Pimp my Kitchen - (Zer)hacking Worlds, es werde Licht

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Belut Tirauhh
****
****
Beiträge: 1706
Registriert: 16. Okt 2007, 15:35
Land: Deutschland

Re: Pimp my Kitchen - Fifteen Shades of Hausfrauen Porno

Beitragvon Belut Tirauhh » 9. Dez 2019, 11:29

Boobs&Braces hat geschrieben:
6. Dez 2019, 22:34
Danke, Belut.

Aber es ist zu spät. Ich habe heute bestellt!
Der Kühlschrank steht übrigens auf dem Gefrierschrank, wird also eindeutig rückenschonender, als bisher.
Edelstahl wäre mir zu teuer für eine Arbeitsplatte in einer Mietswohnung.
Bitte!
Nein, auf deinem Entwurf sehe ich, dass du viele Schränke und auch den Kühlschrank in Arbeitshöhe hast, das ist schon mal sehr gut (für den Rücken!). Den Kühlschrank öffnest du mehrmals täglich zu fast jeder Mahlzeit. Jedes mal Bücken wäre dann nervig. Manche Sachen brauchst du wirklich nur ein oder zwei Mal im Jahr zum Beispiel Plätzchenformen oder das Fondue-Set. Ich denke, dazu gehören ja auch tief gefrorene Sachen. Die können dann ruhig in die unteren Etagen.
@Edelstahlplatte:
Ok, wenn du in einer Mietwohnung lebst, kann ich das nachvollziehen. Bei einer eigenen Küche würde ich, wenn das möglich ist, auf eine Edelstahlplatte achten, auch wenn die etwas teurer wird. Die Platte meiner Eltern (Edelstahl) sieht nach über 50 Jahren noch gut aus. Viele Platten, die mit Kunststoff beschichtet sind, fangen schon nach 10 oder noch weniger Jahren an, ranzelig auszusehen.

Viele Grüße

Belut Tirauhh
Don't be so old-fashioned! This is the 7th century. (Imogen Spurnrose in Carnival Row)
You have a much better life if you wear impressive clothes (Vivienne Westwood)

Benutzeravatar
pyromaniac
****
****
Beiträge: 1221
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon pyromaniac » 9. Dez 2019, 14:56

Ja, vernünftige Arbeitshöhe ist wichtig. Und bevör aus boobs wip ein allgemeiner thread zum Thema Küchen wird, möchte ich nur fix einwerfen, dass mich Edelstahl an Großküche oder Kantine erinnert und deswegen, trotz unbestritten geringem Pflegeaufwand nicht in Frage käme. Ebenfalls langlebig, aber deutlich pflegeintensiver wäre vollholz und auch bei den Laminaten ist die Zeit ja nicht stehen geblieben. Mittlerweile gibt es ja Platten, wo auf das trägermsterial beidseitig mehrere Millimeter starke Echtholzfurniere aufgebracht sind. Da hast du dann vollholz Optik und Haptik in günstiger.
Aber jeder Jeck ist anders und ich denke, dass boobs sich reiflich überlegt hat, welche Platte sie sich ausgesucht hat. :)
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte, denn sie werden Taten.

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9758
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon Boobs&Braces » 9. Dez 2019, 22:20

Ich finde eure Tipps eigentlich ganz gut. Wegen Herd weiß ich eben noch nicht. Eine Juristin hat mir verraten, dass mit Übergabe der Rechnung auch die Gewährleistungsansprüche abgetreten werden. Von daher spricht eigentlich nichts gegen einen 8 Monate alten Herd eines namhaften Herstellers zum Preis eines No Name (und AEG ist wohl leider auch nicht mehr, das, was es mal war.

Naja, am liebsten wäre mir tatsächlich eine echte Steinplatte gewesen, aber in Anbetracht dessen, dass am seltensten die Arbeitsplatte nach einem eventuellen Umzug noch passt, habe ich mich für eine günstige, optisch ansprechende Perspektive entschieden. Einzelne Schränke kann man, ggf. mit anderen Fronten, wieder neu zusammenwürfeln ;)

Leider bietet Ikea keine extra hohen Arbeitsflächen an :( Da müsste ich evtl. mit anderen Füßen arbeiten. Das ist mir aber für den Moment zu aufwändig :(

Heute, nach einer Woche wieder auf Arbeit, bin ich erstmal panisch durch's Lager gerannt und habe verzweifelt meine Trespaplatten gesucht. Sie sind noch da! :jippieh: Ziemlich tief eingebaut. Einerseits gut: dann geht da eher keiner ran. Andererseits: Schwer zu erreichen, aber die Jungs sind alle recht fix mit dem Gabelstapler...

Heute kam eine Mail, dass meine Küche am 2.1. käme, obwohl der Verkäufer sagte sie käme am 3.1. :äh: naja ich hab zum Glück sowieso Urlaub, aber Parkplatz reservieren könnte schwierig werden. :roll:

Ich war heute nochmal bei Obi, Pinsel für schwer zugängliche Ecken, einen neuen Farbrollengriff und einen Flächenpinsel für die Goldlasur gekauft. Auf meiner Umtausch-Gutscheinkarte sind immer noch 30€ und die Verkäuferin an der Kasse dann so: Da sind noch 30,XY€ drauf, damit kommen Sie auch noch durch's nächste Jahr. Ich hab sie ein wenig hysterisch angelacht :lol:

Da ich sehr ungeduldig bin, habe ich heute versucht die Gipsteile aus den Formen zu holen. Keine gute Idee. Im Winter brauchen die wohl etwas länger. Nur der Totenkopf hat einigermaßen funktioniert. Also noch ne Portion angesetzt. Die nächsten 2 Tage komme ich eh nicht zum weiter machen.
Eigentlich wollte ich Montagekleber dafür kaufen. Aber fast 20€ für ne Kartusche war mir dann doch zu :irr: und ich hab beschlossen, dass für so kleine Teile bestimmt auch Heißkleber ausreicht :roar:

Edith: Was mich ein wenig nervt: bei meinem Kühlschrank könnte ich den Anschlag wechseln, der ist aber auf der richtigen Seite. Bei meinem Gefrierschrank ist es anders herum und ich kann den Anschlag nicht wechseln :roll: aber gut, den öffnet man ja wirklich nicht so oft...
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
pyromaniac
****
****
Beiträge: 1221
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon pyromaniac » 9. Dez 2019, 23:19

Boobs&Braces hat geschrieben: Ich finde eure Tipps eigentlich ganz gut. Wegen Herd weiß ich eben noch nicht. Eine Juristin hat mir verraten, dass mit Übergabe der Rechnung auch die Gewährleistungsansprüche abgetreten werden. Von daher spricht eigentlich nichts gegen einen 8 Monate alten Herd eines namhaften Herstellers zum Preis eines No Name (und AEG ist wohl leider auch nicht mehr, das, was es mal war.

Nee, ist ja jetzt auch Electrolux :mrgreen:
Abtretung der Gewährleistungsansprüche höre ich zum ersten Mal. Aber ich bin ja auch kein Jurist.

Leider bietet Ikea keine extra hohen Arbeitsflächen an :( Da müsste ich evtl. mit anderen Füßen arbeiten. Das ist mir aber für den Moment zu aufwändig :(

Wie hoch willst du denn kommen? Wie hoch ist denn dein Ellenbogen bei ankewinkeltem Arm? Ziehe vom Abstand Fußboden|Ellenbogen 10 bis 15cm ab, dann hast du eine gute, ergonomische Höhe.
Heute kam eine Mail, dass meine Küche am 2.1. käme, obwohl der Verkäufer sagte sie käme am 3.1. :äh: naja ich hab zum Glück sowieso Urlaub, aber Parkplatz reservieren könnte schwierig werden. :roll:

Ikeamails...

Da ich sehr ungeduldig bin, habe ich heute versucht die Gipsteile aus den Formen zu holen. Keine gute Idee. Im Winter brauchen die wohl etwas länger. Nur der Totenkopf hat einigermaßen funktioniert. Also noch ne Portion angesetzt. Die nächsten 2 Tage komme ich eh nicht zum weiter machen.
Eigentlich wollte ich Montagekleber dafür kaufen. Aber fast 20€ für ne Kartusche war mir dann doch zu :irr: und ich hab beschlossen, dass für so kleine Teile bestimmt auch Heißkleber ausreicht :roar:
Heißkleber und gips.... Mutig. Musst du ausprobieren, ob es bei dir klappt.
Welcher normale montagekleber kostet 20euro?? Ich empfehle trex. Der kostet 8 Euro und klebt alles.
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte, denn sie werden Taten.

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9758
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon Boobs&Braces » 10. Dez 2019, 22:54

Ich hab grad nochmal in meine Rechnung geschaut, da steht auch 2.1. :gruebel:
Dabei sagte der Verkäufer noch 2.1. wäre nicht möglich. Naja, soll mir recht sein. Mehr Zeit zum Aufbauen.

Konkrete Höhe kann ich nicht sagen. Hätte mich da auf die Beratung verlassen, aber 5-7cm höher, als jetzt wäre schon cool.

Ich hab's geschafft heute die Küche nicht zu betreten, kein Wunder, hab ja den ganzen Tag gearbeitet. Aber ich zwinge mich auch jetzt nicht dort rein zu gehen, weil ich wieß, dass ich dann an den Gipsfiguren rumfummeln würde ^^
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3840
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon Ginger » 11. Dez 2019, 19:23

Was hast du für Gips? Ich hab noch nie erlebt, dass Gips probleme beim aushärten hat nur weil Winter ist. Ich würde neuen holen. Da scheint was nicht zu stimmen. Außerdem hast dus ja eh in der Wohnung......... :confused:
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9758
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon Boobs&Braces » 12. Dez 2019, 00:05

Zugegeben: ich habe die Reste vom Rigips genommen :mrgreen: Hatte eh keinen Bock auf offene, staubige Tüten hier. Evtl. ist der nicht geeignet ^^
Er ist allerdings auch noch ganz schön feucht. Seit dem Ausbau der Therme sind meine Fenster eh oft beschlagen. Kann also schon sein, dass die Küche gerade zu kühl und zu feucht ist eben.

Muss aber morgen Vormittag eh zum Baumarkt. Ne Packung Gips kostet ja nicht die Welt :)
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Cyra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2190
Registriert: 18. Aug 2012, 23:45
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon Cyra » 14. Dez 2019, 10:20

Rigips ist ne Firma, kein Produkt ;) War das vielleicht ne Spachtelmasse und kein reiner Gips?

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9758
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon Boobs&Braces » 14. Dez 2019, 16:28

Cyra hat geschrieben:
14. Dez 2019, 10:20
Rigips ist ne Firma, kein Produkt ;) War das vielleicht ne Spachtelmasse und kein reiner Gips?
Japp, ich fürchte :lol:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9758
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon Boobs&Braces » 14. Dez 2019, 16:30

Aber es gibt auch Erfolgserlebnisse!
Ich habe heute die Küche gar grau gestrichen, das sah schon ziemlich trist aus, aber ich bin gleich mit Gold hinterher. Aber seht selbst:

:motz:
Erstmal seht ihr hier leider gar nix, weil Flickr dauernd meckert ich hätte 1000 uploads erreicht und müsste Bilder löschen. Hab ich getan, aber es lädt weiterhin nix :(
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9758
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon Boobs&Braces » 14. Dez 2019, 18:10

So, jetzt aber!

Hier leider noch mit dem Malertape, aber das grau kommt hier ganz gut raus
BildIMG_20191214_150412 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

Mit dem richtigen Licht glänzt es schön (und das grau schaut gruselig ungleichmäßig aus :( zum Glück nur auf dem Bild mit Blitz)
Bild2019-12-14_04-22-38 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

Und weil das grau saumäßig empfindlich ist, das gold aber wohl sogar feucht abwaschbar, habe ich mich entschieden neben dem Herd auch noch etwas gold zu streichen. Da muss ich aber nochmal drüber
Bild2019-12-14_04-20-50 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

Jetzt hab ich den meisten sch*** aus der Küche geräumt und grob gefegt.

Morgen werde ich das ziemlich vergilbte Fenster versuchen zu reinigen. Dafür hab ich von einem Nachbarn ein Spray bekommen, welches binnen Sekunden alles wieder strahlend weiß macht. Ich möchte nicht wissen, was da drin ist, :shock: aber ich hab den scheiß mit schrubben einfach nicht ab bekommen :(
Ich werde aber definitiv Handschuhe dabei tragen ^^

Außerdem wird das PVC endlich rausfliegen!


Hmmm, jetzt hab ich grad zwei Käsescheiben genascht und fühle mich etwas kräftiger. Evtl. mach ich heute doch ncoh was :mrgreen:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9758
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon Boobs&Braces » 14. Dez 2019, 18:18

ARRRRR! DER GANZE BEITRAG WEG

Kurzversion: Hier erkennt man das grau gut
BildIMG_20191214_150412 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

Geiler Kontrast
Bild2019-12-14_04-22-38 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

Das grau ist empfindlich,d as gold abwaschbar, also noch einen Streifen neben dem Herd vergoldet (muss nochmal drüber)
Bild2019-12-14_04-20-50 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

Küche ist jetzt gut aufgeräumt.
Jetzt noch ekliges Fenster wieder weiß machen, mit nem Spray vom Nachbarn, das schafft in Sekundenbruchteilen, weil ich mit Schrubben nicht geschafft hab. Möchte nicht wissen was drin ist :shock:

Dann um's Fenster streichen und ein paar Farbpatzer überstreichen

PVC rausreißen
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9758
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Mir graut's

Beitragvon Boobs&Braces » 14. Dez 2019, 20:05

Oh, cool, Beitrag war doch nicht weg <3

Ich hab tatsächlich noch schnell den Fensterrahmen gesäubert. Das Zeug ist echt überkrass. Es hat sogar vermeintliche Vergilbungen gelöst. Ich dachte niemals, dass ich meine Fensterrahmen mal so weiß sehen würde :shock:

Und wieder lädt Flickr nix hoch :roll:

ich mag heut nimmer. Und meine Pizza kommt gleich...

Das ist echt übel, aber wie oft schaut ihr auf die Unterkanten vom Oberlicht? ^^
Die weiße Stelle hatte ich eingesprüht und gleich sanft drüber gewischt. Ich hab da beim Fensterputzen immer ewig rumgeschrubbt und dann so! Ich muss mir das Zeug auch besorgen und damit mal meine anderen Fenster und Türen bearbeiten.
Bild2019-12-14_09-58-40 by Bambie van Bamhill, auf Flickr
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9758
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 15. Dez 2019, 22:30

Ich habe heute nochmal das Fenster abgeklebt, die Ränder gestrichen, dabei mit dem noch nicht wieder getrockneten Pinsel ein paar weiße Farbkleckse auf der grauen Wand hinterlassen. Macht nix, in der Ecke waren auch schon goldene Spritzer :roll: Außerdem ist die Wand eh etwas fleckig geworden, muss also eh nochmal drüber :roll: :roll: :roll:

Ansonsten: Farbflecken an der Decke nochmal überstrichen und dann mit dem Hund beim Bulldoggen-Treff gewesen. Danach zu platt um nochmal zu streichen (oder mich nochmal umzuziehen und zu streichen :roll: )

Gerade knoble ich aber an einem anderen "Problem": Zierleisten für die Decke! Werde wohl relativ simple von Poco oder Tedox nehmen. Bleibt nur die Frage nach der Farbe! Die Decke ist weiß, die Wände grau und gold. Bleibe ich bei weiß? Streiche ich an der grauen Wand gold und an der goldenen Wand grau? :gruebel:

Außerdem: wo bekomme ich Lampenzubehör? Am besten am Stück
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
pyromaniac
****
****
Beiträge: 1221
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon pyromaniac » 15. Dez 2019, 23:07

Leisten weiß überstreichen, sonst kacka. :mrgreen:
Wichtigstes überhaupt: vorm ankleben abkleben. Sonst richtig kacka.
Was suchst du denn als Lampenzubehör? Kabel? Fassungen? Schalter?
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte, denn sie werden Taten.


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste

cron