Pimp my Kitchen - (Zer)hacking Worlds, es werde Licht

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Adala
****
****
Beiträge: 1419
Registriert: 19. Jun 2013, 08:11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Adala » 29. Dez 2019, 18:53

Die Kombi Gold-Dunkelgrau sieht echt super aus.
Boobs&Braces hat geschrieben: Fragend:
Sind Induktionsherde wirklich so geil und sind sie es wert fast alle Töpfe neu zu kaufen???
Ob es die Investition lohnt, mag ich nicht beurteilen (bei uns funktionieren alle alten Töpfe). Aber ich finde unseren Induktionsherd super und kein Vergleich zu unserem, zugegeben alten, Elektroherd. Hauptargument war bei uns aber tatsächlich die Sicherheit. Ich habe mit dem alten E-Herd mal fast die Wohnung abgefackelt: volle Power und dann 10 Stunden die Wohnung verlassen war mehr als ungeschickt. :no:

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9796
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 29. Dez 2019, 21:30

Das ist ein ziemlich gutes Argument, das ist mir nämlich bei den alten Metallplatten auch ein paar mal passiert. Denke aber, dass das Ceranfeld genug leuchtet, um nicht vergessen zu werden. Induktion ist leider raus, weil unsicher wegen Einbautiefe.

Ich kann freudig berichten: Deckenleisten FERTIG! :klatsch:

Es war gar nicht so schwer, wie mir pyro Angst gemacht hat. Großzügig aufgetragen hält der Kleber super. Nur einmal kam mir eine Leiste wieder entgegen. Da hatte ich angefangen mit dem Kleber zu geizen, weil er knapp wurde. Hab mir damit natürlich die Wand verschmiert, aber mit einem nassen Zewa konnte ich das Schlimmste verhindern. Ein Hoch auf den Tapetenschutz. Der ist wirklich Geld und Arbeit wert!!! <3

Das letzte, augenscheinlich fummeligste Stück hab ich im 1. Versuch perfekt hinbekommen. Ich bin stolz wie Bolle. Dass es so passt und dass ich das alles überhaupt geschafft habe 8-)

Wirkt schon ganz anders (noch zu Beginn)
BildIMG_20191229_165022 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

Hach bin ich geil! 8-) :mrgreen: :lol: Morgen nochmal weiseln.
BildIMG_20191229_205430 by Bambie van Bamhill, auf Flickr
Der Rest weiß an der Ecke ließ sich auch nach dem Trocknen abwaschen :)

Aktuelle ToDo:
* Tapetenkanten nochmal nachkleben
* Loch im Fliesenspiegel schleifen, schwarz streichen und schließlich vergolden
* Nochmal Gedanken machen zur Vergoldung der Fliesenfugen
* Ex überreden mir mit dem Trespa zu helfen
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Gräfin von Koks
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7085
Registriert: 28. Aug 2004, 11:57
Land: Deutschland
Wohnort: By the sea
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Gräfin von Koks » 29. Dez 2019, 21:54

Sehr cool.

Induktion ist meiner Meinung nach deutlich besser als Ceranfeld. Zum Beispiel brennt nichts ein, wenn mal was überkocht. Es ist gleich heiss und man muss sich keine Gedanken mehr machen wenn man es ausschaltet.
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen

in einem meer von rotem mohn küssten wir uns öfter schon es erschien mir wie ein traum so grotesk man glaubt es kaum , taumelnd und benommen leicht im tiefen schlaf und wach zugleich... lexbarker...

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4416
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon rhuna » 29. Dez 2019, 21:58

Gut sehen sie aus, die Leisten! Und schön, dass der Tapetenschutz trotz des anfänglichen Ärgers jetzt doch gut ist.
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8259
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Dark Thoughts » 30. Dez 2019, 07:38

Habe bisher nur still mitgelesen, aber du rockst diese Küche einfach total! :yes:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
T. T. Kreischwurst
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8942
Registriert: 27. Jan 2006, 17:03
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wurstabelle/
Postleitzahl: 97
Land: Deutschland
Wohnort: unter Buchhaim

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon T. T. Kreischwurst » 30. Dez 2019, 14:28

Das sieht richtig klasse aus :up: :yes: !
Spirit of Argh

"Ein Fischge, Fisch, ein Fefefefefischgerippe
Lag auf der auf, lag auf der Klippe
Wie kam es, kam, wie kam, wie kam es
Dahin, dahin, dahin?!

Bild Bild

Benutzeravatar
pyromaniac
****
****
Beiträge: 1231
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon pyromaniac » 30. Dez 2019, 23:31

Hey, das sieht super aus.
Was hast du für einen kleber genommen?
Hast dud as in einer normalen gehrungslade eschnitten? Hui. Respekt.
Angst? Ich habe Angst gemacht? Hoppla. War keine Absicht.

