To do-Listen und Motivation für alle

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1667
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon owly » 11. Dez 2018, 11:08

Mir ist wieder was eingefallen :mrgreen: und der Postkartenberg ist langsam bewältigt
owly hat geschrieben:
2. Dez 2018, 10:19
Wohnungskrams
- Lampe vom Flohmarkt endlich über den Esstisch hängen und die Lichterkette (statt Kerze) reinmachen
- Blumenhängedings aufhängen, wenn ich einen guten Platz finde, oder wegtun
- Wandlaternenhalter: entweder mit dem dröfzigsten Efeu bepflanzen und damit rechnen, dass der auch innerhalb 2 Wochen eingeht, oder den angefangenen Efeu mal weiterhäkeln und dafür nutzen
- die Monsterapflanze nimmt gefühlt das halbe Zimmer ein. Ich muss mir quasi den Schreibtisch mit ihr teilen :roll: Im Baumarkt also nen großen Blumentopf und Pflanzstab kaufen und umtopfen.
- Werkzeugaufbewahrung für die Wand konstruieren
- Eventuell im Flur über dem Regal noch Wandregale als zusätzlicher Stauraum
- der Esstisch gehört dringend abgeschliffen. Meine ersten Recherchen haben noch nicht so ganz eindeutig ergeben, wie man das genau am besten macht.
- Foto aussuchen und auf Leinwand drucken lassen für übers Sofa
- Postkarten sortieren und aufhängen --> sind sortiert, hab kleine Klammern zum aufhängen gekauft
- Balkon winterfest machen - Blumenkästen leeren, Schutzdings für Rattanstühle kaufen

DIY-Krams
- Fotoalbum. Irgendwann habe ich mal bereit erklärt, die alten Schwarz-Weiß-Fotos, die bei meiner Oma in einem Beutel im Schrank lagerten, in ein schönes Album einzukleben. Ich hab das Album, Stempel, Dekopapier. Aber jedes Mal, wenn ich anfange und die Fotos sinnvoll sortieren will, gebe ich wieder auf :(
- Dreads aus Filzwolle weiter dreaden!


Neverending projects... was ich mehr machen will und was ich noch lernen will

- mehr Bücher lesen und konsequent aussortieren
- genrell nochmal Wohnung ausmisten, die X.te --> Sachen bei ebay KA reinstellen
- Spanisch lernen
- neue Poi-Tricks lernen
- noch mehr Fotografieren und mich mehr in die Technik einlesen, und wieder mehr Zeichnen
- Stricken lernen und ich möchte gern mal Nadelbinden und Brettchenweben ausprobieren

Benutzeravatar
Mascha
**
**
Beiträge: 280
Registriert: 3. Feb 2010, 20:34
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Wohnort: im Pott

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Mascha » 11. Dez 2018, 21:55

EnfantD'Enfer hat geschrieben:
5. Dez 2018, 18:44

- Stauraum für diverse gesammelte Marmeladengläser und Bügelflaschen finden und Ideen für Inhalt sammeln (z.B. Pesto, Likör, Gewürzöl, Marmelade - bin offen für Ideen! ;)) und Umsetzen
Wenn es zum Verschenken gedacht ist vielleicht selbstgemachte Backmischungen? Ich nehme mir schon seit 2 Jahren vor zu Weihnachten selbstgemachte Tassenkuchen-Backmischungen in Konservengläsern zu verschenken. Ansonsten haben wir auch etwas Apfelmus in Gläsern eingekocht. Oder Glühweinzucker, Bärlauchsalz (im Frühjahr), Rosmarinsalz, Rotweinsalz oder Badesalz herstellen und in die Gläser füllen.


Hier mal meine Liste. Ich hätte aber vorher eure Listen nicht lesen dürfen, dann wäre meine kürzer geblieben. :mrgreen:
Die Dunstabzugshaube will ich trotzdem nicht sauber machen ^^

Haushalt :
- Ausgemistete Klamotten und Zeug loswerden (bisher 4 Bananenkisten)
- neue Lampen-Lösung für den Bastelkeller
- Kellerflur streichen und 2 Lampen anbringen
- Fußleisten OG anbringen
- Holzmöbel abschleifen und ölen
- Küchen-Vorräte aussortieren/reduzieren
- die Stellen mit Feuchtigkeitsschaden im Treppenhaus neu verputzen

Draußen:
- auf dem SoLaWi-Acker selber ernten (ist für Samstag geplant)
- Außenlampen + Bewegungsmelder anbringen (neuen Termin mit Papa vereinbaren)
- Pflanzplan für den Bauerngarten
- Winterschutz für die neugepflanzte Feige besorgen und anbringen
- letzte Kräuter und Salate ernten
- Einfahrt pflastern
- Terrassenüberdachung (erneut beim Hersteller anfragen)
- Garage ausmisten und aufräumen (zum dritten Mal, das hält ja nie lange. Wie schaffen andere Menschen es, ihre Autos in die Garage zu bekommen? Ich bin froh, dass mein Fahrrad jetzt reinpasst)
- Gemüse säen (ab Januar)
- Obstbäume + Rosen schneiden (wahrscheinlich ab März)
- neue Holzhackschnitzel besorgen und ausbringen (Februar/März)

Kram & Termine:
- Andenken- & Foto-Lösung finden und umsetzen (die muss dann in eine Kommodenschublade passen)
- Papiere wegsortieren (das ist zum Glück schnell gemacht) und dabei direkt die Sachen für die Steuererklärung raussuchen
- neuen Dauerauftrag für's Haus einrichten
- überall ummelden (das ist wirklich überfällig ^^)
- Termin mit dem Fensterputzer vereinbaren
- Katzen impfen lassen
- diverse Menschen-Arzttermine vereinbaren
- Termin für den Sealife-Besuch mit meiner Nichte
- Godsmack-Tickets besorgen ♥

Kreatives:
- Mütze für Oma bis Weihnachten stricken
- Stoffvorrat reduzieren durch Vernähen (alle Stoffe sollen ins Regal passen! Dann kann der Rest des Bastelkellers sinnvoll sortiert werden)
- ein Real-Life-Kleidungsstück für mich nähen (am besten wäre es, wenn ich bei der Gelegenheit auch mal ein Burda-Schnittmuster benutze, damit diese Zeitschriften bei mir auch endlich mal einen Zweck erfüllen :D)
- Wollwalk-Westen für meine Nichte und meinen Neffen nähen (weiß jemand einen guten Schnitt?)
- 2 weitere T-Shirts für Michi bleichen und/oder besticken
- das alte Leinen von Michis Oma zu Servietten verarbeiten
- Näh-Gewichte (Unterlegscheiben umhäkeln oder lieber nähen?)
- den Korb mit den Flick- und Änderungssachen bearbeiten
- Nähmaschine zur Inspektion? Auf jeden Fall eine neue Lampe besorgen
- kurzes Wollkleid für die Larp-Hexe nähen (ist schon zugeschnitten)
- Nadelbinden und Kammweben ausprobieren (2. Versuch -.-)

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2518
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Thalliana » 12. Dez 2018, 09:45

Ich kann was abhaken, ich habe gestern die Socken für den Mann fertig bekommen :). Da der Mann gestern nicht da war, musste ich als Model herhalten, und mir sind die Socken etwas zu groß, aber ich wollte natürlich trotzdem Bilder zeigen ;). Das Muster sieht irgendwie viel komplizierter aus, als es wirklich ist, eigentlich sind das nur rechte und linke Maschen^^.
Wohnung
Schreibtisch aufräumen
Balkon für den Winter auf-/umräumen
aussortierten Kram ins Sozialkaufhaus
Klamotten (nochmal) durchsortieren
aussortierte Klamotten bei Kleiderkreisel einstellen
Rumpelkammer aka Abstellraum aufräumen

Wolliges
nadelgebunden Socken für M. (Gr.46)
nadelgebundene Socken für L. (Gr. 39/40)
Socken (gestrickt) für den Mann -> erledigt am 11.12.2018
Baumwollgarn-Reste zu Spüllappen verarbeiten

Stoffiges
Unterkleid für mich (Leinen ist da)
Odin-T-Shirt umnähen
Bluse zu Blusenkleid umnähen -> die Bluse ist auseinandergenommen
Ausschnitte von den Qwertee-Shirts ändern (3 Stück glaube ich)
Den "Zu-Reparieren-Stapel" abbauen
Die Patches aus alten T-Shirts verarbeiten
Umhang für den Vereinsfundus fertig nähen -> 3/4 fertig
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1358
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon EnfantD'Enfer » 12. Dez 2018, 20:02

Mascha hat geschrieben:
11. Dez 2018, 21:55
Wenn es zum Verschenken gedacht ist vielleicht selbstgemachte Backmischungen? Ich nehme mir schon seit 2 Jahren vor zu Weihnachten selbstgemachte Tassenkuchen-Backmischungen in Konservengläsern zu verschenken. Ansonsten haben wir auch etwas Apfelmus in Gläsern eingekocht. Oder Glühweinzucker, Bärlauchsalz (im Frühjahr), Rosmarinsalz, Rotweinsalz oder Badesalz herstellen und in die Gläser füllen.
Danke für die Anregungen! Die Idee mit den Tassenkuchen-Backmischungen ist super und Gewürze stehen auch immer hoch im Kurs. :)
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2019:
Stoff gekauft: 0 m
Stoff vernäht: 0,5 m
2017: - 11m ◇ 2018: - 6,8m

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1667
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon owly » 12. Dez 2018, 21:12

Thalliana, die Socken sind ja schick :shock: bestärkt mich in meinem To-do-Punkt "Stricken lernen" :mrgreen:

Benutzeravatar
bara-chan
****
****
Beiträge: 1221
Registriert: 18. Apr 2011, 14:00
Postleitzahl: 22851
Land: Deutschland
Wohnort: Norderstedt

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon bara-chan » 12. Dez 2018, 21:54

Ihr seid alle schon so fleißig. Durch den Umzug und das fehlende Internet werde ich mich hier erst im Januar einbringen

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2518
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Thalliana » 13. Dez 2018, 09:04

owly hat geschrieben:
12. Dez 2018, 21:12
Thalliana, die Socken sind ja schick :shock: bestärkt mich in meinem To-do-Punkt "Stricken lernen" :mrgreen:
Dankeschön :). Und ich bin immer für Stricken lernen, das ist super. It's not a hobby, it's a postapocalyptic lifeskill :wink: :mrgreen:
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
minuial
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2878
Registriert: 11. Jul 2006, 20:29
Webseite 1: https://www.facebook.com/MinuSews/
Postleitzahl: 71032
Land: Deutschland
Wohnort: im schwobeländle

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon minuial » 13. Dez 2018, 10:50

bara-chan hat geschrieben:
12. Dez 2018, 21:54
Ihr seid alle schon so fleißig. Durch den Umzug und das fehlende Internet werde ich mich hier erst im Januar einbringen
Bei mir ist gerade auch ganz viel los und ich hab fast keine Zeit für irgendwas (außer Abends die Küchenspüle durchzuwischen, Flylady lässt grüßen :D ), krieg aber schon langsam Hummeln im Hintern, endlich was zu tun.

Mizar
*
*
Beiträge: 189
Registriert: 26. Feb 2018, 18:48
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Mizar » 14. Dez 2018, 17:52

Mascha hat geschrieben:
11. Dez 2018, 21:55
- Wollwalk-Westen für meine Nichte und meinen Neffen nähen (weiß jemand einen guten Schnitt?)
wie wäre es hiermit: http://schnabelinablog.de/jawepu :)

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1251
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon MadebyMyri » 16. Dez 2018, 15:29

Hallo,

Ich würde gerne mitmachen.
Meine Themen für 2019:
- den Rohwollestash auf ein annehmbares Kilo reduzieren
-aus der versponnenen Wolle eine Jacke stricken
-zwei Fleecepullis mit Kapuze nähen
- zwei Softshell Hose nähen
-mehrere Kleidchen für meine Tochter (gestrickt und genäht)
- Kletterrosen für den Sohn
- mit meinem Weihnachtsgeschenk Dremel Haarforken basteln
- dauerhaft den Stoffstah auf überschaubare 2 Schubladen halten
- Schöne Spindeln bauen
- nette Jahreszeit-Deko an der Glasfront des Wintergartens
- ein weiterer Marathon (die Strecke ist nicht das Problem das wird dann der 13te sondern die Zeit fürs Training).
Für die größere Haussanierung hab ich einen Einzel Projekt.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Isadie
**
**
Beiträge: 621
Registriert: 25. Nov 2008, 19:33
Webseite 1: http://www.lastfm.de/user/jandat
Postleitzahl: 38114
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Isadie » 17. Dez 2018, 09:49

Ihr seid ja ordentlich fleißig! :klatsch: Thalliana, deine Socken sehen richtig toll aus!!!

Fenster sind soweit dekoriert für den Winter, Tannengrün hab ich auch um den Leuchter drapiert.
Ich war unter der Woche eher faul, habe dafür aber gestern mit dem Mann den Garten gemacht und die alten Kinderklamotten aus der Garage in den Waschkeller gebracht. Die stell ich jetzt erstmal für günstig bei Kleinanzeigen rein. Dann haben wir noch das Arbeits-/Gästezimmer umgeräumt und planen da noch was. Wir wissen nur noch nicht so genau, wo wir da hin wollen. Kommt also beim nächsten Update auf die Liste. Fotos wären wohl mal toll, oder? :angel:
Isadie hat geschrieben:
3. Dez 2018, 10:30
Wohnung/Deko:
-Gardienen waschen und endlich kürzen.
-Fenster putzen und dekorieren Ziel: bis zum Wochenende :angel:
-> Holzscheiben "verbrennen"
-Bilder für die Esszimmer-Wand malen/kaufen/drucken und entsprechende Rahmen besorgen
-Bezüge für die Kinder-Poängs
-Flur streichen und die restlichen Treppenmacken ausbessern Ziel: bis Weihnachten


Wolliges:
-Handschuhe für den Mann zum Radfahren; Wolle ist da, sollte noch unauffällig in den Adventskalender :angel: Da muss ich mich noch sputen :angel:
-Socken für mich; Wolle ist da

Stoffiges:
-Kleider für die Mädchen aus dem Stoff, der hier schon ewig rumliegt :oops:
-Klamotten ausbessern/ Flicken verteilen
-aus den ganzen alten T-Shirts ne Decke basteln
-Kinderklamotten aussortieren und verschenken. aussortiert drehen jetzt ihre Runden in der Waschmaschine und im Trockner, ich stell die Kistenweise für n Fünfer oder so bei Kleinanzeigen ein, alles was bis Ende des Jahres nicht weg geht, wird verschenkt/zur Diakonie gebracht.

Garten:
-Laub harken und verteilen, noch zu erntende Kräuter ernten und trocknen, alles winterfest machen (ja..spät dran, aber ist ja noch warm :>) Gestern fleißig gewesen :D
-weiter die neue Beetordnung bauen (Frühjahr)
-erstes Gemüse aussäen (Start Februar)
-ggf neue Beete anlegen

to-learn:
-Sticken, Rahmen habe ich schon, nur noch nie angefangen
Rot: noch am Besten diese Woche..Neben den ganzen Kram, der sonst noch so ansteht (Staubwischen, saugen, arbeiten, Einkaufen im Weihnachtstummult...*örgz*)
Grün:fertig :jippieh:
*Drink Coffee! Do Stupid Things Faster And With More Energy!*

Benutzeravatar
minuial
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2878
Registriert: 11. Jul 2006, 20:29
Webseite 1: https://www.facebook.com/MinuSews/
Postleitzahl: 71032
Land: Deutschland
Wohnort: im schwobeländle

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon minuial » 17. Dez 2018, 15:28

minuial hat geschrieben:
1. Dez 2018, 16:53
Allgemeine Ordnungs-ToDos, ohne großartige Unterpunkte:
- Ausgemistete Klamotten loswerden
- Kostüme ausmisten und verkaufen
- Keller aufräumen (DAS wird übel)
- Papierkrams sortieren und ausdünnen
- Nähzimmer neu sortieren und Werkzeug unterbringen
- Lösung für den Schreibtisch finden
- Digitaler Purge am PC

Allgemeine Näh- und Basteldinge:
- Schnittmuster-Gewichte nähen
- Meinen Larp-Adelscharakter tragfähig bauen
- Den Orient-Larpcharakter verbessern
- Das Zelt orienttauglich machen
- Ein Orient-Tempelzelt nähen
- Mein Sternenkleid fertig bekleben
- Mein Kleid für die Hochzeit meiner Schwester nähen
Ich habe mal angefangen, meine Punkte ebenfalls farblich zu markieren. Gelb ist auf jeden Fall mal in Arbeit, das Probegewicht kennt ihr ja schon. Mein Adelscharakter ist auch in Arbeit, da muss ich noch Bilder machen. Und mit dem Übelsten Ekelzeug hab ich auch ordentlich was erreicht: der Keller.
Das ist also das Debakel, schon minus eeeiniger Kartons die bereits rausgeflogen sind, heute habe ich nochmal die halbe Papiertonne (das macht immerhin um die 100l Kartonage) gefüllt.
In manchen Kartons sind noch Dinge drin, die ich aus meinem Kinderzimmer vor 3 Jahren ausgezogen und seither nie mehr angeschaut habe. Mein altes Schmuckkästchen habe ich heute schonmal druchforstet und einigen Billig-Modeschmuck direkt entsorgt, genaus geflogen ist der alte Ski-Helm (mehrere Stürze hinter sich und schon über 10 Jahre alt) und der Hals einer zertrümmerten Billig-Gitarre. Ich habe mal versucht zu fegen und zumindest das Krümelzeug ist jetzt vom Boden. Wie mache ich denn am geschicktesten diesen unfassbar großen Haufen von Spinnweben weg, der in jeder Ecke hängt? Will mir damit ungerne den Staubsauger komplett vollsuddeln.

Bild

Benutzeravatar
Mascha
**
**
Beiträge: 280
Registriert: 3. Feb 2010, 20:34
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Wohnort: im Pott

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Mascha » 17. Dez 2018, 21:48

Mascha hat geschrieben:
11. Dez 2018, 21:55
Haushalt :
- Ausgemistete Klamotten und Zeug loswerden (bisher 4 Bananenkisten)
- neue Lampen-Lösung für den Bastelkeller
- Kellerflur streichen und 2 Lampen anbringen
- Fußleisten OG anbringen
- Holzmöbel abschleifen und ölen
- Küchen-Vorräte aussortieren/reduzieren
- die Stellen mit Feuchtigkeitsschaden im Treppenhaus neu verputzen

Draußen:
- auf dem SoLaWi-Acker selber ernten (ist für Samstag geplant) - erledigt und den Grünkohl & Brokkoli schon blanchiert und eingefroren + zwei Suppen für diese Woche vorgekocht
- Außenlampen + Bewegungsmelder anbringen (neuen Termin mit Papa vereinbaren)
- Pflanzplan für den Bauerngarten
- Winterschutz für die neugepflanzte Feige besorgen und anbringen
- letzte Kräuter und Salate ernten
- Einfahrt pflastern
- Terrassenüberdachung (erneut beim Hersteller anfragen)
- Garage ausmisten und aufräumen (zum dritten Mal, das hält ja nie lange. Wie schaffen andere Menschen es, ihre Autos in die Garage zu bekommen? Ich bin froh, dass mein Fahrrad jetzt reinpasst)
- Gemüse säen (ab Januar)
- Obstbäume + Rosen schneiden (wahrscheinlich ab März)
- neue Holzhackschnitzel besorgen und ausbringen (Februar/März)

Kram & Termine:
- Andenken- & Foto-Lösung finden und umsetzen (die muss dann in eine Kommodenschublade passen)
- Papiere wegsortieren (das ist zum Glück schnell gemacht) und dabei direkt die Sachen für die Steuererklärung raussuchen
- neuen Dauerauftrag für's Haus einrichten - erledigt
- überall ummelden (das ist wirklich überfällig ^^)
- Termin mit dem Fensterputzer vereinbaren
- Katzen impfen lassen
- diverse Menschen-Arzttermine vereinbaren
- Termin für den Sealife-Besuch mit meiner Nichte
- Godsmack-Tickets besorgen ♥ - erledigt (vielleicht kamen noch Tickets für Dream Theatre dazu ^^)

Kreatives:
- Mütze für Oma bis Weihnachten stricken - ähm, ja ... die Mütze ist definitiv zu groß für meine Oma, aber ich hab noch 200g von der Wolle. Also Versuch Nummer 2
- Stoffvorrat reduzieren durch Vernähen (alle Stoffe sollen ins Regal passen! Dann kann der Rest des Bastelkellers sinnvoll sortiert werden)
- ein Real-Life-Kleidungsstück für mich nähen (am besten wäre es, wenn ich bei der Gelegenheit auch mal ein Burda-Schnittmuster benutze, damit diese Zeitschriften bei mir auch endlich mal einen Zweck erfüllen :D)
- Wollwalk-Westen für meine Nichte und meinen Neffen nähen (weiß jemand einen guten Schnitt?)
- 2 weitere T-Shirts für Michi bleichen und/oder besticken
- das alte Leinen von Michis Oma zu Servietten verarbeiten und die Second-Hand-Stoffservietten in blauem Batikmuster einfärben
- Näh-Gewichte (Unterlegscheiben umhäkeln oder lieber nähen?)
- den Korb mit den Flick- und Änderungssachen bearbeiten
- Nähmaschine zur Inspektion? Auf jeden Fall eine neue Lampe besorgen
- kurzes Wollkleid für die Larp-Hexe nähen (ist schon zugeschnitten)
- Nadelbinden und Kammweben ausprobieren (2. Versuch -.-)

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1358
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon EnfantD'Enfer » 17. Dez 2018, 22:10

Ihr seid echt fleißig! :up:
Bei mir wird sich bis nach den Weihnachtsfeiertagen wohl nicht mehr viel tun, da ich nicht da sein werde und diese Woche auch nur noch das Sparprogramm läuft. ;)
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2019:
Stoff gekauft: 0 m
Stoff vernäht: 0,5 m
2017: - 11m ◇ 2018: - 6,8m

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2518
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Thalliana » 18. Dez 2018, 13:11

Ich habe immerhin angefangen meine Baumwollreste zu verwerten und das erste Paar nadelgebundene Socken ist auch in Arbeit :).

Wohnung
Schreibtisch aufräumen
Balkon für den Winter auf-/umräumen
aussortierten Kram ins Sozialkaufhaus
Klamotten (nochmal) durchsortieren
aussortierte Klamotten bei Kleiderkreisel einstellen
Rumpelkammer aka Abstellraum aufräumen

Wolliges
nadelgebunden Socken für M. (Gr.46)
nadelgebundene Socken für L. (Gr. 39/40)
Socken (gestrickt) für den Mann -> erledigt am 11.12.2018
Baumwollgarn-Reste zu Spüllappen verarbeiten -> altroasa ist fertig, nur noch Fäden vernähen

Stoffiges
Unterkleid für mich (Leinen ist da)
Odin-T-Shirt umnähen
Bluse zu Blusenkleid umnähen -> die Bluse ist auseinandergenommen
Ausschnitte von den Qwertee-Shirts ändern (3 Stück glaube ich)
Den "Zu-Reparieren-Stapel" abbauen
Die Patches aus alten T-Shirts verarbeiten
Umhang für den Vereinsfundus fertig nähen -> 3/4 fertig
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kalala und 16 Gäste