Seite 1 von 1

Neldoreth

Verfasst: 30. Aug 2019, 21:00
von Moon-Elf
Doch als er im Sommer durch den Wald von Neldoreth ging, da traf er Lúthien, Thingols und Melians Tochter, zu Abendzeit, als der Mond aufging, und sie tanzte auf dem immergrünen Gras der Lichtungen am Esgalduin.

Benannt nach dem Wald aus Tolkiens Silmarillion ist die Anleitung für ein schönes Paar Socken mit vielen kleinen Verknotungen und Überkreuzungen.

Bild

Gestrickt habe ich sie aus einer "Sockenspende" von Gluglu (da aus 2019, zählt es nicht in mein WIP) für eine liebe Freundin zum Geburtstag. So ein Muster kommt in einer einfarbigen Wolle am besten raus, finde ich.

Bild

Passender Weise wurden die Socken in unserem Garten abgelichtet, weswegen ein Katzen Outtake natürlich nicht fehlen darf. :mrgreen:
Bild

Re: Neldoreth

Verfasst: 30. Aug 2019, 22:38
von wuselfrau
*whooptz*, toll geworden 😍
Wirklich ein super schönes Muster :yes:
(Aber bestimmt ganz schön viel Frupzulatura? :wink: )

Re: Neldoreth

Verfasst: 30. Aug 2019, 22:52
von Ravna
Oh, wie wunderschön. :sabber:

Re: Neldoreth

Verfasst: 31. Aug 2019, 06:46
von Amhrán
Aaahaha dacht ich mir's doch, dass mir die irgendwie bekannt vorkommen - die Anleitung hab ich auch abgespeichert, nur noch nicht gestrickt. Der Herr hat noch mehr schöne Sockenanleitungen! :angel:
Toll gemacht! :up:

Re: Neldoreth

Verfasst: 31. Aug 2019, 08:17
von ilial
So ein schönes Muster!
Die sind wirklich toll geworden!

Re: Neldoreth

Verfasst: 31. Aug 2019, 13:28
von Coke
Tolles Muster. Werd ich mir auf meine Liste setzen.

Re: Neldoreth

Verfasst: 2. Sep 2019, 09:08
von Thalliana
Tolles Muster, sowas stricke ich auch am liebsten einfarbig :).

Re: Neldoreth

Verfasst: 2. Sep 2019, 09:11
von Trixibelle
Oh, klasse :sabber: Die sind mal hübsch geworden!
Wie viele Knoten hattest du danach in den Fingern? :kicher:

Re: Neldoreth

Verfasst: 2. Sep 2019, 16:46
von Moon-Elf
Viele lieben Dank für eure Kommentare, und das euch die Socken genau so gut gefallen wie dem Geburtstagskind. Sie hat sie gleich anprobieren müssen, obwohl es am Samstag bei der Übergabe ja recht warm war, und meinte dann, ihr Papa (der auch strickt) würde nie welche für sie machen. Antwort ihrer Mutter: du kannst dir ja selber welche stricken.
Aber ich finde, geschenkte Socken sind nochmal was anderes.

Muss ich glatt mal gucken, welche Muster der Autor noch hat. :)
Schwierig war es für mich nicht - ich muss hinzufügen, ich stricke seit ca. 15 Jahren regelmäßig. Nur am Anfang habe ich die englische Anleitung falsch gelesen und dies erst an der Ferse gemerkt. Sprich, ich durfte alles nochmal auftrennen... :oops:
Aber wie gesagt, die Mühe hat sich definitiv gelohnt, meine Freundin war überglücklich.

Re: Neldoreth

Verfasst: 3. Sep 2019, 22:32
von Theris1313
Sehr schöne Socken, und die Farbe gefällt mir auch gut!
Ich habe die auch schon mal gestrickt und (wie viele andere Socken auch) verschenkt, ebenfalls in Blau.
Jetzt wo ich sie hier sehe denke ich, ich sollte noch mal welche für mich selbst stricken...

Re: Neldoreth

Verfasst: 22. Sep 2019, 21:18
von Die Rote IRis
Oh, die sind aber wunderhübsch!
Auch wenn das Blau nicht so meine Farbe ist ... ich stelle sie mir in einem olivgrün oder hellen Braun noch viel schöner vor ... aber das ist halt Geschmackssache...

Re: Neldoreth

Verfasst: 25. Sep 2019, 14:07
von Belut Tirauhh
Liebe Moon-Elf,

deine Socken sind wunderschön - fast zu schade zum Tragen (Aber getragen werden sollen sie ja.). Wie andere schon sagten, mit der einfarbigen Wolle kommt das Muster erst recht gut heraus.

Viele Grüße
Belut Tirauhh