Zur Herd Geschichte wüsste ich nicht, was ich dir raten soll. Wir haben jetzt Induktion (vorher in der alten Wohnung wars ein uralter Elektroherd) und wollen es auf keinen Fall wieder hergeben. Allerdings mussten wir beim Umzug sowieso fast alles neu holen, dementsprechend war das kein Kriterium.
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte, denn sie werden Taten.

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9796
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 31. Dez 2019, 02:01

Das war ein ganz billiger, von Tedox, glaub ich. Der trocknet auch weiß ab. Von daher kein Problem, wenn er etwas an der Decke ausgetreten ist. Ich hab auch auf die Seite, die an die Decke kommt viel mehr drauf gemacht, als auf die Wandseite, um hervorquellen auf die dunkle Wand zu verhindern ;)

Ja, die Gehrungslade war sogar recht klein. Die Leisten hätten keinen cm größer sein dürfen. Viel ausgemacht hat glaub ich der selbstgebaute Heißschneider. Aber: wenn was am Messer kleben bleibt, Feuer fängt und die dann auf die Hand tropft... brrr

Ich habe mich heute an den Angstgegner Trespa gewagt und es ging besser, als erwartet. Davon abgesehen, dass es tierisch geraucht hat. Aber es ging. Der Schnitt war nicht perfekt, aber er war auch fast Freihand. Immerhin ist nix von der Platte abgeplatzt, vermutlich dank dem Gaffa-Tape. Das hat mir Mut gemacht. Außerdem habe ich alle Ecken angeschliffen. Einmal, damit sie besser an die Rundung des Silikon an der Wand passen (weil die Platten ja eh überstehen) und auch damit sie nicht mehr so scharf sind. Ich hab mir mit den Platten schon einige fiese Macken in die neuen Wände gehauen :roll:

Bildcollagemaker_2019123102535433 by Bambie van Bamhill, auf Flickr

Etwas gekotzt habe ich heute, als ich die Reviklappe ausbauen wollte, damit ich sie direkt auf das Trespa kleben kann. Dann würde auch der Überstand evtl. unsaubere Schnitte verstecken. Leider hat mein Kollege sie auf den Rigipsplatten festgeklebt :roll: Da werde ich wohl noch irgendwelche Leisten besorgen müssen. Mit sauberen Schnitten rechne ich hier nicht.
Für den Ausschnitt für die Revisionsklappe habe ich alle Maße auf die Platte übertragen. Wieder mit Gaffa abgeklebt, nochmals Maße übertragen. Damit ich nicht wieder schief einschneide, habe ich mir ein Stück Holz, quasi als Führung festgeklammert. Davor hab ich echt Angst! Das könnte auch leicht brechen :( Da muss ich mir noch was als Schneideunterlage überlegen.
Bildcollagemaker_201912310240815 by Bambie van Bamhill, auf Flickr
Auf jeden Fall hat sich das Multitool, hier als Oszillationssäge eingesetzt, schon gelohnt, wenn das gut geht.

Noch mehr gekotzt hab ich, als ich festgestellt habe, dass mein Boden etwas schief ist, somit steht die Platte nach vorne hin fast 1cm über. das muss ich definitiv ausgleichen. Die anderen Platten stehen zwar auch über, aber max 3-4mm, das müsste ich mit der "klebt und dichtet" Masse ausgleichen können. Ergo: hier muss ich auch schneiden.
Alles schon angezeichnet, für morgen. So tolerant das Haus hier ist, aber ich glaube dann steigen sie mir doch auf's Dach :D (Ich war heute tagsüber leider akut unlustig und habe erst spät begonnen :( )

Achso! Dringend notwendig: Die Reviklappe lackieren!!! Die ist so beige-grau, das wird besch*** ausschauen in dem Trespa. Leider habe ich keine schwarze Sprühfarbe mehr. Da werde ich wohl morgen nochmal zum Baumarkt müssen :roll:
Anschleifen werde ich sie dafür auch müssen :roll: :roll:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9796
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Golden Girl 2.0

Beitragvon Boobs&Braces » 31. Dez 2019, 12:15

Tjaaaaa, während der kleine Ausschnitt recht flott von statten ging, habe ich jetzt 20 Minuten gebraucht um ca 20 cm zu sägen. Noch dazu dauernd Wasser aufgeträufelt, weil es ziemlich geraucht hat. Positiver Nebeneffekt: es hat nicht gestaubt, nur eklig braunen Schlamm gesifft ^^

Allerdings habe ich jetzt auch das runde Sägeblatt genommen und es setzt sich wahnsinnig schnell zu, mit dem Klebstoff des Klebebandes. Mit dem ca 3cm breiten "spatelförmigen" Sägeblatt wird das wohl zu unsauber.
Aber Google hat gerade verraten, dass eine Stichsäge auch funktionieren kann. Halt mit Metallsägeblatt. Da ich von denen noch ein paar mehr habe, werde ich jetzt noch die Stichsäge rauskramen, damit sich's lohnt... :roll:

Mit der Stichsäge geht es tatsächlich relativ easy! Ergo: Ecken mit der Spachtelsäge einsägen, damit ich mit der Stichsäge reinkomme, dann mit der Stichsäge durchziehen.

Ärgerlich: Ich habe vergessen eine schwarze Sprühdose zu kaufen, um die Reviklappe zu lackieren und heute Baumarkt dürfte kriegsähnlich zugehen... :roll:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9796
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Endgegner Trespa

Beitragvon Boobs&Braces » 31. Dez 2019, 13:25

Die Einschnitte mit der Oszialltionssäge sind zu schmal für die Sägeblätter der Stichsäge :arg:
Immerhin konnte ich den Einschnitt mit der anderen Säge etwas weiten und bin soweit ganz gut durch die Platte gekommen. Mehr möchte ich allerdings alleine nicht sägen, da ich Angst habe, dass mir die Platte zerbricht. Morgen hilft mir mein Nachbar.

Drückt mir die Daumen, dass ich mich nicht vermessen habe :roll:

Da das Sägen mit der Stichsäge aber relativ einfach geht, werde ich, denk' ich, auch die anderen Platten noch ein wenig anpassen. So lange ich noch eine fette Rolle Gaffa und 2 Rerserve HSS Blätter habe, kein Problem 8-)


Achja und das Problem mit der schwarzen Sprühdose: Habe noch Gold-Chromspraylack gefunden :roar:

Liebt ihr es nicht auch, wenn ihr fast unerwarteter Weise Zeug zuhause habt, was ihr braucht?
(Und hasst ihr es im Umkehrschluss auch, wenn ihr beim anschließenden Verräumen feststellt, dass ihr z.B. Nahtkleber, Ringpinsel, Spachteln und Spachtelmasse zuhause gehabt hättet?) :roll:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9796
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Endgegner Trespa

Beitragvon Boobs&Braces » 31. Dez 2019, 16:49

Mit dieser staubigen Idylle verabschiede ich mich bis in's neue Jahr!

Wünsch' euch was ;)
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Gräfin von Koks
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7085
Registriert: 28. Aug 2004, 11:57
Land: Deutschland
Wohnort: By the sea
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Endgegner Trespa

Beitragvon Gräfin von Koks » 1. Jan 2020, 11:28

Rollen die dir im Baumarkt schon den roten Teppich aus?
:-)

Ich bin echt gespannt aufs Endergebnis.
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen

in einem meer von rotem mohn küssten wir uns öfter schon es erschien mir wie ein traum so grotesk man glaubt es kaum , taumelnd und benommen leicht im tiefen schlaf und wach zugleich... lexbarker...

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9796
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Endgegner Trespa

Beitragvon Boobs&Braces » 1. Jan 2020, 15:43

Nein! Ich achte strikt darauf immer verschiedene Baumärkte zu besuchen, um keinen Verdacht zu erregen :kicher:

Wie zu erwarten habe ich heute einen mehr oder minder kleinen Hangover. Morgen kommt die Küche *schluckt*
In die Küche selbst kann noch nichts gestellt werden. Das muss alles irgendwie auf Flur, Wohn-, Schlaf und Arbeitszimmer verteilt werden. Am meisten Sorgen bereitet mir dabei die Arbeitsplatte.

Ich rechne mit 6 Paketen für Schränke, eines für die Spüle, die Arbeitsplatte, Dunstabzugshaube und ggf. kleinere Pakete für: Elektrik, Wasserhahn und sonstige Kleinteile. Ich hoffe die Platte kommt zuerst, da ich sie zuletzt brauche.

Die nächsten 1-2 Wochen könnten also nochmal extremst beengtes Leben in Aussicht stellen.

Aber meine allergrößte Sorge ist gerade:

Welche Pizza bestelle ich, bei welchem Lieferservice!!!! :mrgreen:
Eigentlich hätte ich gerne ein Stück Hawaii, ein Stück Pizza Tonno, mit Knobi und Tabasco und Käserand, 3-4 Gäbelchen Tagliatelle mit Shrimps in Sahnesauce, 2-3 Stückchen Sushi und hinterher ein Maul voll Tiramisu und 2 Häppchen Käsekuchen ^^
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3875
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Pimp my Kitchen - Endgegner Trespa

Beitragvon Ginger » 1. Jan 2020, 16:27

Küche = 10000 Kisten und davon 80% Verpackung..... Bin fast ammok gelaufen. Ok Meine Küche ist größer und wir haben ne Einbauküche mit Granitplatte und so Glasrückwand...
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9796
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Pimp my Kitchen - Endgegner Trespa

Beitragvon Boobs&Braces » 1. Jan 2020, 17:08

Ach du F*ck! Du ahnst es nicht!
In ner eh schon zugestellten Bude, mit nem wuseligen, kleinen Kötertier dazwischen -.-

Meine Pizza (Tonno-Hawaii mit Knobi und Käserand <3 *hungoverluv*) lässt auf sich warten. 12 Minuten über der Zeit und heute noch nix gegessen. Ich werd grad hangry :(
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste