To do-Listen und Motivation für alle

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
minuial
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2884
Registriert: 11. Jul 2006, 20:29
Webseite 1: https://www.facebook.com/MinuSews/
Postleitzahl: 71032
Land: Deutschland
Wohnort: im schwobeländle

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon minuial » 20. Dez 2018, 14:34

Ich hab diese Woche viel weniger geschafft, als ich wollte, ich habe nämlich für mein Weihnachtsessen mit meiner Schwester vorgekocht. Aktuell bin ich an meinem Larpkleid. Es soll angelehnt an die Houppelanden im 15. Jhd sein, nur eben "Mädchenrosa". Aktuell nähe ich den Saum mit einem Dekoband um, heißt: Band kommt dran, nach innen klappen, innen fest nähen. Anbei ein Bild vom fast aktuellen Stand angezogen (mittlerweile ist das Futter drin) und dem Saum-Stand.

Bild

Bild
Zuletzt geändert von minuial am 2. Jan 2019, 20:32, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1623
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon KimKong » 21. Dez 2018, 08:02

Wow, da ist ganz schön viel Leben in der Zwischenzeit passiert - aka mehrere Parties am Wochenende, 2. Hochzeitstag, und zwei Bewerbungsgespräche samt vorbereiten einer Präsentation. Spoiler: got the job :roar:
Jetzt seit gestern dann frei bs zum 1.01.19 - ich bin also bereit, die Liste weiter abzuarbeiten, teils ist auch schon was davon passiert nebenbei :angel:

Heute: Essensplanung & Einkaufen, mehrere Maschinen Wäsche waschen


Sonst so:
Waschbecken und Bäder putzen, Boden wischen = den neuen selbstauswringenden Markenheini testen :mrgreen:
Bügeln - das neue Bügeleisen testen. Habe mir gedacht: da ich putzen & bügeln hasse, leiste ich mir wenigstens ordentliches Equipment, dass es leichter von der Hand geht.

Garten: Empfindliche Töpfe rein holen, Umkraut ausreißen, Tomatenpflanzen raus holen; Beete mit Laub bedecken; Evtl. noch Kräuter ernten zum Trocknen

Schlafzimmer: Unterwäsche, Schalts etc. sortieren; Socken/Strumpfhosen sichten & aussortieren
Nähen: Kleidung Reparieren, Nähmaschine komplett auseinander nehmen, ob ich an die hereingefallene Nadel nicht doch mit einem Magneten dran komme...

Papiere: alle Papiere in die Ordner abheften; Prüfen: KFZ Versicherung Überweisung

Edit sagt:
Für die Zukunft generell geplant:
Wieder mehr Zeichnen/ Aquarell malen/ Bücher ausmalen. Konkret im Januar/Februar, solange ich in MG bin, mit zum Aktzeichnen gehen
Langsam wieder mit stricken, Yoga etc. anfangen ( alles pausiert wg entzündeten Sehnenscheiden & Handgelenk...)
Zuletzt geändert von KimKong am 23. Dez 2018, 09:39, insgesamt 2-mal geändert.
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1725
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon owly » 22. Dez 2018, 11:09

minuial, ich kann die Fotos leider nicht sehen :(

KimKong, Gratulation zum Job :)
Darf ich mal fragen, was du für ein Wischdings hast? Ich *hasse* ja Boden wischen wie die Pest und hab auch schon überlegt, mal so ein Sprühding oder so zu kaufen.

Ich bin mit meiner Liste nicht allzuviel weitergekommen - die letzten Tage waren geprägt von akuter Müdigkeit dank Schlafstörungen, Migräne und einem Plätzchenbackmarathon :sabber:
Heute und morgen heißt es Packliste durchgehen, Pralinen fertig machen und die Plätzchen alle zum Verschenken eintüten. Fotos aufn Stick ziehen. Außerdem muss ich noch meine Amarylliszwiebel eintopfen, aber ich traue mich nicht auf den Balkon, um einen Topf zu holen, weil es mich dann wegspült :| Und vielleicht hängen wir heut die Lampe noch auf. Endlich mal.

In der freien Woche wird nicht viel von meiner Liste abgearbeitet werden, evl. nehm ich Filz- oder Häkelkram mit.

Für die "dauerhaften" Sachen hab ich mir jetzt auch mal so ne Tracking-App aufs Handy gemacht, da sieht man schön, was man alles schafft (oder auch nicht :mrgreen:).

Benutzeravatar
minuial
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2884
Registriert: 11. Jul 2006, 20:29
Webseite 1: https://www.facebook.com/MinuSews/
Postleitzahl: 71032
Land: Deutschland
Wohnort: im schwobeländle

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon minuial » 22. Dez 2018, 13:55

owly hat geschrieben:
22. Dez 2018, 11:09
minuial, ich kann die Fotos leider nicht sehen :(
Ich hab nochmal ein bisschen dran rum geschraubt, tut es denn jetzt?
owly hat geschrieben:
22. Dez 2018, 11:09
Ich bin mit meiner Liste nicht allzuviel weitergekommen - die letzten Tage waren geprägt von akuter Müdigkeit dank Schlafstörungen, Migräne und einem Plätzchenbackmarathon :sabber:
Heute und morgen heißt es Packliste durchgehen, Pralinen fertig machen und die Plätzchen alle zum Verschenken eintüten. Fotos aufn Stick ziehen. Außerdem muss ich noch meine Amarylliszwiebel eintopfen, aber ich traue mich nicht auf den Balkon, um einen Topf zu holen, weil es mich dann wegspült :| Und vielleicht hängen wir heut die Lampe noch auf. Endlich mal.

In der freien Woche wird nicht viel von meiner Liste abgearbeitet werden, evl. nehm ich Filz- oder Häkelkram mit.

Für die "dauerhaften" Sachen hab ich mir jetzt auch mal so ne Tracking-App aufs Handy gemacht, da sieht man schön, was man alles schafft (oder auch nicht :mrgreen:).
Erstmal gute Besserung für die Migräne, das klingt ziemlich fies :(

Welche Tracking-App nutzt du denn? Ich schau mich da immer mal wieder um, aber finde nie etwas, was mir zusagt.

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1725
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon owly » 22. Dez 2018, 15:06

Das zweite Foto seh ich, das erste nicht.

Danke :knuddel: ich hoff dass ich über die Feiertage verschont bleibe...
Such mal nach "Loop", die ist wirklich absolut simpel. Ziel(e) aufschreiben und ein Häkchen für den Tag machen, wenn mans geschafft hat ;) das reicht mir.

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1623
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon KimKong » 23. Dez 2018, 09:01

@ all: fleissig fleissig!

Irgendwie wirkt auf mich es immer so, als hätte ich wenig geschafft, bis ich Sachen streichen kann... dabei ergeben sich einfach viele Sachen spotan, sodass sie gar nicht erst auf der Liste landen - gehts euch da auch so? Aber Nachtragen empfinde ich für mich irgendwie als Schummeln...

@ minu: das erste Bild wird bei mir leider auch nicht angezeigt.
Falls du noch mit Spinnweben dran bist: am besten Besen mit was stoffmäßigem überspannt, dass man danach entsorgen kann. Damit kommt man in alle Ecken/an die Decke.
Ich bin übrigens dezent neidisch auf deinen Keller - der hat wenigstens eine gewisse Grundkonstitution, dass man ihn sauber halten kann. Unser Kellerabteil ist einfach wie ein Gewölbekeller in hässlich, mit rohen, feuchten Wänden und feuchtem Boden. Das war mir nicht so bewusst - hat mir aber geholfen, meinen gesamten Unikram sehr schnell auf einmal zu entrümpeln, da alles von unten angegammelt war und entsorgt werden musste. Naja... einige schwere Kisten weniger beim nächsten Umzug :angel:

@ owly: ich habe mir den "Vileda Ultramat Turbo Komplett Set, Bodenwischer und Eimer mit PowerSchleuder " gegönnt. ich muss den guten allerdings noch testen, dann werde ich hier gerne berichten :mrgreen: Den gabs bei diesem Amazon Cyber Gedöns für 29€...
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1725
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon owly » 23. Dez 2018, 10:04

KimKong hat geschrieben:
23. Dez 2018, 09:01

@ owly: ich habe mir den "Vileda Ultramat Turbo Komplett Set, Bodenwischer und Eimer mit PowerSchleuder " gegönnt.
Scheiße, der Name klingt, als würde der von selber wischen, einem nebenbei noch Kaffee kochen und die Post beantworten? :lol:
Aber danke, da schau ich mal danach.

Benutzeravatar
minuial
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2884
Registriert: 11. Jul 2006, 20:29
Webseite 1: https://www.facebook.com/MinuSews/
Postleitzahl: 71032
Land: Deutschland
Wohnort: im schwobeländle

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon minuial » 23. Dez 2018, 17:42

KimKong hat geschrieben:
23. Dez 2018, 09:01
@ minu: das erste Bild wird bei mir leider auch nicht angezeigt.
Falls du noch mit Spinnweben dran bist: am besten Besen mit was stoffmäßigem überspannt, dass man danach entsorgen kann. Damit kommt man in alle Ecken/an die Decke.
Ich bin übrigens dezent neidisch auf deinen Keller - der hat wenigstens eine gewisse Grundkonstitution, dass man ihn sauber halten kann. Unser Kellerabteil ist einfach wie ein Gewölbekeller in hässlich, mit rohen, feuchten Wänden und feuchtem Boden. Das war mir nicht so bewusst - hat mir aber geholfen, meinen gesamten Unikram sehr schnell auf einmal zu entrümpeln, da alles von unten angegammelt war und entsorgt werden musste. Naja... einige schwere Kisten weniger beim nächsten Umzug :angel:
Gnaahhh es nervt so sehr mit diesen Bildern! Wieso kann ich nicht einfach alles auf Photobucket hochladen wie früher :no: Ich werds bezeiten nochmal probieren, danke fürs Bescheid geben.
Der Keller ist der letzte Scheiß :-D Es ist feucht, also schon arg. Da ist schon vieles verschimmelt inkl. zweier großer Körbe, die wir fürs Larp als Mülleimer verwendet haben, komplett flauschig außen. Einige Kartons sind durch, in den Kartons ist teilweise Zeug verschimmelt. Ich werd da für größere Aktionen auch nurnoch mit Atemschutzmaske rein gehen. An den Wänden ist teilweise auch Schimmel, die Decke hängt massiv durch und beim Laufen knirscht es, weil der Boden zerkrümelt. Er tut halt so als ob (der Keller) und er ist mir nicht wichtig genug, da an die Substanz zu gehen, bin ja nur zur Miete hier und ein Auszug in den nächsten Jahren ist durchaus denkbar.
owly hat geschrieben: Danke :knuddel: ich hoff dass ich über die Feiertage verschont bleibe...
Such mal nach "Loop", die ist wirklich absolut simpel. Ziel(e) aufschreiben und ein Häkchen für den Tag machen, wenn mans geschafft hat ;) das reicht mir.
Ungefähr so stelle ich mir das vor :D Ich schaus mir mal an, danke dir!

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1725
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon owly » 23. Dez 2018, 19:13

Wie machst du das mit den Fotos denn? Ich nutze Picr, das geht eigentlich super easy.

@ Keller: da bin ich immer fast froh, dass wir keinen haben. Manchmal wärs schon praktisch, aber hier kommt auch immer das Grundwasser in den Kellern hoch und man tendiert dann doch dazu, das Ding zuzumüllen.

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1623
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon KimKong » 24. Dez 2018, 09:33

minuial hat geschrieben:
23. Dez 2018, 17:42

Der Keller ist der letzte Scheiß :-D Es ist feucht, also schon arg. Da ist schon vieles verschimmelt
Ok, dann haben mich die Bilder getäuscht :mrgreen:

Bei mir steht jetzt noch Weihnachtskram an - Geschenke (Sammlung aus Marmeladen & co) verpacken,übernachtungskram & 2 Outfits zusammenstellen/Packen, Nägel feilen & lackieren.
Daher: euch allen eine schöne/entspannte Weihnachtszeit :tee:
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Mascha
**
**
Beiträge: 280
Registriert: 3. Feb 2010, 20:34
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Wohnort: im Pott

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Mascha » 28. Dez 2018, 00:59

Mascha hat geschrieben:
17. Dez 2018, 21:48
Haushalt :
- Ausgemistete Klamotten und Zeug loswerden (bisher 4 Bananenkisten)
- neue Lampen-Lösung für den Bastelkeller
- Handlauf am Geländer anbringen
- Kellerflur streichen und 2 Lampen anbringen
- Fußleisten OG anbringen
- Holzmöbel abschleifen und ölen - angefangen - Wohnzimmertisch und Hocker erledigt
- Küchen-Vorräte aussortieren/reduzieren
- die Stellen mit Feuchtigkeitsschaden im Treppenhaus neu verputzen

Draußen:
- auf dem SoLaWi-Acker selber ernten (ist für Samstag geplant) - erledigt und den Grünkohl & Brokkoli schon blanchiert und eingefroren + zwei Suppen für diese Woche vorgekocht - waren letztes Wochenende sogar noch mal ernten und haben noch zwei Suppen gekocht :D
- Außenlampen + Bewegungsmelder anbringen (neuen Termin mit Papa vereinbaren) - Termin war für heute vereinbart. aber irgendwie hat es nicht geklappt, muss wohl der Elektriker noch mal kommen
- Pflanzplan für den Bauerngarten
- Winterschutz für die neugepflanzte Feige besorgen und anbringen
- letzte Kräuter und Salate ernten - angefangen, eine große Portion Feldsalat ist noch im Beet
- Einfahrt pflastern
- Terrassenüberdachung (erneut beim Hersteller anfragen)
- Garage ausmisten und aufräumen (zum dritten Mal, das hält ja nie lange. Wie schaffen andere Menschen es, ihre Autos in die Garage zu bekommen? Ich bin froh, dass mein Fahrrad jetzt reinpasst)
- Gemüse säen (ab Januar)
- Obstbäume + Rosen schneiden (wahrscheinlich ab März)
- neue Holzhackschnitzel besorgen und ausbringen (Februar/März)

Kram & Termine:
- Andenken- & Foto-Lösung finden und umsetzen (die muss dann in eine Kommodenschublade passen)
- Papiere wegsortieren (das ist zum Glück schnell gemacht) [und dabei direkt die Sachen für die Steuererklärung raussuchen - das habe ich offensichtlich schon erledigt, das Geld ist nur noch nicht da]
- neuen Dauerauftrag für's Haus einrichten - erledigt
- überall ummelden (das ist wirklich überfällig ^^)
- Termin mit dem Fensterputzer vereinbaren
- Katzen impfen lassen
- diverse Menschen-Arzttermine vereinbaren
- Termin für den Sealife-Besuch mit meiner Nichte - erledigt
- Godsmack-Tickets besorgen ♥ - erledigt (vielleicht kamen noch Tickets für Dream Theatre dazu ^^)

Kreatives:
- Mütze für Oma bis Weihnachten stricken - ähm, ja ... die Mütze ist definitiv zu groß für meine Oma, aber ich hab noch 200g von der Wolle. Also Versuch Nummer 2 -erledigt und beide Mützen schon verschenkt und noch ein Set aus Mütze und Kragen für meine kleine Nichte gestrickt und verschenkt
- Stoffvorrat reduzieren durch Vernähen (alle Stoffe sollen ins Regal passen! Dann kann der Rest des Bastelkellers sinnvoll sortiert werden)
- ein Real-Life-Kleidungsstück für mich nähen (am besten wäre es, wenn ich bei der Gelegenheit auch mal ein Burda-Schnittmuster benutze, damit diese Zeitschriften bei mir auch endlich mal einen Zweck erfüllen :D)
- Wollwalk-Westen für meine Nichte und meinen Neffen nähen (weiß jemand einen guten Schnitt?)
- 2 weitere T-Shirts für Michi bleichen und/oder besticken
- das alte Leinen von Michis Oma zu Servietten verarbeiten und die Second-Hand-Stoffservietten in blauem Batikmuster einfärben
- Näh-Gewichte (Unterlegscheiben umhäkeln oder lieber nähen?)
- den Korb mit den Flick- und Änderungssachen bearbeiten
- Nähmaschine zur Inspektion? Auf jeden Fall eine neue Lampe besorgen
- kurzes Wollkleid für die Larp-Hexe nähen (ist schon zugeschnitten)
- Nadelbinden und Kammweben ausprobieren (2. Versuch -.-)

Immer wenn ich ins Forum gucke, denke ich erst, dass ich nichts von der Liste geschafft habe, aber wenn ich mir die Liste dann angucke, ist doch meist was erledigt. Aber es kommen auch immer neue Pläne dazu. Soll die Liste dann immer ergänzt werden und nimmt man erledigte Sachen irgendwann raus, damit es übersichtlich bleibt?
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass alles was jetzt noch auf der Liste ist, nicht unbedingt Sachen sind, die ich kurzfristig erledigen werde. Aber mal sehen, vielleicht überrasche ich mich ja selbst. Oder ich muss mir noch ein paar kleinere Dinge einfallen lassen.

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2577
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Thalliana » 2. Jan 2019, 09:35

Args, meine Liste wird eher länger als kürzer, war ja klar^^

Wohnung
Schreibtisch aufräumen
Balkon für den Winter auf-/umräumen
aussortierten Kram ins Sozialkaufhaus
Klamotten (nochmal) durchsortieren
aussortierte Klamotten bei Kleiderkreisel einstellen
Rumpelkammer aka Abstellraum aufräumen

Wolliges
nadelgebunden Socken für M. (Gr.46)
nadelgebundene Socken für L. (Gr. 39/40)
Socken (gestrickt) für den Mann -> erledigt am 11.12.2018
Baumwollgarn-Reste zu Spüllappen verarbeiten -> altroasa ist fertig
Socken für mich stricken -> angefangen, geribbelt und nochmal angefangen :roll:

Stoffiges
Unterkleid für mich (Leinen ist da)
Odin-T-Shirt umnähen
Bluse zu Blusenkleid umnähen -> die Bluse ist auseinandergenommen
Ausschnitte von den Qwertee-Shirts ändern (3 Stück glaube ich)
Den "Zu-Reparieren-Stapel" abbauen
Die Patches aus alten T-Shirts verarbeiten
Umhang für den Vereinsfundus fertig nähen -> 3/4 fertig
Die coole Stickerei aus dem Advendskalender irgendwie aufhängefertig machen

Larp (Organisatorisches)
Belegungsplan fürs Winterthing erstellen
Infomail bearbeiten
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
minuial
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2884
Registriert: 11. Jul 2006, 20:29
Webseite 1: https://www.facebook.com/MinuSews/
Postleitzahl: 71032
Land: Deutschland
Wohnort: im schwobeländle

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon minuial » 2. Jan 2019, 20:42

Sooo, es geht munter weiter! Ich habe mal die Bilder im vorangegangenen Beitrag nochmal editiert und mit einem anderen Brower getestet - es sooooollte jetzt funktionieren. Außerdem habe ich begonnen, mal das Werkzeug im Nähzimmer anzugehen. Da standen halt 3 Kisten mit Werkzeug auf dem Boden, jetzt sind es nurnoch 2 und ein Teil der Sachen hängt jetzt erfolgreich an meinem Kallax. Das ist einmal mit mir umgezogen - ein zweites Mal überlebt es das vermutlich sowieso nicht, also kann ich es auch genausogut massakrieren. Ich hab einfach Löcher gebohrt (das geht bei dem Pressspan ja einfach) und Holzdübel reingesteckt.

Das Ergebnis sehr ihr hier, mit allen kleineren Zangen, meinen kleineren Hämmern und zweien meiner Sägen. Man hört schon, dass da noch eine ganze Menge mehr irgendwo untergebracht werden will. Aber das Regal ist nun auch ein Stück weiter (in dem Falle richtung Betrachter/Steckdosen) gerutscht und ich kann die hässlichen Sachen auf die rechte Seite stellen. Da sind sie zumindest nicht VOR dem Regal im Weg.

Bild

Bild
minuial hat geschrieben:
17. Dez 2018, 15:28
Allgemeine Ordnungs-ToDos, ohne großartige Unterpunkte:
- Ausgemistete Klamotten loswerden
- Kostüme ausmisten und verkaufen
- Keller aufräumen (DAS wird übel)
- Papierkrams sortieren und ausdünnen
- Nähzimmer neu sortieren und Werkzeug unterbringen
- Lösung für den Schreibtisch finden
- Digitaler Purge am PC

Allgemeine Näh- und Basteldinge:
- Schnittmuster-Gewichte nähen
- Meinen Larp-Adelscharakter tragfähig bauen
- Den Orient-Larpcharakter verbessern
- Das Zelt orienttauglich machen
- Ein Orient-Tempelzelt nähen
- Mein Sternenkleid fertig bekleben
- Mein Kleid für die Hochzeit meiner Schwester nähen
- Pflanzenbogen streichen

Sonstiges:
- Pflanzen-Terrariumsplan erstellen
Außerdem kam ein Punkt dazu: ich möchte gerne dieses Jahr ein Pflanzen-Terrarium bauen mit südamerikanischen Regenwaldpflanzen, so richtig mit Bewässerung, Licht und hoher Luftfeuchtigkeit. Das würde meine Pflanzenobsession definitiv etwas stillen :-D

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1281
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon MadebyMyri » 3. Jan 2019, 13:30

Ich mach mal ein update : Grün = erledigt, gelb= WIP Rot=noch nichts gemacht


- den Rohwollestash auf ein annehmbares Kilo reduzieren
-aus der versponnenen Wolle eine Jacke stricken

-zwei Fleecepullis mit Kapuze nähen
- zwei Softshell Hose nähen
: Eine Kinderhose ist genäht und ein Flamingopulli zugeschnitten
-mehrere Kleidchen für meine Tochter (gestrickt und genäht)
- Kletterrosen für den Sohn
- mit meinem Weihnachtsgeschenk Dremel Haarforken basteln
- dauerhaft den Stoffstah auf überschaubare 2 Schubladen halten

- Schöne Spindeln bauen: Die erste Dealgan ist gedrechselt und oh SCh*** mit Drechseln ein neues Hobby angefangen, das ein seeehr grosses Suchtpotential hat
- nette Jahreszeit-Deko an der Glasfront des Wintergartens
- ein weiterer Marathon (die Strecke ist nicht das Problem das wird dann der 13te sondern die Zeit fürs Training). : Angemeldet. Marathon de vignoble d'Alsace am 16. Juni hier im Nachbarort. Den habe ich schon 2x gelaufen. Schöne Strecke, gute Getränke unterwegs :kicher: Was das Training angeht: 3 fest geplante Laufeinheiten pro Woche (2x als Mittagessenersatz auf der Arbeit, 1x samstags >2h davon 1h in der Gruppe) und beim Kindertraining renne ich ja Auch 1h30 in der Halle rum
Für die größere Haussanierung hab ich einen Einzel Projekt.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Adala
****
****
Beiträge: 1224
Registriert: 19. Jun 2013, 08:11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: To do-Listen und Motivation für alle

Beitragvon Adala » 3. Jan 2019, 16:47

@MadebyMyri: weil mir das jedes Mal durch den Kopf geht, wenn ich wieder einen tollen Post von dir lese: krass, bist du aktiv! Diverse Handarbeitstechniken, Sport, Haussanierung, Kinder,.. Schläfst du auch manchmal? :gruebel:
(Ich finde das übrigens ganz toll. :) Nicht, dass das irgendwer falsch versteht.)


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste