Hundejacke zum Öffnen am Rücken

Für alle Handarbeiten mit Wolle, zB Stricken, Häkeln, Filzen, Sticken, Weben, usw.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4562
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05
Webseite 1: https://www.instagram.com/thescattyengineer/
Webseite 2: http://www.ravelry.com/people/AgnesBarton
Webseite 3: http://www.pinterest.com/agnesbarton/
Postleitzahl: 34497
Land: Deutschland
Wohnort: Nordhessisches Exil

Hundejacke zum Öffnen am Rücken

Beitragvon AgnesBarton » 17. Aug 2019, 15:12

Huhu! Ich habe gerade eine Anfrage bekommen, ob ich einen Hundepullover stricken könnte und jetzt suche ich eine passende Anleitung. Es ist ein recht kleiner Hund (etwas größer als ne Katze vielleicht?) und die Jacke soll nach Möglichkeit am Rücken zu Öffnen sein. Hat da jemand zufällig eine gute Anleitung parat? :)
Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.

Benutzeravatar
Marzi Panik
****
****
Beiträge: 1430
Registriert: 30. Mai 2010, 14:56
Land: Schweiz
Wohnort: Bern

Re: Hundejacke zum Öffnen am Rücken

Beitragvon Marzi Panik » 17. Aug 2019, 19:30

Schau mal hier: https://www.ravelry.com/patterns/librar ... og-sweater
oder
https://www.julies-handarbeiten.com/pro ... over-rglan (Der hat allerdings keinen Verschluss am Rücken).
Ich rate bei beiden Pullis aber dazu, sie hinten am Rücken länger zu machen - da frieren Hunde besonders gern. :wink: Ich habe unserem Bubbele seine Mäntel (mangels Auswahl in seiner Grösse) halt immer genäht - dafür hätte ich gute Anleitungen (anpassbar auf Mass), die gut sitzen. Aber das hilft dir nicht besonders, oder?

Auf Ravelry finden sich ziemlich viele Anleitungen. Verschluss am Rücken ist aber eher selten, die meisten haben entweder keinen oder einen am Bauch bzw. an der Brust oder Seite.

Worauf du bei einer Hundejacke achten solltest, ist einfach, dass die sensiblen Regionen auch geschützt sind: Bauch und Brust. Sonst ist das eigentlich nicht so schwierig (quasi wie eine Pferdedecke mit Bauch-/Brustlasche). Verschluss ist dann aber auch wieder an den Seiten - das ist viel einfacher. Öh ja...was noch? Ach ja: Wenn du eine Kapuze dranmachen möchtest, mach doch einen Knopf und eine Lasche dran, damit sie am Mantel befestigt werden kann - dann stört es den Hund nicht. :-)

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4562
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05
Webseite 1: https://www.instagram.com/thescattyengineer/
Webseite 2: http://www.ravelry.com/people/AgnesBarton
Webseite 3: http://www.pinterest.com/agnesbarton/
Postleitzahl: 34497
Land: Deutschland
Wohnort: Nordhessisches Exil

Re: Hundejacke zum Öffnen am Rücken

Beitragvon AgnesBarton » 27. Aug 2019, 19:38

Ach cool, vielen Dank für Deine ausführliche Antwort! Nähen kommt tatsächlich nicht in Frage, aber dann wühle ich mich einfach nochmal durch Ravelry durch. :)
Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.


Zurück zu „Fragen und Antworten - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste