Ausmistchallenge - Stufe 4: Küche - Geschirr, Besteck, Tupperkrempel

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
owly
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2045
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Ausmistchallenge - Stufe 4: Küche - Geschirr, Besteck, Tupperkrempel

Beitragvon owly » 1. Jan 2020, 16:00

Herzlich Willkommen zum gemeinsamen Ausmisten.

Regeln:
- Aufgaben werden für einen Zeitraum von 1-2 Wochen vorgegeben
- nichts ist in Stein gemeiselt. Wer bei was nicht mitkommt, kann "nacharbeiten"
- ich versuche deshalb auch, nach umfangreicheren Aufgaben was eher leichtes zu machen (Bsp. nach dem Kleiderschrank ausmisten die Kiste mit dem Kabelsalat und Elektronikkram, weil das meist nicht so viel ist und man dann Kleiderschrank noch parallel weiter machen kann)
- Fotos sind erwünscht, aber natürlich kein Muss!
- genauso: Fortschritte vermelden erwünscht, aber kein Muss

Es ist als Anregung und Arschtritt gedacht, nicht als Zwang und Stress :wink:

Stufe 4: Küche - Geschirr, Besteck, Tupperkrempel


Ziel: bis 12.04.

Evl. würde ich zwischenzeitlich noch ne kleine andere Aufgabe in den Raum werfen, für die, die schon fertig sind.

Ideen für folgende Aufgaben in noch beliebiger Reihenfolge

- Kosmetikkram, Parfüm und Badezimmer allgemein
- Kleiderschrank obenrum
- Kleiderschrank untenrum + Schuhe
- Kabelsalat und Technikgedöns
- Rucksäcke, Handtaschen, Geldbörse, Beutelvorrat
- Unterlagen
- Dekokrams - Kerzenhalter, Figuren, Stehrüm-chen und Staubein-chen
- Erinnerungen - alte Briefe, Konzertkarten, Urlaubskrams, Kalender,...
- Digital - Newsletter, Freundesliste, eingestaubte Accounts,Fotos, Datensicherung
- Bücher und Zeitschriften, Zeitschriftenabos
- Kunstkrempel und sonstiger Kreativkrams (noch unterteilen...)
- Stoffe
- Kurzwaren
- Wolle
- CDs und DVDs
- Medizinschrank
- Sport- und Wanderkram
- Kartons, Dosen, etc.
- Küche - Vorräte
- Küche - Geschirr, Besteck, Tupperkrempel
- Schmuck
- Kinderzimmer
- Garten/Balkon/(Zimmer-)Pflanzen - Töpfe, Samen, Deko
- Werkzeug
- Haustiere (Zubehör, die Haustiere selber werden bitte nicht ausgemistet!)
________________
Liebes Forum,

hier sind ja glaube ich einige (dauerhaft) am Ausmisten... Im entsprechenden Thread wurde mal die Challenge von zeit statt zeug erwähnt, die ich damals zu spät mitbekommen hab, die mir aber ganz gut vorkam. Bzw gibts ja etliche solche Listen.

Ich hatte vor, das für mich im neuen Jahr nochmal durchzuarbeiten.
Besteht da evl noch bei anderen Interesse?
Zeitraum pro Aufgabe müssten wir uns überlegen, täglich fänd ich arg wenig.
Zuletzt geändert von owly am 31. Mär 2020, 08:33, insgesamt 12-mal geändert.

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9796
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon Boobs&Braces » 1. Jan 2020, 16:07

Das klingt interessant.
Was meinst du mit täglich?
Ich denke so ein Themenmonat wäre ausreichend.
Nach was möchtest du die Challenges aufteilen? Räume? Oder Gegenstandskategorien (Kleidung, Küchenuntensilien, Bastelkram) oder wie kann ich mir das vorstellen?
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
owly
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2045
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon owly » 1. Jan 2020, 17:30

Hey :)
Also so wie ich es kenne ist das themenbezogen, also sowas wie Papierkram, Bücher, Elektronik- und Handwerkskram, Taschen/Rucksäcke/Geldbörse ausmisten, Stoffe, Wolle, sonstiger Bastelkram, Küchenutensilien, Essensvorräte,... ,... Und zumindest bei den mir bekannten Listen oder Challenges bei Insta gibt es diese Aufgaben täglich neu, das find ich aber utopisch.
Monatlich fänd ich schon wieder fast zu lang, hatte je nach Aufgabe eher so an wöchentlich gedacht. Ist ja aber anpassbar.

