Ready Made - kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Alles was das Umarbeiten und Umstylen fertiger Kleidungsstücke angeht, außerdem Dekotechniken mit/auf Stoff wie zB Schablonieren oder Färben

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Grete
**
**
Beiträge: 280
Registriert: 22. Jul 2007, 14:00
Webseite 1: http://anntastic.de
Webseite 2: http://was-macht-grete.de
Postleitzahl: 30880
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon Grete » 17. Mär 2012, 22:18

Also, ich habe eine schwarze kurze Hose, die wirklich gut sitzt. Leider ist sie aus so einem Stoff, der Fusseln magisch anzieht.
Wie kriege ich diese Hose in einen Farbton, auf dem Fusseln nicht auffallen? (Bleichen wird doch gelb/orange...) :?
Wer weiß Rat?

Benutzeravatar
Mona-strange
****
****
Beiträge: 1444
Registriert: 14. Dez 2011, 14:38
Webseite 1: http://www.mushroomwood.de
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/Mushroomwood
Land: Deutschland

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon Mona-strange » 18. Mär 2012, 21:37

Aus was für einem Material ist die Hose denn und was für eine Farbe hast du dir so vorgestellt?
mein Blog is endlich wieder online
http://www.mushroomwood.de

Benutzeravatar
Phosphor
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7295
Registriert: 15. Jan 2007, 20:23
Postleitzahl: 40229
Land: Deutschland
Wohnort: Die Stadt der Toten Hosen

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon Phosphor » 19. Mär 2012, 09:25

Da ich keinen eigenen Thread nur für das Thema aufmachen mag:
Ich habe ein altes Militär-Dreieckstuch entdeckt, dieses hier:
Bild
das eigentlich in Sanitätstaschen gehört. Da ich mir das als Halstuch ganz nett vorstelle aber ich zeitgleich das Ganze auch nicht so 'Hardcore' haben will sondern verspielter, überlegte ich etwas an den Rand zu nähen.

Nun schwanke ich zwischen Spitze und Bommelborte und tendiere farblich zu schwarz, bin mir aber nicht ganz sicher. Was meint ihr? Oder soll ich oliv nehmen wie meine Mutter meint? Aber dann setzt sich die Borte ja nicht deutlich ab.

*Zeichenwerke und Kritzeleien findest du hier*

Always be yourself. Unless you can be Batman.. Then be Batman.- Rowan Atkinson

Benutzeravatar
Alexia
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2102
Registriert: 4. Sep 2011, 18:50
Postleitzahl: 31832
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon Alexia » 19. Mär 2012, 09:37

Also ich wäre für schwarze Bommelborte :wink:
Ich glaube auch, dass sich oliv-farbene nicht genug vom Tuch abhebt

Benutzeravatar
EsmeWetterwachs
***
***
Beiträge: 1195
Registriert: 6. Feb 2012, 22:54
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/einIrrlicht
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon EsmeWetterwachs » 19. Mär 2012, 14:51

Ich schließ mich Alexia an, schwarze Bommelborte passt am Besten. Oliv wär nicht genug und Spitze schon wieder zu viel Kontrast.

Benutzeravatar
Mona-strange
****
****
Beiträge: 1444
Registriert: 14. Dez 2011, 14:38
Webseite 1: http://www.mushroomwood.de
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/Mushroomwood
Land: Deutschland

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon Mona-strange » 19. Mär 2012, 17:22

Ich bin auch für die schwarzen Bommeln. Spitze finde ich passt da nicht so recht dazu.
mein Blog is endlich wieder online
http://www.mushroomwood.de

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4628
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon Violana » 20. Mär 2012, 08:27

Also ich fände schwarze etwas gröbere Klöppelspitze schon dazu passend :yes: , aber das kommt vor allem auf Deinen Stil an. Bommeln fänd ich aber auch süß. :kicher:


Das Tuch ist übrigens total cool. Das einzige Erbstück von der Bundeswehr, was wir hier haben, ist ein Stapel quietsch-blaue Handtücher... :irr:
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
EsmeWetterwachs
***
***
Beiträge: 1195
Registriert: 6. Feb 2012, 22:54
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/einIrrlicht
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon EsmeWetterwachs » 25. Mär 2012, 11:50

Ich möchte aus einem schwarzen T-Shirt ein weißes Motiv mit noch unfixieirter Stoffmalfarbe wieder rauswaschen. Kann ich das ganz normal bei 40° zu meinen anderen schwarzen Sachen packen?

Benutzeravatar
DasGlückskind
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 6633
Registriert: 5. Jan 2009, 10:06
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon DasGlückskind » 25. Mär 2012, 13:37

Wie lange hast du denn das Motiv da schon drauf? Wenns länger als drei Tage ist, wird das Auswaschen schwierig...
Ich weiß nicht, ob du das aus dem Land der vielen tanzenden Feen und Plüschbären hast, wo du offensichtlich wohnst oder zumindest sehr viele Ferien verbracht hast, aber du bist jetzt hier in der ECHTEN großen weiten Welt.. Perry Cox, SCRUBS

Als Moderator schreibe ich kursiv und pink ;)

Benutzeravatar
EsmeWetterwachs
***
***
Beiträge: 1195
Registriert: 6. Feb 2012, 22:54
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/einIrrlicht
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon EsmeWetterwachs » 25. Mär 2012, 14:18

Weil ich nicht wirklich wusste, was ich damit machen soll, liegt's glaube ich schon mehrere Wochen bei mir rum :oops:

Habe ich dann überhaupt noch eine Chance, das irgendwas wieder runterkommt?

Benutzeravatar
Mona-strange
****
****
Beiträge: 1444
Registriert: 14. Dez 2011, 14:38
Webseite 1: http://www.mushroomwood.de
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/Mushroomwood
Land: Deutschland

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon Mona-strange » 25. Mär 2012, 16:02

Etwas davon wird bestimmt abgehen, aber wohl nicht alles. Jetzt kannst du dir überlegen ob du es lieber fixierst und so behält oder ob du es mit auswaschen versuchst und dann schaust wie du es noch retten kannst, wenn doch die Hälfte davon dran kleben bleibt.
Mein Freund hat mal ein T-shirt mit einer Stofffarbe bedruckt und weil es ihn nicht so gefallen hat, wollte er es wieder auswaschen. Hat es dann aber 2-3 Wochen liegen lassen. Rausgewaschen hat sich danach dann leider gar nichts mehr. Dabei war das auch Farbe die man hätte mit Bügeleisen fixieren müssen.
mein Blog is endlich wieder online
http://www.mushroomwood.de

Benutzeravatar
DasGlückskind
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 6633
Registriert: 5. Jan 2009, 10:06
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon DasGlückskind » 25. Mär 2012, 17:03

Also bbei meiner Stoffmalfarbe steht drauf, dass man sie zum fixieren entweder bügelt, oder drei bis vier Tage an der Luft trocknen lässt. Von dem her glaube ich nicht, dass waschen da was bringt.
Ich weiß nicht, ob du das aus dem Land der vielen tanzenden Feen und Plüschbären hast, wo du offensichtlich wohnst oder zumindest sehr viele Ferien verbracht hast, aber du bist jetzt hier in der ECHTEN großen weiten Welt.. Perry Cox, SCRUBS

Als Moderator schreibe ich kursiv und pink ;)

Benutzeravatar
EsmeWetterwachs
***
***
Beiträge: 1195
Registriert: 6. Feb 2012, 22:54
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/einIrrlicht
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon EsmeWetterwachs » 25. Mär 2012, 17:10

Von luftrocknend steht bei mir nichts drauf, und da es sich auch nur um ein Uralt-Shirt meiner Ma handelt, werde ich mein Glück einfach mal versuchen. Was mir ein bisschen Bauchschmerzen bereitet hat, ist das die restliche Wäsche was abkriegen könnte, und die trocknet gerade auf der Terasse. Also mal gucken was passiert :lol:

Benutzeravatar
QueenofDark
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3550
Registriert: 3. Jun 2010, 18:09
Webseite 2: https://www.pinterest.com/queenofnigt/
Webseite 3: https://instagram.com/queenofdark86/
Webseite 4: https://www.facebook.com/nicole.conrad.524
Postleitzahl: 86732
Land: Deutschland

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon QueenofDark » 31. Mär 2012, 08:56

Vor ewigen Zeiten hab ich ein schwarzes Shirt mit einer bestencilten Applikation und einem Stencil gestaltet. So nun nach dem Waschen ist das Stencil verlaufen. Das Shirt wurde vorher vorgewachen, Stencils getrocknet und bisher ging immer alles gut. Hat jemand eine Idee wovon das kommen könnte :shrug: Bisher hatte ich mit den Marabufarben keine Probleme
In meinen Adern fließt das schwarze Blut...

...Ich trage nur das Schwarz, das mir gefällt

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8456
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon chastity » 31. Mär 2012, 09:18

@ QueenofDark:
Ich kenne es nur so das die Stoffmalfarbe noch durch Bügeln fixiert werden muss. Hast du das denn gemacht?

chastity
du liest was du bist...


Zurück zu „Fragen und Antworten - Ready Made“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast