Bunte Wollschnäbelchen

Für eure fertigen Projekte aus den Bereichen Stricken, Häkeln, Sticken, Filzen usw.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Mpan
*
*
Beiträge: 78
Registriert: 18. Mai 2019, 14:59
Postleitzahl: 66482
Land: Deutschland

Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon Mpan » 20. Mai 2019, 16:49

Auf Anfrage wollte ich noch ein paar Bilder von den Häkelpapageien, die ich anfertige, hier unter den Projekten einstellen.

Das erste ist ein Schönlori (Männchen), den ich auf Anfrage angefertigt habe.
Bild
Hier eine Fotografie eines Schönlori-Männleins im Vergleich:
https://de.wikipedia.org/wiki/Zierloris ... Zoo-8a.jpg

Ebenfalls als eine Auftragsarbeit haben wir als nächstes einen Gelbmantellori, der da grad in einem Baum unterwegs ist :)
Bild
Real-Bilder findet ihr unter
https://www.zootierliste.de/?klasse=2&o ... rt=2130112

Scheinbar auf der Suche nach einer Nisthöhle: ein Palmkakadu. Das sind ganz prachtvolle Vögel, die ich nächstes Jahr in einem Australientrip in natura zu beobachten hoffe. Einer meiner besonderen Lieblinge <3
Bild
Vergleichsbild: https://en.wikipedia.org/wiki/Palm_cock ... 030511.jpg

Ein Allfarblori auf Futtersuche. Das sind echt tolle Vögel. Sie gehören zu den Nektarfressern und haben eine Pinselzunge, mit der sie wie mit einem Schwamm den Nektar aus Blüten aufsaugen *über die coolen Ideen der Natur staun*
Bild
Vergleichsbild: https://de.wikipedia.org/wiki/Allfarblo ... rikeet.jpg

Und zum Abschluss noch einer meiner absoluten Favoriten, der ebenfalls auf der Beobachtungsliste für Australien steht: Ein Banks-Rabenkakadu. Diese Art hat einen sehr ausgeprägten Geschlechtsdimorphismus, diese gelben Punkte haben nur die Weibchen im Gefieder. Die Männlein gehen in Schwarz :)
Bild
Vergleichsbild: https://de.wikipedia.org/wiki/Banks-Rab ... -8-2cp.jpg (Das vordere ein Männchen, typisch ohne gelbe Flecken im Gefieder, hinten ein Weibchen)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Betrachten und freue mich natürlich über Anregungen und Kritik :)

Benutzeravatar
eichenfuerstin
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9679
Registriert: 12. Jun 2006, 09:17
Webseite 1: https://www.pinterest.de/waldfluestern/
Land: Deutschland

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon eichenfuerstin » 20. Mai 2019, 17:11

Wie süß die alle sind ♥ ♥ ♥

Und ich finde es ganz toll, wie schön & liebevoll Du die Vögelchen auf den Bildern in Szene gesetzt hast :)

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3985
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Webseite 2: https://www.instagram.com/gisafrog/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon wuselfrau » 20. Mai 2019, 17:15

*whoooptz*, die sind auch alle ganz toll und die Gestaltung der Fotos auch :yes: :up:
Mein Favorit (wenn ich mir denn einen aussuchen müsste) ist der Gelbmantellori, der hat sowas Keckes :)
...walk unafraid...

Benutzeravatar
Alexia
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2102
Registriert: 4. Sep 2011, 18:50
Postleitzahl: 31832
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon Alexia » 20. Mai 2019, 18:49

Awwww! Sind die aber knuffig *Herzchenaugen*
Und die Fotos sind auch ganz wundervoll arrangiert :yes:

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4289
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon rhuna » 20. Mai 2019, 19:43

Noch mehr davon! Auch diese sind alle sehr niedlich. Mein Favorit ist der Banks-Rabenkakadu, gefolgt vom Allfarblori. Sehr schön umgesetzt allesamt!
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Sisu
**
**
Beiträge: 719
Registriert: 19. Jan 2010, 10:34
Postleitzahl: 4051
Land: Schweiz
Wohnort: Basel

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon Sisu » 20. Mai 2019, 19:47

Tolle Loris und Kakadus! Man erkennt sie wirklich und sie sehen sehr süss aus.
"Ich riss ihr den Stoff vom Leib... faltete ihn und legte ihn zurück in die Karstadt-Auslage." Danke für den besten Lacher seit Langem!

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5188
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28
Webseite 1: http://wurzelpalast.blogspot.de/
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon Priscylla » 20. Mai 2019, 20:56

:shock:
Die sind sooooo toll!
Und da lernt man auch noch was (das mit der Pinselzunge). Solches Wissen ist immer cool.

Ich finde es bewundernswert, wie realistisch du die Tierchen häkelst!
Meet me where the Sky kisses the Sea - Octopus

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: der Wurzelpalast wird Realität

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6134
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon lady_spatz » 20. Mai 2019, 22:45

Ich bin total schockverliebt! Ich hab ja auch einen kleinen Vogel- Tick, drum bin ich komplett begeistert. Und fotografiert hast du deine Werke auch wirklich toll. Ich freu mich schon auf mehr von dir! In der Papageienrunde fehlt find ich noch ein Kea. :wink: Aber es gibt ja sonst auch noch so viele großartige Vögel! Wie wärs mit einem Stummelschwanz- Zwergtyrann? (der Name! :lol: ) Oder wer aus der Pipridae- Familie? Oder vielleicht ein Spatz?

Ich halt dir jedenfalls die Daumen, daß du das dicke Garn findest. Seit ich das gelesen hab hab ich Visionen von riesigen Amigurumi- Vögelchen- groß genug zum gemütlich drauf sitzen :mrgreen: ... ja, wenn ich irgendwann mal ne größere Wohnung hab brauch ich einen ganzen Schwarm von denen :yes:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Mpan
*
*
Beiträge: 78
Registriert: 18. Mai 2019, 14:59
Postleitzahl: 66482
Land: Deutschland

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon Mpan » 21. Mai 2019, 09:51

Vielen Dank für das liebe Feedback von euch allen :) Das freut mich sehr und motiviert natürlich auch ungemein. Just in diesem Moment kriegen zum Beispiel gerade zwei gelb-grüne Wellensittiche ihre kleinen rosa Füßchen drangebastelt :3

@lady_spatz
Ja,einen Kea hab ich bisher noch gar nicht gemacht, Asche auf mein Haupt :/ Aber was nicht ist kann ja noch werden, genauso was den Stummelschwanz Zwergtyrann angeht (Ja, der Name ist schon sehr eigen, aber der kleine Kerl hat ihn sich ja auch nicht selbst ausgesucht :D).
Ein Spatz wäre auch mal eine Idee. Aus der heimischen Vogelwelt hab ich bisher noch gar nix angefangen. Darf man eigentlich einen Zusammenhang zwischen deinem Vorschlag für einen Spatz und deinem Benutzernamen annehmen? :)

Jaaa, Projekt Monsteramigurumi aus Riesenwolle kippelt aktuell eben wegen besagtem Woll-Defizit. Ich schaue mich momentan nach alternativer Wolle um und hab da schon so ein zwei Marken mit Nadelstärke 25+ im Auge. Ich hoffe es wird was draus, da würde ich euch dann aber definitiv in einem WIP Thread teilhaben lassen :)

Benutzeravatar
Belut Tirauhh
****
****
Beiträge: 1666
Registriert: 16. Okt 2007, 15:35
Land: Deutschland

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon Belut Tirauhh » 21. Mai 2019, 10:16

Hallo Mpan,

deine Kakadus und Papageien sind dir wirklich sehr hübsch gelungen und du hast sie so hübsch arrangiert. Ach übrigens, eine meiner Lieblingssendungen auf Deutschlandfunk heißt Kakadu. Die haben auch einen frechen lauten Vogel. Du hast sogar mehrere. Ich finde, das Banks-Rabenkakadu-Weibchen ist etwas einsam und braucht unbedingt einen Partner. Mach ihr doch noch ein Männchen dazu.

Viele Grüße
Belut Tirauhh
Belut Tirauhh spricht man Bälut Tierä Uh [bεlut ti:ræ ̕u:] aus.
You have a much better life if you wear impressive clothes (Vivienne Westwood)

Theris1313
Beiträge: 47
Registriert: 5. Mai 2015, 12:50
Land: Deutschland

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon Theris1313 » 21. Mai 2019, 11:25

Die sind ja zauberhaft! Mit viel Liebe zum Detail gehäkelt und wunderschön in Szene gesetzt!

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6134
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon lady_spatz » 21. Mai 2019, 13:49

Ja, ich mag Spatzen :angel: :mrgreen: Und ich muß ganz ehrlich sagen: Stummelschwanz Zwergtyrann find ich einen der *besten* Tiernamen überhaupt! ♥ :kicher: Wenn ich Biologin wär und irgendwas entdecken würd hät das Lebewesen sicher auch einen lustigen Namen.

Hast du schon nach "Armstrickwolle" gesucht? Manche Formen der Wollaufbereitung zum Spinnen läßt sich auch verstricken/-häkeln mit dicken Nadeln, ich weiß nur leider nicht, wie das heißt (hab grad erst angefangen zu spinnen).
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Mpan
*
*
Beiträge: 78
Registriert: 18. Mai 2019, 14:59
Postleitzahl: 66482
Land: Deutschland

Re: RE: Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon Mpan » 21. Mai 2019, 14:25


lady_spatz hat geschrieben:Ja, ich mag Spatzen :angel: :mrgreen: Und ich muß ganz ehrlich sagen: Stummelschwanz Zwergtyrann find ich einen der *besten* Tiernamen überhaupt! :kicher: Wenn ich Biologin wär und irgendwas entdecken würd hät das Lebewesen sicher auch einen lustigen Namen.

Hast du schon nach "Armstrickwolle" gesucht? Manche Formen der Wollaufbereitung zum Spinnen läßt sich auch verstricken/-häkeln mit dicken Nadeln, ich weiß nur leider nicht, wie das heißt (hab grad erst angefangen zu spinnen).
Also aktuell hab ich die hier

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B077YWJNK ... EOVAN&th=1

im Auge, suche aber noch weiter. Aber die find ich auch von den Farben her schön <3

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6134
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon lady_spatz » 21. Mai 2019, 15:47

Ja, die schaut doch schonmal nicht schlecht aus! :yes:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 866
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Bunte Wollschnäbelchen

Beitragvon Morathi » 21. Mai 2019, 18:45

OMG sind die niedlich! :grapsch: Ich kann gar nicht sagen, welcher mein Favorit ist <3
Und meinen Respekt dafür, so fuddelige Kleinteile zu häkeln :shock:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest


Zurück zu „Projekte - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast