Haargummi-Aufbewahrung

Für Fragen und Tipps zu allgemeinen Bastelthemen, zB Schmuckbasteln, Fimo, Wohnungsdeko, Heimwerken, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
diepiu
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5315
Registriert: 3. Feb 2004, 14:42
Webseite 1: https://www.instagram.com/pipapolish/
Webseite 2: http://www.graphicguestbook.com/diepiu
Webseite 3: http://www.tauschticket.de/?rec=303191343
Webseite 4: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/117499-diepiu
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Haargummi-Aufbewahrung

Beitragvon diepiu » 1. Sep 2016, 23:06

Ihr Lieben,

warum ich mir ausgerechnet jetzt in den Kopf gesetzt habe, dass ich meine Haargummis gerne irgendwie clever statt einfach wie bisher in kleinen Dosen aufbewahren möchte, weiß ich nicht, aber die Idee will nachverfolgt werden. :lol:

Vielleicht fällt euch ja was dazu ein, deswegen mal mein Brainstorming dazu:
Irgendwas wie Karabiner oder einhakbare Metallringe wären super, um die Haargummis nach Farben/Größen sortieren und relativ unkompliziert einzeln entnehmen zu können. Vielleicht einfach an einem Stück Kette die Karabiner einhaken und aufhängen? :confused:
Sowas wie auf Klopapierrollen ziehen fällt weg.
Mit Kam Snaps, Stoff und Ripsband könnte man vielleicht ein kleines "Büchlein" mit vielen aufklipbaren Schlaufen basteln?

Wie auch immer die Konstruktion wird; am liebsten wird es optisch auch halbwegs ansprechend, behält auch bei Bewegung das System und lässt sich gut transportieren bzw. vielleicht ja auch in kleinere Teile zerlegen, falls man z.B. schnell eine bestimmte Sorte mitnehmen möchte. :)

Wenn ich unterwegs bin, mache ich das gerne schon so, dass ich mir die Ersatzhaargummis an einem Karabiner und in der Handtasche befestige, damit nichts verloren gehen kann & ich nicht lange suchen muss.

Ich freu mich auch eure Ideen. :D
Auf meinem Instagram gibt es vor allem Nagellack & (Stamping) Nailart zu sehen.

Ich freu mich auch über Bildchen :D

Kennst du schon Tauschticket?

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8250
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Haargummi-Aufbewahrung

Beitragvon chastity » 2. Sep 2016, 06:10

Wenn ich noch lange Haare hätte, würde ich meine Haargummis so aufbewahren:
-Haargummiorganisator
oder wenn du sie offen aufbewahren willst: auf Karabiner ziehen und diese an einem Schlüsselbrett organisieren.

chastity
du liest was du bist...

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4255
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Haargummi-Aufbewahrung

Beitragvon Violana » 2. Sep 2016, 10:37

Ich habe mir ein paar sehr einfache Halter genäht, die bestehen nur aus einem Stoffstreifen (der zur Hälfte zusammengenäht, gewendet und abgesteppt wurde) mit einem Klettverschluss an den Enden. Mein Anspruch daran ist, dass die Haargummis zusammengehalten werden und es schnell erkenntlich ist, was ich da vor mir habe, dafür gibts verschiedene Stofffarben. Die liegen bei mir schnöde im Badschrank in einer Kleinkramkiste.

Wäre ich Du, würde ich wohl an eines der Streifenenden noch einen kleinen Karabiner- oder Federhaken upgraden. Als Gegenstück kann man sich dann ein Hängeutensilo im Bad basteln, dass nebeneinander ein paar D-Ringe aufgereiht oder eine dünne Stange integriert hat. Da kann man sie schön aufreihen, aber im Fall der Fälle schnell abclipsen und in eine Tasche packen. Und für unterwegs kann man sich auch eine Tasche mit innen liegendem Ring (größer aber von der Art her wie eine Schlüsseltasche) nähen und die Clips daran wieder andocken.
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5592
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Haargummi-Aufbewahrung

Beitragvon Mondmotte » 2. Sep 2016, 11:06

Ich hab' meinen Haarkram in so einem Organizerdings aufbewahrt, das war an einem Nachmittag (ohne Schnittmuster, einfach ein großes Rechteck Ditte und da drauf zwei Streifen, abgesteppt zu unterschiedlich breiten Taschen) schnell genäht und hält tatsächlich erstaunlich viel Ordnung. ;) Die Haargummis sind in zwei der Taschen, in den anderen sind Bürsten und Haarstäbe, und ein Stoffstreifen quer rüber dient zum Ranklippen von Spangen und so.

Bild

(Da alle Gummis eh schwarz sind, kann ich einfach reingreifen und rausziehen und erwische immer den richtigen :lol: ...wenn man es farbiger mag, muß man da eventuell mehr kramen.)
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
diepiu
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5315
Registriert: 3. Feb 2004, 14:42
Webseite 1: https://www.instagram.com/pipapolish/
Webseite 2: http://www.graphicguestbook.com/diepiu
Webseite 3: http://www.tauschticket.de/?rec=303191343
Webseite 4: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/117499-diepiu
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Haargummi-Aufbewahrung

Beitragvon diepiu » 2. Sep 2016, 13:33

Vielen Dank euch dreien für die Ideen! :)

Jetzt hab ich schon wieder voll was dazu gelernt, denn bis eben war mir nicht bewusst, dass es andere Duschvorhangringe als die zum leichten Verdrehen aus Kunststoff gibt, die immer eine Öffnung haben.
Ich geh jetzt erstmal auf Ebay Duschvorhangringe stöbern, da scheine ich recht schnell fündig werden zu können, ohne einen riesen Bastelaufwand betreiben zu müssen. :)
Auf meinem Instagram gibt es vor allem Nagellack & (Stamping) Nailart zu sehen.

Ich freu mich auch über Bildchen :D

Kennst du schon Tauschticket?

Benutzeravatar
Luthya
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3228
Registriert: 9. Feb 2006, 18:46
Postleitzahl: 22041
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Haargummi-Aufbewahrung

Beitragvon Luthya » 2. Sep 2016, 15:34

Ich glaube zwar nicht, dass das das ist, was du suchst, aber weil ich sie ganz niedlich finde, wollte ich es trotzdem mal mit erwähänt haben: es gibt, eigentlich für Ringe, so metall Katzen (gibt es sicherlichauch mit anderern Tieren), wo man die Ringe auf den Schwanz hängen kann. wie zB solche. Es eignet sich halt nicht so richtig, um die einzelnen Packete auch schnell mal mitzunehmen, aber für die Aufbewahrung zuhause finde ich das ganz süß.
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

Benutzeravatar
NightmareForTheBeast
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4752
Registriert: 17. Aug 2006, 21:38
Webseite 1: http://meerfantasie.livejournal.com
Webseite 2: http://meerfantasie.blogspot.com
Webseite 3: https://www.facebook.com/oliver.wuelzer
Postleitzahl: 70191
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Haargummi-Aufbewahrung

Beitragvon NightmareForTheBeast » 2. Sep 2016, 22:20

Wie wäre es mit so einer Art Schlüsselbrett, an dem in den Hotels die Schlüssel hängen? Das könnte man ja ganz individuell gestalten/bemalen.
Der Steuermann lügt, der Kapitän ist betrunken Und der Maschinist in dumpfe Lethargie versunken,
Die Mannschaft lauter meineidige Halunken, Der Funker zu feig‘ um SOS zu funken.
Klabautermann führt das Narrenschiff ... Volle Fahrt voraus und Kurs auf‘s Riff. (Reinhard Mey)
http://meerfantasie.livejournal.com/ http://meerfantasie.blogspot.com https://www.facebook.com/oliver.wuelzer


Zurück zu „Fragen und Antworten - DIY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste