Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Flusi
Beiträge: 33
Registriert: 5. Jun 2018, 21:47
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland

Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon Flusi » 19. Okt 2018, 22:51

Hallo liebe Nähkromanten,

vor einiger Zeit habe ich hier um Rat bzgl. einer guten Methode zum Aufschablonieren eines Motivs gesucht. Und es dann tatsächlich mit der Flexfolie versucht. Zugegeben, es war schon ein bisschen Gefummel, wenn man das Motiv manuell ausschneidet, aber durchaus machbar.
Das Schnittmuster müsste angelehnt an eine Snaply-Anleitung sein (Turnbeutel Josie?). Material ist ganz schlichter Baumwollköper und dünnerer Baumwoll-Webstoff.

Bild
Bild
Bild

Der Beutel ist für eine Freundin entstanden, die sich diesen Beutel gewünscht hat. Genäht habe ich ihn nach ihrer Zeichnung. Vielleicht mein vorerst letztes Projekt, da ich irgendwie nicht mehr so recht Freude am Nähen habe. Umso mehr freue ich mich, dass ihr der Beutel gefallen hat, sie ihn tatsächlich benutzt und der Kraken jetzt schon Ausflüge, Cafébesuche, Konzerte und Handballspiele miterleben durfte. :yes:

Danke fürs Angucken! :D

Viele Grüße
Flusi :angel:

PS: Sind die Fotos so okay? Sonst binde ich sie nochmal anders ein bzw. setze zusätzlich einen Link zum Foto rein.

Benutzeravatar
Kandis
***
***
Beiträge: 850
Registriert: 19. Jan 2015, 17:41
Wohnort: Frankreich, Thoiry

Re: Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon Kandis » 20. Okt 2018, 09:41

Der Kraken ist echt super geworden! Da hat sich die Fummelei gelohnt! Sehr ordentlich! :)
Ich lerne gerade ein neues Tastaturlayout, daher kann es vermehrt zu Rechtschreibfehlern kommen 8-)

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon Mondmotte » 20. Okt 2018, 10:20

Das Motiv ist echt spitze geworden! Die Farben von dem Beutel sind zwar so gar nicht meins, aber es bricht mir ein wenig das Herz, zu lesen, daß Du nicht mehr nähen magst. Vielleicht mal wieder ein lange Zeit nur für Dich selber arbeiten? Es gibt diese Phasen, die habe ich auch...aber wenn ich dann mal dransitze, merke ich wieder, wie gut mir das tut und wieso ich überhaupt jemals damit angefangen habe. Ist 'ne komische Metaebene, natürlich, aber DIY ist für mich self care mehr als irgendwas anderes. Wenn ich darauf keine Lust mehr habe, stimmt meistens irgendwas in meinem Leben massiv nicht mehr. Just a thought.
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
Schwarzes_Schaf
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4368
Registriert: 17. Sep 2005, 15:08
Postleitzahl: 6020
Land: Oesterreich
Wohnort: A-Innsbruck

Re: Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon Schwarzes_Schaf » 20. Okt 2018, 11:10

Das ist echt ein schicker Beutel geworden! :up:
Du hast das Motiv aus Flexfolie ausgeschnitten? Auf die Idee wär ich nie gekommen, obwohl ich schon Motive aus Flockfolie gemacht habe. Coole Idee, muss ich mir merken :)
Das mit dem Nähen ist bei mir haargenau wie bei Mondmotte. Insbesondere, wenn mich sonst zu viel vereinnahmt, mach ich teils monatelang nichts handwerkliches. Bei Dir wird es sicher auch wieder Spass machen, sobald Du dich in ein projekt verliebt hast :patpat:
Mähkromant

Und der Stern will scheinen | Auf die Liebste meine | Wärmt die Brust mir bebt | wo das Leben schlägt | Mit dem Herzen sehen | Sie ist wunderschön
Rammstein, Morgenstern

Benutzeravatar
Flusi
Beiträge: 33
Registriert: 5. Jun 2018, 21:47
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland

Re: Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon Flusi » 21. Okt 2018, 20:59

Huhu,

vielen Dank für eure netten Kommentare! :D :knuddel:
Ich bin auch sehr zufrieden mit der Goldoptik der Folie - hier hat sich das Risiko, etwas komplett Neues auszuprobieren, für mich gelohnt.
Schwarzes_Schaf hat geschrieben:Du hast das Motiv aus Flexfolie ausgeschnitten? Auf die Idee wär ich nie gekommen, obwohl ich schon Motive aus Flockfolie gemacht habe. Coole Idee, muss ich mir merken.
In Ermangelung eines Plotters, ja - ich wusste nicht, ob es klappt und wenn ja, wie, weil die Anleitungen online eher etwas dürftig waren, aber es funktioniert wirklich ganz gut. :yes: (Zumindest solange die Cutter-Klinge scharf genug ist *gg*)
Und Danke fürs Aufmuntern, das ist lieb.


Mondmotte hat geschrieben:
20. Okt 2018, 10:20
Die Farben von dem Beutel sind zwar so gar nicht meins, aber es bricht mir ein wenig das Herz, zu lesen, daß Du nicht mehr nähen magst. Vielleicht mal wieder ein lange Zeit nur für Dich selber arbeiten? Es gibt diese Phasen, die habe ich auch...aber wenn ich dann mal dransitze, merke ich wieder, wie gut mir das tut und wieso ich überhaupt jemals damit angefangen habe. Ist 'ne komische Metaebene, natürlich, aber DIY ist für mich self care mehr als irgendwas anderes. Wenn ich darauf keine Lust mehr habe, stimmt meistens irgendwas in meinem Leben massiv nicht mehr. Just a thought.
Gut getroffen - vielen Dank für deine Gedanken zu dem Thema! :yes: Es ist wirklich so, dass bei mir einiges los war in den letzten Jahren und ich jetzt andere Ausdrucksmöglichkeiten suche, weil mich das Nähen eigentlich nur noch frustriert und nervt (auch dann, wenn ich etwas für mich nähe); beim Malen oder Collagen kleben ist es wieder anders, da habe ich dieses ganz bestimmte Gefühl noch. In meiner Jugend habe ich sehr viel genäht, mit eher mäßigem Erfolg, d. h. das waren teilweise echt schlimme Fetzen, aber es hat mir etwas gegeben. Inzwischen leider nicht mehr, es ist eher ein trauriges Symbol für etwas, das ich unbedingt einmal sein wollte, aber das mir nicht mehr entspricht (oder so ähnlich).
Die Dinge, die mir gefallen, wären für mich nicht umsetzbar oder ich hätte keine Möglichkeit, sie zu tragen, deswegen ist das so schon in Ordnung.

Liebe Grüße :winke:
Flusi

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon Mondmotte » 23. Okt 2018, 08:19

Flusi hat geschrieben:
21. Okt 2018, 20:59
(...) beim Malen oder Collagen kleben ist es wieder anders, da habe ich dieses ganz bestimmte Gefühl noch.
:) Dann paßt's doch. Ich glaube, daß man einfach "sein" Medium finden muß als kreativer Mensch. Nicht für jeden ist das Stoff.
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
Ithiliel
Beiträge: 41
Registriert: 30. Mär 2018, 17:03
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon Ithiliel » 23. Okt 2018, 14:37

Wow, der Krake sieht echt toll aus! (Und er ist so unfassbar ordentlich ausgeschnitten :shock: )
Not everything you do has to be done perfectly. It just has to be perfect to yourself

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4062
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon rhuna » 25. Okt 2018, 13:38

Der Beutel ist echt toll geworden!
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Kiara
**
**
Beiträge: 347
Registriert: 6. Mär 2006, 13:58
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Tiefstes Oberbayern

Re: Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon Kiara » 26. Okt 2018, 07:55

wohooo! Super Schick!
Das mit der Flexfolie muss ich mir merken, danke für den Link (der zum F&A führt, in dem der Link zu Butinette ist) :up: Das muss ich unbedingt mal ausprobieren :D

Liebe Grüße
Live is a zoo in a jungle.

Benutzeravatar
ikaya
Beiträge: 48
Registriert: 3. Mai 2015, 22:16
Land: Deutschland
Wohnort: Pfälzer im Ländle

Re: Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon ikaya » 26. Okt 2018, 18:23

Ooh, voll hübsch! Die Farbkombi gefällt mir total gut, und die Borte finde ich einen tollen Akzent.

Benutzeravatar
Flusi
Beiträge: 33
Registriert: 5. Jun 2018, 21:47
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland

Re: Hipster-Beutel mit Krakenmotiv

Beitragvon Flusi » 28. Okt 2018, 22:09

Dankeschön auch euch für die lieben Kommentare! Das ist voll das Empowerment hier *gg* :D

Kiara, freut mich, wenn es noch nützlich ist für dich! :)

LG
Flusi


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste