"Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 7924
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: http://raumstationvokuhila.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 28195
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

"Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Ravna » 14. Mai 2018, 21:14

Tadaaaa,

Hier ist der "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread, nach einer Idee von Ghastly Bespoke, nachdem ich über das Pruning des Pantys-Threads gejammert hatte.

Zeigt her eure Kleinigkeiten und Mini-Nähprojekte, für die ein eigener Thread zu viel wäre. :naeh: :klick: :tee:

Ich wünsche frohes Posten!
»She wore a gown the color of storms, shadows, and rain and a necklace of broken promises and regrets.«
― Susanna Clarke, Jonathan Strange & Mr Norrell

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 7924
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: http://raumstationvokuhila.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 28195
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Ravna » 14. Mai 2018, 21:30

Dann poste ich auch gleich mal die besagten Pantys, wegen denen ich mich im "First World Problems"-Thread aufgeregt habe. :kicher:

Alles in merkwürdigen Einzelfotos, da ich die nach und nach genäht und zwischendurch mal fotografiert habe. Genäht nach dem verkürzten und am Zwickel etwas geänderten Noelle-Schnittmuster von Madalynne. Achtung Bilderflut. :oops:

Der Panty links oben aus dem Batikstoff ist tatsächlich die originale High-Waist Höhe vom Schnitt, wollte ich auch mal testen. Vom Dinostoff gibt es noch einen zweiten mit petrolfarbener Wäschespitze.
Bild

Stoffe-Detail

Der berüchtigte Lasergun-Panty ist hier im Haushalt auch doppelt vorhanden und übrigens der Favorit von meinem Freund. Der Druck ist großartig. Der Doppelgänger vom Wolkenpanty wohnt bei meiner Mutter, die schon nach weiteren fragt. (Ich sehe viele limitierte Geburtstags- und Weihnachtseditionen, über Geschenke für meine Mutter brauch ich mir also erstmal keine Sorgen mehr machen.)
Bild

Tragefoto mit Nerf - da sieht man mal, wie toll der Schnitt sitzt. So liegend sehen die immer nur zerknittert aus.

Den hier hab ich auch doppelt genäht, gab es einmal noch als Geschenk an eine Freundin, die Deutschlehrerin ist. Die Monster haben kleine Hörner und wurden kurzerhand von mir als kleine Fehlerteufel deklariert. :angel:
Bild

Aktueller Stand für mich selbstgenähter Pantys: 15
Da ich immer nicht so oft zum waschen komme, dürfen es gerne aber noch mehr werden. Meine gekauften Alltags-Schlüpfer finde ich mittlerweile von der Passform zu gruselig, um sie noch dauerhaft anzuziehen. Die Selbstgenähten sind soooooo viel gemütlicher.
»She wore a gown the color of storms, shadows, and rain and a necklace of broken promises and regrets.«
― Susanna Clarke, Jonathan Strange & Mr Norrell

Benutzeravatar
Frau.Ofenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2857
Registriert: 29. Dez 2008, 21:22
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Frau.Ofenkatze » 14. Mai 2018, 23:36

Die sind so toll!

Danke übrigens für den Tipp mit dem Schnitt. Ich musste meiner Mama auch schon welche nähen und werde auch die nächsten Jahre keine Geschenkprobleme mehr haben :mrgreen:

Benutzeravatar
Scintilla
***
***
Beiträge: 968
Registriert: 28. Jan 2010, 21:48
Webseite 1: http://evas-suenden.blogspot.com/
Webseite 2: http://http://couchdevelopers.com/fairy-king
Postleitzahl: 4226
Land: Schweiz
Wohnort: Basel

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Scintilla » 15. Mai 2018, 08:48

So süss! Hast du die mit der ganz normalen Nähmaschine geschafft?
Bei Fällen von akutem Reisefieber empfehle ich: Die Couchsurfingbörse der Nähkromanten!

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2273
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52
Webseite 1: http://www.pinterest.com/euphoriawoohoo/
Webseite 2: https://www.instagram.com/euphoria_woohoo/
Webseite 3: http://ghastly.soup.io
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Ghastly Bespoke » 15. Mai 2018, 17:45

Die sind echt cool geworden. Und so ordentlich genäht. Ich glaube, die Monster sind mein Favorit. <3

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9195
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Boobs&Braces » 15. Mai 2018, 18:02

Awww, sehr coole Hösschen.
Pantys "muss" ich demnächst auch mal nähen. Den Strahlenkanonen Stoff habe ich auch, fand ihn dann aber unpassend für Unterhosen und wollte ihn einer Bekannten verkaufen, aber ich glaube das überlege ich mir nochmal ^^
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 7924
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: http://raumstationvokuhila.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 28195
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Ravna » 15. Mai 2018, 19:15

Frau.Ofenkatze hat geschrieben:Danke übrigens für den Tipp mit dem Schnitt.
Mehr passende Schlüppis braucht die Welt und vor allem unsere Mütter! :lol: :naeh:

Scintilla hat geschrieben:
15. Mai 2018, 08:48
So süss! Hast du die mit der ganz normalen Nähmaschine geschafft?
Ja, die sind tatsächlich alle auf meiner alten Pfaff 360 mit dem einfachen Zickzackstich genäht. Mittlerweile geht das auch problemlos mit der richtigen Nadel und Sticheinstellung. Ich hatte da aber nach meiner ersten Verzweifelung auch ein paar Tipps von Surel.
Je nach Stoff und Garn zickt die alte Dame zwar gelegentlich noch, aber das diskutieren wir dann aus. :kicher:

Ghastly Bespoke hat geschrieben: Die sind echt cool geworden. Und so ordentlich genäht. Ich glaube, die Monster sind mein Favorit. <3
Danke. Langsam macht sich die Übung auch bemerkbar, die ersten sahen bei weitem nicht so ordentlich aus. :angel:

Boobs&Braces hat geschrieben: Pantys "muss" ich demnächst auch mal nähen. Den Strahlenkanonen Stoff habe ich auch, fand ihn dann aber unpassend für Unterhosen und wollte ihn einer Bekannten verkaufen, aber ich glaube das überlege ich mir nochmal ^^
Neeeein, nicht verkaufen, der ist so großartig. Ich musste schon grinsen, als ich den Stoff bei deiner Stoffausbeute entdeckt habe.
»She wore a gown the color of storms, shadows, and rain and a necklace of broken promises and regrets.«
― Susanna Clarke, Jonathan Strange & Mr Norrell

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8229
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon chastity » 23. Mai 2018, 08:05

Hui, die sind aber wirklich toll geworden - die Stoffe sind der Hit. :klatsch:
Und absolut tolles Tragefoto. :sabber:

chastity
du liest was du bist...

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3578
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon wuselfrau » 23. Mai 2018, 12:43

*miiiepz*... die Schlüppis sind oberwuffzencool... mag besonders die Laserguns ( :kicher: ), die Wölkchen und die Fehlerteufelchen :yes:
(tolle Idee mit den limitierten/Sondereditionen :yes: )
...walk unafraid...

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8808
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Medea » 23. Mai 2018, 14:36

Sehr coole Unterwäsche - und ich finde, die ist gar nicht zu klein für einen eigenen Thread, schon alleine weil du es mit dem Wäschegummi aufgenommen hast :wink: :D

Benutzeravatar
OctoStag
****
****
Beiträge: 1835
Registriert: 4. Jan 2009, 13:39
Webseite 1: https://octostag.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.instagram.com/octostag/
Webseite 3: https://www.pinterest.de/octostag/
Webseite 4: https://octostag.tumblr.com/
Postleitzahl: 1187
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon OctoStag » 25. Mai 2018, 14:16

Ich habe auch schon ewig nichts genähtes mehr gezeigt, aber der Thread hat mich motiviert das nachzuholen 😉
Inspiriert von Ravna habe ich einen dieser typischen Hispter-Turnbeutel mit einigen Verbesserungen genäht. Vor allem ist er größer als meine bisherigen Turnbeutel, damit Hefter und Bücher in A4 hinein passen und er hat Innentaschen und Flaschenhalter 😬

Bild Bild
Bild Bild

Und das ist tatsächlich das erste und bisher einzige genähte Projekt aus diesem Jahr. Ich momentan habe ein kleines Krea-Tief. Mein RL hat mich fest im Griff 😕
Bild

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 7924
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: http://raumstationvokuhila.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 28195
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Ravna » 25. Mai 2018, 16:40

Das Innenfutter mit dem schlichten Streifenstoff finde ich toll! Und ich freu mich, dass ich ein wenig zur Inspiration beitragen konnte.
Und endlich noch jemand anderes den Thread nutzt. :klatsch:

Medea hat geschrieben: schon alleine weil du es mit dem Wäschegummi aufgenommen hast :wink: :D
Das hab ich aber nur Ina. zu verdanken, sie hat mir letztes Jahr auf dem Schlüppi-Workshop beim Burgtreffen echt jegliche Angst davor genommen. Vorher hab ich das auch noch nie benutzt gehabt. :yes:

Danke wuselfrau und chastity. :bussi:
»She wore a gown the color of storms, shadows, and rain and a necklace of broken promises and regrets.«
― Susanna Clarke, Jonathan Strange & Mr Norrell

Benutzeravatar
Luthya
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3204
Registriert: 9. Feb 2006, 18:46
Postleitzahl: 22041
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Luthya » 26. Mai 2018, 08:22

OctoStag, Ravna, ich sitzte auch gerade an einem solchen Beutel und wollte mal von euren Erfahrungen hören: lohnt sich der Flaschenhalter? Nutzt ihr den?
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 7924
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: http://raumstationvokuhila.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 28195
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Ravna » 26. Mai 2018, 11:27

Luthya hat geschrieben:
26. Mai 2018, 08:22
OctoStag, Ravna, ich sitzte auch gerade an einem solchen Beutel und wollte mal von euren Erfahrungen hören: lohnt sich der Flaschenhalter? Nutzt ihr den?
Ich nutz die schon, wenn der Beutel aber sehr leer ist, kippen sie trotzdem leicht nach innen und wenn ich renne oder so rutschen sie auch mal raus. Wenn ich nochmal einen nähe, würde ich wohl mal bauchige flaschentaugliche Innentaschen versuchen statt der Schlaufen oder coole Aussentaschen wie hier.
»She wore a gown the color of storms, shadows, and rain and a necklace of broken promises and regrets.«
― Susanna Clarke, Jonathan Strange & Mr Norrell

Benutzeravatar
silverseal
**
**
Beiträge: 450
Registriert: 13. Apr 2009, 15:06
Postleitzahl: 64390
Land: Deutschland
Wohnort: Erzhausen

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon silverseal » 26. Mai 2018, 13:30

Ich habe auch nach langer Zeit Mal wieder genäht. Ein kleines Eierkörbchen als Geldverpackung für eine Hochzeit

https://www.dropbox.com/s/stzo26ujfxxx1 ... .jpeg?dl=0
Zuletzt geändert von silverseal am 28. Mai 2018, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
He has saved your lives so many times, and you never even knew he was there. He never stops. He never stays. He never asks to be thanked. But I've seen him. I know him.
I told them about the Doctor.


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast