Das erste Mal Makramee

Für eure fertigen Projekte aus den Bereichen Stricken, Häkeln, Sticken, Filzen usw.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Kopf.in.den.Wolken
Beiträge: 6
Registriert: 24. Sep 2013, 13:58
Webseite 1: https://de.pinterest.com/kopfindenwolken/
Land: Deutschland

Das erste Mal Makramee

Beitragvon Kopf.in.den.Wolken » 15. Aug 2019, 19:05

Hallo ihr Lieben,
ich finde Makramee schon sehr lange eine schöne Kunst, aber ich hab mich aber nie wirklich dran gewagt bis jetzt und ich bin begeistert :-D
Wenn man erstmal verstanden hat wie es geht und Achtung Wortwitz den Knoten in seinem Kopf gelöst hat ist es sogar ziemlich leicht :kicher:

Und deswegen möchte ich gerne mein erstes Werk zeigen, auf das ich schon recht Stolz bin :yes:
Bild

Hier das Buch welches ich mir gekauft habe
Bild

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8456
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Das erste Mal Makramee

Beitragvon chastity » 22. Aug 2019, 11:51

Oh, noch gar keine Kommentare? :shock:

Ich finde das total schön geworden! Sieht wahrlich nicht nach einem Erstlingsprojekt aus. :up:
Mit Makramee verbinde ich immer Blumenampeln und Wandbehänge, die habe ich daraus nämlich zusammen mit meiner Mutter in den 90er geknüpft. :mrgreen:

chastity
du liest was du bist...

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 4479
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: Das erste Mal Makramee

Beitragvon Lenmera » 22. Aug 2019, 12:40

In einer anderen Farbe schwarz würde mir das für mich auch sehr gut gefallen!
Ich finde auch, dass das nicht nach dem ersten mal aussieht!
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5241
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28
Webseite 1: http://wurzelpalast.blogspot.de/
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Das erste Mal Makramee

Beitragvon Priscylla » 22. Aug 2019, 21:39

Das sieht echt gut aus!
Makramee hab ich als Kind häufiger gemacht (auch Blumenampeln und Eulen, die auf echten Ästen sitzen und sowas) und ich schleiche seit einigen Monaten um die Idee herum, es nochmal zu probieren... (Zum Beispiel als Schulterklappen für Larp-Uniformen)

Ich finde die Variante mit den Wimpeln echt schick! Auch wenn die Farbe auch nicht so meines ist...
Meet me where the Sky kisses the Sea - Octopus

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: Faden-Rahmen

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8352
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.tumblr.com
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Das erste Mal Makramee

Beitragvon Spirit Amy » 23. Aug 2019, 01:52

Echt süß mit den Wimpeln! Gefällt mir :D
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!

Benutzeravatar
Trixibelle
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2942
Registriert: 15. Jun 2007, 11:50
Webseite 1: https://www.ravelry.com/people/Schneewitta
Webseite 2: https://www.instagram.com/trixi.balla/
Land: Deutschland
Wohnort: منزل

Re: Das erste Mal Makramee

Beitragvon Trixibelle » 2. Sep 2019, 09:14

Ui, das ist ja klasse geworden! Und die Farbe finde ich auch super :kicher:
Ich glaube, das setze ich mal ganz still und heimlich auf die "muss-ich-auch-mal-ausprobieren-Liste" :angel:
Jeg spiser brød og gråter på gulvet 🍞

Benutzeravatar
Gräfin von Koks
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7056
Registriert: 28. Aug 2004, 11:57
Land: Deutschland
Wohnort: By the sea
Kontaktdaten:

Re: Das erste Mal Makramee

Beitragvon Gräfin von Koks » 6. Nov 2019, 20:12

:up:

Sehr chic. Würde ich mir auch aufhängen.
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen

in einem meer von rotem mohn küssten wir uns öfter schon es erschien mir wie ein traum so grotesk man glaubt es kaum , taumelnd und benommen leicht im tiefen schlaf und wach zugleich... lexbarker...

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5744
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das erste Mal Makramee

Beitragvon Mondmotte » 1. Jan 2020, 14:25

Großartig! :klatsch:

Makramee ist fürchterlich underrated, schon mit wenig Basiswissen kann man damit *so* tolle Dinge machen. Ich habe das exzessiv betrieben schon mit 7 oder so, aber auch erst vor wenigen Jahren für mich wiederentdeckt...hätte ich mal früher und so. Das ist eine ganz wundervolle Technik, auch für Accessoires und in Schmuck (sieht imho besonders genial aus in Chokern und in Kombination mit Wire Wrapping). Würde mich daher sehr freuen, mehr von Deinen Werken in dieser Technik zu sehen!
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
Jeijlin
***
***
Beiträge: 996
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Das erste Mal Makramee

Beitragvon Jeijlin » 17. Jan 2020, 18:50

Makramee ... noch etwas neben Occhi was ich wirklich gerne lernen würde ...

Die Farbe ist ein bisschen schräg aber die Idee mit dem Wandschmuck finde ich schön :).


Zurück zu „Projekte - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast