Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Alice*
***
***
Beiträge: 1103
Registriert: 5. Jul 2005, 22:47
Postleitzahl: 1020
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon Alice* » 9. Dez 2018, 13:27

Liebe NuSchen,

Um den Hemdenschnitt von meinem Freund zu verbessern musst ein neuer Anlauf gestartet werden - diesmal gab es einen leichten Baumwollstoff mit andersfärbigen und teilverdickten Schussfäden in Jeansoptik.

Da ich sowieso immer mal Handknopflöcher nähen wollte, habe ich mir diesmal das Gefummel mit der Knopflochfunktion meiner NähMa gespart und alle fein säuberlich selbst genäht. Sie sind natürlich noch verbesserungsfähig, aber ich muss sagen, das ganze war nach den ersten paar vermurksten Probeknopflöchern doch recht meditativ. :angel:

Es passt ihm halbwegs gut, einzig an der Unterarmregion muss ich noch arbeiten (das Armloch scheint etwas zu hoch und ich denke ich sollte die Schulter gerader machen, dass ich vom Armloch Richtung Kragen immer einen Schrägzug bekomme).

Aber sehet selbst (ohne Tragefotos):

Bild

Bild Bild

Liebe Grüße,
A. :tee:
>>who needs pain to survive, I need pain to change my life<< - Billy Corgan

Benutzeravatar
Jeijlin
**
**
Beiträge: 749
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon Jeijlin » 9. Dez 2018, 17:31

Sehr schön geworden :). Hemdenknopflöcher mach ich gar nicht mehr mit der Hand, da gewinnt die Nähmaschine :lol:.

Benutzeravatar
Katha_strophe
***
***
Beiträge: 878
Registriert: 16. Sep 2012, 15:21
Land: Deutschland
Wohnort: NRW (OWL)

Re: Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon Katha_strophe » 9. Dez 2018, 22:29

Das ist total schick geworden! Und Hut ab für deine Geduld mit den Knopflöchern! :)
Ich war Käthe*

They always say time changes things,
but actually you have to change them yourself.
-A. Warhol-

Benutzeravatar
Coke
**
**
Beiträge: 492
Registriert: 7. Apr 2008, 17:34
Postleitzahl: 65817
Land: Deutschland
Wohnort: Eppstein

Re: Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon Coke » 10. Dez 2018, 10:51

Von meiner Seite auch Respekt für die Knopflöcher. Da hätte ich persönlich ja nicht die Geduld zu.
Ü ist ein unfreundlicher Buchstabe

Benutzeravatar
Alice*
***
***
Beiträge: 1103
Registriert: 5. Jul 2005, 22:47
Postleitzahl: 1020
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon Alice* » 10. Dez 2018, 19:21

Dankeschön ihr 3!

Ja das Ding ist, ich hab eine alte Husquarna Haushaltsnähmaschine (die sonst in allen Belangen super ist), aber die Knopflöcher nerven mich einfach. Immer ist irgendwo ein Fadenknödel, oder sonst was. Und wenn ich brav übe bin ich vllt. eines Tages schneller als mit der NähMa :wink:
>>who needs pain to survive, I need pain to change my life<< - Billy Corgan

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8220
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.tumblr.com
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon Spirit Amy » 11. Dez 2018, 01:33

Ich hab erst vor zwei Jahren gelernt wie man Knopflöcher mit der Nähmaschine macht und find das ganz cool, mache aber trotzdem immer noch gerne Knopflöcher per Hand. Wie du schon sagst, das ist irgendwie mediativ und auch schön so was ganz handgemachtes dabei zu haben. Das schicke Hemd zieren sie auf jeden Fall gut!
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4062
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon rhuna » 11. Dez 2018, 14:32

Schick, das Hemd! Und ich bin hin und weg von den sauberen Kragenecken und Knopflöchern.
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Scintilla
***
***
Beiträge: 968
Registriert: 28. Jan 2010, 21:48
Webseite 1: http://evas-suenden.blogspot.com/
Webseite 2: http://http://couchdevelopers.com/fairy-king
Postleitzahl: 4226
Land: Schweiz
Wohnort: Basel

Re: Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon Scintilla » 11. Dez 2018, 16:37

Ich bin schwer beeindruckt! Das ist ein tolles Hemd geworden :D
Bei Fällen von akutem Reisefieber empfehle ich: Die Couchsurfingbörse der Nähkromanten!

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3514
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 11. Dez 2018, 22:42

Sehr schick geworden! Der Stoff ist für ein Hemd wirklich außergewöhnlich, mal was anderes :up: :yes:
Und ich hab einen riesen Respekt vor deinen Knopflöchern! Die sehen so sauber gearbeitet aus :shock: Ich näh ja Hemden für den Kerl rauf und runter, bin aber froh, dass er Druckknöpfe haben will :kicher:
Stoffstatistik 2019
Gekauft: 4,20 m
Vernäht: 9,5 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt
Sommer Basic in Streifen

Benutzeravatar
minuial
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2878
Registriert: 11. Jul 2006, 20:29
Webseite 1: https://www.facebook.com/MinuSews/
Postleitzahl: 71032
Land: Deutschland
Wohnort: im schwobeländle

Re: Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon minuial » 12. Dez 2018, 16:25

Ich bin sehr sehr fasziniert! Das sieht so unfassbar ordentlich aus und die Knopflöcher könnten mit der Maschine auch kein Stück besser aussehen. Hut ab für diese Leistung :up:

Benutzeravatar
Jinx_HH
*
*
Beiträge: 87
Registriert: 7. Jan 2018, 01:43
Postleitzahl: 20253
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alle Jahre wieder - ein Hemd feat. handgenähte Knopflöcher

Beitragvon Jinx_HH » 7. Jan 2019, 03:15

Die sehen wirklich gut aus, die kleinen Unregelmäßigkeiten sieht man, nehme ich an, ohne die Vergrößerung beim Tragen ohnehin nicht.

Mir steht das auch bevor, da die Knöpfe, die ich für ein Projekt brauche, zu groß für die Knopflochautomatik der Maschine sind. Ich werde ab morgen mal an einem Probestück üben ...


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste