Stashabbau 19 in 2019: 0,5/19 - Larp Wikinger Tunika

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6563
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Stashabbau 19 in 2019: 0,5/19 - Larp Wikinger Tunika

Beitragvon Moon-Elf » 2. Dez 2018, 13:22

Hallo liebe Nähkros,
nach ewigen Zeiten habe ich auch mal wieder Lust auf einen WIP, und da kam mir Mottes Idee, ihr Punkte-System aka Stash Abbau für 2019 zu reaktivieren, genau richtig. :)
Ja, die Panzer Hausschuhe gab es auch mal, die werden hier aber bestimmt ebenfalls auftauchen.

Ich bin mal so frei und zitiere aus ihrem WIP:
Mondmotte hat geschrieben:
  • Für alles, was man verwendet und das älter als ein Jahr ist - also ist der Stichtag für 2019 dann der 1.1.2018 - gibt man sich, wenn das Projekt fertig ist, einen Punkt. Das können Anleitungen sein, Wolle, Stoffe, Bastelmaterial...alles einfach, was bei Euch haust.
  • Kleinkram wie Knöpfe etc. kann man zählen, wenn man will, das werde ich aber nicht tun...weil ich weiß, das wird nicht mal ansatzweise nötig sein ;).
  • UFOs, an denen sechs Monate vor dem 01.01.2019 nicht gearbeitet wurde, geben bei Fertigstellung einen Extrapunkt.
  • Für jede neue Technik, die ich mir draufschaffe, gibt es einen weiteren Extrapunkt. (...)
  • Und im Sinne von self-care und so gibt es einen zusätzlichen Punkt für jedes Projekt, das ich für mich selbst mache.
Edit: Ich ergänze die Liste um folgende Punkte:
  • Für Stickmuster, die ich vor dem 1.1.2018 gekauft, aber bis dato noch nie gestickt habe, gibt es ebenfalls einen Punkt
  • Gekaufte Sachen, die seit meinem Umzug in einer Kiste wohnen und die ich umnähe/repariere/sonst wie verwerte, zählen auch je einen Punkt pro Kleidungsstück
Zu Punkt 2 "Kleinkram" muss ich mir noch überlegen, wie ich das handhabe. Mein Knopfvorrat beispielsweise ist sehr groß und teilweise auch schon sehr lange in meinem Besitz. Da schwebt mir vor, z.B. alle Knöpfe, die man an eine Jacke näht, als 1 Punkt zu zählen, sofern sie eben vor dem 1.1.2018 gekauft wurden.

Das alte Jahr hat zwar noch einen Monat vor sich, aber nun ja, Geduld war noch nie meine Stärke. :angel:

Obwohl diese Form des Stash Abbaus vor allem gewährleisten soll, dass man frei in seiner Planung ist, möchte ich euch dennoch einen kleinen Einblick geben, was ich gerne machen würde. :)

Nähen:
- diverse Larp-Sachen für meine Koboldin, vor allem aus Resten
- Wikinger Larp Sachen (vermutlich werde ich hier aber noch neue Stoffe kaufen müssen, daher wenig Punkte)
- Langärmelige Oberteile für den Winter, mein Jersey und Sweat Vorrat ist groß genug 8-)
- Röcke für Winter und Sommer
- Alltagskleidung für den Nordmann
- Patchwork, damit sich meine Restekiste endlich leert

Stricken:
- die XXL Sockenwolle Restedecke endlich zu Ende bringen
- Socken, Socken, Socken :D
- vielleicht auch eine Jacke bzw ein Oberteil für mich
- wollige Unterhosen aus Sockenwolle Resten :mrgreen:
- und diese Mütze hat es mir angetan - Punkte gibt es, weil das Buch seit 3 Jahren bei mir rumsteht ^^

So, dann packe ich mal Tee, Kaffee und Kekse sowie gemütliche Sitzkissen für euch aus. :tee:
Zuletzt geändert von Moon-Elf am 3. Jan 2019, 18:39, insgesamt 3-mal geändert.
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 16803
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon batgirl » 2. Dez 2018, 17:04

*gemütliches Sitzkissen und Tee schnapp*

Ich setzt mich mal hin und bin mal neugierig was Du schönes zauberst 8-) ganz besonders gespannt bin ich auf Deine Stick- und Stricksachen. Die Unterhose ist ja witzig :lol: Gibts von der unfertigen XXL-Decke schon ein Foto?
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
Jeijlin
**
**
Beiträge: 748
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon Jeijlin » 2. Dez 2018, 18:12

Die Unterhose finde ich interessant. Ich hab ja auch das Problem mit dem Berg an Sockenwollresten...
Aktuell stricke ich gerade an Reste-Stulpen die ich über die Arbeitsstiefel unter der Hose bis zu den Oberschenkeln hochziehen kann um der zugigen Werkshalle die Stirn zu bieten. Mit längeren Beinen und Bund bis unter dem Busen wäre so ein Radlerhosenmodell eine Tolle Ergänzung! ... Alltagsklamotten für den Mann müsste ich auch wieder nähen :roll:

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6563
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon Moon-Elf » 8. Dez 2018, 16:30

batgirl hat geschrieben:
2. Dez 2018, 17:04
Gibts von der unfertigen XXL-Decke schon ein Foto?
Lediglich ein altes Foto aus dem Blog mit einem Stapel Patches. ;)
Bild
Vor dem Zusammen nähen habe ich mich bislang immer ein wenig gedrückt. :angel:
Wobei ich vermutlich schon die passende Anzahl an Quadraten zusammen habe. Sofern da keine Motten dran waren...
Habe erst gestern einen kleinen Befall bei meinen gestrickten Socken gefunden - hielt sich zum Glück in Grenzen. :(
Jeijlin hat geschrieben: Die Unterhose finde ich interessant. Ich hab ja auch das Problem mit dem Berg an Sockenwollresten...
Ja, das ist ein Problem, für das ich noch keine ideale Lösung gefunden habe. Außer weiteren Restesocken. ;)
Dem Nordmann ist es eh egal, wie seine Socken aussehen, solange sie schön bunt sind. :D

Ich habe oben nochmal einen Punkt ergänzt, da hier eine Bananenkiste voller "Zum Umnähen" Klamotten aller Art steht. *öhm*

Des weiteren ertappe ich mich gerade oft, zu überlegen, was wie lange schon in meinem Vorrat liegt, und ob ich es bald verarbeiten kann, damit es im WIP Punkte gibt. :kicher:
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon Mondmotte » 8. Dez 2018, 17:29

Moon-Elf hat geschrieben:
8. Dez 2018, 16:30
Des weiteren ertappe ich mich gerade oft, zu überlegen, was wie lange schon in meinem Vorrat liegt, und ob ich es bald verarbeiten kann, damit es im WIP Punkte gibt. :kicher:
:roar: Sag ich doch...it works. ;)

Die Deckenquadrate würde ich glaube ich zusammenhäkeln. Frag mal Ghastly, die hat das so gemacht...ging scheinbar schnell, und es wurde megaordentlich.
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 16803
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon batgirl » 9. Dez 2018, 09:00

Moon-Elf hat geschrieben:
8. Dez 2018, 16:30
batgirl hat geschrieben:
2. Dez 2018, 17:04
Gibts von der unfertigen XXL-Decke schon ein Foto?
Lediglich ein altes Foto aus dem Blog mit einem Stapel Patches. ;)
Bild
Vor dem Zusammen nähen habe ich mich bislang immer ein wenig gedrückt. :angel:
Wobei ich vermutlich schon die passende Anzahl an Quadraten zusammen habe. Sofern da keine Motten dran waren...
Habe erst gestern einen kleinen Befall bei meinen gestrickten Socken gefunden - hielt sich zum Glück in Grenzen. :(
Die Patches sehen cool aus, bin gespannt wie das im Gesammten wirkt :)

Moon-Elf hat geschrieben:
8. Dez 2018, 16:30
Des weiteren ertappe ich mich gerade oft, zu überlegen, was wie lange schon in meinem Vorrat liegt, und ob ich es bald verarbeiten kann, damit es im WIP Punkte gibt. :kicher:
Öhm ... dito :angel: erstaunlich wie das grad Kopfkino ist :lol:
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4779
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon chaotic » 9. Dez 2018, 09:48

batgirl hat geschrieben:
9. Dez 2018, 09:00
Moon-Elf hat geschrieben:
8. Dez 2018, 16:30
Des weiteren ertappe ich mich gerade oft, zu überlegen, was wie lange schon in meinem Vorrat liegt, und ob ich es bald verarbeiten kann, damit es im WIP Punkte gibt. :kicher:
Öhm ... dito :angel: erstaunlich wie das grad Kopfkino ist :lol:
Das geht mir gerade ähnlich. Ich hab kein angefangenes Strickprojekt, will aber das Strick-Ufo erst nächstes Jahr anfangen damit es mehr Punkte gibt.
Wir WOLLEN auch 2016 - aktuelle Spinnerei: Fuchsschaf - sonniges Angora - aktuell gestrickt: Das Jahr der Lace-Schals

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2273
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52
Webseite 1: http://www.pinterest.com/euphoriawoohoo/
Webseite 2: https://www.instagram.com/euphoria_woohoo/
Webseite 3: http://ghastly.soup.io
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon Ghastly Bespoke » 9. Dez 2018, 09:55

Mondmotte hat geschrieben:
8. Dez 2018, 17:29
Die Deckenquadrate würde ich glaube ich zusammenhäkeln. Frag mal Ghastly, die hat das so gemacht...ging scheinbar schnell, und es wurde megaordentlich.

*puff* Hat jemand meinen Namen genannt? :mrgreen: Ja, ich habe meine Quadrate damals mit Kettmaschen zusammen gehäckelt (oder waren es feste Maschen? :gruebel: ). Das ging sogar ziemlich gut wenn man z. B. zwei ähnlich gestrickte Quadrate aus Sockenwolle hatte und wurde nur bei unterschiedlichen Garnstärken oder Techniken manchmal etwas knifflig. *puff*

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6563
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon Moon-Elf » 9. Dez 2018, 11:13

Danke für eure Tipps.
Da ich bereits anno dazu mal einen Teil Quadrate per Matratzenstich zusammen genäht habe (nur bin ich nicht weiter als zwei Reihen gekommen ;) ), werde ich das so beibehalten.
Denn: ich mag Häkeln nicht... Ich kann es, aber nach spätestens einer Stunde verkrampft meine Hand. :no:
Und ja, ich frage mich immer noch, warum ich dem Nordmann die Panzerhausschuhe häkel. :roll:
Mondmotte hat geschrieben:
Moon-Elf hat geschrieben:
8. Dez 2018, 16:30
Des weiteren ertappe ich mich gerade oft, zu überlegen, was wie lange schon in meinem Vorrat liegt, und ob ich es bald verarbeiten kann, damit es im WIP Punkte gibt. :kicher:
:roar: Sag ich doch...it works. ;)
Ich merks. :D
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3180
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Alphamel
Webseite 2: https://www.pinterest.com/kreativskorpion/
Webseite 3: https://www.instagram.com/yarnstinger/
Postleitzahl: 70806
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon Alphascorpii » 9. Dez 2018, 13:57

Ich werd dich auf jeden Fall anfeuern. :mrgreen: 8-) Sonst können wir uns ja nach Weihnachten schon mal gegenseitig beim Deckenquadrate verbinden motivieren :angel: auch wenn ich auf jeden Fall zusammenhäkeln werde.
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6563
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon Moon-Elf » 9. Dez 2018, 14:44

Anfeuern tut immer gut. :knuddel:
Und ja, ein gemeinsames Werkeltreffen ist mal wieder notwendig. :angel:
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4779
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Vorfreude

Beitragvon chaotic » 9. Dez 2018, 18:28

Moon-Elf hat geschrieben:
9. Dez 2018, 11:13
Denn: ich mag Häkeln nicht... Ich kann es, aber nach spätestens einer Stunde verkrampft meine Hand. :no:
Und ja, ich frage mich immer noch, warum ich dem Nordmann die Panzerhausschuhe häkel. :roll:
Das muss Liebe sein. ;-)
Wir WOLLEN auch 2016 - aktuelle Spinnerei: Fuchsschaf - sonniges Angora - aktuell gestrickt: Das Jahr der Lace-Schals

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6563
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Stashabbau 19 in 2019 - Kobold Haustierchen

Beitragvon Moon-Elf » 2. Jan 2019, 10:08

chaotic hat geschrieben:
Moon-Elf hat geschrieben:
9. Dez 2018, 11:13
Denn: ich mag Häkeln nicht... Ich kann es, aber nach spätestens einer Stunde verkrampft meine Hand. :no:
Und ja, ich frage mich immer noch, warum ich dem Nordmann die Panzerhausschuhe häkel. :roll:
Das muss Liebe sein. ;-)
Ja, anders kann ich es mir auch nicht erklären, warum ich ihm die Dinger damals versprochen habe. :lol:

Nachdem gestern ein eher durchwachsener Tag für mich war, möchte ich heute dann hier auch beginnen, und zwar gleich mit einem Projekt für mich. Besser gesagt, für meinen Larp-Chara, eine Koboldin.
Auf dem letzten Drachenfest ist ihr nämlich ein Haustierchen zugelaufen.
Gestatten - Mampffred.
Bild
Und damit Mampffred die Koboldin immer begleiten kann, benötigt er natürlich ein Geschirr, um ihm am Gürtel befestigen zu können :mrgreen:
Passender Stoff ist da, es ist der Rest vom Zipfelrock meiner Gewandung. Jetzt muss ich nur überlegen, wie ich es am besten konstruiere...

Und wer wissen will, wie es zu diesem flachen Namenswitz kam... ;)
Spoiler!
Wie gesagt, ich hatte das Tierchen bei Wyvern im Zelt entdeckt, und die Bezeichnung lautete auch Mampf. So kam ich freudig ins Lager zurück, um meine neue Errungenschaft zu präsentieren, und meinte: "Tja, wie soll er heißen?" Antwort: "Er sieht aus wie ein Fred." Ich: "Wir haben doch schon einen." (Einer unserer Piraten heißt nämlich so.) *überleg* "Es ist ein Mampf... Hey, dann heißt er Mampf-Fred!" :oops: :D
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6563
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Stashabbau 19 in 2019: 0,5/19 Punkten - Kobold Haustierchen

Beitragvon Moon-Elf » 3. Jan 2019, 18:47

Soderle, ich war jetzt faul und habe einfach nur ein langes Band genäht, das ich Mampffred umwickeln kann.
Bild
Verschlossen wird es mit einem Knopf.

Und so sieht es am Gürtel aus:
Bild
Hält, und ich hoffe, die Bänder schneiden sich nicht in den Schaumstoff ein. :?
Da es wirklich ein Mini-Projekt war, aber eines für mich, gibts mal einen halben Punkt. ^^

Also, womit weiter machen?
Ich benötige heute noch ein wenig Ablenkung, eins der Katerchen ist sehr krank. :(
Daher dachte ich, ich nehme ein Projekt, dass ich eh schon länger vor mir her schiebe, und was etwas umfangreicher ist. Nämlich eine Wikinger Tunika für den Nordmann. Also grobes Schnittmuster dient mir diese Tunika hier. Der Nordmann hat die Anleitung auch selber entdeckt, und möchte sie gerne in grün und orange.
Den Stoff habe ich letztes Jahr gekauft, dafür gibt es also keine Punkte, aber da dem Ganzen ein Probeteil aus Bomull vorraus geht, bekomme ich immerhin dafür Punkte. ^^ Denn Bomull horte ich zuhauf, eben expliziert für Probeteile. Man muss nur wissen, wie. ;)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste