Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Hier könnt ihr eure fertigen Bastelprojekte aus allen anderen Kategorien vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Constanze
Schutzheilige der Sechsecke
Beiträge: 4508
Registriert: 18. Jan 2007, 17:53
Webseite 1: http://www.parvasedapta.ch
Webseite 2: https://www.facebook.com/parvasedaptablog
Webseite 3: https://www.instagram.com/parva.sed.ette/
Land: Schweiz
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Constanze » 12. Jan 2019, 14:45

Manchmal kommt man irgendwie zufällig zu recht idiotischen Projekten. Mein Papierkorb war seit etwa 15 Jahren ein Metallpapierkorb mit Disney-Prinzessinnen von Kik, 2,99€ stand noch auf dem Boden. Er war zweckdienlich und frass geduldig alles, was so zwischen Computer, Schreibtisch und Nähmaschine anfiel. Er stand häufiger im Weg und machte mindestens drei Umzüge mit, weshalb er im Laufe der Jahre immer verbeulter wurde, mal ganz abgesehen davon, dass er mir irgendwann auch nicht mehr gefiel.

Bild

Nun wollte ich aber keinen anonymen Büro-Papierkorb und auch nicht wieder irgendetwas albernes, sondern hatte mir einen klassischen, schicken Papierkorb in den Kopf gesetzt, schon irgendwie dekoriert und ansprechend, aber eben "erwachsener", gerne etwas historisch. So richtig fündig wurde ich auf Flohmärkten und Co. aber nicht, weshalb ich mich letzten August mal durch meine historischen Anleitungen wühlte. Die Auswahl an schönen, realisierbaren Modellen war nicht allzu gross und so fiel die Wahl schnell auf ein Modell aus "Kunstgewerbe für's Haus" von März 1904. Die Zeitschrift versammelte von Stickanleitungen über Brandmalmotive für Möbel bis hin zu Grafikvorlagen für Lesezeichen so ziemlich alle Techniken, die man sich denken kann. Immer sind die Künstler angegeben, es ist auch insgesamt eher eine künstlerisch-alternative Zeitschrift mit Entwürfen für Reformkleider u.ä.

Bild

Die Beschreibung lautet wie folgt:
Papierkorb von G. Hänisch. Schon vor Monaten versprachen wir ein Modell für einen Papierkorb - 4 Felder - Holzbrandmuster.
Unsere Vorlage eignet sich für verschiedene Techniken: Brennarbeit auf Leder, Sammet oder Holzpappe, Stickerei oder Malerei auf Seide oder Leinen, sowie auch für Zinnauflagen auf Holz oder farbigem Leder. Auch kann man auf orangefarbenem Velvet das Ornament mit schwarzblauer Beize malen und die Fläche nach Art der holländischen Batiks mit grauer, unregelmässiger Aderung versehen.



Ich entschied mich für Malerei auf Stoffresten :mrgreen: . Als Basis schnitt ich alle Teile aus 3mm starkem Buchbinderkarton zu. Für die Innenseiten nahm ich einen alten roten Stoff (ich meine wirklich alt, hab ihn mal in einem Antikladen gekauft und er hat sicher einige Jahrzehnte auf dem Buckel, aber er hat so viele kleine Schäden, dass ich daraus nichts mehr zum Anziehen nähen wollte), für aussen einen Rest senffarbenen Baumwollsamt aus dem Trödelladen und dunkelgrüne Schurwolle (Rest von diesem Kleid). Die geraden Kanten nähte ich mit der Nähmaschine, dann zog ich die so entstandenen Hüllen über die Pappe und nähte die Rundung oben mit der Hand zu. Die beiden Motive übertrug ich vom Vorlagenbogen auf Seidenpapier und dann mit Kopierpapier jeweils auf die Seiten. Zum Malen habe ich Stoffmalfarbe in Dunkelgrün und Gold genommen. Zu guter Letzt versah ich den Boden mit Polsternägeln und nähte alles mit Zwirn zusammen. Eigentlich wollte ich die Kanten und Nähte noch mit einer Kordel abdecken, aber ich finde, sie sind eigentlich ganz ok geworden und brauchen das gar nicht, also hab ich sie doch weggelassen.

Bild
Bild

Ein wenig unterschätzt habe ich die ganze Malerei schon, fertig war er dann Ende November. Aber ich mag ihn sehr und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Nun hoffe ich nur, dass er auch so lange durchhält, wie der letzte. Preislich liegt er auch nicht so weit von seinem Vorgänger entfernt. Ich habe fast nur Material verwendet, was ich sowieso hier hatte, lediglich den Karton musste ich kaufen, der hat mich so ca. 5€ gekostet und ich habe noch etwas für andere Projekte übrig.

Ich hoffe, er gefällt euch ebenso wie mir. Lasse euch noch ein Stück von meinem Wochenendkuchen da, Apfelkuchen mit Olivenöl von Yotam Ottolenghi. :tee:
“My philosophy is: ‘It’s none of my business what people say of me and think of me. I am what an am, and I do what I do. I expect nothing and accept everything. And it makes life so much easier.”
Anthony Hopkins

Der Mangel an "ß"s in meinen Posts ist auf die Schweizer Rechtschreibung sowie Tastaturbelegung zurückzuführen.

Benutzeravatar
Frau mit Hut
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2448
Registriert: 23. Feb 2012, 23:01
Webseite 1: https://de.pinterest.com/einzweihorn/
Postleitzahl: 1
Wohnort: Berlin

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Frau mit Hut » 12. Jan 2019, 14:55

Wahnsinnig cool! :sabber:
Allein die Idee, sich mit einem Papierkorb so eine Arbeit zu machen ist ja schon außergewöhnlich. Und dann auch noch so schön und detailliert! :up:
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

- Albert Einstein -

Mizar
*
*
Beiträge: 213
Registriert: 26. Feb 2018, 18:48
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Mizar » 12. Jan 2019, 15:49

:shock: du machst Sachen!
Richtig schön! Und vielleicht mal ein Papierkorb wo auch Gäste wirklich nur Papier reinwerfen :mrgreen:

Benutzeravatar
Adala
****
****
Beiträge: 1330
Registriert: 19. Jun 2013, 08:11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Adala » 12. Jan 2019, 16:12

Wow, der ist echt toll geworden. Die Form finde ich auch sehr schön.

(Ich glaube, du bist im falschen Unterforum gelandet.)

Benutzeravatar
Lasira
****
****
Beiträge: 1551
Registriert: 19. Jun 2010, 13:31
Postleitzahl: 4155
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Lasira » 12. Jan 2019, 16:58

Wie schön :shock: Da hat sich die ganze Arbeit auf jeden Fall gelohnt.
“The World is a book, and those who do not travel read only a page.” – St. Augustine

Benutzeravatar
Jinx_HH
**
**
Beiträge: 378
Registriert: 7. Jan 2018, 01:43
Postleitzahl: 20253
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Jinx_HH » 12. Jan 2019, 17:12

Der Papierkorb sieht phantastisch aus!

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6134
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon lady_spatz » 12. Jan 2019, 18:30

:äh: :sabber: wow... wunderschön! Ich glaub, ich brauch auch einen "gescheiten" Papierkorb, meine Schachtel mag ich schon lang nicht mehr...
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5188
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28
Webseite 1: http://wurzelpalast.blogspot.de/
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Priscylla » 12. Jan 2019, 19:01

Der ist echt wundervoll, viel zu Schade für Müll!
Meet me where the Sky kisses the Sea - Octopus

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: der Wurzelpalast wird Realität

Benutzeravatar
Die Rote IRis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4127
Registriert: 27. Mai 2008, 20:09
Webseite 1: http://www.glaubsches.net
Webseite 2: http://dieroteiris.deviantart.com/
Webseite 3: http://www.artflakes.com/de/shop/dieroteiris
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Die Rote IRis » 12. Jan 2019, 20:08

Wie geil ist das denn!?
Vor allem bin ich aber von der Zeitschrift begeistert. Mal schauen ob ich die irgendwo herkrieg.

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9550
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Boobs&Braces » 12. Jan 2019, 22:59

Wow! Supergeil geworden. Aber nichts anderes, stilistisch und qualitativ ;) , hätte ich von dir erwartet ;)
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
eichenfuerstin
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9681
Registriert: 12. Jun 2006, 09:17
Webseite 1: https://www.pinterest.de/waldfluestern/
Land: Deutschland

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon eichenfuerstin » 13. Jan 2019, 07:50

Wunderwunderschön ♥

Benutzeravatar
Florence
Beiträge: 48
Registriert: 21. Apr 2017, 18:15
Postleitzahl: 6
Land: Deutschland

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Florence » 13. Jan 2019, 08:47

Wow, die Jugendstil-Motive sind wunderschön. Und deine wahnsinnig saubere Verarbeitung ist der Hammer!

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5710
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon Mondmotte » 13. Jan 2019, 10:51

Unglaublich schön! <3 Well done, mylady, really well done.
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3987
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Webseite 2: https://www.instagram.com/gisafrog/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon wuselfrau » 13. Jan 2019, 12:14

*whoooptz*, der edelste Papierkorb, der mir je untergekommen ist :yes: :up:
...walk unafraid...

Benutzeravatar
kitara
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2363
Registriert: 17. Dez 2004, 10:02
Postleitzahl: 1159
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: Das ist doch für'n Müll - Ja, das ist es, ein Papierkorb!

Beitragvon kitara » 13. Jan 2019, 13:20

Wow, was für ein schicker Papierkorb! Die Motive sind wahnsinnig schön und ich hatte nicht gedacht, dass man Baumwollsamt so filigran bemalen kann.

Der braucht dann aber auch standesgemäßen Müll! Handgeschöpftes Papier und mit Feder und Tinte in sauberster Handschrift beschrieben (bis zu dem einen verdammten Schreibfehler, nach dem man alles unter theatralischen Gesten im Papierkorb versenkt) :kicher:
Es ist nicht immer das Fertige, das das Leben bereichert.


Zurück zu „Projekte - DIY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste