Wollbilanz 2018

Für eure fertigen Projekte aus den Bereichen Stricken, Häkeln, Sticken, Filzen usw.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3595
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Wollbilanz 2018

Beitragvon aprilnärrin » 4. Jan 2019, 23:24

In 2018 habe ich gefühlt fast gar nichts mit Wolle gemacht - ein bisschen ist dann doch bei genauerem Blick rausgekommen, deswegen habe ich das hier mal zusammengefasst. Sachen, die unfertig sind, aber in 2018 bearbeitet oder angefangen wurden, habe ich hier mal rausgelassen, die werden dann wohl nächstes Jahr dabei sein. (Hoffe ich :mrgreen: )


Das erste fertige Teil ist mein Waldläufertuch für Tage mit Elfenohren geworden. :D
Bild


Aus 2017 habe ich dann auch mein Grün-Graues-Herbstflausch fertiggestellt. Mein allererstes Tuch mit Alpaka und es ist ein so tolles Geflausche geworden. Inspiriert hinsichtlich des Grün-Grauen-Farbwechsels wurde es tatsächlich von einem Stricktuch hier aus dem Forum :wink:
Bild


Für einen Tausch mit Moon-Elf habe ich eine schmale Version der Tischmotten entworfen. Und weil ich ein knappes Jahr gebraucht habe um meine Hälfte des Tausches zu erfüllen, gab es noch einen Knotentasche für kleinere Strickprojekte dazu.
Bild


Schließlich musste ich dem Bedürfnis nachgehen der Tochter von Siora eine angemessene Ausstattung für Minihexen zukommen zu lassen. :kicher: Deswegen gab es eine Hexengrundausstattung mit Hut und Schühchen.
Bild


Dann gab es noch auf den letzten Metern des Jahres ein Geburtstagsgeschenk für jemanden. Ein sehr flauschiger Halswärmer mit super dicker Wolle, die aber schön weich ist und einen echt interessanten Farbverlauf hat.
Bild



In der Zeit, in der ich mich nicht so recht zum Häkeln aufraffen konnte, habe ich sonstiges Zeug mit Wolle gemacht und mal wild durch die Gegend experimentiert.

Zuerst habe ich mir Kammweben angeeignet. In der Standardform (Achtung: Gruselige Testgarnfarben) und mit der Pick-Up-Technik, bei der man ein Muster einarbeitet, das auf der anderen Seite invertiert ist.
Bild Bild


Ausserdem hatte ich dann auch Lust darauf mir eine Lucet zurechtzusägen aus einem Brieföffner und damit mal rumzuspielen. Hier einmal mehr in den schönen Testfarben eine zweifarbige Version und eine einfarbige mit eingebauten Perlen.
Bild Bild


Und zum Schluss in Sachen neue Techniken der Wollmanipulation habe ich mir auf dem Burgtreffen von AgnesBarton den Umgang mit der Handspindel zeigen lassen.
Bild


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. :D
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

Benutzeravatar
eichenfuerstin
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9536
Registriert: 12. Jun 2006, 09:17
Webseite 1: https://www.pinterest.de/EriuOakenleaf/
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon eichenfuerstin » 5. Jan 2019, 07:15

Wow, ist das alles toll geworden :shock:


Besonders in die Tücher bin ich sehr verliebt ♥
Und wie niedlich sind denn die Sachen für Sioras Minihexe :kicher: ?
*It is no bad thing celebrating a simple life*

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 832
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon Morathi » 5. Jan 2019, 11:57

Sehr schöne Sachen! Vor allem die Tischmotte und das Armband mit den Perlen finde ich sehr toll und das Hexenkit ist ja mal extrem zucker :kicher:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Kandis
***
***
Beiträge: 881
Registriert: 19. Jan 2015, 17:41
Wohnort: Frankreich, Thoiry

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon Kandis » 5. Jan 2019, 12:08

Das Forumtuch, ich dachte sofort SLYTHERIN und war schockschwerverliebt <3

Und das Minihexenkit ist zuckersüß <3
Ich lerne gerade ein neues Tastaturlayout, daher kann es vermehrt zu Rechtschreibfehlern kommen 8-)

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3481
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon YersiniaPestis » 5. Jan 2019, 13:54

:sabber: Die Tücher! Will auch so eins haben! Habe ja auch schon ewig schöne Alpakawolle hier rumliegen, und habe auch schonmal angefangen, ein Übungs-Lacetuch zu stricken, aber das ist auch schon etwas länger her und bisher habe ich auch da nur den Teil geschafft, der nur rechte und linke Maschen beinhaltet :oops: Naja, immerhin habe ich jetzt angefangen, eine Socke mit Muster zu stricken :roll: Aber häkeln konnte ich eigentlich auch mal ganz gut, das ist nur etwas eingerostet.

Und das Mini-Hexen-Outfit ist super! :kicher:

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3642
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon wuselfrau » 5. Jan 2019, 15:11

*wuffza*, tolle Sachen :up:
V.a. das Waldläufertuch, die Tischmotte und die Minihexen-Ausstattung :yes:

(aber auch die Bänder... mir als Angehörige der richtig bunten Minderheit gefallen die Testfarben ja sogar recht gut :wink: )
...walk unafraid...

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3595
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon aprilnärrin » 6. Jan 2019, 12:53

Danke euch. :D

Mir ist allerdings irgendwas am Bild vom Waldläufertuch komisch vorgekommen, ich konnte nur den Finger nicht richtig drauf legen... nun, ganz offenbar habe ich nicht das wirkliche Fertigbild erwischt. :lol: Da fehlte eine ganze Ecke Grün. Ich reiche das nochmal nach, mal schauen, ob es euch trotzdem noch gefällt, es wird nämlich eine ganze Ecke bunter dadurch. *g* Ist eher etwas für einen Frühlingswald :wink:

Ich war bisher noch zu faul, es wirklich nochmal zu tränken und zu spannen, weil es kurz vor knapp (Besuch auf dem MPS) fertig geworden war. Aber man erkennt die Form trotzdem ganz gut, es hat nämlich echt einen interessanten Aufbau.
Bild

Und hier das Fertigbild, das ich damals schon zusammengebaut hatte, wo man es getragen sieht - aber aus irgendwelchen Gründen hatte ich verpasst es herzuzeigen, sonst hätte ich es ja auf meinem Server gefunden. *g*
Bild
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3642
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon wuselfrau » 6. Jan 2019, 13:50

Mir gefällt es mit dem Grün sogar noch besser, aber ich bin ja auch wie gesagt, eher bunt unterwegs :)
...walk unafraid...

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4295
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon Violana » 6. Jan 2019, 13:59

Ich find das grün-schwarze sehr cool (hey, wir sind hier ja auch in einem grün-schwarzen Forum), nur das helle Grau irritiert mich eher. :D


Die anderen Sachen sind aber auch toll! Und ich bin schwer begeistert davon, wie viele Techniken Du dieses/letztes Jahr so gemeistert hast!
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3595
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon aprilnärrin » 7. Jan 2019, 13:03

wuselfrau hat geschrieben: Mir gefällt es mit dem Grün sogar noch besser, aber ich bin ja auch wie gesagt, eher bunt unterwegs :)
Das habe ich mir fast schon gedacht. :lol: Und es wäre ja auch ein schönes Froschgrün *g*

Violana hat geschrieben:
6. Jan 2019, 13:59
Ich find das grün-schwarze sehr cool (hey, wir sind hier ja auch in einem grün-schwarzen Forum), nur das helle Grau irritiert mich eher. :D
Falls du das Waldläufertuch meinst:
Lustigerweise ist der Farbverlauf Graubraun-Braun-Blau-Dunkelgrün-Hellgrün. Das hatte ich so im Laden auch nicht wahrgenommen. *g* Aber am Ende hat es mir trotzdem sehr gefallen. Man kann es auf dem zuerst geposteten Bild oben links erahnen. (Hier wäre auch noch ein Shop mit Bild)
Also ich sage mal es ist jetzt nicht mein Herzens Tuch für den Alltag, aber ich liebe es schon sehr, vom Fühlen, vom Fall und von den Farben für den spezifischen Zweck. :D

Das Grau-Grüne Herbstflausch trage ich hingegen auch total gerne im Alltag. Da habe ich auch lange gezögert, ob mir das am Ende nicht zu bunt ist. Ich bin ja mehr so der "Schwarz darf maximal mit einer Farbe kombiniert werden"-Typ. Aber ich finde die Farben passen so toll zusammen und da ich beide ja auch einzeln mag, darfs jetzt auch mal zusammen sein. *g*
Violana hat geschrieben: Und ich bin schwer begeistert davon, wie viele Techniken Du dieses/letztes Jahr so gemeistert hast!
Ja ich auch, aber ich muss leider zugeben, dass ich alles noch nicht sehr viel mehr weiterverfolgt habe. :oops: Aber es ist jetzt aufgenommen und kann bei erstbester Gelegenheit im Rahmen eines Projektes eingesetzt werden. Ich denke da kommt wohl als nächstes eine Kordel für einen Projektebeutel und dann eine Kammgewebte robuste Borte für den Gefährten und sein nicht-authentisches Wikingeroutfit, dass er gezwungen wurde nähen zu wollen. :kicher:
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3642
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon wuselfrau » 8. Jan 2019, 11:26

aprilnärrin hat geschrieben:
7. Jan 2019, 13:03
wuselfrau hat geschrieben: Mir gefällt es mit dem Grün sogar noch besser, aber ich bin ja auch wie gesagt, eher bunt unterwegs :)
Das habe ich mir fast schon gedacht. :lol: Und es wäre ja auch ein schönes Froschgrün *g*

jupz, ich habe auch direkt gedacht "Frühlingsfrosch" :mrgreen:
...walk unafraid...

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2715
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon Schattenkatze » 8. Jan 2019, 11:59

Die Tuecher :shock: Wundervoll!
Und das Mini Hexen Set ist ja mal so unfassbar zucker *_*

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8832
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon Medea » 8. Jan 2019, 13:44

Super schöne Sachen hast du gewerkelt, besonders das Tuch mit dem Farbverlauf und die Tischmotte haben es mir angetan :sabber:

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4099
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon rhuna » 13. Jan 2019, 19:06

Mit dem hellen Grün gefällt mir hier das Waldläufertuch am besten. Aber das Minihexenset und die kleine Tischmotte sind auch so super. Am beeindrucktesten war ich aber während des Stash Dash, als du da mal eben eine Borte nach der anderen in einer für dich neuen Technik zeigtest. :D
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Erlkönigin
****
****
Beiträge: 1309
Registriert: 22. Okt 2009, 19:50
Webseite 1: http://https://www.pinterest.com/erkoenigin/
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel

Re: Wollbilanz 2018

Beitragvon Erlkönigin » 16. Jan 2019, 09:30

Richtig tolle Sachen! <3
Bin auch großer Fan vom Waldläufertuch und dem Hexenset.

Bzgl. des Kammwebens hab ich noch einen Tipp, sofern du das noch nicht selbst rausgefunden hast - für den Anfang kann es helfen, die Breite der Borte gleichmäßig zu halten, indem man mit Bleistift auf dem Webschiffchen anzeichnet, wie breit sie sein soll. Sprich, wenn du den Schussfaden mit dem Schiffchen festschiebst, kannst du anhand deiner Markierung sehen, wie stramm du den ranziehen musst, um eine gleichmäßige Breite zu bekommen.
Ist mein vormittägliches Wirrwarr überhaupt verständlich? :gruebel: :roll:

Und ansonsten - willkommen bei den Spinnern! :mrgreen:
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.


Zurück zu „Projekte - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast