Ausmistchallenge - Stufe 3: Kabelsalat - mit oder ohne Dressing.

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4133
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon aprilnärrin » 10. Jan 2020, 22:52

owly hat geschrieben:
10. Jan 2020, 17:01
Bezüglich nächstem Thema gibts bisher eine Stimme für "eher Klamotten" und eine für "eher Küche" :D
Ich glaub ich klink mich hier zumindest für das Thema Klamotten gerne mit ein (:
Meinen Kleiderschrank habe ich schon lange im Visier, konnte mich aber bisher nicht aufraffen. Ab 20.01. klingt für mich auch sehr gut.

Eventuell mache ich bis dahin auch noch so eine Art Papierkram. Ich muss nicht wirklich aussortieren, dafür aber meine Kopien für die Dissertation mal endlich ins geplante System einsortieren, womit ich letzten Januar motiviert angefangen habe und es dann irgendwann vergessen habe.
Das wäre total gut, das nächste Woche mal wieder in Angriff zu nehmen.
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

Benutzeravatar
Fledermaus
****
****
Beiträge: 1985
Registriert: 24. Dez 2009, 22:40
Postleitzahl: 96
Land: Deutschland
Wohnort: Oberfranken

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon Fledermaus » 11. Jan 2020, 00:06

EnfantD'Enfer hat geschrieben:
10. Jan 2020, 21:53
Ich bin hier bisher ja nur stiller Mitleser, da krank, aber ich hätte noch einen Themenvorschlag, da mein "Papiermüll" tatsächlich immer digitaler wird:
Digitalen Datenmüll ausmisten!
Sprich: alte Emails löschen/sortieren, doppelte und alte Bilder vom Handy löschen und/oder archivieren, Datensicherung laufen lassen, etc... :)
Ohja, bitte, das schiebe ich ewig vor mir her!

Benutzeravatar
owly
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2001
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon owly » 11. Jan 2020, 09:49

Fledermaus hat geschrieben:
11. Jan 2020, 00:06
EnfantD'Enfer hat geschrieben:
10. Jan 2020, 21:53
Ich bin hier bisher ja nur stiller Mitleser, da krank, aber ich hätte noch einen Themenvorschlag, da mein "Papiermüll" tatsächlich immer digitaler wird:
Digitalen Datenmüll ausmisten!
Sprich: alte Emails löschen/sortieren, doppelte und alte Bilder vom Handy löschen und/oder archivieren, Datensicherung laufen lassen, etc... :)
Ohja, bitte, das schiebe ich ewig vor mir her!
Aye! "Digital" hab ich ja drin, aber erstmal eher auf Internetkrams bezogen, also Accounts ect. PC/Handy ist natürlich genauso ne Aufgabe. Ich würde dafür ca. ein halbes Jahr Zeit veranschlagen? :oops: :oops: :kicher:

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1520
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon EnfantD'Enfer » 11. Jan 2020, 11:17

owly hat geschrieben:
11. Jan 2020, 09:49
Aye! "Digital" hab ich ja drin, aber erstmal eher auf Internetkrams bezogen, also Accounts ect. PC/Handy ist natürlich genauso ne Aufgabe. Ich würde dafür ca. ein halbes Jahr Zeit veranschlagen? :oops: :oops: :kicher:
Sorry, stimmt, das hab ich in deinem Anfangspost überlesen. :) Ich glaub, der Bereich ist deshalb so fies, weil man ja physisch nicht so viel Veränderung sieht, wie zum Beispiel bei einem ausgemisteten Kleiderschrank. :)
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2020:
Stoff gekauft: 0 m
Stoff vernäht: 0 m
2017: - 11 m ◇ 2018: - 6,8 m ◇2019: + 6,3 m

Benutzeravatar
Adala
****
****
Beiträge: 1385
Registriert: 19. Jun 2013, 08:11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon Adala » 12. Jan 2020, 15:02

Ich bin eher von der langsamen Sorte und habe jetzt wenigstens die aktuelle Ablage komplett weg sortiert. Ausgemistet wurde dabei nicht soviel: ein Uni-Ordner flog raus und zum Jahreswechsel ein altes Jahr Kontoauszüge.

Benutzeravatar
Abby Gloom
****
****
Beiträge: 1452
Registriert: 12. Jul 2003, 13:56
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon Abby Gloom » 13. Jan 2020, 12:10

Ich bin fertig! Gestern habe ich mich nochmal 3 Stunden hingesetzt und meine Liste abgearbeitet:

X prüfen, inwieweit mein Ordnersystem noch funktioniert
X angesammelte Unterlagen aus der Zeit des Umzugs einsortieren
[- bei der Gelegenheit relevante Unterlagen für die Steuern schonmal markieren] gab es gar nicht so wirklich
X alte/abgelaufene/nicht mehr relevante Unterlagen entsorgen
X Bedienungsanleitungen und Garantiekram sortieren
[- evtl. Schnittmuster sortieren] das wird wirklich ein Thema für sich bei mir

Ich habe jetzt 4 + 2 schmale Ordner mit einem System, das für mich gut funktioniert. "+2" weil es eigentlich nur vier sind, ich aber zwei weitere aufgedrückt bekommen habe und mich dem einfach füge:

1. der "Wenn was passiert"-Ordner (Geburtsurkunde, Meldebescheinigungen, Vollmachten, Arbeitsvertrag, langfristig relevante medizinische Unterlagen, eine Liste aller Verträge und Versicherungen samt Kundennummern usw. - das ist der Ordner, den ich greife, wenn die Bude abbrennt oder jemand anderes, wenn nach meinem Tod Dinge geklärt werden müssen)
2. Wohnen / Leben (Rechnungen, Abos und Mitgliedschaften, Wohnung Strom/Telefon/GEZ, Unterlagen für das Ex-Haus, Krankenversicherung + Zahnzusatz, Auto)
3. Geld (Lohnabrechnungen, Steuerbescheide, Rente, Bank/Konten)
4. Erinnerungen (sowas wie die Rechnung vom Führerschein, wo ich vielleicht in 30 Jahren nochmal gucken möchte, wie teuer sowas "damals" war, oder auch ne Rechnung einer Klassenfahrt, Ergebnisse meines Berufseignungstest in der Schule...Dinge, die man als Oma vielleicht mal gerne rauskramt, aber trotzdem sehr selektiert)
4+1. Wohnung (Mietvertrag, Abrechnungen, bla - den Ordner habe ich mit Registern von der Wohnungsgenossenschaft bekommen, also nutze ich ihn auch)
4+2. Unfallversicherung (eigener Ordner, weil den mein Papa in meiner Kindheit bereits angelegt hat und ich ehrlich gesagt nicht, weiß, was davon weg kann)

Bis zu den Stiften und Bürokramartikeln bin ich noch nicht gekommen, aber das gehe ich an, während ich diese komplett aus ihren Umzugskartons auspacke :)

Danke für die Motivation in diesem Thread :knuddel:

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4290
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Postleitzahl: 59269
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon Nria » 13. Jan 2020, 12:55

Oh, der "Wenn was passiert"-Ordner klingt nach einer sehr sinnvollen Sache!

Ich habe endlich mal das Tischchen of shame mit unsortierten Nähsachen abgeräumt und das Zeug abgeheftet und wegsortiert. Am schlimmsten sind unbeschriftete (kopierte oder konstruierte) Schnittmuster - waruuum? :arg: Bei manchen habe ich immerhin eine Idee, wovon das sein könnte, der Rest fliegt jetzt ins Altpapier :roll:
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2020: gekauft 11,85 m - vernäht 13,15 m - abgegeben 0,3m (-1,6 m) [2019: -8,4 m]

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 4547
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon Lenmera » 13. Jan 2020, 14:43

Ich wäre beim nächsten Thema eher für Küche.
Der Schrank ist frisch sortiert, ausgemistet und eingeräumt.
per aspera ad astra

Benutzeravatar
regenfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2239
Registriert: 13. Feb 2007, 12:34
Postleitzahl: 10829
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon regenfrau » 13. Jan 2020, 18:22

Abby Gloom hat geschrieben:
13. Jan 2020, 12:10
1. der "Wenn was passiert"-Ordner (Geburtsurkunde, Meldebescheinigungen, Vollmachten, Arbeitsvertrag, langfristig relevante medizinische Unterlagen, eine Liste aller Verträge und Versicherungen samt Kundennummern usw. - das ist der Ordner, den ich greife, wenn die Bude abbrennt oder jemand anderes, wenn nach meinem Tod Dinge geklärt werden müssen)
Das finde ich eine sehr gute Idee. Ich habe mal einen digitalen Nachlass-Ordner angelegt, den aber auch nicht wirklich gepflegt, weil ich mich gefragt habe, ob mein Mann den denn im Falle eines Falles finden würde (selbst wenn ich ihm mal gesagt habe, dass und wo es diesen Ordner gibt). Auf die Idee, den Ordner analog anzulegen, bin ich leider nicht gekommen. :roll:
Vielen Dank also dafür, dass Du Dein Ordnersystem mit uns geteilt hast! :)

Benutzeravatar
Abby Gloom
****
****
Beiträge: 1452
Registriert: 12. Jul 2003, 13:56
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon Abby Gloom » 13. Jan 2020, 18:31

Ah, freut mich, wenn es andere vielleicht auch noch inspiriert! Mir ist auch gerade wieder eingefallen, woher ich das hatte: Hier geht‘s zur Geldfrau

Ich glaube, ich habe mich damals auch an diese Anleitung gehalten und daraus leicht angepasst mein eigenes System zusammengestellt. Wenn ich meinen Text so lese und dann jetzt nochmal die Seite, sehe ich da doch sehr viele Parallelen. Und mir fällt auf, dass die Perso-Kopie immer noch offen ist. Gut, dass wir darüber gesprochen haben ;)

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6144
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.instagram.com/soulfirehenna/
Webseite 3: http://www.heydenwall.de/
Webseite 4: http://www.facebook.com/soulfirehenna/
Postleitzahl: 26121
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon Zetesa » 14. Jan 2020, 00:27

Ich schließe mich auch nochmal dem Dank für den "wenn was passiert" Ordner an.
Ich hab zwar das meiste wichtige in zwei Ordnern, aber dieser Dinge nochmal kompakt ab einem Platz zu haben, klingt sehr sinnvoll.

Papierkram liegt immer noch auf dem Tisch, die Hoffnung, daß gestern anzugehen, hat sich nicht erfüllt.
Aber morgen abend sollte es klappen.

Ich wäre für Kleidung als nächstes, das steht bei mir eh an.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
owly
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2001
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon owly » 14. Jan 2020, 17:38

Ich würd als nächstes wirklich am liebsten den Kleiderschrank angehen.
Haltet ihr diese Aufteilung für praktikabel? Jeweils eine Woche Zeit:

Kleiderschrank - obenrum: Shirts, Pullis, Tops, Jacken, Accessoires
Küche - Geschirr, Utensilien, Besteck, Dosen etc.
Kleiderschrank - untenrum: Hosen, Kleider, Röcke, Socken und Unterwäsche, Handtücher und Bettwäsche
Küche - Vorräte, Gewürze und sonstiges

So hätte man beide gewünschte Themen im Wechsel...?

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 928
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon Morathi » 14. Jan 2020, 17:45

Ich finds gut, ich wollte als nächstes auch den Schrank angehen :)
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Sevenah
****
****
Beiträge: 1426
Registriert: 12. Jun 2004, 23:20
Land: Deutschland
Wohnort: Soest

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon Sevenah » 14. Jan 2020, 19:55

Hm, ein Wechsel würde mir eher nicht zusagen. Wenn ich mit der Küche "halb" anfange, um dann in der nächsten Woche etwas anderes zu machen, wäre sie in einigen Schränken aussortiert / aufgeräumt und in anderen nicht. Und den Kleiderschrank zu unterteilen, ist bei mir eher schwierig, denn ich habe im Schrank eine andere Aufteilung: Einen hohen Kleiderschrank mit Bügeln und im nächsten Zimmer alles zusammenlegbare in einer Kommode. Und in der sind sowohl Hosen, T-Shirts als auch Unterwäsche oder Schlafanzüge einsortiert. Das kann ich nur schwer sauber trennen. Mal abgesehen davon, dass ich die Gelegenheit auch nutzen wollen würde, mal einen genauen Blick auf meine Larp-Garderobe zu werfen, aber das nur nebenbei.

Benutzeravatar
Angi
**
**
Beiträge: 640
Registriert: 25. Aug 2007, 22:21

Re: Ausmistchallenge - Stufe 1: Pen&Paper - Halbzeit!

Beitragvon Angi » 14. Jan 2020, 21:52

Ich habe mich etwas inspirieren lassen, und bin Schreibmaterial und Unterlagen durchgegangen. Es ist erstaunlich, wie viel Gekrutsch man mehrfach hat. 4 Anspitzer z.B. ...
Wenn die Papiertonne geleert ist, werde ich auch noch mehr entsorgen können.
Wirklich routiniert werde ich hier nicht mitzumachen, ein wenig inspirieren lasse ich mich aber.
How peaceful life would be without love, Adso. How safe, how tranquil... and how dull.


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste