Seite 1 von 1

Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 17. Nov 2018, 14:09
von Caimb3ul
Salve Leute,

es ist Zeit für die nächste Runde Lederkram unter der Überschrift LARP!
Damit der andere Thread nicht mit der Zeit überläuft habe ich mir überlegt ich unterteile nach Charakteren und mache für jeden einen eigenen Thread. Das schöne daran ist, das insbesondere der Charakter der jetzt kommt (Seth) über die Zeit wohl durchaus einiges an Leder zu zeigen haben wird. Er befasst sich nämlich "nebenbei" selbst (also IT / In-Time) mit Lederbearbeitung und verdient sich auf diesem Weg die eine oder andere Münze dazu bzw. stellt Dinge für den Eigenbedarf her.

Die ersten Teile die ich hier zeigen will sind aber von mir OT für ihn gebaut worden, quasi als Grundausstattung. ;-)
Als solches handelt es sich auch um etwas, dass wohl mindestens mal alle LARP oder Mittelalter affinen Menschen als Grundausstattung verstehen: Taschen.

Ad 1: Stiefeltaschen:
Für so ziemlich jeden Charakter habe ich mindestens ein Paar eigene Stiefel. Im Falle von Seth fiel mein Blick relativ schnell auf die im Bild zu sehenden Engineers von Harley Davidson. Zusätzlich war ich bereits früher beim Stöbern in dem alten Zeiträuber Pinterest über Stiefel mit Seitentaschen, meist aus dem Steampunk Umfeld, gestolpert. Da hier ganz simpel das Prinzip gilt: "Keine Zahnräder heißt kein Steampunk" (Genreanhänger mögen es mir nachsehen ;-)) habe ich kurzerhand ein simples Schnittmuster für Taschen im Zigarettenschachtelformat adaptiert. Das Ergebnis seht ihr hier:



Ad 2: Holstertaschen (mit Kniff):
Das zweite ist ein Satz Holstertaschen. Aus irgendeinem Grund habe ich mir in den Kopf gesetzt, dass es Holstertaschen mit schräg verlaufenden Hüftgurten sein sollten. Es hat sich natürlich schnell heraus gestellt, dass man eigentlich eine Hüfte braucht, wenn man Gurte so tragen möchte, ohne regelmäßig zu verunfallen. :roll:
Also habe ich nach einigem hin und her überlegen zwei "Strapshalter" für die Gurte gebaut und verwende den Hosengürtel (den ich ebenfalls benötige) als Halter für die Gurte: Tadaa. :D Cool sitzende Hüftgürtel ohne Unfallgefahr, auch für den Hüftlosen Mann!
Oh ja, zur weiteren Fixierung der Taschen verwende ich übrigens zusätzlich Beinriemen. So sind die beiden auch stabil, wenns mal etwas heißer her geht.







In allen Fällen bin ich mal gespannt auf die weitere Entwicklung des Charakters und was ich dann aus den Taschen mache. Sie sind so natürlich noch etwas schmucklos. Aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass noch die eine oder andere Zierniete bzw. Punzierung ihren Weg in das Leder findet.

Ad 3: Schwertscheide:
Was haben wir da noch? Ah ja :-) Schwertscheiden. Das Thema hatten wir ja bei meinem ersten Thread hier schon und selbstverständlich gibt es entsprechend auch hier welche. Allerdings habe ich bisher nur eine Scheide für Seth's Beiwaffe vollendet, die Ausführung für das Hauptschwert steht noch aus.
Während ich bei Ithilionns Schwertscheide die einseitige Überlappung wählte habe ich mich hier dafür entschieden das Basisleder um die Klinge zu formen und auf der Rückseite mit einem Kreuzstich zu verschließen. Verzierungen und Spitze sind aus Leder mit Schlangenhautoptik. Aber seht selbst:









Ad 4: Handschuhe:
Einigen von euch habe ich schon auf dem Burgtreffen 2018 von meinem Plan erzählt, mir Handschuhe zu nähen. Was soll ich sagen, es ist etwas dabei herausgekommen. Es hat mich Durchhaltevermögen und die eine oder andere Schleife gekostet aber ich habe dem Wunsch widerstanden das Nähen mit der Maschine an meine Frau abzugeben. Christiane hat mir mit jeder Menge Rat und Tat zur Seite gestanden und bestimmt auch nicht wenig gelacht. ;-)
Das ist dabei heraus gekommen:





Ad 5: Schwertscheide
Also dann, es gibt zwei Waffen für diesen Charakter also braucht es auch zwei Schwert-Scheiden. Ist ja einfache Mathematik. ;-)
Bei dieser größeren Variante habe ich mich mit der Verzierung allerdings etwas zurück gehalten, da ich sie nicht überfrachten wollte. Allerdings habe ich das Gefühl, dass das gute Stück auch so was her macht. Seht selbst:








Re: Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 19. Nov 2018, 00:39
von Grünzeug
Die Bilder funktionieren nicht...

Re: Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 22. Nov 2018, 14:40
von Caimb3ul
Grünzeug hat geschrieben:
19. Nov 2018, 00:39
Die Bilder funktionieren nicht...
Ach Mist, immer das Gleiche...in der Vorschau sind die immer da. Na mal sehen, ich hab was angepasst und bei mir zumindest ist jetzt auch in der Standardansicht alles fein. Schaut doch mal bitte. :-)

Re: Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 22. Nov 2018, 16:12
von Scintilla
Tolle Taschen! Ich bin immer ganz beeindruckt von Menschen die Leder bearbeiten können :D

Re: Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 24. Nov 2018, 20:11
von Caimb3ul
Ad 3 hinzugefügt :-) also da oben da :up:

Re: Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 25. Nov 2018, 09:28
von MajoFerox
Wow, coole Sachen hast du da gezaubert! Ich finde vor allem die Holstertaschen sehr schick!

Re: Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 25. Nov 2018, 11:32
von Caimb3ul
:mrgreen: Danke schön ihr beiden

Re: Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 25. Nov 2018, 14:21
von Ravna
Wow, die Lederscheide gefällt mir besonders gut, auch das verschiedene Leder harmoniert da ganz hervorragend!

Die Taschen finde ich auch super, ich mag die Verzierung vorne beim Verschluss bei den Holstertaschen.

Wie kommst du im "Feldeinsatz" mit den Beinriemen klar? Mein Problem war bisher immer bei Kostümen, dass die eher behindern, weil der Riemen sich langsam herunter arbeiten oder um das zu verhindern viel zu eng sein müssen. Hast du da einen guten Trick?

Re: Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 25. Nov 2018, 14:58
von Caimb3ul
Ravna hat geschrieben:
25. Nov 2018, 14:21
Wow, die Lederscheide gefällt mir besonders gut, auch das verschiedene Leder harmoniert da ganz hervorragend!

Die Taschen finde ich auch super, ich mag die Verzierung vorne beim Verschluss bei den Holstertaschen.

Wie kommst du im "Feldeinsatz" mit den Beinriemen klar? Mein Problem war bisher immer bei Kostümen, dass die eher behindern, weil der Riemen sich langsam herunter arbeiten oder um das zu verhindern viel zu eng sein müssen. Hast du da einen guten Trick?
Hui, danke erstmal! :-)
Hmm bisher habe ich im Feldeinsatz ganz gute Erfahrungen mit den Beinriemen. Ich habe eine Einstellung gefunden die mir Abhocken ohne Einschnürungen erlaubt, gleichzeitig aber auch nicht zuviel "rum-schlackert" beim normalen laufen. ;-) Allerdings ist das Riemenleder selbst auch recht stabil und die Ringbefestigung an der Tasche eher so eng bemessen, dass die Tasche sich etwas ans Bein schmiegt beim festziehen.
Ob es daran liegt kann ich dir aber auch nicht zu 100% sagen.

Halte dich aber gerne auf dem Laufenden, sobald ich mehr "Felderfahrung" damit gesammelt habe. ;-)

Re: Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 7. Jan 2019, 21:46
von Caimb3ul
Soo, die Handschuhe sind fertig und damit die nächste Erweiterung für den Basispost dieses Threads! :-D

Re: Lederkram unter der Überschrift LARP Teil II (Seth)

Verfasst: 26. Jan 2019, 14:16
von Caimb3ul
Und noch eine Runde Leder für den guten Seth :-)
Schwertscheide Nummer zwei ist fertig!