Ist ja auch erstmal die Frage, ob da überhaupt Bedarf/Interesse besteht :)

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 1016
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon Morathi » 1. Jan 2020, 19:09

Klingt auf jeden Fall interessant und wenn man nicht jedesmal jedes Thema mitmachen muss, wäre ich sehr wahrscheinlich auch dabei!
Vom Zeitrahmen her, ja ein Monat ist sicher zu lange, aber eine Woche vielleicht zu kurz? Wenn man bedenkt, dass wahrscheinlich viele das nur am WE zeitlich unterbringen, kann man sich doch vielleicht auch nicht jedes WE einen Tag dafür frei halten. Vielleicht dann so ein 2-Wochen-Turnus?
Auf der anderen Seite, wenn der Zeitraum so kurz ist, kehren die Themen wahrscheinlich auch regelmäßig wieder. Und wenn man sich dann ja eh aussuchen kann, welches Thema man mitmacht und das dann gerade mal nicht passt, ist man halt beim nächsten Mal dabei.
Ich hätte auf jeden Fall Interesse und bin gespannt, was draus wird :yes:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9008
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon Medea » 1. Jan 2020, 19:32

Ich fände einen wöchentlichen Rhythmus gut, oft sind es ja überschaubare Themen / Teilabschnitte (Garderobe, Geldbeutel, Schreibtisch...) und wenn es zeitlich grad gar nicht drin ist, kann man ja auch aussetzen oder das Thema nachholen oder ersetzen.
Kaffee, Klamotten und Humor: Schwarz ist immer gut.

Jahres WIP: Every day is Halloween^^
Tauschpaket Näh- und Bastelzubehör - TEILNEHMERSUCHE

Stoffbilanz 2019: -3m
Stoffbilanz 2020: -5,5m (Ziel: -30m)

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 1016
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon Morathi » 1. Jan 2020, 20:05

Ja, wenn die Baustellen so klein sind, dann geht das bestimmt.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Fea Hrive
Beiträge: 37
Registriert: 13. Dez 2012, 10:29
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon Fea Hrive » 1. Jan 2020, 20:55

Ich hätte auch Interesse :yes: täglich finde ich auch schwierig, wöchentlich oder zweiwöchentlich klingt gut.

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9008
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon Medea » 1. Jan 2020, 21:27

Gut, für "sonstige Bastelsachen" fände ich eine Woche auch zu kurz. Aber ich denke, ich würde einfach anfangen und schauen wie weit ich in der Woche komme (zB eine Kiste oder Bereich vornehmen) und dann ggf. später auch noch mal weiter machen :) Ich denke es geht wirklich mehr darum regelmäßig ein bisschen was zu machen, daher war die Zeit statt Zeug Challenge (ich glaube es geht auch bald eine neue bei Instagram los?) ja auch täglich, aber das wäre mir auch zu viel...
Kaffee, Klamotten und Humor: Schwarz ist immer gut.

Jahres WIP: Every day is Halloween^^
Tauschpaket Näh- und Bastelzubehör - TEILNEHMERSUCHE

Stoffbilanz 2019: -3m
Stoffbilanz 2020: -5,5m (Ziel: -30m)

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 1016
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon Morathi » 2. Jan 2020, 08:46

Ja, manchmal geht´s ja nur darum, sich überhaupt mal wieder mit seinem Zeug zu beschäftigen und zu sehen, was man so alles hat. Um einem zukünftigen Impulskauf leichter widerstehen zu können oder um Inspiration und Motivation zu bekommen xy mal wieder zu benutzen. Und wenn dabei auch noch immer ein bisschen mehr Ordnung entsteht und man sich vom ein oder anderen ungenutzen Teil trennt, super :up:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Neomycin
***
***
Beiträge: 957
Registriert: 7. Okt 2009, 15:04
Postleitzahl: 3012
Land: Schweiz

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon Neomycin » 2. Jan 2020, 13:51

Ich hätte auch Interesse, würde einige Themen aber bestimmt aussetzen (aus Zeitmangel oder weil in der WG-Küche zB nicht viel auszumisten ist 😬).
Wöchentlich oder zweiwöchentlich fände ich auch gut. Wenn wir uns auf wöchentlich einigen kann man ja trotzdem ein paar Themen 2 Wochen laufen lassen wenn alle meinen, dass sie mehr Zeit bräuchten? :gruebel:
And crawling on the planet's face, some insects, called the human race. Lost in time and lost in space... and meaning


Und ich wär hier so gerne zu Hause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet
Doch ich werde hier nie so zu Hause sein, wie die Freunde der Realität ~ Funny van Dannen

Benutzeravatar
regenfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2241
Registriert: 13. Feb 2007, 12:34
Postleitzahl: 10829
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon regenfrau » 2. Jan 2020, 14:56

Man kann die Themen ja auch klein halten. Also zum Beispiel statt "Nähkram" vielleicht erstmal nur "Nähgarn". Und statt "Kleidung" vielleicht "Unterwäsche".
Wenn die Kategorien so groß sind, dass ein nicht unerheblicher Teil der (potentiellen) Teilnehmer:innen entmutigt/demotiviert/abgeschreckt/whatever ist, wäre das doch schade.
Und wem die Kategorien dann zu klein sind, kann sie ja gerne aufbohren und doch gleich den ganzen Nähkram an einem Tag/Wochenende in Angriff nehmen. Das fände ich motivierender und befriedigender als zu sehen, dass ich hinterherhinke oder immer nur einen Bruchteil schaffe.
Bei der oben erwähnten Challenge von Zeit statt Zeug war je Tag immer eine bestimmte (Mindest-)Anzahl von auszusortierenden Dingen vorgegeben, also an Tag eins ein Teil, an Tag zwei zwei Teile usw.
Zuletzt geändert von regenfrau am 16. Jan 2020, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 4672
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon Lenmera » 2. Jan 2020, 15:07

Kleine Einheiten fände ich auch super! Also nicht "Küche", sondern Tupper, Lebensmittel,...

Ein Thema pro Woche finde ich auch gut. Ich würde es nicht mal so mal so machen, das müsste ja dann immer wieder neu diskutiert werden und das zieht alles nur unnötig in die Länge und nicht jeder schaut oft genug ins Forum um dann auch wirklich an der Diskussion darüber teilzunehmen.
per aspera ad astra

Benutzeravatar
owly
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2045
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon owly » 2. Jan 2020, 21:47

Medea hat geschrieben:
1. Jan 2020, 21:27
[...]die Zeit statt Zeug Challenge (ich glaube es geht auch bald eine neue bei Instagram los?) [...]
Das ist tatsächlich mal wieder an mir vorbeigegangen, danke für den Hinweis.

Was ich so rauslese bei euch ist: wöchtentliche "Aufgaben" und eher detailliert :)
Werde mir mal Gedanken machen und eine Liste zusammenbasteln und die darf dann natürlich gern mit Ideen erweitert werden :kicher:

Benutzeravatar
aliena
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3349
Registriert: 4. Jan 2005, 19:53
Postleitzahl: 63165
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon aliena » 2. Jan 2020, 22:06

Ich wäre nicht immer dabei, würde aber gerne immer mal wieder reinschauen, wenn das Thema grade passt und ich ein bisschen Zeit erübrigen kann...
Dinge passieren eben, und damit hat's sich
Terry Pratchett


NuS-internes Couchsurfing

Benutzeravatar
owly
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2045
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Interesse?

Beitragvon owly » 2. Jan 2020, 22:09

Okay, vllt wäre es gut wenn die, die mitmachen wollen nochma kurz "hier" schreien. Ich weiß nicht, ob sich das am Ende lohnt wenn wir nur 3, 4 Leute sind...? Sonst können wirs auch lassen, ist ja nicht schlimm :)


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste