FotM 9/19 - "Auf zu neuen Abenteuern" - ab S. 17

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Cassini
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4123
Registriert: 30. Jul 2006, 12:40
Webseite 1: http://www.instagram.com/kate.wreckinsane
Webseite 2: https://www.pinterest.at/Cassinisdead/
Postleitzahl: 4020
Land: Oesterreich
Wohnort: Linz, AUT
Kontaktdaten:

FotM 9/19 - "Auf zu neuen Abenteuern" - ab S. 17

Beitragvon Cassini » 27. Dez 2018, 20:52

Herzlich Willkommen zu Focus of the month!
(oder auch fail oder favourite, für jeden ist was dabei ^^)

Angeregt durch eine kleine Community im www, die jedes Monat ein spezifisches Tier wählt und sich jeder Teilnehmende daraufhin bis Monatsende diesbezüglich kreativ austobt (Malen, Schreiben, Nähen, Werkeln, Kochen,...), folgt hier meine Interpretation:

Ein Monat, ein Thema - deine Interpretation!
Alles zwanglos, ohne Abagabefristen und Vorgaben - egal wie, was und wie groß auch immer!
"Ziel" des Projekts ist es primär, sich für neue Arbeits/Denk und Herangehensweisen zu öffnen und sich so von seinen eigenen (unbewusst) eingeschränkten Schemata zumindest etwas zu lösen und auch mal quer zu denken!
Bastelt, kocht, schreibt, singt, tanzt, näht, strickt,... einfach, was für euch zum monatlichen Thema passt und zeigt am Ende des Monats euer Arbeitsresultat. WIP-Berichte sind natürlich auch unglaublich gern gesehen! Jedes Monat wird so selbst entstehen und danach auch für sich selbst stehen - ich bin gespannt, was wir hier in genau einem Jahr alles sehen können ^^


-Themenfindung

Schickt mir entweder als Kommentar oder als pn alle möglichen Begriffe, die ihr euch als nächsten FotM vorstellen könnt. Am 25. jeden Monats wird von mir unter allen Einsendungen per Zufallsgenerator das nächste Motto ausgelost. Es werden keine Mottos nach Beliebtheitsgrad gewählt, denn dafür gibts schon genug andere challenges, swaps, etc. Manche Themen werden sicherlich etwas schräg sein und auf den ersten Blick nicht für jeden passen - aber genau das ist ja die Herausforderung :wink:
edit: Es geht hier um pure standalone Begriffe, also keine Beschreibungen, keine Wegweiser, keine "so in etwa wie,..."

-Teilnahme

ich würde mich bei Bekanntgabe des FotM's über ein kurzes "Hier" freuen, damit ich (und alle anderen) auch sehen, dass das nächste Monat kein Totläufer sein wird und man sich auf Gesellschaft freuen kann. Also gibt es quasi jeden Monat einen Komplettreset für das Projekt. Ich denk ja mal doch, dass sich vl. eine kleine Stammrunde finden wird ^^

-Regeln

soll es keine geben! Dennoch hier ein paar kleine Anhaltspunkte:
-ein kurzes "Hier" bei Teilnahmestart am jeweiligen Monat
-ab und an auch mal einen kurzen WIP-Post
-per pn an mich bitte das Endresultat des Monats schicken (ob Fotos oder Links,... das ist ja abhängig von eurem Projekt) - Deadline dafür der jeweils 5. des Folgemonats. Solltet ihr nicht fertig werden, oder euch euer Ergebnis so gar nicht überzeugen - auch das gehört dazu. Es wäre schade, wenn am Ende gar nichts präsentiert werden könnte, also auch her mit fails und Zwischenständen! Gepostet wird danach in einem seperaten Thread im Projekte Board
-zum Endresultat bitte auch eine kurze Info, worum es euch dabei ging und wie ihr zu eurem Ergebnis gefunden habt.


