"Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 8242
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 22305
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Ravna » 13. Aug 2018, 21:20

Ireth hat geschrieben:
12. Aug 2018, 20:22
Die Binden sind mit einer Schicht aussortiertem Handtuch und einer Schicht aus einer Bettunterlage aus der Babyabteilung bei DM. :mrgreen: Die ist atmungsaktiv, lässt aber keine Flüssigkeit durch.
Ich glaube die Bettunterlage muss ich mir auch mal anschaueen gehen. Ich nutze getrade eine Schicht Frottee und eine Schicht Calmuc (sollte ähnlich wie die Bettunterlage sein, lässt aber irgendwann evtl. Nässe durch. Wobei bisher noch nichts durchgesuppt ist.) :angel:
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet

Benutzeravatar
Luthya
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3343
Registriert: 9. Feb 2006, 18:46
Postleitzahl: 22041
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Luthya » 14. Aug 2018, 15:36

Chice Resteverwertung, Ireth! Die Maulwürfe sind wirklich Zucker :kicher:

Ich habe nach der Anleitung, die Ravna geteilt hatte, ebenfalls einen Turnbeutel genäht:

Bild
Den Unteren Teil (wasserabweisend aus Wildlederimitat) habe ich etwas länger gemacht und dann in die Naht eine RV Tasche gesetzt. Die Innentasche habe ich bewusst groß gemacht, um sie in der Mitte zu teilen, damit ich Handy (hier stellvertreten durch einen alten Taschenrechner :mrgreen: ) getrennt von meinem Portemonnaie (hallo Magnet) haben kann:
Bild

Das Innenfutter ist bewusst hell. Ich glaube, Natron hatte das mal bei einer Festivaltasche gezeigt. Helles Futter ist einfach super, um Dinge in Taschen wieder zu finden.
Bild

Ganz oben habe ich noch eine Kleine Paspeltasche ins Innenfutter genäht, mit Klett-Schlüsselhalte. Das hab ich mir von meinem Rucksack abgeguckt und liebe es. In der Kleinen Tasche wohnt ansonsten noch so Kleinkram wie Kaugummis, Reise-handcreme, Hustenbonbons, Feuerzeug oder Haargummis -so Zeug dass sonst gerne mal irgendwo unterm Boden, im Nirvana von Taschen verschwindet und jetzt immer schnell greifbar ist.
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

Benutzeravatar
Gluglu
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3623
Registriert: 15. Okt 2002, 17:08
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Gluglu » 14. Aug 2018, 15:52

Eine Windeltasche und Schnullerkette als Geschenk. Die Schnullerkette ist aus einem Patch gefertigt.




Keiner verlangt, dass Du zaubern kannst.
Nur dass Du es probierst!

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4336
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon rhuna » 15. Aug 2018, 11:00

Luthya, ich mag die Durchdachtheit deines Beutels!
Und Gluglu, das ist ein tolles Geschenk.
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 8242
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 22305
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Ravna » 15. Aug 2018, 16:30

Luthya, dein Beutel ist der Hammer und sieht total edel aus! Die Unterteilungen sind großartig und die Aussentasche hätte ich jetzt auch gerne, kommt auf die Liste für den nächsten.

Gluglu, die Iron Maiden Schnullerkette ist großes Kino. Und die Windeltasche ist auch witzig mit der Stickerei.
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet

Benutzeravatar
Jeijlin
***
***
Beiträge: 1013
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Jeijlin » 17. Aug 2018, 21:11

Die Iron Maiden Schnullerkette find ich super :up: .

Benutzeravatar
Miss Porter
****
****
Beiträge: 1363
Registriert: 28. Jan 2016, 21:56
Webseite 1: http://kostuemfrau.blogspot.de/
Postleitzahl: 6
Land: Deutschland

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Miss Porter » 24. Sep 2018, 17:56

Ich habe da mal ein Kleid genäht.
Zwei Bettlaken und ein erprobter Schnitt mit ein paar Änderungen (zweimal das gleiche nähen ist ja langweilig) - und dann ist man zu faul, die Stoffe vorzuwaschen. Der eine hat jetzt die Farbe nicht so gut angenommen und das Abbügeln (das ganz offensichtlich vor dem Waschen eine blöde Idee war (aber ich dachte ja, der sei schon gewaschen...)) hat mir außerdem einen Bügeleisenabdruck an prominenter Stelle beschert.






Nächstes Mal wasche ich dann wieder brav vor... Eingelaufen ist der blöde Stoff nämlich auch noch.


Außerdem habe ich eine Rokoko-Tasche genäht. Ich bin ja dafür, wieder eine Mode einzuführen, die Frauen solch große Taschen erlaubt^^

Vorderseite aus Seidenresten


Rückseite aus Baumwolle zusammengestückelt. Auch die beiden Innenteile sind gestückelt (aus Nessel), das ließ sich aber schlecht fotografieren. Die Bänder und die Schrägstreifen für die Einfassung sind auch aus dem Nessel. Resteverwertung de luxe! Oder so ähnlich.


Und so sieht das Ganze getragen aus. Wobei natürlich eigentlich ein Rock darüber gehört, aber den gibt es (noch) nicht.
You'd be surprised how many beautiful gowns have crazy women in them!
- Fairy Godmother, Rogers and Hammerstein's Cinderella

Benutzeravatar
Nepomorpha
**
**
Beiträge: 585
Registriert: 7. Jul 2011, 10:56
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Nepomorpha » 24. Sep 2018, 21:35

Tolles Kleid und interessante Tasche! :klatsch: Ich finde ja, dafür hätte sich sehrwohl ein eigener Thread gelohnt. Von wegen "zu klein".

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5254
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28
Webseite 1: http://wurzelpalast.blogspot.de/
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Priscylla » 25. Sep 2018, 08:46

Nepomorpha hat geschrieben:
24. Sep 2018, 21:35
Tolles Kleid und interessante Tasche! :klatsch: Ich finde ja, dafür hätte sich sehrwohl ein eigener Thread gelohnt. Von wegen "zu klein".
Dito und dito.
Die Sachen sind echt toll!!!
Meet me where the Sky kisses the Sea - Octopus

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: Nagel-Herzen auf Baum-Brett

Benutzeravatar
Miss Porter
****
****
Beiträge: 1363
Registriert: 28. Jan 2016, 21:56
Webseite 1: http://kostuemfrau.blogspot.de/
Postleitzahl: 6
Land: Deutschland

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Miss Porter » 25. Sep 2018, 19:05

Danke euch :)

Für mich war das Kleid wirklich eine "Ich will ein schnelles einfaches Erfolgserlebnis"-Sache und nachdem dabei doch ein paar ärgerliche Sachen passiert sind, hat es gefühlt keinen Extra-Thread "verdient"^^
You'd be surprised how many beautiful gowns have crazy women in them!
- Fairy Godmother, Rogers and Hammerstein's Cinderella

Benutzeravatar
Nepomorpha
**
**
Beiträge: 585
Registriert: 7. Jul 2011, 10:56
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Nepomorpha » 25. Sep 2018, 19:43

Aber die Tasche! :mrgreen: :wink:

Benutzeravatar
Coke
**
**
Beiträge: 680
Registriert: 7. Apr 2008, 17:34
Postleitzahl: 65817
Land: Deutschland
Wohnort: Eppstein

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Coke » 26. Sep 2018, 10:10

Die Tasche ist echt toll geworden.
Ü ist ein unfreundlicher Buchstabe

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4336
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon rhuna » 28. Sep 2018, 16:28

Bei so einer Tasche unterm Rock spart man sich glatt den Rucksack. :mrgreen: Tolle Sachen hast du genäht!
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Miss Porter
****
****
Beiträge: 1363
Registriert: 28. Jan 2016, 21:56
Webseite 1: http://kostuemfrau.blogspot.de/
Postleitzahl: 6
Land: Deutschland

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Miss Porter » 30. Sep 2018, 22:35

Vermutlich wird das nicht die einzige Tasche dieser Art bleiben. Ich kann ja dann einen "gesammelte Taschen-Werke"-Thread aufmachen ^^
You'd be surprised how many beautiful gowns have crazy women in them!
- Fairy Godmother, Rogers and Hammerstein's Cinderella

Benutzeravatar
Kiara
**
**
Beiträge: 353
Registriert: 6. Mär 2006, 13:58
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Tiefstes Oberbayern

Re: "Zu-klein-für-einen-eigenen-Thread"-Thread für Nähprojekte

Beitragvon Kiara » 2. Okt 2018, 12:12

Huhu ihr Lieben!

von Luthyas Turnbeutel inspiriert (die sind so einfach zu nähen... ausserdem war ich von der Idee mit dem Hellen Futter absolut begeistert) habe ich mich hingesetzt und geschaut welche Reste ich verwursteln könnte. Auslöser war ein Turnbeutel den wir in der Arbeit geschenkt bekommen haben, mit dem riesigen Logo-Aufdruck der Firma. Ich laufe nicht gern als Litfas-Säule herum, aber die Baumwoll-Schnürbänder hatten ja gleich die Richtige Länge :lol:

verwurstelt wurde: die Front einer alten Kunstleder-Reisetasche (die Seite mit dem Reissverschluss), ein grüner Filzstoff eines von Oma aussortierten Rock und Perlfarbener Satin von meinem Hochzeitskleid (oh mann, da ist so viel übrig geblieben, gut dass der nicht teuer war...)

Ist richtig schick geworden :D

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kia
Live is a zoo in a jungle.


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste