To do-Listen und Motivation für alle

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1644
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon KimKong » 2. Dez 2018, 11:41

Ich habe eine ganz schöne Liste für dieses Wochenende und die kommenden:
- Kleiderschrank komplett ausräumen, ausmisten, saubermachen; Hosen anprobieren, alles wieder einsortieren -gestern erledigt.
noch to do: Unterwäsche, Schalts etc. in Kisten räumen, sortieren; Socken/Strumpfhosen sichten & aussortieren

Bettschränkchen oben drauf aufäumen, ausmisten, saubermachen, ordentlich wieder einräumen

Wohnzimmer: Aufräumen, Abstauben, Weihnachtsdeko: Tisch, Schalen und Gläser füllen, Adventskranz, Ikea Stoff Weihnachtsbaum: ggf. Waschen, definitiv bügeln, aufhängen. Dekorieren wohl eher nächste Woche erst

Nähen: Kleidung Reparieren, Knöpfe annähen etc. Nähmaschine komplett auseinander nehmen, ob ich an die hereingefallene Nadel nicht doch mit einem Magneten dran komme...

Bewerbung heute morgen erledigt


Garten: Empfindliche Töpfe rein holen, Umkraut ausreißen, Tomatenpflanzen raus holen; Beete mit Laub bedecken; Evtl. noch Kräuter ernten zum Trocknen

Papiere: alle Papiere in die Ordner abheften; Prüfen: KFZ Versicherung Überweisung
Zuletzt geändert von KimKong am 3. Dez 2018, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
minuial
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2884
Registriert: 11. Jul 2006, 20:29
Webseite 1: https://www.facebook.com/MinuSews/
Postleitzahl: 71032
Land: Deutschland
Wohnort: im schwobeländle

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon minuial » 2. Dez 2018, 14:17

owly hat geschrieben:
2. Dez 2018, 10:19
minuial, wow, das klingt schon ordentlich nach Arbeit :mrgreen:
An sich schon ja, aber das ist ja so das "wäre richtig geil, wenn das bis Ende 2019 passiert", aber ich will mir da auch nicht ZU viel Druck damit machen, bringt ja auch nix.

Davon ab: ich war heute sehr motiviert die Kartons in meinem Keller weg zu tun, schaue in die Mülltonne, die ich mir mit einem meiner Nachbarn gezwungenermaßen teile und voilà: Die ganze Tonne voll mit völlig intakten Kartons. Ja dankeschön -.- Ich muss ehrlich sagen, dass ich es nicht einsehe, jetzt den Scheiß von ihm auch noch zusammenfalten und klein machen zu müssen. Reden hat in der Vergangenheit schon wenig geholfen bei dem, ich werde also die nächste Leerung abwarten. Wie geht ihr mit sowas um?

Davon ab habe ich mal einen Prototyp für die Schnittmuster-Gewichte gebastelt. ich glaube ein Müüüh größer dürften sie schon sein. Die Füllung ist Sand. Ich hoffe man kann das Bild sehen, hab es jetzt mal mit Google-Bilder versucht.
Bild

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1644
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon KimKong » 2. Dez 2018, 16:08

minuial hat geschrieben:
2. Dez 2018, 14:17
Die ganze Tonne voll mit völlig intakten Kartons. Ja dankeschön -.- Ich muss ehrlich sagen, dass ich es nicht einsehe, jetzt den Scheiß von ihm auch noch zusammenfalten und klein machen zu müssen. Reden hat in der Vergangenheit schon wenig geholfen bei dem, ich werde also die nächste Leerung abwarten. Wie geht ihr mit sowas um?
Also wenn Reden nix bringt: seine Kartons raus holen, daneben stellen; deine entsprechend klein machen und rein tun. Ggf. seine mit Edding beschriften: Bitte zerkleinern, passen sonst nicht in die Tonne :roar:
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Isadie
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 25. Nov 2008, 19:33
Webseite 1: http://www.lastfm.de/user/jandat
Postleitzahl: 38114
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Isadie » 3. Dez 2018, 10:30

Ich hab ja geschrieben, ich mach mit, also hier meine Liste:

Wohnung/Deko:
-Gardienen waschen und endlich kürzen. Wir ziehen nicht mehr um, entsprechend bleibt die Deckenhöhe...steht seit dem Einzug vor 2 Jahren auf dem Plan, Ziel: bis Weihnachten
-Fenster putzen und dekorieren Ziel: bis zum Wochenende :angel:
-> Holzscheiben "verbrennen"
-Bilder für die Esszimmer-Wand malen/kaufen/drucken und entsprechende Rahmen besorgen
-Bezüge für die Kinder-Poängs
-Flur streichen und die restlichen Treppenmacken ausbessern Ziel: bis Weihnachten


Wolliges:
-Handschuhe für den Mann zum Radfahren; Wolle ist da, sollte noch unauffällig in den Adventskalender :angel:
-Socken für mich; Wolle ist da

Stoffiges:
-Kleider für die Mädchen aus dem Stoff, der hier schon ewig rumliegt :oops:
-Klamotten ausbessern/ Flicken verteilen
-aus den ganzen alten T-Shirts ne Decke basteln
-Kinderklamotten aussortieren und verschenken. Sind wir ehrlich: ich stell die nicht ins Internet, zu viel Arbeit, also ab zur Diakonie oder so

Garten:
-Laub harken und verteilen, noch zu erntende Kräuter ernten und trocknen, alles winterfest machen (ja..spät dran, aber ist ja noch warm :>)
-weiter die neue Beetordnung bauen (Frühjahr)
-erstes Gemüse aussäen (Start Februar)
-ggf neue Beete anlegen

to-learn:
-Sticken, Rahmen habe ich schon, nur noch nie angefangen

Damit steht es hier offiziell und ich kann mich nicht mehr drücken :shock:
*Drink Coffee! Do Stupid Things Faster And With More Energy!*

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2640
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Thalliana » 3. Dez 2018, 11:10

Ich schreibe dann auch schon mal meine Liste hier rein, die wird sich von Zeit zu Zeit natürlich noch erweitern, und einige Sachen werde ich ja hoffentlich schaffen^^

Wohnung
Schreibtisch aufräumen
Balkon für den Winter auf-/umräumen
aussortierten Kram ins Sozialkaufhaus
Klamotten (nochmal) durchsortieren
aussortierte Klamotten bei Kleiderkreisel einstellen
Rumpelkammer aka Abstellraum aufräumen

Wolliges
nadelgebunden Socken für M. (Gr.46)
nadelgebundene Socken für L. (Gr. 39/40)
Socken (gestrickt) für den Mann -> einer ist fertig, beim 2. ist der Schaft fast fertig

Stoffiges
Unterkleid für mich (Leinen ist da)
Odin-T-Shirt umnähen
Bluse zu Blusenkleid umnähen -> die Bluse ist auseinandergenommen
Ausschnitte von den Qwertee-Shirts ändern (3 Stück glaube ich)

Ansonsten habe ich noch den Karton aus der Hölle unter den Schreibtisch stehen, voll mit Klamotten, die ich noch irgendwie für irgendwas verarbeiten wollte, den müsste ich mal durchgucken, was ich davon überhaupt noch machen will, und was von dem Kram weg kann :roll: . Das trage ich dann in der Liste noch nach
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6066
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.mittelalter-schmiede.de/
Webseite 3: http://www.heydenwall.de/
Webseite 4: http://www.kuechenschrat.de
Postleitzahl: 26121
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Zetesa » 4. Dez 2018, 10:15

minuial hat geschrieben:
2. Dez 2018, 14:17
Davon ab: ich war heute sehr motiviert die Kartons in meinem Keller weg zu tun, schaue in die Mülltonne, die ich mir mit einem meiner Nachbarn gezwungenermaßen teile und voilà: Die ganze Tonne voll mit völlig intakten Kartons. Ja dankeschön -.- Ich muss ehrlich sagen, dass ich es nicht einsehe, jetzt den Scheiß von ihm auch noch zusammenfalten und klein machen zu müssen. Reden hat in der Vergangenheit schon wenig geholfen bei dem, ich werde also die nächste Leerung abwarten. Wie geht ihr mit sowas um?
Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber bei uns nimmt die Müllabfuhr platt gemachte große Kartons auch mit, wenn man sie einfach neben die Tonne stellt.
Weswegen ich mich neulich tierisch aufgeregt hab, dass einer unserer Nachbarn die Tonne mit eben solchen am Tag NACH der Abfuhr voll gemacht hat. :roll:

Eigentlich wäre das hier genau das richtige für mich, andererseits neige ich dazu, die Dokumentation nur so ein, zwei Monate durchzuziehen, von daher bin ich mit unsicher, ob ich mitmachen will oder nicht... :gruebel:
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1793
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon owly » 4. Dez 2018, 11:29

Zetesa hat geschrieben:
4. Dez 2018, 10:15

Eigentlich wäre das hier genau das richtige für mich, andererseits neige ich dazu, die Dokumentation nur so ein, zwei Monate durchzuziehen, von daher bin ich mit unsicher, ob ich mitmachen will oder nicht... :gruebel:
Trau dich, wenn du keine Lust mehr hast, ists ja nicht schlimm. Wir beißen nicht :roar: :mrgreen:

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1793
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon owly » 5. Dez 2018, 12:31

Mir sind noch zwei Sachen eingefallen und mit einer komme ich grad etwas weiter :)
owly hat geschrieben:
2. Dez 2018, 10:19
Wohnungskrams
- Lampe vom Flohmarkt endlich über den Esstisch hängen und die Lichterkette (statt Kerze) reinmachen
- Blumenhängedings aufhängen, wenn ich einen guten Platz finde, oder wegtun
- Wandlaternenhalter: entweder mit dem dröfzigsten Efeu bepflanzen und damit rechnen, dass der auch innerhalb 2 Wochen eingeht, oder den angefangenen Efeu mal weiterhäkeln und dafür nutzen
- die Monsterapflanze nimmt gefühlt das halbe Zimmer ein. Ich muss mir quasi den Schreibtisch mit ihr teilen :roll: Im Baumarkt also nen großen Blumentopf und Pflanzstab kaufen und umtopfen.
- Werkzeugaufbewahrung für die Wand konstruieren
- Eventuell im Flur über dem Regal noch Wandregale als zusätzlicher Stauraum
- der Esstisch gehört dringend abgeschliffen. Meine ersten Recherchen haben noch nicht so ganz eindeutig ergeben, wie man das genau am besten macht.
- Foto aussuchen und auf Leinwand drucken lassen für übers Sofa
- Postkarten sortieren und aufhängen --> da ich krankheitsbedingt eh nix groß machen kann, werden die Postkarten grad durchsortiert... bei der Gelegenheit bin ich nochmal unsere "Erinnerungskiste" mit Konzertkarten, Fotos, Krams von Urlauben etc. durchgegangen, da dort auch einige Postkarten drin waren. Fazit: Auch wenn in der Kiste viel "nutzloses" ist, ist sie toll und es macht Spaß da durchzuschauen

DIY-Krams
- Fotoalbum. Irgendwann habe ich mal bereit erklärt, die alten Schwarz-Weiß-Fotos, die bei meiner Oma in einem Beutel im Schrank lagerten, in ein schönes Album einzukleben. Ich hab das Album, Stempel, Dekopapier. Aber jedes Mal, wenn ich anfange und die Fotos sinnvoll sortieren will, gebe ich wieder auf :(
- Dreads aus Filzwolle weiter dreaden!


Neverending projects... was ich mehr machen will und was ich noch lernen will

- mehr Bücher lesen und konsequent aussortieren
- genrell nochmal Wohnung ausmisten, die X.te --> Sachen bei ebay KA reinstellen
- Spanisch lernen
- neue Poi-Tricks lernen
- noch mehr Fotografieren und mich mehr in die Technik einlesen, und wieder mehr Zeichnen
- Stricken lernen und ich möchte gern mal Nadelbinden und Brettchenweben ausprobieren

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2640
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Thalliana » 5. Dez 2018, 16:07

So, ich habe gestern mal den Karton aus der Hölle durchgeschaut, war gar nicht sooo schlimm, wie befürchtet :lol: . Einen Teil der Sachen habe ich gleich entsorgt, der Klamottenstapel, der bei Kleiderkreisel eingestellt werden muss ist etwas größer geworden und ein bissel Material, was ich schon verdrängt hatte ist aufgetaucht :angel: .

Somit sieht meine Liste jetzt so aus:

Wohnung
Schreibtisch aufräumen
Balkon für den Winter auf-/umräumen
aussortierten Kram ins Sozialkaufhaus
Klamotten (nochmal) durchsortieren
aussortierte Klamotten bei Kleiderkreisel einstellen
Rumpelkammer aka Abstellraum aufräumen

Wolliges
nadelgebunden Socken für M. (Gr.46)
nadelgebundene Socken für L. (Gr. 39/40)
Socken (gestrickt) für den Mann -> einer ist fertig, beim 2. ist die Ferse dran
Baumwollgarn-Reste zu Spüllappen verarbeiten

Stoffiges
Unterkleid für mich (Leinen ist da)
Odin-T-Shirt umnähen
Bluse zu Blusenkleid umnähen -> die Bluse ist auseinandergenommen
Ausschnitte von den Qwertee-Shirts ändern (3 Stück glaube ich)
Den "Zu-Reparieren-Stapel" abbauen
Die Patches aus alten T-Shirts verarbeiten
Umhang für den Vereinsfundus fertig nähen -> 3/4 fertig
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1453
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon EnfantD'Enfer » 5. Dez 2018, 18:44

Thalliana, du hast mich gerade total aus dem Konzept gebracht, weil in meinem Kopf deine rotmarkierten Listenpunkte für mich bedeutet haben, dass du sie schon abgearbeitet hast und mein Kopf dachte sich so: "WTF?! Alles schon fertig?" :lol:

Eh ja, ich glaub ich mag hier auch mitmachen. Zum Einen hab ich einiges auf dem Zettel, wozu ich quasi nie komme, zum Anderen führe ich ja auch eine 101-Dinge-in-1001-Tage-Liste und hab eben fasziniert festgestellt, dass diese schon am 8.2.19 wieder abläuft (die Zeit vergeht...). :shock: Einige Dinge darauf sollte ich wohl nochmal gebacken bekommen, damit die Statistik für diese Liste noch ein bisschen besser wird.

Also hier erstmal meine To-Dos in beliebiger Reihenfolge:

101 Dinge:
- Computer-/Online-Sprachverbesserungsdings für Französisch beginnen
- UFO-Stapel abarbeiten
- Bananenlikör herstellen
- Stoffregal aufräumen, mit dem Ziel dass alles in die 4 Kallax-Kisten passt
- 2x Überraschungskuchen backen


Haushalt: :schmoll:
- Backofen putzen
- Gefriertruhe abtauen
- Dunstabzugshaube reinigen (*örks*)
- Grundreinigung Küche
- Vorratshaltung durchgehen und aufräumen
- Sommerklamotten einvakuumieren und wegsortieren
- Keller aufräumen
- Kleiderschrank aufräumen
- Gaderobenschrank aufräumen und putzen
- Stauraum für diverse gesammelte Marmeladengläser und Bügelflaschen finden und Ideen für Inhalt sammeln (z.B. Pesto, Likör, Gewürzöl, Marmelade - bin offen für Ideen! ;)) und Umsetzen
- Küchenkleinkram-Einkaufsliste abarbeiten


Bastelkram:
- Miniterrarien bepflanzen und mit Deko verarbeiten
- Kochlöffelständer fertig basteln
- Barrückseite aufhübschen

Nähen:
- allgemeiner Stoffabbau :mrgreen:
- Lackkorsett nähen
- Herrenhemd
- Winterkleid
- kl. Handtasche


So, das wärs erstmal. Bevor ich große Projekte angreife, muss ich aber erst meine Erkältung loswerden. Tut auf jeden Fall schon mal gut, die Liste aufgeschrieben zu haben...
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2019:
Stoff gekauft: 9 m
Stoff vernäht: 5,7 m
2017: - 11m ◇ 2018: - 6,8m

Isadie
**
**
Beiträge: 635
Registriert: 25. Nov 2008, 19:33
Webseite 1: http://www.lastfm.de/user/jandat
Postleitzahl: 38114
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Isadie » 5. Dez 2018, 18:58

Isadie hat geschrieben:
3. Dez 2018, 10:30
Ich hab ja geschrieben, ich mach mit, also hier meine Liste:

Wohnung/Deko:
-Gardienen waschen und endlich kürzen. Wir ziehen nicht mehr um, entsprechend bleibt die Deckenhöhe...steht seit dem Einzug vor 2 Jahren auf dem Plan, Ziel: bis Weihnachten
-Fenster putzen und dekorieren Ziel: bis zum Wochenende :angel:
-> Holzscheiben "verbrennen"
-Bilder für die Esszimmer-Wand malen/kaufen/drucken und entsprechende Rahmen besorgen
-Bezüge für die Kinder-Poängs
-Flur streichen und die restlichen Treppenmacken ausbessern Ziel: bis Weihnachten


Wolliges:
-Handschuhe für den Mann zum Radfahren; Wolle ist da, sollte noch unauffällig in den Adventskalender :angel:
-Socken für mich; Wolle ist da

Stoffiges:
-Kleider für die Mädchen aus dem Stoff, der hier schon ewig rumliegt :oops:
-Klamotten ausbessern/ Flicken verteilen
-aus den ganzen alten T-Shirts ne Decke basteln
-Kinderklamotten aussortieren und verschenken. Sind wir ehrlich: ich stell die nicht ins Internet, zu viel Arbeit, also ab zur Diakonie oder so

Garten:
-Laub harken und verteilen, noch zu erntende Kräuter ernten und trocknen, alles winterfest machen (ja..spät dran, aber ist ja noch warm :>)
-weiter die neue Beetordnung bauen (Frühjahr)
-erstes Gemüse aussäen (Start Februar)
-ggf neue Beete anlegen

to-learn:
-Sticken, Rahmen habe ich schon, nur noch nie angefangen

Damit steht es hier offiziell und ich kann mich nicht mehr drücken :shock:
Fenster geputzt und soweit fast alle zu waschenden Gardinen gewaschen. ich hasse Fenster putzen...und voller Motivation wollte ich meine Kreidestifte schwingen und die sauberen Fenster bemalen...alle ausgetrocknet :roll:
*Drink Coffee! Do Stupid Things Faster And With More Energy!*

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2640
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Thalliana » 6. Dez 2018, 11:11

EnfantD'Enfer hat geschrieben:
5. Dez 2018, 18:44
Thalliana, du hast mich gerade total aus dem Konzept gebracht, weil in meinem Kopf deine rotmarkierten Listenpunkte für mich bedeutet haben, dass du sie schon abgearbeitet hast und mein Kopf dachte sich so: "WTF?! Alles schon fertig?" :lol:
Sorry, das wollte ich nicht :lol: .
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1644
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon KimKong » 8. Dez 2018, 08:30

Neu dazu heute: Essensplanung & Einkaufen; Schiffsmiete bezahlen; Aussortierte Kelidung zum Lädchen bringen/ in Container

Aus meiner großen Liste noch offen, nach Prio neu sortiert:
Wohnzimmer: Aufräumen, Abstauben, Weihnachtsdeko: Tisch, Schalen und Gläser füllen, Adventskranz
Rest der Wohnung Abstauben,
Waschbecken säubern; Bett abziehen & beziehen
Ikea Stoff Weihnachtsbaum: ggf. Waschen, definitiv bügeln, aufhängen- lass ich dieses jahr sein

Garten: Empfindliche Töpfe rein holen, Umkraut ausreißen, Tomatenpflanzen raus holen; Beete mit Laub bedecken; Evtl. noch Kräuter ernten zum Trocknen

Schlafzimmer: Bettschränkchen ausmisten, saubermachen, ordentlich wieder einräumen
Unterwäsche, Schalts etc. sortieren; Socken/Strumpfhosen sichten & aussortieren
Nähen: Kleidung Reparieren, Knöpfe annähen etc. Nähmaschine komplett auseinander nehmen, ob ich an die hereingefallene Nadel nicht doch mit einem Magneten dran komme...

Papiere: alle Papiere in die Ordner abheften; Prüfen: KFZ Versicherung Überweisung
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1453
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon EnfantD'Enfer » 9. Dez 2018, 15:31

EnfantD'Enfer hat geschrieben:
5. Dez 2018, 18:44
101 Dinge:
- Computer-/Online-Sprachverbesserungsdings für Französisch beginnen
- UFO-Stapel abarbeiten
- Bananenlikör herstellen
- Stoffregal aufräumen, mit dem Ziel dass alles in die 4 Kallax-Kisten passt
- 2x Überraschungskuchen backen

Haushalt:
- Backofen putzen
- Gefriertruhe abtauen
- Dunstabzugshaube reinigen (*örks*)
- Grundreinigung Küche
- Vorratshaltung durchgehen und aufräumen
- Sommerklamotten einvakuumieren und wegsortieren
- Keller aufräumen
- Kleiderschrank aufräumen
- Gaderobenschrank aufräumen und putzen
- Stauraum für diverse gesammelte Marmeladengläser und Bügelflaschen finden und Ideen für Inhalt sammeln (z.B. Pesto, Likör, Gewürzöl, Marmelade - bin offen für Ideen!) und umsetzen
- Küchenkleinkram-Einkaufsliste abarbeiten

Bastelkram:
- Miniterrarien bepflanzen und mit Deko verarbeiten
- Kochlöffelständer fertig basteln
- Barrückseite aufhübschen

Nähen:
- allgemeiner Stoffabbau
- Lackkorsett nähen
- Herrenhemd
- Winterkleid
- kl. Handtasche
- Bügelbrettbezug

Heute war der erste Tag ohne großen Hustenanfall und ich hab mich dem Endgegner Dunstabzugshaube gewidmet. Wenn ich für sowas Motivation verspüre, muss ich die Gelegenheit nutzen, denn bis die wiederkommt, puh, ja... :angel:
Außerdem hab ich schon mal angefangen ein bisschen was von den gesammelten Gläsern umzusortieren, manche durften nochmal eine Runde mit in der Spülmaschine drehen und mir fiel noch ein weiteres kleines Nähprojekt ein: Ich muss mal bei Zeiten den Bügelbrettbezug erneuern, denn bei der letzten Aktion mit Stofffarbe, hat er ein bisschen gelitten. Daher hab ich die Liste angepasst. Stoffabbau ahoi! ;)

Btw: Kennt jemand noch eine Möglichkeit das Zitatefenster zu verkleinern? Das ist trotz kleinerer Schrift ein bisschen sperrig, da sich der Zeilenabstand nicht mitverkleinert...
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2019:
Stoff gekauft: 9 m
Stoff vernäht: 5,7 m
2017: - 11m ◇ 2018: - 6,8m

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2640
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Thalliana » 11. Dez 2018, 10:41

Ich habe gestern immerhin ein paar der aussortierten Teile bei Kleiderkreisel eingestellt, und eine Hose ist sogar schon verkauft :mrgreen: .

Wohnung
Schreibtisch aufräumen
Balkon für den Winter auf-/umräumen
aussortierten Kram ins Sozialkaufhaus
Klamotten (nochmal) durchsortieren
aussortierte Klamotten bei Kleiderkreisel einstellen
Rumpelkammer aka Abstellraum aufräumen

Wolliges
nadelgebunden Socken für M. (Gr.46)
nadelgebundene Socken für L. (Gr. 39/40)
Socken (gestrickt) für den Mann -> einer ist fertig, beim 2. ist die Ferse dran
Baumwollgarn-Reste zu Spüllappen verarbeiten

Stoffiges
Unterkleid für mich (Leinen ist da)
Odin-T-Shirt umnähen
Bluse zu Blusenkleid umnähen -> die Bluse ist auseinandergenommen
Ausschnitte von den Qwertee-Shirts ändern (3 Stück glaube ich)
Den "Zu-Reparieren-Stapel" abbauen
Die Patches aus alten T-Shirts verarbeiten
Umhang für den Vereinsfundus fertig nähen -> 3/4 fertig
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste