Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3505
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon YersiniaPestis » 7. Dez 2018, 20:02

Dieses Jahr bin ich bedingt durch Prüfungsvorbereitungsstress fast gar nicht zum Nähen gekommen. Jetzt hatte ich diese Woche mal wieder eine Notarztwoche mit viel freier Zeit zwischen den Diensten und nächste Woche ist Urlaub angesagt, also endlich wieder Zeit zum Nähen! Ich hab schon im letzten Jahr einen unglaublich tollen schwarzen Mantelloden erstanden - richtig dicht gewebte Schurwolle mit einem stolzen Gewicht von 800g/m² und mit 10% Kaschmiranteil :sabber: Daraus soll ein warmer Winterkurzmantel/eine Cabanjacke werden, genauer gesagt das Modell 104 aus der Burda 9/2015.

Desweiteren brauch ich auch noch Weihnachtsgeschenke für meine beiden jüngsten Neffen (2 und 8 galub ich :gruebel:), und die freuen sich immer über selbstgemachte Shirts. Der kleine bekommt ein Raglanshirt mit Pandabärenstoff, der große eins mit schwarzem Stoff mit im dunkeln leuchtenden Fledermäusen drauf :mrgreen:

Bild

Was habe ich bisher geschafft?

Für den Mantel habe ich die Teile aus Oberstoff und Futterstoff zugeschnitten. Das Futter ist eine Visose-Polyestergemisch mit Paisleymuster. Den Oberstoff habe ich auch schonmal mit Gewebeeinlage versehen (da bin in nach der Anleitung gegangen, aber im nachhinein habe ich überlegt, daß Vlieseline H410 bei dem dicken Stoff wahrscheinlich besser gewesen wäre, die habe ich auch sonst immer für Mäntel verwendet. Aber egal, die wirds auch tun). Mir fehlt nur noch Einlage für den Reverskragen, die werde ich wohl morgen noch besorgen.

Bild
Bild

Da der Kurzmantel auch wirklich warm halten soll, habe ich mir überlegt, noch eine Lage Wollvlies dazwischenzunähen, bzw. mit dem Futterstoff als eine Lage zu verarbeiten. Das ist auch heute schon angekommen:

Bild

Und ja, ich habe, bevor ich den nicht gerade günstigen Wollstoff zugeschnitten habe, ein Probeteil genäht ;) Das passte auch ganz gut, sofern man das beurteilen kann, wenn man für das Probeteil ein altes Schlafsackinlet der französischen Bahngesellschaft SNCF benutzt :roll: Der Mantel soll etwas lockerer sitzen und auch nicht zu körperbetont, weil das mit dem steifen Loden nicht so gut aussehen würde und es soll ja auch noch ein kuschliger Pullover drunterpassen. Ich werde als nächstes erstmal die Teile aus dem Oberstoff zusammennähen und schauen, wie der fällt. Falls das noch genug Luft ist, werde ich erst dann Futter und Wollvlies zusammensteppen. Ich habe aber schonmal einen ähnlichen Mantel bzw. eine Cabanjacke aus "normalem" Mantelvelours genäht und den mit einem Steppfutter versehen, das war kein Problem.

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3505
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon YersiniaPestis » 10. Dez 2018, 19:31

Die letzten paar Tage war ich schon fleißig und das Grundgerüst steht. Die Kragenform (Reverskragen mit Anbäher) kannte ich auch noch nicht, d.h. der Nahttrenner war ein paar Mal im Einsatz :roll: Ich hab die Kragenkanten auch lieber eckig gemacht als Rund wie vorgesehen, und den Oberen Teil vom Kragen nicht ganz so ausladend. Also, der Stand bis heute Abend:

Bild
Bild

Als nächstes wären dann die Ärmel dran, aber vielleicht schiebe ich auch erstmal die Kindershirts dazwischen, damit die auf jeden Fall schonmal fertig werden.

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3505
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon YersiniaPestis » 11. Dez 2018, 20:14

Shirt Nr. 1 ist schonmal fertig:

Bild

Zum Glück sind Kindershirts immer so schnell genäht! :mrgreen: Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich den Halsausschnitt so lasse oder ob ich da auch nochmal mit der Covermaschine drübergehen soll.

Der Fledermausstoff musste heute erstmal vorgewaschen werden, das Shirt Nr. 2 werde ich dann wohl morgen nähen. Und dann kommen die Ärmel an den Mantel eine meine Lieblinstätigkeiten beim Nähen :roll:

Benutzeravatar
MissWunderlich
***
***
Beiträge: 976
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon MissWunderlich » 11. Dez 2018, 20:56

Warum seh ich das erst jetzt? Und warum kommentiert hier niemand?

Der Mantel hört sich fantastisch an, und sieht bis jetzt auch so aus :D Hut ab für das Kragendetailfoto, das wirkt echt sehr ordentlich und professionell
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3505
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon YersiniaPestis » 12. Dez 2018, 16:23

Juhu, eine Mitleserin! :jippieh:

Inzwischen ist auch Shirt Nr. 2 fertig:

Bild

Damit ist der kurze Ausflug in die Kinderabteilung schon wieder beendet und ich werde mich wieder meinem Mantel zuwenden. Entweder mache ich jetzt die Ärmel oder ich verbinde Futter mit Vlies... Irgendwie beides doof, aber muss ja. Ersma 'n Kaffee...

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3505
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon YersiniaPestis » 12. Dez 2018, 19:50

Ich hab mich dann doch für die Ärmel entschieden. Bin aber noch nicht sehr weit gekommen. Habe die Ärmelteile zusammengesetzt und den linken Ärmel schonmal eingehalten festgesteckt. Der spaßige Teil kommt dann morgen - ich geh schonmal den Nahttrenner schärfen... :roll:

Bild

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3505
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon YersiniaPestis » 13. Dez 2018, 17:36

Die Ärmel sind dran uns das ging doch erstaunlich unproblematisch, ich musste nichts auftrennen. Aber ist auch gut so, denn bei dem dicken Stoff ist es nicht ganz so einfach, den Mantel unter die Nähmaschine zu wuchten. Wiegt immerhin schon ein ganzes Kilo!

Bild

Jetzt muß ich noch einen Vliesstreifen an die Ärmelkugelnaht nähen und Schulterpolster einnähen. Muß aber nochmal schauen, ob ich fertige kaufe oder welche selber bastel. Die fertigen Mantelschulterpolster haben gleich wieder so 80er-Jahre-Ausmaße, deswegen habe ich bisher immer welche für Blusen benutzt.

Und Apropos Vlies: ich tendiere jetzt doch wieder dazu, das Futter ganz normal einlagig zu verarbeiten und nicht noch mit einer Schicht Wollvlies zu versehen. Ich befürchte, dann würde der Mantel nicht mehr so gut fallen und die Ärmel sind doch ziemlich schmal geschnitten. Würde natürlich alles einfacher machen, und warm halten wird der Mantel trotzdem.

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3540
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 13. Dez 2018, 17:51

Uuuuh, der Mantel schaut schon richtig gut aus! Mir gefällt der Kragen sehr :yes:
Stoffstatistik 2019
Gekauft: 47,00 m
Vernäht: 35,30 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt
Sommer Basic in Streifen

Benutzeravatar
MissWunderlich
***
***
Beiträge: 976
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon MissWunderlich » 13. Dez 2018, 18:31

Ich sehe und staune :sabber: ganz schön, und so ordentlich!

Wegen dem Futter: Du kannst ja theoretisch auch nur den Körper, und nicht die Ärmel füttern. Auf der anderen Seite wirkt der Stoff ziemlich hochwertig, für nicht ganz so verfrorene Menschen könnte das auch sicher so reichen :)
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Benutzeravatar
Bluemoon
****
****
Beiträge: 1541
Registriert: 23. Okt 2005, 21:19
Land: Deutschland
Wohnort: Nordwärts

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon Bluemoon » 13. Dez 2018, 19:43

Ouh, noch jemand, der Mantel samt Kindersachen naeht, und dann noch viel schoener als ich! Hier guck ich zu! :D
Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Wenn man könnte, wie man wöllte,
müsste man nicht wollen, was man kann.

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 840
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon Morathi » 15. Dez 2018, 11:44

oooh der Mantel! :sabber: :grapsch:
Aber die Shirts sind auch süß :mrgreen:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3505
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon YersiniaPestis » 15. Dez 2018, 15:07

Hey, noch mehr Zuschauer! :jippieh:

Ich habe gestern auch sehr viel geschafft, aber da wir abends noch wegmussten, war ich nicht mehr dazu gekommen, die Bilder zu posten.

Also, erstmal habe ich das Futter komplett zusammengenäht. Ich habe vorher auch noch an einem Stoffrest probiert, wie die Variante mit Futter + Vlies zusammengesteppt werden würde, und bei den Ärmeln wäre das definitiv zu dick geworden. Und da ich gerade an den Armen gerne friere, wäre das doof geworden, nur den Rumpfteil mit Vlies zu füttern (habe ich tatsächlich kurz überlegt)

Bild

Dann habe ich todschicke Schulterpolster gebastelt:

Bild

Und schließlich habe ich noch einen Vliesstreifen auf die Ärmelkugelnaht genäht, bzw. auf die Nahtzugabe:

Bild

Bevor wir dann losgefahren sind, habe ich noch schnell die Schulterpolster mit ein paar Stichen festgenäht. Das Ergebnis finde ich in Ordnung, der Schulterbereich sieht jetzt etwas geformter aus, ohne gleich nach Milli-Vanilli-Gedächtnisoutfit auszusehen:

Bild

Dann kann ich heute loslegen und das Futter einnähen - und dann wäre ich schon bald fertig :shock: Aber damit auch ja noch was schiefgeht, will ich zwischen Besatz und Futter noch einen dunkelroten Paspelstreifen mitfassen.

Bild

Mal schauen, wie weit ich heute komme, ich will ja auch noch leckeres Chili machen! (und habe vergessen, Brot zu kaufen, fällt mir gerade ein :|)

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3505
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon YersiniaPestis » 15. Dez 2018, 17:23

So, das Futter mitsamt Paspel habe ich jetzt unfallfrei an den Besatz genäht. Ich hätte die Saumzugabe am Futter aber mal lieber 1 cm breiter gemacht, die ist jetzt etwas knapp. Der Rest wird jetzt etwas dauern, denn ab jetzt ist erstmal Handarbeit angesagt. Evtl. könnte ich die Ärmelsäume noch mit der Maschine nähen, aber am Schlitz muß ich das Futter auf jeden Fall per Hand annähen.

Bild

Ich geh dann mal Chili kochen,,,

Mizar
*
*
Beiträge: 213
Registriert: 26. Feb 2018, 18:48
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon Mizar » 15. Dez 2018, 22:20

ich dachte ja immer, ich mag Paisley nicht, aber das Futter ist soooo toll!
Bin gespannt aufs Endergebnis, jetzt ist ja wirklich schon fast fertig :-)

Benutzeravatar
Ferra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4013
Registriert: 30. Sep 2006, 17:50
Postleitzahl: 7749
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Noch mal eben schnell das Jahressoll erfüllen - Mantel und Kindershirts

Beitragvon Ferra » 17. Dez 2018, 09:42

Phanthastisch! Der Mantel sieht so toll aus!
Irgendwann will ich mich auch mal daran wagen, aber... hat noch etwas Zeit.
Großprojekt Liesel-Blumendecke: geplant, geschnitten, geheftet und vernäht
Hexagone: 532, 532, 532 und 532
Dreiecke: 78, 78, 78 und 78
Rauten: 210, 210, 210 und 210


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sakuko und 13 Gäste