Für mich ist das hier das Ganze hier auch nur ein Schulversuch, sollte im März alles zum Erliegen kommen - immerhin hat mans versucht! :wink:

Frohes kreatives Schaffen! :up:


FotM 2019:
● 1/19 - "Aus Alt mach Neu"
● 2/19 - "Kurzer Prozess" ab S. 4
● 3/19 - "Home, sweet home" ab S. 7
● 4/19 - "reusables" ab S. 10
● 5/19 - "Schmuck" ab S. 13
● 6/19 - gleich wie Mai!
● 7/19 - "Organisier dich!" ab S. 15
● 8/19 - "Geteilte Freude ist doppelte Freude: Mach jemanden glücklich! ab S. 16
● 9/19 - "Auf zu neuen Abenteuern" ab S. 17
● 10/19 -
● 11/19 -
● 12/19 -







Originalpost
Spoiler!
Ihr Lieben,

ich bin unlängst über eine kleine community im www gestolpert, deren Idee es mir irgendwie angetan hat:

Grundidee
Jedes Monat wird ein Tier (die Gruppe heißt fauna focus) ausgewählt, zu dem Künstler (hauptsächlich zeichnenderweise) am Ende ein Werk präsentieren. Hintergrund ist der, dass diese Gruppe seltene und bedrohte Tierarten in den Fokus rücken und so ein klein wenig Bewusstsein wecken möchte. Im Laufe dieses Monats gibt es kleine Hintergrundinfos (oder auch Spendenlinks, Fotos, random facts,...) zu diesem Tier.


Meine Interpretation

Ich nenne das ganze mal FotM - Focus of the month (oder auch fail oder favourite, universal anwendbar also ^^).
Jedes Monat (bzw. gegen Ende des Vormonats) wird ein Begriff gewählt (*), zu dem dann jede/r Teilnehmende werkelt. Egal ob nähen, stricken, malen, basteln, kochen, schreiben,... wie, was und wie groß auch immer. Je nach Begriff können wir dann auch nette Anekdoten (siehe Spoiler) und WIP Bilder dazu posten und am Ende des Monats werden hier oder im Projekte Board die Endergebnisse präsentiert.
Es ist nicht als Swap oder Tausch gedacht, wenn sich aus einem Motto aber selbiges ergibt, umso schöner :)

Mein "Hintergedanke" dazu ist der, dass neue Herangehensweisen und Umsetzungsmöglichkeiten den Geist öffnen können und man seiner eigenen (unbewusst eingeschränkten) Arbeits/Denkweise neuen Antrieb verleihen kann.
Und dass ich dann endlich mal zwangsinspiriert werde, oftmals fehlt mir einfach die Initialzündung ^^

Gäbe es denn da grundsätzlich Interesse?
Natürlich ohne Zwang, Fristen einhalten oder an jedem Monat teilnehmen zu müssen! Schön wäre es aber auf jeden Fall, wenn sich ein kleines Grüppchen findet, die die ganze Idee auch am Laufen und eben aktuell hält :)
Fändet ihr Einschränkungen bzgl. der Themenwahl sinnvoll?

Da ich mit der ganzen Idee ja auch überpünktlich :roll: komme, würde ich vorschlagen, in max 2 Wochen das Startmotto auszulosen (Einsendungen werden angenommen ^^) und dieses dann bis Ende Februar laufen zu lassen. Ende Februar wird dann somit erst das zweite Thema ausgelost.

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich ein paar finden, die die Idee auch toll finden! Falls nicht, dann schmeißt mir jedes Monat ein Motto hin und ich mach ein lonesome-WIP draus :mrgreen:

(*) Jede/r postet oder schickt mir per pn Vorschläge, die gesammelt und zu einem bestimmten Stichtag, z.B. immer am 24., per Zufallsgenerator ausgelost werden. Sinn und Zweck soll ja nicht sein, dass sich Themen je nach Beliebtheitsgrad finden, dazu gibt es ja eh Swaps und andere "Challenges", sondern dass man ab und an auch mal zwangsbeglückt wird :) Wenn einem ein Thema mal absolut nicht zusagt (rosa Glitzereinhörner ^^), dann kann man natürlich aussetzen.
Zuletzt geändert von Cassini am 28. Aug 2019, 22:21, insgesamt 15-mal geändert.
To quote Hamlet Act III, Scene III Line 92 - "No"

"Even if you are not paranoid, it does not mean they are not out to get you!"

instagram and Pinterest

Monsterle
****
****
Beiträge: 1592
Registriert: 4. Dez 2003, 21:19
Postleitzahl: 89233
Land: Deutschland
Wohnort: Neu-Ulm

Re: FotM'19: ein Monat, ein Thema - Interesse?

Beitragvon Monsterle » 27. Dez 2018, 21:06

Das find ich echt interessant. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, willst Du aber kein Grobthema haben wie eben "Tiere"?
Also ich bleib mal hier sitzen und schau, was sich hier tut und ob mir das Thema dann liegt. :)
Wenn wir heute noch was vermasseln können, sagt mir Bescheid.
Cpt. James T. Kirk

Benutzeravatar
MissWunderlich
***
***
Beiträge: 1033
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: FotM'19: ein Monat, ein Thema - Interesse?

Beitragvon MissWunderlich » 27. Dez 2018, 21:07

Ich find die Idee eigentlich ziemlich geil. Ich bin momentan ziemlich von meinen Bastelsachen abgeschnitten, das könnte die Sache aber auch spannender machen. Ich glaub fast, dass ich das Mal versuchen möchte. Wie konkret oder Abstrakt stellst du dir denn das Thema vor? Hast du da ein paar Beispiele?
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Benutzeravatar
Cassini
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4123
Registriert: 30. Jul 2006, 12:40
Webseite 1: http://www.instagram.com/kate.wreckinsane
Webseite 2: https://www.pinterest.at/Cassinisdead/
Postleitzahl: 4020
Land: Oesterreich
Wohnort: Linz, AUT
Kontaktdaten:

Re: FotM'19: ein Monat, ein Thema - Interesse?

Beitragvon Cassini » 27. Dez 2018, 21:18

eben die Themensuche ist noch der Haken an der ganzen Sache.

Ich möcht mich eigentlich nicht auf einen Schwerpunkt wie eben Tiere festlegen, sondern es so breit gefächert wie möglich lassen.
Je breiter und allgemeiner, desto kreativer wird ja auch der Findungsprozess.
Beim Thema "Autobus" würde ich dann eben nicht an den Bus an sich denken, sondern daran, was ich so im Bus mache, während ich Passagier bin. Oder vielleicht hab ich mal etwas oder jemanden im Bus entdeckt, das/der mich inspiriert.
Beim Thema Licht fiele mir als erstes ein, dass ich gerne etwas basteln würde, was im Sonnenlicht alle Farben des Regenbogens spielt.

Ich würde gerne konkrete formulierte Begriffe wie Gegenstände, Dinge aus der Natur, Jahreszeiten, etc. bevorzugen, da ich aber auch einfach mit Emotionen wie "was verbindest du mit deinem letzten Urlaub" oder "Die schönste Erinnerung mit meinem Partner" nicht so viel anfangen kann und für mich das immer noch zu wage ist.
Aber ich bin natürlich offen für alles und beuge mich der Mehrheit :)

edit:
Monsterle hat geschrieben:
27. Dez 2018, 21:06
Das find ich echt interessant. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, willst Du aber kein Grobthema haben wie eben "Tiere"?
Da hab ich dich vorhin glaub ich falsch verstanden. Nein, ich meine keine Grobthemen :up:
To quote Hamlet Act III, Scene III Line 92 - "No"

"Even if you are not paranoid, it does not mean they are not out to get you!"

instagram and Pinterest

Benutzeravatar
Merryweather
*
*
Beiträge: 168
Registriert: 9. Jul 2006, 20:47
Land: Deutschland
Wohnort: NRW

Re: FotM'19: ein Monat, ein Thema - Interesse?

Beitragvon Merryweather » 27. Dez 2018, 21:56

Das klingt sehr schön. :)
Würde mich zeichnerisch beteiligen. :up:
Spontan fallen mir keine Themen ein, aber vll habe ich die Tage Mal einen hellen Moment. :mrgreen:

Mizar
*
*
Beiträge: 213
Registriert: 26. Feb 2018, 18:48
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland

Re: FotM'19: ein Monat, ein Thema - Interesse?

Beitragvon Mizar » 28. Dez 2018, 11:24

find ich spannend :-)

Ich würde da ja ein erstes Thema einfach mal raushauen. Passend zum Jahreswechsel vielleicht "Altlasten" oder "Neuanfänge" (Oder "Altlasten und Neuanfänge", denn eigentlich gehört es dann ja doch immer zusammen) oder auch zum Honorieren der Inspiration den Vogel/Nager/... des Jahres. Vogel wäre übrigens die Feldlerche (https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/ ... eldlerche/), und da bin ich ja sofort bei Musik, bei Shakespeare, bei Spaziergängen, etc. also schon recht breit assoziativ aufgestellt mit grob ner halben Sekunde nachdenken.

Mit nem Thema kann zum Jahresanfang gleich begonnen werden, man lernt auf jeden Fall was dazu wie sich ein Thema macht und das halte ich für besser als zwei Wochen lang ohne so recht zu wissen was man will zu warten. Dann hat man irgendwie entweder einen verkürzten Monat mit was tollem oder zwei Wochen "verschwendet" für das Finden eines dann doch nicht tollen Themas.

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1907
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: FotM'19: ein Monat, ein Thema - Interesse?

Beitragvon owly » 28. Dez 2018, 12:11

Das klingt total spannend. Auch wenn ich noch nicht so richtig weiß welche Themen man nehmen könnte und in welche Richtung das ganze geht ^^' beobachte ich hier mal und bin ggf dabei.

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3985
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Webseite 2: https://www.instagram.com/gisafrog/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: FotM'19: ein Monat, ein Thema - Interesse?

Beitragvon wuselfrau » 28. Dez 2018, 12:24

Finde die Idee ziemlich cool :up:
Kleine Herausforderungen und Krea-Frupz-Inspirationen sind immer gut :yes: ... könnte mir also vorstellen, mitzumachen, wenn auch wahrscheinlich nicht jeden Monat...
...walk unafraid...

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 4406
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: FotM'19: ein Monat, ein Thema - Interesse?

Beitragvon Lenmera » 28. Dez 2018, 15:41

Ich find die Idee super und wäre mit dabei.

Ich bin Mizars Meinung :
Einfach mal ein erstes Thema festlegen, dann kommt alles viel besser in die Gänge.
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Cassini
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4123
Registriert: 30. Jul 2006, 12:40
Webseite 1: http://www.instagram.com/kate.wreckinsane
Webseite 2: https://www.pinterest.at/Cassinisdead/
Postleitzahl: 4020
Land: Oesterreich
Wohnort: Linz, AUT
Kontaktdaten:

Re: FotM'19: ein Monat, ein Thema - Interesse?

Beitragvon Cassini » 30. Dez 2018, 00:45

Danke euch für die positiven Rückmeldungen!
Ich hab jetzt die letzten beiden Tage überlegt, welches Startthema man nehmen könnte und baller jetzt mal Folgendes (danke Mizar!) raus:

FotM 1/19 - "aus Alt mach Neu"



Ich würde mich sehr freuen, wenn dieser Thread hier eine kleine Reise durchs Monat wird - ich bin ja sowieso immer ein riiiesen Fan von WIP's, behind the scenes, meet the maker,.... etc Berichten :mrgreen:
Und bitte jederzeit her mit Vorschlägen fürs nächste Monat! Ich möchte nur gerne dabei bleiben, es am Ende des Monats auszulosen. Ich hoffe, dass ist auch in eurem Sinn! Wir werden sicher im Laufe des Jänners auch noch über die Themenauswahl hier quatschen, dann wird sich auf jeden Fall weisen, in welche Richtung wir allgemein wandern :up:
Ich werde den Einstiegspost noch genauer formulieren, sodass sich Quereinsteiger leichter orientieren können!
Ich freu mich grade sehr, dass mein Hirnfurz Anklang gefunden hat und bin gespannt, was dieses Jahr so für uns bringt :bussi:

Auf gehts ans Werkeln! :klatsch:
To quote Hamlet Act III, Scene III Line 92 - "No"

"Even if you are not paranoid, it does not mean they are not out to get you!"

instagram and Pinterest

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9548
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: FotM 1/19 - "Aus Alt mach Neu" Los gehts!

Beitragvon Boobs&Braces » 30. Dez 2018, 02:12

Ich glaube da wäre ich gerne dabei :)

Das erste Thema würde ich jetzt mal grob als "upcycling" interpretieren. Seh ich das richtig?

Ich könnte mir auch ein Thema wie "Reusables" vorstellen. Dass man einfach mal an diversen Stellen probiert, wo man noch Wegwerfgegenstände gegen wiederverwertbare ersetzen kann.

Oder "Neue Techniken"
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Cassini
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4123
Registriert: 30. Jul 2006, 12:40
Webseite 1: http://www.instagram.com/kate.wreckinsane
Webseite 2: https://www.pinterest.at/Cassinisdead/
Postleitzahl: 4020
Land: Oesterreich
Wohnort: Linz, AUT
Kontaktdaten:

Re: FotM 1/19 - "Aus Alt mach Neu" Los gehts!

Beitragvon Cassini » 30. Dez 2018, 02:21

Boobs&Braces hat geschrieben:
30. Dez 2018, 02:12
Ich glaube da wäre ich gerne dabei :)

Das erste Thema würde ich jetzt mal grob als "upcycling" interpretieren. Seh ich das richtig?

Ich könnte mir auch ein Thema wie "Reusables" vorstellen. Dass man einfach mal an diversen Stellen probiert, wo man noch Wegwerfgegenstände gegen wiederverwertbare ersetzen kann.

Oder "Neue Techniken"
[Waldorfzone] richtig und falsch gibts hier nicht [\Waldorfzone]
upcycling liegt natürlich sehr nah und fiel mir auch als Erstes dazu ein, aber fünf Minuten und zwei Ecken weiter überlegt, bin ich wo ganz anders gelandet :)

Ich hab vergessen, im upgedateten Eingangspost zu schreiben, dass die Themen völlig frei stehen sollen, ohne Wegweiser dazu. Den soll man sich ja selbst bauen :) Am Ende des Monats wird man dann anhand der anderen Ergebnisse erst sehen, wie vielseitig interpretierbar alles ist, wenn man allem einfach freie Bahn lässt.
Werd das morgen noch ergänzen

Reusables und Neue Techniken sind notiert und freut mich, dass du dabei sein möchtest! :up:
To quote Hamlet Act III, Scene III Line 92 - "No"

"Even if you are not paranoid, it does not mean they are not out to get you!"

instagram and Pinterest

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4208
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Postleitzahl: 59269
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: FotM 1/19 - "Aus Alt mach Neu" Los gehts!

Beitragvon Nria » 30. Dez 2018, 10:11

Das klingt so toll! Ich will mitmachen! :D
Mir ist schon eine kleine Liste an Themen eingefallen. Schicke ich später :)
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2019: gekauft 48,1 m - vernäht 46,85 m - abgegeben 10,05 m (Stoffabbau 8,8 m)

Benutzeravatar
Kitty Cut
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2275
Registriert: 4. Jul 2005, 21:36
Webseite 1: http://de.dawanda.com/shop/kittycut
Webseite 2: https://www.facebook.com/kittycut.fashion
Webseite 3: http://www.kittycut.de
Webseite 4: http://www.ebay.de/sch/kittycut.vintage ... 1&_ipg=&_f
Postleitzahl: 90408
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: FotM 1/19 - "Aus Alt mach Neu" Los gehts!

Beitragvon Kitty Cut » 30. Dez 2018, 11:59

Ich glaub da wäre ich auch gern dabei!
Hab jetzt ewig kreativ pausiert und das wäre als Hilfe zum Wiedereinstieg perfekt :D :up:
Modeköchin & Gourmetschneiderin

Benutzeravatar
Svea
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2221
Registriert: 7. Apr 2007, 10:30
Webseite 1: http://www.sveas-welt.blogspot.com
Webseite 2: http://www.sveas-flohzirkus.blogspot.com
Webseite 3: http://www.pinterest.de/nessie1750/
Land: Deutschland

Re: FotM 1/19 - "Aus Alt mach Neu" Los gehts!

Beitragvon Svea » 30. Dez 2018, 13:15

Das ist eine schöne Idee.
Eigentlich dachte ich, dass ich keine Zeit zum Mitmachen habe, aber das Thema passt perfekt zu einer Werkelei, die ich im Januar vor mir habe - vorausgesetzt, ich komme rechtzeitig zum benötigten Objekt.
Das Leben ist wie eine Keksdose.
Man weiß nie, was man zuerst probieren soll.


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste