Pimp my Kitchen - (Zer)hacking Worlds, es werde Licht

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
pyromaniac
****
****
Beiträge: 1231
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon pyromaniac » 24. Dez 2019, 23:54

Bist du weitergekommen?
Wir haben heute der Küche auch noch stuck leisten verpasst. Vorgehensweise und Material anders, Ergebnis schneller und besser.
Als kleber haben wir T-Rex montagekleber genommen, der haftet schneller und härtet transparent aus. Durch die schnelle und hohe Anfangshaftung musste kaum mit Nägeln unterstützt werden. Dafür muss es gleich am Anfang sitzen. Mit Korrigieren ist da nicht viel.
Leisten haben wir zurechtgeschnitten und gestrichen. Währen die trockneten, habe ich die Unterkante an der Wand abgeklebt. Dann die so vorbereiteten leisten angeklebt. Fertig. Übermorgen werden die Fugen noch bearbeitet, dann ist es richtig fertig.
Mit dieser Methode ging es deutlich schneller und sauberer als bei den anderen leisten. Jetzt ärgere ich mich ein bisschen, dass wir das da nicht auch so gemacht haben...
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte, denn sie werden Taten.

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9800
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 27. Dez 2019, 20:00

So, ich war seit Sonntag bei Muttern in der Heimat. Sehr angenehm dort eine ganz normale, vollausgestattete Küche zu haben!

Was ist noch passiert?
Ein weiterer Baumarkt-Haul, u.a. mit Elefantenhaut
Panisches "nochmal die eine freie, aber fleckige Wand"-streichen und befürchten, dass die Farbe nicht ausreicht. (Hat sie auch nicht wirklich, aber die schlimmsten Unebenheiten sind weg und ich hoffe die letzten mit der Elefantenhaut ausgleichen zu können)
Leider hab ich dieses Mal beim Streichen mehr gekleckert, denn je zuvor :roll: Und auch noch durch die Kleckse durchgelatscht :roll: :roll: :roll:
Ich hoffe ich kann es gut abkratzen, jetzt, wo es trocken ist.

ToDo, bevor die Küche kommt:
Deckenleisten! Deckenleisten! Deckenleisten! (Streichen, zuschneiden, kleben)
Trespa bearbeiten für die Rohrverkleidungen (HORROR)
Loch im Fliesenspiegel gar glätten/ausgleichen und evtl. etwas bemalen (zur Not Gold, da grau ja aus is ^^)

Geil wäre, wenn ich wirklich noch dazu käme die Fugen zu vergolden 8-)
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9800
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 28. Dez 2019, 20:22

Well, FML, ich habe gerade die ersten Stellen mit Tapetenschutz behandelt und das Zeug macht die Tapete nicht nur etliche Töne dunkler, sonder auch glänzend :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :arg: :arg: :arg: :arg: :arg: :arg: :arg: :arg:
Bild2019-12-28_07-46-25 by Bambie van Bamhill, auf Flickr
Ober- und unterhalb des Lichtschalters die Originalfarbe, die Wand rechts ist durch den Blitz verschattet und wirkt deshalb so, als würde es passen :roll:
Hinter der Heizung ist auch schon Tapetenschutz aufgetragen.


Jetzt hab ich genau 2 Möglichkeiten: Entweder die ganze sch*** Küche streichen (Mit Pinsel im Kreuzgang *KOTZimSTRAHL*), oder die Küche bis etwa Kopfhöhe streichen und dann in sowas auslaufen lassen:
Klick for pic

GNAHH!
Ich war ja drauf eingestellt, dass es sich verändert, aber: HEUL! Nicht geil! :(
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9800
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 28. Dez 2019, 20:52

Achtung Nöööl, Mimimi und Grübel-Post:

Ich kotze! Theoretisch sollte ich am besten die gesamte Küche mit dem Tapetenschutz bearbeiten. Einmal recht dampfig gekocht. BÄM! Schöne Wasserränder.
Außerdem habe ich sonst drei verschiedene Farben an der Wand. Auch nicht geil :roll:

Die Idee mit den Bäumen ist Hammer! Würde dann noch gerne zwischen die Bäume weiße und goldene Sprenkel machen. Aber, wie gesagt: Kochen, Dampf, Wasserränder, Kotzen²

Außerdem: 1 Liter von dem Zeug lang für 8qm und kostet 14€, dafür, dass das gefühlt nur stark verflüssigte Acrylfarbe ist, schweineteuer. Außerdem bräuchte ich für die gesamte Fläche noch eine 2. Flasche -.-



Noch dazu hab ich ja beim zweiten Mal streichen der einen Wand mit Farbe getropft. Die ist getrocknet, aber die relativ weiche Oberfläche des PVCs ist ein sehr gut haftender Untergrund. Trotz vorsichtigem Kratzen habe ich den Boden schon an einer Stelle beschädigt :roll:

Glück im Unglück: Grau auf gemustert grau fällt nicht so dolle auf. Außerdem kam heute mein "Gullideckel"-Teppich (OK, Teppic möchte ich es nicht nennen, eher viel zu großes Mousepad. Trotzdem nochmal danke, kitara :knuddel: ), der verdeckt die meisten der Flecken. Evtl. kann ich die aber auch mit etwas Wasser bearbeiten :-/
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9800
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 29. Dez 2019, 00:58

OK, zugegeben, vielleicht habe ich etwas früh genölt. Seit es komplett fertig ist, gefällt es mir doch ganz gut :irr: :kicher:
Das dunklere Grau gibt einen tollen Kontrast zu dem Gold und eben dieses wird auf der dunklen, glänzenden Fläche nochmal reflektiert:

Bild2019-12-28_11-08-51 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

Es war nur eine saumäßige Plackerei das mit einem Pinsel im Kreuzgang aufzutragen. Gefühl streicht man damit jede Stelle mindestens 5x! Jedenfalls wenn man so ungeübt ist, wie ich. Morgen hab ich ne Sehenscheidenentzündung :roll:

Weiterer Vorteil:
Es hat viele, kleine, nicht so ebenmäßige Stellen mit kaschiert. Im Moment trocknet es noch. Ich hoffe das Gesamtbild wird noch etwas gleichmäßiger.

Krass:
1. habe ich ca die halbe Flasche über, obwohl es nur für 8qm reichen sollte. Geschätzt habe ich ca 12-13qm damit gestrichen :äh:
2. weil ich noch einen Rest in der Wanne hatte, habe ich den goldenen Streifen unter'm Fenster auch damit gestrichen, dort hat das Zeug fast gar nicht gehalten. Das Gold ist also schon sehr gut geschützt. Daher habe ich beschlossen die andere Wand nicht mehr zu behandeln.

Spannend:
* Hab ich morgen Pinselspuren?
* Wird das noch etwas gleichmäßiger?
* Wird mich meine Küche blenden, wenn die Sonne rein scheint? :lol:
* Wird der Styroporkleber daran halten?????????? :äh:

Fragend:
Sind Induktionsherde wirklich so geil und sind sie es wert fast alle Töpfe neu zu kaufen???

Ich habe heute nach Herden geschaut. Besonders angetan war ich von einem Bauknecht mit Induktion, der sogar voll im Budget lag. ABER: Ich heimgespurtet, Magneten an alle meine Töpfe gehalten und gerade mal einer (natürlich der 12Liter-Topf :roll: ) ist magnetisch. :arg:
Wirklich schade wäre es um eine kleine, sehr gut beschichtete Kasserole und eine schicke und praktische Grillpfanne mit abnehmbarem Griff (perfekt für Steaks und zum Nachgaren im Backofen)
Insgesamt müsste ich ca 4 Töpfe und 3 Pfannen neu anschaffen. Da ich hier gerne wertiges Nutze... :roll:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
MissWunderlich
***
***
Beiträge: 1092
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon MissWunderlich » 29. Dez 2019, 01:07

Ich bin für Nein. Ja, sie werden superschnell warm und auch wieder kalt, sobald man die Temperatur runterdreht. Das kann Gas zum Beispiel aber auch.
Und: Ich finde, da spielt ganz viel Gewohnheit mit rein. Wenn man lange normale Elektroherde gewohnt ist, kann die Umstellung ziemlich nervig sein. Ich bin es zum Beispiel sehr gewohnt, dass die Platte noch etwas warm bleibt und Essen so nachziehen kann (Reis lasse ich nicht ganz fertig kochen, der bleibt dann einfach auf der noch warmen Platte stehen, bis er durch ist, und kann so nicht anbrennen).
Aber wie gesagt, just my 2 Cents-Vielleicht kennst du ja wen, bei dem du Probekochen kannst :)

Übrigens finde ich die goldige Wand ganz großes Kino. Ich vergolde auch gerade gefühlt die Hälfte meiner Deko und finde das sehr schick ^^
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9800
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 29. Dez 2019, 01:12

Ja, das nachwärmen, gerade bei Reis, finde ich auch ziemlich genial!
Mit stößt aber vor allem die Nachfolge-Investition mit neuem Kochgeschirr auf. Grob über den Daumen sind das auch nochmal ca 300€, wenn ich ähnliches nachkaufen will :roll:

Aber beim Rumsuchen bin ich auf eine nicht ganz unwichtige Info gestoßen: Induktionsfelder brauchen mehr Platz nach unten hin. Ich weiß nicht, wie meine "Herdnische" aufgebaut ist. Die Platte ist jedenfalls grade mal 3 oder 4cm dick...
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3878
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Ginger » 29. Dez 2019, 09:18

Hättest du die Möglichkeit Gas anzuschließen? Das wäre noch schneller als Induktion und eben auch an oder aus. Ich werde mittlerweile wahnsinnig wenn ich mit nen anderen herd koche. Klar ist Geschmacksache da scheiden sich die Geister.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9800
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 29. Dez 2019, 10:47

Nee, eben nicht! Wäre mir auch lieber.
Die ganze Aktion ist ja, weil alle Gasanschlüsse aus dem Haus entfernt wurden.
Einen Anschluss hatte nur noch eine Nachbarin, die hat sogar vom Vermieter nen neuen Herd bekommen (und kotzt ^^)
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3878
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Ginger » 29. Dez 2019, 11:01

Ok, blöd ja. Man könnte auch auf Propan gehen, ist allerdings blöd mit den Platzverhältnissen, weil die Flasche muss ja auch wo hin und sie ist im Normalfall am Wochenende oder an Feiertagen leer. (Spreche aus Erfahrung)
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9800
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 29. Dez 2019, 11:22

Nein! Keine Improvisation hier!
(Auch wenn ich theoretisch jederzeit, mit etwa 45 Minuten Fahrt, Zugang zu Gasflaschen habe #arbeitenbeimDachdecker ^^)
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Alita
**
**
Beiträge: 474
Registriert: 29. Jun 2009, 20:22
Postleitzahl: 37269
Land: Deutschland

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Alita » 29. Dez 2019, 13:23

Ich hab auch mal drüber nachgedacht, ob ich unbedingt ein Induktionskochfeld brauche. Meine Recherche im Freundeskreis hat ergeben, nur die ganz teuren sind wirklich gut. Ansonsten sind sie, bis auf das Anbrennen auf der Fläche angeblich absolut mit einem Elektroherd vergleichbar. Aber das ist jetzt auch schon drei Jahre her.

Gas wäre natürlich der Shit. Aber ohne Anschluss ist das blöd. Wir habe in der Ferienwohnung eine Butangasflasche für Herd und Boiler und du darfst nicht unterschätzen, dass du am besten immer noch eine Flasche auf Reserve hast. Das nimmt wirklich viel Platz weg.

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5327
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28
Webseite 1: http://wurzelpalast.blogspot.de/
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Priscylla » 29. Dez 2019, 13:48

Noch eine Stimme für den normalen Elektroherd.
Induktion hat nämlich noch zusätzlich den Nachteil, wenn es nicht sehr gut abgeschirmt ist, können sich bei laufendem Herd keine Leute mit Schrittmacher in der Nähe aufhalten. Hört sich doof an aber Eltern werden ja auch nicht jünger und inzwischen kenne ich auch einige jüngere Leute, die Schrittmacher haben.

Und ehrlich, das Nachwärme nutzen will ich auch nicht missen. Folgekosten sind ja auch noch da und er sagt dir, dass die neuen Pfannen/Töpfe auch so gut sind, wie deine jetzigen...

Ich finde deine neue Küche toll! Das Gold wäre nicht meines aber in der Kombi und gerade bei dir ist es wie "Arsch auf Eimer". Ich hab zudem höchsten Respekt vor so einem Umbau, wenn er nicht im Eigentum stattfindet! :yes: :up:
Meet me where the Sky kisses the Sea - Octopus

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: Hearthstone Kissen

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9800
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 29. Dez 2019, 14:00

Naja, ich hoffe hier noch mindestens weitere 10 Jahre zu wohnen ;)

Im Prinzip mach ich nix, was man nicht schon beim Einzug gemacht hätte, hätten wir damals Kohle gehabt und die Vormieterin nicht erst ein Jahr zuvor renoviert. Das ist jetzt aber 14 Jahre her.

Gute Nachrichten: Ich hab über Nacht nasse Zewas auf den Farbflecken liegen lassen und sie lassen sich wegrubbeln :)

Jetzt warte ich auf meinen Ex, der mir seine Gehrungslade bringt. In der Zwischenzeit habe ich festgestellt, dass ich kein adäquates Werkzeug besitze um die Leisten zu schneiden. Nix leichter als das. Alles vorhanden im guten, nähkromantischen Haushalt:
BildIMG_20191229_133015 by Bambie van Bamhill, auf Flickr
BildIMG_20191229_132946 by Bambie van Bamhill, auf Flickr


Für die ca 20 Schnitte wird es wohl reichen.

Außerdem habe ich heute früh mal wieder mit Freude "gekocht". Open Air ^^
BildIMG_20191229_102611 by Bambie van Bamhill, auf Flickr
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9800
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 29. Dez 2019, 15:05

Mit etwas probieren an der Klebermenge hält die erste Leiste ganz gut. Problem: Ich habe mein räumliches Vorstellungsvermögen überschätzt :lol:

Im Kopf ist mir alles Klar, sobald ich an der Gehrungslade stehe, hab ich nen Knoten im Kopf :roll: :gruebel:

Theoretisch ist die Gehrung richtig herum, aber da die Leisten hinten nicht rechtwinklig sind, standen die wohl im falschen Winkel zur Führungswand :roll: Naja, ich weiß wo's die Leisten gibt, 1m kostet 1€, ich fahre wohl morgen nochmal und hole etwas Reserve :mrgreen:

Der Kleber ist zum Glück weiß. An der Decke sieht man ihn nicht und an der Wand lässt er sich, dank Tapetenschutz, recht gut abwischen
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hana und 4 Gäste