Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Hier könnt ihr eure fertigen Bastelprojekte aus allen anderen Kategorien vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Mahina
****
****
Beiträge: 1435
Registriert: 4. Sep 2005, 02:28
Webseite 1: https://www.facebook.com/nymphspelldesign
Webseite 2: https://www.flickr.com/photos/nymphsp
Webseite 3: https://www.instagram.com/nymphspelld
Webseite 4: https://www.burdastyle.de/community/pro ... nkle_66136
Postleitzahl: 1210
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Mahina » 12. Okt 2019, 15:11

Hallo alle,

ich schaffe es nicht mehr so aktiv wie früher zu sein, aber ich poste jetzt mal einen Teil von dem was ich in den letzten Monaten gemacht habe auf einmal. Alles ist von Hand modelliert und bemalt. Das Schnittmuster vom Halskorsett ist von Lena Gilan Design. Die Hörner, die ich verwende, sind Abwurfstangen. Das heißt es ist Gehörn, dass die Rehe von selbst jährlich abwerfen. Der Kopfschmuck mit dem großen Geweih ist modelliert. Zum Modellieren verwende ich vor allem Worbla und Cosplayflex. Sonst fragt mich einfach :).

Alles Liebe
Mahina


Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 865
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Morathi » 12. Okt 2019, 15:38

Boah ist das alles toll! Da kann man sich ja gar nicht sattsehen :sabber: Am meisten haben´s mir so allgemein die Schmetterlinge/Motten und Blätter angetan und die Eichhörnchen! Und der Rabe <3 Und jedes Mal wenn ich durchscrolle, entdecke ich was neues :shock: Ich glaube, ich verbringe hier noch ein bisschen Zeit :mrgreen:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6134
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon lady_spatz » 12. Okt 2019, 15:40

Wow, da sind wirklich sehr sehr schöne Sachen dabei!
Magst du vielleicht ein bißchen genauer erzählen, wie du die Abwurfstangen mit den Steinen verbindest und wie du die Steine einfaßt?
Wunderschön!
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3983
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Webseite 2: https://www.instagram.com/gisafrog/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon wuselfrau » 12. Okt 2019, 17:25

*whooooptz*, das sind ja Unmengen tolle Teile :shock: :yes: 😍

Ich glaube, meine Favoriten sind die Schmetterlinge / Motten und die Blätter, ob als Anhänger oder sonstige Schmuckteile 💗
...walk unafraid...

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2501
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52
Webseite 1: http://www.pinterest.com/euphoriawoohoo/
Webseite 2: https://www.instagram.com/euphoria_woohoo/
Webseite 3: http://ghastly.soup.io
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Ghastly Bespoke » 13. Okt 2019, 10:47

Wow, da weißt man ja gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. Da sind so viele wunderschöne Werkeleien dabei. Die Eichhörnchen sind wirklich niedlich geworden. Aber auch der Schmuck, vor allem die mit den Blättern oder die Motte mit den Blätterflügeln sind dir besonders gut gelungen. Es ist wie Morathi sagt, jedes mal beim durchscrollen entdeckt man noch etwas tolles.

Benutzeravatar
Frl. Rottenmeyer
*
*
Beiträge: 54
Registriert: 5. Jun 2010, 23:43
Postleitzahl: 10829
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Frl. Rottenmeyer » 13. Okt 2019, 13:34

Wow! So viele tolle Kunstwerke. Ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich am besten finde :) Die Motten sind auf jeden Fall wunderschön geworden.

Magst du vielleicht ein wenig erzählen, wie du modellierst? Hast du Formen, Strukturfolie oder kleine Hilfswerkzeuge für die Oberflächenstrukturen?

Benutzeravatar
Mahina
****
****
Beiträge: 1435
Registriert: 4. Sep 2005, 02:28
Webseite 1: https://www.facebook.com/nymphspelldesign
Webseite 2: https://www.flickr.com/photos/nymphsp
Webseite 3: https://www.instagram.com/nymphspelld
Webseite 4: https://www.burdastyle.de/community/pro ... nkle_66136
Postleitzahl: 1210
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Mahina » 13. Okt 2019, 13:35

@Morathi danke :). Da fehlen noch einige Bilder, aber mein Ordner hat nicht richtig sortiert. Ich liebe Schmetterlinge und Motten. Gerade versuche ich mich an Libellen und danach ev. an Käfern, Gottesanbeterinnen usw. Eichhörnchen habe ich schon lange keine mehr gemacht. Man könnte sie eigentlich auch modellieren :gruebel:.

@lady_spatz danke :). Ich verwende meistens zuerst Cosplayflex und darüber Worbla oder nur Cosplayflex. Es klebt meiner Ansicht nach stärker als Worbla. Zuerst schneide ich passend zum Stein, Geweih... Stücke zurecht und danach erwärme und forme sie um den Stein herum. Oder ich mache kleine Röllchen und lege sie um Cabochon-Steine. Danach verbinde ich alles gut mithilfe von Modellierwerkzeugen. Mit dieser Methode kann man fast alles miteinander verbinden.

@wuselfrau vielen Dank. Ob ich noch ein paar Blätter schaffe, bevor der Herbst vorbei ist. Eigentlich hatte ich mir das vorgenommen :).

@Ghastly danke dir :). Ich habe soviele Ideen im Kopf, ich bekomme sie nie alle umgesetzt. Da werde ich vermutlich noch einiges in der Richtung machen. Gern würde ich einmal versuchen Künstlerpuppen zu machen, also skurrile Figuren, Tiere und dergleichen :).

@Frl. Rottenmeyer ich verwende keine Förmchen und dergleichen und modelliere alles mit der Hand. Für einen Gürtel und Armreif mit "Ledereffekt" habe ich aber z.B. Alufolie zerknült, wieder etwas glatt gemacht und raufgedrückt. Ich habe mir kürzlich einen Strukturroller geholt, aber der taugt nichts für Worbla. Zum Modellieren verwende ich unterschiedliche Modellierwerkzeuge und ich habe mir eine Ahle umfunktioniert. Ich suche mal ein Foto. Inzwischen habe ich neue Pinsel und ein paar andere Dinge:

Bild

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4288
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon rhuna » 16. Okt 2019, 14:33

Wow, schöne Sachen! Am besten gefallen mir die Blätter und der Wolf. Die Vielfalt bei den Schmetterlingen gefällt mir auch sehr gut.
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Sisu
**
**
Beiträge: 718
Registriert: 19. Jan 2010, 10:34
Postleitzahl: 4051
Land: Schweiz
Wohnort: Basel

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Sisu » 16. Okt 2019, 22:03

Du hast wirklich sehr viele, sehr schöne Dinge gefertigt! Die Schmetterlinge sehen fast schon lebensecht aus. Ich sollte auch mal üben, Worbla wäre vorhanden...
"Ich riss ihr den Stoff vom Leib... faltete ihn und legte ihn zurück in die Karstadt-Auslage." Danke für den besten Lacher seit Langem!

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5188
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28
Webseite 1: http://wurzelpalast.blogspot.de/
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Priscylla » 17. Okt 2019, 11:32

Wow
Das ist echt alles so toll!
Ich bin echt geflasht von der Menge an wundervollen Sachen.

Die lebensecht gestalteten Schmetterlinge haben es mir extrem angetan!
Meet me where the Sky kisses the Sea - Octopus

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: der Wurzelpalast wird Realität

Benutzeravatar
owly
****
****
Beiträge: 1905
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon owly » 17. Okt 2019, 12:08

Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen erschlagen.... So krass viele tolle Sachen und wie gut du modellieren und zeichnen kannst :shock:
Danke für die "Hintergrundinfos" zum Modellieren, darf ich noch fragen wie du die Schmetterlingsflügel z. B. so toll bemalst? Das sind ja richtig schöne Farben und Farbübergänge...

Benutzeravatar
Mahina
****
****
Beiträge: 1435
Registriert: 4. Sep 2005, 02:28
Webseite 1: https://www.facebook.com/nymphspelldesign
Webseite 2: https://www.flickr.com/photos/nymphsp
Webseite 3: https://www.instagram.com/nymphspelld
Webseite 4: https://www.burdastyle.de/community/pro ... nkle_66136
Postleitzahl: 1210
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Mahina » 18. Okt 2019, 17:17

Danke rhuna, Sis, Priscylla und owly ❤🥰. Ich schaue, ob ich nicht noch die anderen Fotos reingeladen bekomme. @owly meinst du die realistischeren Schmetterlinge oder die im Fantasy-Stil? Die Realistischeren bemale ich mit Acrylfarben, feinen Pinseln und teils mit Linern (darauf achten, dass sie hochwertig und wasserfest sind) und die im Fantasy-Stil mit den Chamäleon Farben von der spanischen Marke Green Stuff World. Da muss man allerdings testen, welche Farben sich verblenden lassen und welche Farben nicht mehr wenn sie einmal aufgetragen sind. Am besten vorher auf einem Stück Worbla ausprobieren. Man braucht außerdem einen schwarzen Hintergrund, damit der Effekt zum Vorschein kommt. Bei den metallischen Schmetterlingen habe ich meistens Maya Gold hergenommen. Das sind sehr hochwertige Farben, von denen man nicht viel braucht. Also am besten eine kleine Menge aufpinseln ("dry brush"-Technik) und schichten. Bei den anderen Schmetterlingen habe ich unterschiedliche Effekt-Acrylfarben und Pigmente eingesetzt.

Benutzeravatar
Erlkönigin
****
****
Beiträge: 1336
Registriert: 22. Okt 2009, 19:50
Webseite 1: http://https://www.pinterest.com/erkoenigin/
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Erlkönigin » 24. Okt 2019, 12:44

Bin ganz sprachlos. 😶 Das sind wirklich alles ganz wunderschöne Sachen!
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Benutzeravatar
Mahina
****
****
Beiträge: 1435
Registriert: 4. Sep 2005, 02:28
Webseite 1: https://www.facebook.com/nymphspelldesign
Webseite 2: https://www.flickr.com/photos/nymphsp
Webseite 3: https://www.instagram.com/nymphspelld
Webseite 4: https://www.burdastyle.de/community/pro ... nkle_66136
Postleitzahl: 1210
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Mahina » 30. Okt 2019, 13:26

Danke Erlkönigin :). Es gibt ein paar neue Dinge. Werde schauen, dass ich sie bald hochlade.

Benutzeravatar
Eladora
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4284
Registriert: 28. Mai 2007, 18:48
Webseite 1: http://www.instagram.com/f_ckyouimmagic
Webseite 2: http://www.instagram.com/f_ckyeahweremagic
Land: Deutschland
Wohnort: Sauerland

Re: Arbeiten der letzten Monate (modellieren usw.) - viele Fotos

Beitragvon Eladora » 10. Nov 2019, 14:20

Die Sachen sind freihand modelliert?! :shock: Die sind ja fast zu schön, um wahr zu sein, ich bin völlig platt! :sabber:
F*ck you, I'm magic!


Zurück zu „Projekte - DIY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste