Stashabbau 19 in 2019: 8,5/19 - Wollige Shorts

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2582
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: Stashabbau 19 in 2019: 4,5/19 - Larp Wikinger Tunika / Socken Intermezzo

Beitragvon Thalliana » 2. Feb 2019, 18:56

Schicke Socken, vor allem das erste Paar fällt in mein Farbschema :).
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6622
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Stashabbau 19 in 2019: 6,5/19 - Spoiler: Düsteres Paket ^^

Beitragvon Moon-Elf » 18. Feb 2019, 14:30

Thalliana hat geschrieben:
2. Feb 2019, 18:56
Schicke Socken, vor allem das erste Paar fällt in mein Farbschema :).
Danke dir. :)
Bei der Farbe dachte ich mir, irgendwie passt es zum Namen des Musters. ^^

Als nächstes habe ich eine kleinen Spoiler, weil die Sachen fürs Düstere Paket sind.
Da das Paket mittlerweile wieder auf der Reise ist, hoffe ich, es ist in Ordnung, wenn ich es hier zeige. ;)
Spoiler!
Zwei Schneeflocken aus Catania Wolle und Schmuck aus Stash-Material - da es wirklich nur kleine Dinge sind, gebe ich mir hier für alles zusammen einen Punkt.
Bild

Ein Körnerkissen mit Kreuzstickerei - dafür einen weiteren Punkt, da ich das Stickmuster schon vor mindestens vier Jahren gekauft habe. Für den Stoff gibt es keine Punkte, der ist aus 2018.
Bild

Genäht nach Anleitung von der Page. Allerdings mit vier statt sechs Kammern, so passt es perfekt über Bauch und Füße (zumindest bei mir) und gefüllt mit Weizen (ist etwas günstiger als Dinkel).
Bild
Man beachten den schönen Stoff fürs Innenleben. ^^
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6622
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Stashabbau 19 in 2019: 8,5/19 - Wollige Shorts

Beitragvon Moon-Elf » 24. Feb 2019, 19:47

Soderle, ich habe es vollbracht - den Liebestöter schlechthin. :mrgreen:
Bild
O-Ton Nordmann: "Wenn du das Ding anhast, falle ich garantiert nicht über dich her." :shock:
:kicher:
Gestrickt aus 190 g Sockenwolle Resten, das war etwas dünner als das Original-Garn, daher habe ich mit Kleidergröße 42 untenherum mich für Größe L/XL entschieden.
Und ich bin auch relativ nah an der Anleitung geblieben, nur ein paar kleine Änderungen gab es:
- die verkürzten Reihen am Rücken habe ich ausgelassen
- für den Steg im Schritt habe ich die Maschen nicht abgekettet, sondern gleich zu Beginn die entsprechende Anzahl auf die Nadeln gepackt, den Steg gestrickt, und mit den gegengleichen Maschen im Maschenstich schön vernäht
- die Rippen für den Bund habe ich kürzer gestrickt, dafür die Beine länger
Getragen habe ich sie auch schon, sie halten schön warm und passen sehr gut, auch ohne die verkürzten Reihen.

Dann habe ich noch das Nachthemd aka die Probetunika für den Mann aus Bomull abfotografiert. Die wird auch nicht mehr versäubert oder ähnliches, da der Mann sie eh noch für nen anderen Chara verranzen will. ;)
Bild
Das Original aus Wolle nähe ich gerade, nur habe ich da (noch) kein Foto zur Hand.

Dann ist das nächste Strickprojekt schon auf den Nadeln - der Comodo von Nicolor Designs. Auf die Anleitung bin ich dank Alphascorpii gekommen.
Bild

Bild
Stricken werde ich aus Feinheit von Atelier Zitron - ein echt ultra flauschiges Garn. :sabber:
Allerdings habe ich zwei unterschiedliche Färbungen, weil mir der Nordmann vor ewigen Zeiten zwei Stränge geschenkt hat, und ich erst letztes Jahr nochmal zwei weiter gekauft habe. Aber dank den tollen Verkäuferinnen im örtlichen Wollgeschäft ist das kein Problem - da bekam ich den Tipp, einfach alle zwei Reihen das Knäuel zu wechseln. Man erkennt wirklich nur was, wenn man es ins Licht hält und ganz genau hinsieht. :)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2582
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: Stashabbau 19 in 2019: 8,5/19 - Wollige Shorts

Beitragvon Thalliana » 25. Feb 2019, 09:05

Der Liebstöter ist ja der Hammer :kicher: . Und so schön bunt... Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass der schön warm hält :)
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4297
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Stashabbau 19 in 2019: 8,5/19 - Wollige Shorts

Beitragvon Violana » 25. Feb 2019, 09:59

Die Buxe ist wirklich toll! <3
Grillst Du mich, wenn ich sage, dass sie mich stark an solche Stoffwindelüberhosen erinnert, nur eben in größer? :angel:


Tragefoto?
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5008
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28
Webseite 1: http://wurzelpalast.blogspot.de/
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Stashabbau 19 in 2019: 8,5/19 - Wollige Shorts

Beitragvon Priscylla » 25. Feb 2019, 10:47

Moon-Elf hat geschrieben:
24. Feb 2019, 19:47
O-Ton Nordmann: "Wenn du das Ding anhast, falle ich garantiert nicht über dich her." :shock:
:kicher:
So sieht also ein echter Keuschheitsgürtel aus :kicher:
So lange es warm hält, ist das Teil doch super! Und dann auch noch Resteverwertung. Das ist ein sehr sehr praktisches Kleidungsstück.

Von der Optik her gefallen mir aber die anderen Sachen, die du hier bislang gezeigt hast, besser 8-)
Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: die Regenbogen-Krabbeldecke "Florian"

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6622
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Stashabbau 19 in 2019: 8,5/19 - Wollige Shorts

Beitragvon Moon-Elf » 25. Feb 2019, 19:58

Thalliana hat geschrieben:
25. Feb 2019, 09:05
Der Liebstöter ist ja der Hammer :kicher: . Und so schön bunt... Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass der schön warm hält :)
Gell, schon schick. :mrgreen: Warm isser auf jeden Fall.
Violana hat geschrieben: Die Buxe ist wirklich toll! <3
Grillst Du mich, wenn ich sage, dass sie mich stark an solche Stoffwindelüberhosen erinnert, nur eben in größer? :angel:
Nö, alles gut. Meine Kollegen haben mich vermutlich auch für bekloppt erklärt, als sie mitbekommen haben, was ich in der Pause so stricke. *hüstel*
Violana hat geschrieben: Tragefoto?
Nope, keine Krautstampfer hier im Forum. 8-)
Priscylla hat geschrieben:
Moon-Elf hat geschrieben:
24. Feb 2019, 19:47
O-Ton Nordmann: "Wenn du das Ding anhast, falle ich garantiert nicht über dich her." :shock:
:kicher:
So sieht also ein echter Keuschheitsgürtel aus :kicher:
Genau, quasi die Winterversion davon. :D
Priscylla hat geschrieben: So lange es warm hält, ist das Teil doch super! Und dann auch noch Resteverwertung. Das ist ein sehr sehr praktisches Kleidungsstück.

Von der Optik her gefallen mir aber die anderen Sachen, die du hier bislang gezeigt hast, besser 8-)
Resteverwertung ist immer toll, das stimmt. Und mal ehrlich - hier geht ganz klar die Funktionalität vor der Optik. :mrgreen:

Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden damit, und ich vermute, da wird aus meinem Restekorb noch ein zweiter entsteigen - nächsten Winter oder so...
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste