pinterest.com/euphoriawoohoo/
Webseite 2: https://www.instagram.com/euphoria_woohoo/
Webseite 3: http://ghastly.soup.io
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Ghastly Bespoke » 28. Nov 2018, 03:50

Oh, wie schön! Das wird bestimmt eine großartige Decke. Ich zerre schon mal meinen Koffer hier rein: Pompoms zum anfeuern, Feudel, falls ich hier alles vollsabbere, schwarzes Catsuit, Sturmhaube und Dietrich, falls ich nach abgeschlossenem Projekt einen Diebstahl plane. :angel:

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6680
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Moon-Elf » 28. Nov 2018, 06:08

*mit Kissen und Tee hereinkommt*
Da setze ich mich auch mal dazu. Gibs zu, du hast nur einen Grund gesucht, den Meisen Kalender zu holen. :mrgreen:

Die Farben und das Muster gefallen mir auch sehr gut. Btw, meine XXL Decke aus Sockenwolle aka UFO hat etwa gleich große Quadrate, plus die gleiche Anzahl. :D
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Talia
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2168
Registriert: 27. Apr 2011, 18:05
Postleitzahl: 33803
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Talia » 28. Nov 2018, 06:55

Oh, das klingt nach einer richtig tollen Idee. Ich lass mich hier auch Mal häuslich nieder

Benutzeravatar
Spielkind
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2616
Registriert: 7. Feb 2010, 18:50
Postleitzahl: 73434
Land: Deutschland
Wohnort: Sogndal

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Spielkind » 28. Nov 2018, 07:27

Die Quadrate sehen wunderschön aus!
Mit was spannst du sie? Sind das Pfeifenputzer?
It goes ding when there's stuff

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3185
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Alphamel
Webseite 2: https://www.pinterest.com/kreativskorpion/
Webseite 3: https://www.instagram.com/yarnstinger/
Postleitzahl: 70806
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Alphascorpii » 28. Nov 2018, 22:11

Oh, wie schön, doch ein paar Zuschauer! :kicher: ich bin echt mal gespannt, wie gut das laufen wird, aber ich habe ja zwischendurch auch immer die Wochenenden, um eventuelle Rückstände aufzuholen.
Moon-Elf hat geschrieben:Gibs zu, du hast nur einen Grund gesucht, den Meisen Kalender zu holen. :mrgreen:
:angel:
Spielkind hat geschrieben:
28. Nov 2018, 07:27
Mit was spannst du sie? Sind das Pfeifenputzer?
Nein, das sieht nur so aus, weil die Quadrate einen schwarzen Rand haben. :) Ich spanne sie normal mit Stecknadeln, siehe am heute fertig gewordenen Quadrat...



... dadurch sind die Ränder etwas zackig, aber weil das am Ende eh zusammengehäkelt und am Rand nochmal umstrickt wird, kann ich damit leben. Allerdings tendiere ich langsam doch dazu, mir endlich mal Spanndrähte anzuschaffen.
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

Nachtleuchten
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2377
Registriert: 10. Dez 2009, 00:28
Postleitzahl: 71134
Land: Deutschland
Wohnort: nähe BB

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Nachtleuchten » 29. Nov 2018, 05:51

Wow, das sind ja ganz tolle Farben, umd diese Muster! :up: :sabber:
Werd Dir bestimmt immer mwl wieder über die (virtuelle) Schulter schauen.
Eigenartig, wie das Wort Eigenartig, es fast als fremdartig hinstellt, eine eigene Art zu haben

e. fried

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5640
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Mondmotte » 29. Nov 2018, 06:33

Ich bleibe auch hier. Sehr cooles Projekt!
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3185
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Alphamel
Webseite 2: https://www.pinterest.com/kreativskorpion/
Webseite 3: https://www.instagram.com/yarnstinger/
Postleitzahl: 70806
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Alphascorpii » 2. Dez 2018, 19:19

Noch mehr Zuschauer :kicher:

Ich war dieses Wochenende im Kampfstrickmodus und bin froh, daß künftig nur noch maximal 2 Quadrate am Tag auf mich warten (in Türchen 6 und 24 sind jeweils 2 Stränge drin). Gefühlt hab ich nämlich nix anderes gemacht als gestrickt :-/ Dafür sind jetzt die Quadrate in den Beerentönen fertig und die "Vorarbeiten" damit abgeschlossen:


Der Kalender hängt auch - etwas improvisiert auf einem auf meine Wollkisten gelagerten Besenstiel, aber einen richtigen Platz zum Aufhängen hatte ich nicht. Die Beutelchen kamen einzeln, ich habe aber noch ein altes Schätzchen, nämlich einen Adventskalender mit Ringen für eben solche Beutelchen, den meine Muter als Kind/Jugendliche mal bestickt hat. Bin mal gespannt, wie oft ich noch in den nächsten drei Wochen dran hängenbleibe und es runterschmeiße. :oops:


Die ersten beiden Türchen sind auch schon ausgepackt. Tag 1 ist schon fertig verstrickt und muß nur noch gespannt werden, an Tag 2 sitze ich noch, das sollte aber heute noch fertig werden. Wie mal irgendwo angekündigt, startet der Kalender mit Gelb, mal schauen, ob das gleich in passendem Verlauf weiter geht oder kreuz und quer durch die Farbpalette.


Damit sind (nachher) 19 von 43 Quadraten inkl. Reserve fertig, also schon fast die Hälfte! Jetzt bin ich auf morgen gespannt. :kicher:
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6680
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Moon-Elf » 2. Dez 2018, 19:40

Hui, ich bin mal gespannt, was für Farben der Kalender ausspuckt, und wie sie sich mit deinen Beeren-Tönen vertragen. :)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Die Rote IRis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3945
Registriert: 27. Mai 2008, 20:09
Webseite 1: http://www.glaubsches.net
Webseite 2: http://dieroteiris.deviantart.com/
Webseite 3: http://www.artflakes.com/de/shop/dieroteiris
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Die Rote IRis » 2. Dez 2018, 20:43

Sportlich, sportlich! Aber sehr cool! Da bleibe ich doch gerne als Zuschauerin hier

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2366
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52
Webseite 1: http://www.pinterest.com/euphoriawoohoo/
Webseite 2: https://www.instagram.com/euphoria_woohoo/
Webseite 3: http://ghastly.soup.io
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Adventskalenderdecke - ich strick mir nen Regenbogen

Beitragvon Ghastly Bespoke » 3. Dez 2018, 17:55

Oh, der bestickte Adventskalender von deiner Mutter ist aber auch toll. Und Mensch bist du fleißig!


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste